Vw Golf 5 oder Opel Astra H?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Vw Golf 5 60%
Opel Astra H 40%

2 Antworten

Opel Astra H

Technisch ist der Astra um Einiges solider und zuverlässiger, dafür sollte man gerade bei den einfachen Ausstattungslinien keine gesteigerten Ansprüche an Verarbeitungsqualität, Materialauswahl und Optik stellen - der Opel ist und bleibt ein stark plastifizierter Billigbomber, das kann der Golf eindeutig besser.

Wenn ich persönlich aber die Wahl hätte zwischen einem verhältnismäßig teuren Wagen mit zahlreichen Serienfehlern und möglichen Mängeln sowie mit den Jahren auch einem Rostproblem (Golf) und einem günstigeren, einfach möblierten, aber zuverlässigen Wagen mit etwas mehr Platz im Innenraum und den günstigeren Servicekosten (Astra), dann wäre die Wahl klar.

An Vorteilen hat der Golf nur sein "VW-Image" zu bieten, wobei andererseits ein anständiger Opel Astra bestimmt auch nicht peinlich ist. Der ist doch absolut neutral. Ich bin auch einige Jahre Opel gefahren, war zufrieden und es hat sich keiner drüber lustig gemacht. Ebenso wirkt niemand besser oder solventer, weil er sich für einen VW entschieden hat statt für einen Opel. Das sind total wertneutrale Autos, die einfach zweckmäßig zu sein haben - wäre ich gehässig, würde ich sagen, nichtssagende Autos.

Das bessere und aus der Klasse am ehesten empfehlenswerte Auto ist aber der Ford Focus, der eine einladenden, hochwertig verarbeiteten Innenraum etwa auf VW-Golf-Ebene mit den Stärken des Opel Astra-H (Zuverlässigkeit und Geräumigkeit) verbindet, zudem das beste Fahrwerk seiner Zeit in der Kompaktklasse aufweist.

Vw Golf 5

Opel würde für mich nie infrage kommen.

Was möchtest Du wissen?