Golf 5 Türschloss, Elektronik defekt?

Ich bin langsam etwas ratlos und zwar funktioniert der Tieftöner auf der Fahrerseite zb nur mit Wärme (längere Sonneneinstrahlung direkt auf die Tür) 🙄
Gestern hat zb alles funktioniert aber als ich das Auto abgestellt habe und es zu schließen wollte ging mein funkschlüssel aufeinmal nicht mehr und meine Fenster waren ebenfalls unten.
Dann hab ich den Schlüssel wieder in die Zündung gedreht und von der Fahrerseite aus versucht beide vordere Fenster zu schließen. Vergebens nur das von der Fahrerseite ließ sich bedienen das andere nicht mehr dafür musste ich auf die andere Seite und den Fensterheber auf der Beifahrerseite benutzten...
im Laufe des Tages hab ich das Auto Manuel nochmal abgeschlossen bis alle Türen zu waren und dann ging der funkschlüssel aufeinmal wieder Fensterheber ebenfalls so wie gewohnt

Kann mir das jemand erklären?

Die Tür hinter der fahrertür geht manchmal auch erst nach mehrmaligem öffnen erst auf.
Manchmal sind halt eben 3 von 4 Türen offen 🤷🏽‍♂️

Zum Auto es ist ein Golf 5, 2007, 1.6

Selbst der Elektriker fragte sich schon ob ich behindert wäre als ich ihm sagte dass der Tieftöner erst geht wenn die Sonne drauf scheint 😅😆

Übrigens hab ich mal die Fehler auslesen lassen und es waren ungefähr 10 Fehler. Alle Türen haben Fehler gemeldet + Zentralverriegelung + störsignal unbekannter Herkunft an den Türen

Elektronik, tuerschloss, Kfz-Mechatroniker, golf-5, Zentralverriegelung, Auto und Motorrad
1 Antwort
Ist zu hoher Wasserstand im Kühlwasserausgleichstank am Auto ein Problem?

Hallo,

Ich habe einen Golf 5 Bj 2004 mit eine 1,4 L Maschine bei 75 PS mit einen Kilometeratand von 190000 km

Wir hatten das Auto bis Ende letzten Jahres in der Werkstatt und haben unter anderen den unteren Motorblock neu machen lassen ( lange Geschichte ).

Nun ist soweit alles wieder in Ordnung, denke ich zumindest. Als ich das Auto aus der Werkstatt geholt hatte, wurde dort das Kühlwasser "mittig" aufgefüllt, also war zwischen der min und max Linie. Ich fahre den Golf jetzt mittlwerweile wieder ca zwei Monate. Nun sind mir zwei Sachen aufgefallen.

  1. Beim Kaltstart hört sich das Auto ein wenig wie ein Diesel an. Wenn er dann aber normale Betriebstemperatur hat, klingt er normal. Ich kann nicht genau sagen ob das vorher auch schon war, aber es kommt mir doch etwas komisch vor. Ölstand prüfe ich regelmäßig und ist auch normal.
  2. Die eigendliche Sache. Ich habe jetzt mal wieder nach den Stand Kühlwassers geschaut und festgestellt das der Stand nun deutlich höher ist als bei der Abholung aus der Werkstatt. Deutlich höher bedeutet, sogar noch über der max-Markierung. Das kommt mir doch schon etwas sehr komisch vor. Der Kühlwasserstand bleibt auch unverändert, egal ob kalt oder warm.

Kann mir vielleicht jemand sagen ob ich nur spinne, oder ob das doch ein Problem vorliegt.

Vielleicht gibt es hier ja jemanden der mir vielleicht dazu etwas sagen kann, wobei ich keine komplette Diagnose Verlange, sondern nur eine Kleine Aufklärung.Mehr nicht.

Danke schonmal im voraus

VW, Golf, Motor, golf-5, Auto und Motorrad
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Golf-5

Gelbes Lenkrad leuchtet im Tacho was kann das sein?

3 Antworten

Motorkontrollleuchte ist von alleine wieder ausgegangen (Golf 5)?

4 Antworten

VW Golf 5 bj 05 Motorkontrollleuchte leuchtet auf was tun? Wer kann mir helfen?

2 Antworten

Vw golf 5 Leuchtet ein Lämpchen im Tacho?

4 Antworten

VW Golf 5 Innenbeleuchtung Schalter defekt

1 Antwort

Golf 5 Aux Anschluss. Wo ist er?

5 Antworten

Auto-Batterie immer wieder leer

7 Antworten

Ist für ein Golf 5 GTI 170.000 km viel bzw ist er da schon fast am ende?

4 Antworten

Zuviel Öl eingefüllt?

9 Antworten

Golf-5 - Neue und gute Antworten