Bin ich naiv/dumm weil ich den Traum habe, dass ich eine Weltberühmte Sängerin bzw. Popstar sein möchte?

Heyy,

wie in meiner Frage schon geschrieben habe ich den Traum eine berühmte Sängerin zu sein. Am liebsten noch viel, viel, viel berühmter als es zB. Michael Jackson war oder Madonna und Lady Gaga sind.

Ich bin allerdings eh realistisch genug, dass ich weiß, dass ich das sicherlich nie schaffen werde. Da ja vor allem alle die so berühmt waren/sind aus den USA oder England sind. Außerdem will ich ja nicht um jeden Preis berühmt werden. Weshalb ich bei solchen Castingshows wie DSDS niemals teilnehmen würde. Wenn dann will ich es von mir aus schaffen und wegen meiner Sangeskunst und nicht nur um des berühmt seins wegen.

Allerdings ernte ich eigentlich immer nur kopfschütteln von Leuten denen ich das erzähle. Auch meine Freunde meinen das ich doch deshalb ziemlich naiv bin. Sie verweisen auf Stars wie zb. Britney Spears die ja ziemlich abgestürtzt ist. Aber ich finde halt der Unterschied ist, Britney Spears oder Michael Jackson wurden ja gegen ihren Willen, von ihren Eltern zu dem getrieben was sie geworden sind. Ich würde es mir eben aussuchen.

Außerdem sind ja nicht alle abgestürtzt. Wie eben zb. Madonna oder Elton John usw. Ich bin mir auch bewusst dass das Leben als Popstar ziemlich stressig ist bzw. man einen überfüllten Terminkalender hat.

Auch bin ich mir bewusst, dass das Leben als Popstar ein Leben in einem goldenen Käfig ist. Meine Freunde versuchen mir den Traum auszureden und mir Angst einzujagen indem sie eben meinen als Superstar könnte ich mich niemals mehr normal in der Öffentlichkeit bewegen. Da wenn ich einen Schritt in die Öffentlichkeit setzen würde ich sofort von Fans und Paparazzis stürmisch bedrängt werden würde und ich in der Öffenlichkei ständigem Gedränge und Geschiebe ausgesetzt sein würde.

Dabei versuchen sie mich mit solchen Videos abzuschrecken:

youtube.com/watch?v=QEiQklsgHZI

Nun aber das würde mir nichts ausmachen. Ständiges Blitzlichgewitter der Paparazzis, Fans die mich stürmisch bedrängen da sie ein Autogramm und ein Foto von mir wollen und ich mittendrin, umringt von Bodyguards die versuchen mir einen Weg durchs enorme gedränge und geschiebe zu bahnen. Mir würde das nichts ausmachen, wenn ich von Menschenmaßen enorm bedrängt, geschoben und geschubst werden würde. Das gehört eben zum berühmt sein dazu :-) Ich würde einfach meinen Bodyguards vertrauen, dass sie mich beschützen davor dass mich die Menge vor Freude nicht unabsichtlich erdrückt :-D

Das ist eben halt der Preis des Ruhmes, dass man ständig und überall von Paparazzis und Fans gejagt und verfolgt wird und sofort stürmisch bedrängt wird sobald man nur einen Schritt in die Öffentlichkeit setzt. Aber das möchte ich ja auch :-) Natürlich kann es manchmal nervig sein, wenn man ständig nur bedrängt wird und man keinen normalen Schritt machen kann. Aber in der Regel hätte ich nichts dagegen :-)

Bin ich deshalb verrückt oder naiv weil ich diesen Traum habe?

lg

Musik, Freizeit, Leben, Stars, Traum, Psychologie, berühmt, fame, Gesellschaft, Hollywood, Popstars, Prominente, lebenstraum
13 Antworten
Werden heutzutage Situationen besser vorbereitet wenn Stars in der Öffentlichkeit auftreten um ein Chaos zu vermeiden?

Heyy,

mir kommt es so vor als wenn es früher regelmäßig Chaotische Situationen gab wenn solche berühmten Personen wie Michael Jackson, Madonna oder Prinzessin Diana einen Schritt in die Öffentlich setzten.

Da stürzten sich Fans und Paparazzis auf die Stars und bedrängten diese sehr oft derart stark das die Stars fast erdrückt wurden.
Ich kann mich an ein Interview von Prinzessin Diana erinnern wo sie meinte sie habe richtig Angst wenn eine große Menschenmenge vor dem Auto wartet und sie aussteigen muss, da es meist ein gefährliches und unkontrollierbares gedränge und geschiebe gab und die Bodyguards die drückenden Menschenmengen kaum zurückhalten können.
Sie erzählte auch von einer Situation, sie war eingequestscht zwischen ihren Bodyguards und die Menge drückte immer stärker und stärker.
Dianas Mantel zerriss in dem gedränge und nur unter großer Mühe schafften es ihre Bodyguards, dass Diana nicht hilflos von der Menge erdrückt wurde. Diana meinte sie konnte kaum noch normal atmen.

Heute hört man eigentlich gar nichts mehr von solch chaotischen und gefährlichen Situationen.
Wird heute Sicherheitstechnisch sowas besser vorbereitet wenn Stars in der Öffentlichkeit auftreten (zB. durch Absperrungszäune ect.), oder gibt es heute keine so enorm berühmten Menschen mehr wo sich eine so große Menschenmenge bildet wenn diese Öffentlich auftreten?

Freizeit, Stars, Menschen, berühmt, fame, Gesellschaft, Popstars, Promis, fanliebe
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Berühmt

Wer ist Halid Arsajev?

1 Antwort

Wie heißt dieser berühmte amerikanische Zwergspitz (Pomeranian), der diese "Kunststücke" kann?

3 Antworten

Amanda cerny haltet türkei flaggen?

1 Antwort

Wie ist ariana grande so braun geworden?

8 Antworten

Filmcasting für 13jährige?!

5 Antworten

5 berühmte Metaphern?

4 Antworten

Berühmtes, trauriges Klavierstück

18 Antworten

Wie alt sind Sam und Dean in der Serie?

6 Antworten

Die drei berühmtesten Opernarien aller Zeiten

4 Antworten

Berühmt - Neue und gute Antworten