Beschneidung und Religion was meint ihr dazu?

Hallo Community,

ich stöbere gern bei Langeweile hier auf gutefrage.de rum und seit kurzen lese ich öffne mal fragen zum Thema Vorhaut und Beschneiden etc.

Dabei stellten sich bei mir auch so einige Fragen um dieses Thema, die hier noch nicht gestellt wurden zu mindestens hab ich keine gesehen, deswegen stell ich sie hier mal jetzt.

Wer mag kann sie ja beantworten. Ich beantworte die Meinungsfrage auch im anschluß. Aber bitte beachtet dabei es ist nur meine persönliche Meinung, ich möchte keine deswegen diskriminieren oder angreifen. Also immer höflich bleiben an Sonaten gleich weiter scrollen.

hier meine 4 Fragen

  1. wie findet ihr das in manchen Religionen beschnitten wird.

ich empfinde es als Körperverletzung da die Person um die es geht nicht nein sagen kann weil sie meist zu klein dafür ist und garnicht weiß worum es eigentlich geht.

2 was findet ihr besser Cut oder Uncut

ich finde uncut Ästhetischer, als beschnittene, warum da die Optik eines Männlichen Gliedes von Hause aus, nicht grad der Brüller ist 🙈und wenn dann noch die schlaffe Eichel voll sichtbar ist, find ich das sehr unästhetisch.🤢 für alle die jetzt mit Hygiene kommen, sorry mein Intimbereich zu waschen ist wie täglich Zähne putzen und im 21. Jahrhundert wo jeder ein Bad besitzt mit Wasserhahn und Seife, ist es auch easy machbar. 😆

3 wer hat sich aus eigenem Willen später beschneiden lassen und was war der Grund dafür. Selbstverständlich ausgenommen aus medizinisch notwendigen Gründen.

bin selber nicht beschnitten und würde das auch nie tun, Ausnahme med. notwendig.

4 welcher beschnittene vermisst ihre Vorhaut und würde sie wenn es möglich wäre wieder zurück haben wollen.

hab meine noch 😉 und die bleibt

danke das ihr mit macht. 😉

Männer, Beschneidung, Penis, glied, Vorhaut, meinungsumfrage

Meistgelesene Fragen zum Thema Glied