Mutter geht einem auf den Keks, weil ich Single bin- was tun?

Hallo zusammen,

ich bin Single. Habe so eben mitbekommen wie meine Mutter bei meiner Tante am Telefon gelästert hat, dass ich Single bin. Ich wäre ja verschlossen, würde nicht ausgehen und mich bemühen. Das Ding ist. Ich bin zig mal umgezogen und war jetzt paar Monate arbeitslos, mache aber ein Fernstudium. Daher hab ich erst mal keine sozialen Kontakte. Ich hab vor 6 Monaten noch Kontakt zu einem Mann gehabt, es hat aber nicht funktioniert. Dass weiß meine Familie nicht. Ich wollte erstmal meine Ruhe und zu mir kommen. Stelle mich nun auch einer beruflichen Neuorientierung. Aber meine Mutter lästert halt über mich: ich hätte nichts erreicht, keinen Mann. Hätte niemanden für Urlaub, zum ausgehen..

Meine Geschwister sind auch alle Single. Das kommt vielleicht dazu, dass sie sich Sorgen macht.

Ich finde auch, es ist heutzutage nicht wie früher, wo man geheiratet hat und gut ist, sondern alle wollen free Life style. Männer sind auch nicht mehr bereit Verantwortung zu übernehmen.

Auf jeden Fall fühle ich mich als Single wie ein Mensch zweiter Klasse behandelt und mich nervt das nur. Ich kann jetzt nicht mit jemand zusammen sein, damit andere glücklich sind.

Wie soll ich damit umgehen?

flirten, Dating, Internet, Leben, Urlaub, Beruf, Männer, Disco, Mutter, Familie, Freundschaft, Hochzeit, heiraten, Single, Frauen, Trennung, Eltern, Psychologie, Club, Geschwister, Gesellschaft, kennenlernen, lästern, Liebe und Beziehung, nightlife, Sorgen, Ü30, Zukunftsangst, inrenet, Nervenzusammenbruch
17 Antworten
Als Deutscher heiraten in Marokko. Muss man den Arbeitsvertrag und die Lohnabrechnung auch beglaubigen und legalisieren lassen?

Und wenn ja, wo bzw. von wem muss man es beglaubigen lassen, damit die marokkanische Botschaft es legalisiert? Notar, Kundenzentrum...?

Mein Bundesland ist Hamburg. Die Anlaufstellen für Beglaubigungen sind ja in jedem Bundesland unterschiedlich.

Und das Legalisationsverfahren ist auch unterschiedlich abhängig davon, für welchen Staat es ist.

Das nur zur Info, damit wirklich nur Antworten kommen für den Fall „Hamburg - Marokko“.

Die marokkanische Botschaft meinte am Telefon, dass alle Papiere vom Amtsgericht beglaubigt werden müssen, damit sie sie legalisieren können. Dann habe ich beim Amtsgericht angerufen. Die meinten, dass sie nur für Handelspapiere zuständig sind. Dann habe ich wieder bei der Botschaft angerufen und die nochmal gefragt, wo das denn jetzt beglaubigt werden soll. Die wussten das dann auch nicht. Die meinten, normalerweise bekommen die immer ihre Dokumente von Heiratswilligen vom Amtsgericht beglaubigt. Hat das Amtsgericht mir jetzt Mist erzählt oder die Botschaft? Dann meinte die Botschaft, sie brauchen eine Beglaubigung von der Stelle, wo das Dokument ausgestellt wurde. Eine Unterschrift oder Sigel des Vorgesetzten des Sachbearbeiters. Das klingt doch komisch. Weil meine Geburtsurkunde wurde auch vom Standesamt ausgestellt, aber von der Inneren Behörde bzw Einwohner-Zentralamt beglaubigt.

Das Bundesverwaltungsamt ist auch nicht für Marokko zuständig. Da habe ich schon angerufen.

Ich bin echt verzweifelt. Im Internet finde ich auch keine Informationen zu meinem Fall. Ich bin doch nicht der Einzigste, der als Deutscher in Marokko heiraten will.

Islam, Hochzeit, Ausland, Recht, Anwalt, Allah, Amt, arabisch, auswandern, Beglaubigung, Behörden, berber, Botschaft, bürokratie, halal, Heirat, Konsulat, Marokko, muhammad, Muslime, Papierkrieg, Standesamt, studieren, Uni, Visa, Haram, legalisation, Reisen und Urlaub
5 Antworten
Gewalttätigem Vater & Bruder erzählen, dass ich heirate?

Hey
Ich befinde mich gerade in einer für mich sehr schwierigen Situation. Mein großer Bruder (38) und mein Vater sind beide agressiv und gewalttätig. Des Öfteren schlugen sie meine mum und meine Schwester.

Ich bin w/23. mein Bruder & mein Vater bestimmen unser Leben! Wir müssten die Ausbildung schmeissen und uns an einer Privatschule bzw einer Berufsfachschule für die mittlere Reife anmelden. Da mein Vater denkt, Jugendliche mit einem Hauptschulabschluss sind in Deutschland etc nicht „erwünscht, der letzte dreck, nicht intelligent...“ all so einen Schwachsinn darf ich mir seit heute anhören.

Ich hatte schon zwei Beiträge hier veröffentlicht in dem ich meine Geschichte genauer erkläre(für die, die gerade nur Bahnhof verstehen) jedenfalls, darf ich keinen Freund haben(habe ich, nur soll das heimlich-Versteckspiel endlich ein Ende haben), ich muss um 20:00 Uhr nach Hause, ich darf nicht in eine andere Stadt.nicht mit Freunden in den Urlaub- EINFACH NICHTS, AUSsER AUF MEINEM VATER&MEINEM BRUDER ZU HÖREN.

Stehe ich um Punkt 20:00 uhr nicht auf der Matte, rastest mein Vater aus, ruft meinem Bruder an, er marschiert hier her und fängt an denmit Ohrfeigen. Mein Verlobter macht das alles nicht mehr mit und hat mich zur Wahl gestellt, da wir seit längerem heiraten wollten, bot es sich an, einen hochzeitstermin für November ( in 3 Wochen) zu bekommen.

Ich war bei einer Beratung und habe nach gefragt bezüglich meiner mum, sie möchte nicht zur Polizei, ins Frauenhaus, sie will bis sie stirbt in der Wohnung meines Vaters und unter Bestimmung meines Bruder leben! Aber ich nicht !! Die beiden haben meine Jugend, Kindheit kaputt gemacht und ich kann nicht mit ansehen, wie meine Freunde in den Urlaub, wie Paris, Spanien etc oder allgemein Nach 20:00 Uhr raus gehen & ich wie ein Kleinkind zu Hause bin!? Was soll der S?

Meine Mutter meinte, ich soll mit meinem Vater darüber reden dass ich ausziehe . Das GEHT GANZ UND GAR NICHT! Er würde komplett ausrasten, eventuell Gewalt ausüben, drohen etc.. deshalb hatte ich mir überlegt, einfach meine Sachen zu packen, der Polizei die ganze Situation zu schildern & den Kontakt abbrechen... was meint ihr ?

Bitte nimmt das ernst ! Auch wenn das total krank klingt, ich bin ziemlich am Ende mit meinen Nerven...

Danke

Familie, Hochzeit, Polizei, Vater, Gewalt, Psychologie, Bruder, heimlich
6 Antworten
Anzug Dreiteiler Blau: welche Krawatte?

Hallo liebe Modeexperten,

ich habe mir für die Hochzeit meiner Schwester einen neuen Anzug gegönnt. Das Problem ist, dass ich noch keine passende Krawatte dafür habe.

Hier erstmal der Link: https://www.herrenausstatter.de/hugo-anzug-arti-hesten-303648

Das beste wär wahrscheinlich zusammen mit dem Anzug in ein Geschäft zu gehen und mich persönlich beraten zu lassen, aber das wird schwierig. (Der Anzug ist zur Änderung in meiner Heimatstadt)

Wie ihr seht, handelt es sich bei dem Anzug um einen blauen Dreiteiler. Da das schon recht auffällig ist, würde ich die Krawatte gerne schlicht halten. (Am besten uni oder ein dezentes Muster) Man soll ja dem Brautpaar auch nicht die Show stehlen.

Habe schon versucht herauszufinden welches die Krawatte auf dem Bild ist/Welche Farbe das genau ist, aber bin leider dabei gescheitert. (Wenn jemand also weiß, welche Krawatte/Farbe das ist, wär das super!)

zunächst mal das wichtigste:

Mein Hemd ist weiß, Schuhe und Gürtel sind schwarz, evtl. weißes Einstecktuch

Am einfachsten wäre natürlich eine blaue Krawatte. Aber da ist jetzt die Frage „Welches Blau?“ Hab schon wirklich viel gesucht, aber bin mir da immer unsicher. Hab gehört, dass die Farbe zwischen Anzug und Hemd sein soll, aber dann habe ich trotzdem immer Angst, dass das Blau zu hell oder zu dunkel ist.

Hatte auch kurz an Bordeaux gedacht, aber das könnte zu dunkel für ne Hochzeit sein und bei rot ist natürlich auch immer das Risiko, dass es zu bunt aussieht.

Was denkt ihr? Bin erstmal für alles offen. Auch andere Farben schließe ich nicht von vornherein aus. Schwarz vielleicht nicht auf ner Hochzeit und grün mit blau bin ich nicht so der Fan von.

Aber Senfgelb, braun oder was euch noch so einfällt bin ich erstmal aufgeschlossen gegenüber.

Schickt gerne auch Links mit bestimmten Krawatten, von denen ihr denkt, dass sie gut zum Anzug passen würden. Ich bin dankbar für jede Hilfe und Anregung!

Hochzeit, Mode, Anzug, Herrenmode
6 Antworten
Zu Feier gehen, auf der frühere Widersacher zu Gast sind?

Ich bin demnächst auf eine Trauung eingeladen, sind beides gute Freunde von mir.

Da komme ich auch gerne, allerdings sind wie ich heute morgen erfuhr leider ebenfalls Gäste eingeladen, die es in meiner Vergangenheit nicht gut meinten und für die ich früher "der Ausländer" war, über den und dessen Familienverhältnisse man sich gerne lustig gemacht hat wo man konnte (was sogar deren Eltern taten), während sie mich heute als "dieser Mercedes-Fahrer, der den Aufstieg gepackt hat" ansehen und genauso verächtlich behandeln, wenn man sich zufällig sieht. Nur wenn sie was brauchen von mir, sind sie und ihre Eltern extrem unterwürfig. Ich hatte beruflich wofür ich sehr dankbar bin viel Glück, diese Leute neiden mir das, weil sie nicht damit klarkommen, dass "der Ausländer" von früher Glück hatte. So war es schon zur Schulzeit, weil ich oft die besseren Noten hatte.

Ich bin manchmal was ich selber weiß und auch zugebe sehr nachtragend, da kommt der bisweilen in seiner Ehre gekränkte Osteuropäer wieder raus, und kann so etwas eben auch nach 10-15 Jahren nicht einfach vergessen, zumal es echt mehr als einmal schwerste Diffamierungen waren, die man als üble Nachrede und Verleumdung wahrscheinlich vor Gericht durchbekommen hätte, hätte ich geklagt. Das sitzt halt immer noch.

Lange Rede, kurzer Sinn - ich weiß nicht ob ich kommen soll, wenn da solche üblen Typen kommen, die heute noch genauso drauf sind wie vor 10-15 Jahren und mit denen es vielleicht keinen Zoff gibt, aber auf jeden Fall komische Gefühle wenn ich sie sehe (ich vermeide sie wo ich kann) und ich weiß nicht, ob ich da nicht fehl am Platze bin. Eigentlich will ich aber gehen, weil ich mit dem Paar, das getraut wird seit rund 20 Jahren sehr gut befreundet bin und wir sehr viel gemeinsam erlebt und überlebt haben, das ist für mich eine wichtige Freundschaft.

Was meint ihr?

Wäre für jeden Rat dankbar.

Freundschaft, Hochzeit, Party, Gefühle, feiern, Beziehung, Psychologie, Liebe und Beziehung, Gast
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Hochzeit

Was schreibt man auf den Umschlag einer Hochzeitskarte?

7 Antworten

Wie bekomme ich unauffällig die Ringgröße meiner Freundin raus?

27 Antworten

Wo kriegt man Helium für Luftballons her?

6 Antworten

beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister

12 Antworten

was sagt man zu nem brautpaar eig nach der trauung?

15 Antworten

was ist der ehemann meiner schwester für mich? / verwandtschaftsgrad

12 Antworten

Alles Gute zur Hochzeit auf türkisch?

7 Antworten

Wieviel Geld zur Hochzeit der Tochter schenken?

10 Antworten

Welche Fliege zu blauem Anzug?

9 Antworten

Hochzeit - Neue und gute Antworten