Fallout 4 Bruderschaft Quest Probleme?

Also,

Ich bin mittlerweile fast an die Level 30 bei Fallout 4, bis jetzt lief alles relativ reibungslos, ich habe meine Missionen und Entscheidungen getroffen und war mit allem sehr zufrieden. Doch seit ungefähr 2 oder 3 Wochen funktioniert fast nichts mehr! Vögel hängen in der Luft, Personen können manchmal nicht angesprochen werden oder kein Licht an der Powerrüstung, das habe ich bis gestern auch alles einfach hingenommen.

Doch jetzt der Hammer, ich wollte der bruderschaft beitreten, habe ich auch, wollte das instut mit ihnen vernichten, ich dachte auch das würde funktionieren, doch dann fing es an und missionen wurden nicht angezeigt und ich musste einfach jeden in der bruderschaft anfragen in der Hoffnung eine zu finden!

Dann konnte ich die Quest "Die verschollene Patrouille" nicht abschließen da ich mit Kells reden sollte, er aber nichts über die Quest sagt, irgendwann kam dann random, dass die quest fehlgeschlagen wäre.

Zu all dem, wollte ich nur wissen welche haar- und augenfarbe Danse hat um ihn besser zu zeichnen und auf einmal lese ich bei Wiki das er ein SYNTH ist! Diese Mission, mit denen ins Institut zu gehen habe ich nicht einmal bekommen! Dabei habe ich bereits den Kern für den Roboter geholt der aber nicht mal ansatzweise gebaut ist und egal wie lange ich warte, es passiert nichts.

Ältester ist immer zu beschäftigt um mit mir zu reden!

Bitte helft mir! Was soll ich tun?! Im Internet stoße ich auf nichts!

Bug, institut, Fallout 4, PS4, Stählerne Bruderschaft, Paladin Danse, Spiele und Gaming
1 Antwort
Würde mir Fallout 4 gefallen?

Ich hab ma überlegt mir Fallout 4 zu kaufen, da mir Skyrim sehr gefällt und es ein gutes Spiel zu sein scheint. Nun ist da aber ein Problem. Ich hab schon Fallout 3 und New Vegas gespielt, wobei ich bei Fallout 3 nen corupted save bekommen hab und somit von vorne hätte starten müssen. Darauf hatte ich aber kein bock. Fallout nv hat mir eigentlich sehr gefallen, allerdings hatte ich ein problem. meine waffen waren so schlecht dass ich jedem möglichen Gegner kaum Schaden gemacht hatte, weshalb ich mir mit der Konsole die Ranger Sequoia oder wie der Revolver heißt ercheaten musste. Zudem hatte ich nie genug Munition und musste auch da mit der Konsole nachhelfen was ich ziemlich blöd fand. Das ist auch der Grund warum ich es nicht zuende gespielt hab. Der Revolver war stark und die Gegner waren so tot. Ohne den Revolver, also ohne cheats konnte ich nichts anrichten. Und dann waren da noch die death claws die ich egal womit nicht töten konnte, andenen ich aber irgendwie für ne quest vorbei musste.

Fazit: Ich weiß nicht ob ich was falsch gemacht hab oder ob das balancing im spiel ziemlich komisch war. Mir gefällt es überhaupt nicht immer zu wenig munition zu haben. Das Spiel ansich gefiel mir jedoch schon.

Die Frage: Denkt ihr mir würde, mit den obrigen Angaben beachtent, Fallout 4 gefallen?(Skyrim hat mir sehr gefallen(war bisher das beste spiel das ich je gespielt habe))

Freizeit, Fallout 4, Skyrim, Spiele und Gaming
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Fallout 4

Wo kann ich in Fallout 4 meine Gegenstände lagern ohne dass sie verschwinden?

5 Antworten

Ab wann kann man in Fallout 4 Munition herstellen?

2 Antworten

Fallout 4 vertibird Ziel auswählen?

2 Antworten

Wie lange dauert bei Fallout 4 die installation (PS4)?

9 Antworten

Fallout 4 umsiedeln?

3 Antworten

Gibt's bei Fallout 4 in Sanctuary irgendwo Schaltkreise?

2 Antworten

[Fallout 4]Gibt es ein händler der ballistische faser verkauft?

1 Antwort

Wie kann man die Hauptenergie bei Fallout 4 Nuka World wiederherstellen?

2 Antworten

Wie zieh ich die powerrüstung bei Fallout 4 aus?

5 Antworten

Fallout 4 - Neue und gute Antworten