Audi A6/299 PS überhitzt nach kürzester Zeit auf 120 C

Hallo,

seit Kurzem überhitzt unser Audi A6 Avant, BJ 2001, 299 PS, plötzlich ständig über 90C. Seit heute stieg die Temperatur nach ca. 5 km auf 120 Grad.

Für Auto-Spezialisten kann ich sagen, dass der Motor tatsächlich überhitzt ist. Hat auch links aus der Haube geraucht. Die beiden dicken Schläuche links neben dem Motor werden beide warm. Daraus schließe ich, dass es nicht die Wasserpumpe ist. Wenn wir das Auto abstellen geht die Temperatur nur sehr langsam wieder runter und ist nach ca. 45 Min. auch nur bis 95-100 Grad gesunken.

Hab hier die Vermutzung, dass entweder das Thermostat defekt ist oder das Kühlsystem durch schlechte Wartung verstopft ist. Die Wasserpumpe und der Zahnkranz wurde vor ca. 30000 km gewechselt.

Allerdings springen die beiden Kühlventilatoren auch nicht an.

Habt Ihr vielleicht wirklich Ahnung, was der Grund dafür ist? Muss den Audi leider in die Werkstatt geben, weil ich denke, dass eine Selbstreparatur zu schwierig ist, weil alles so verbaut ist.

Möchte mich aber nicht übers Ohr hauen lassen. Leider hab ich ganz viel im Netz gelesen, dass jede Menge Teile getauscht werden, jedoch das Problem bleibt.

Bitte nur Antworten von Leuten, die sich auskennen. Bin grad zwei Stunden am Straßenrand gestanden, damit der Wagen wieder abkühlt und ich zum Schluss nur noch 500 m-weise bis zu erneuten 120 C weiter fahren konnte. Also etwas mit den Nerven runter!!!

Vielen, vielen Dank Euch!!!

kühler, Diagnose, Autoreparatur, Thermostat, Überhitzung, Audi A6
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Audi A6

AAudi a6 3.0 avant 4g welche reifen erlaubt?

3 Antworten

Ich habe Abgasgeruch im Innenraum von meinem Audi. Was soll ich tun?

4 Antworten

Audi A6 Zahnriemen oder Steuerkette? HILFEEE

5 Antworten

Kann man den Unterschied von Multitronic und Tiptronic erkennen?

3 Antworten

Vorglühlampe blinkt, wagen geht nicht an?

6 Antworten

Vorglühanlage anzeige leuchtet auf?

6 Antworten

Welches Kühlmittel ist das richtige

6 Antworten

Motoröl: Statt 5W40, 1 Liter 10W40 nachgefüllt. Ist das schlimm?

1 Antwort

Wie lange kann ich mit einem Audi A6 2.4 V6 noch fahren wenn das Auto schon 200.000km drauf hat?

10 Antworten

Audi A6 - Neue und gute Antworten