Telekom Hybrid (bei fast vollem Empfang) oder Kabel Internet ?

Ich wollte Fragen was besser wäre:

(Ich habe zwar schon einmal so eine ähnliche Frage gestellt habe aber nun genauere Details)

Zur Auswahl stehen Telekom Hybrid M2 (da hat man trotz schlechter DSL Leitung von 6 Mbit/s die Chance auf LTE mit zusätzlichen bis zu 50 Mbit/s) (Hier noch mal genauer Erklärt: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Produkte/MagentaZuhause-M2-Hybrid-50-MBit-s-ueber-LTE-auch-ohne-VDSL/td-p/1915890 )

und Kabel Internet.

Mir wurde damals Empfohlen Kabel Internet als Vertrag abzuschließen, aber mit Kabel Internet würde ich bei einer 50000er Leitung nur ca. 27 Mbit/s bekommen, zahle aber für theoretisch 50 Mbit/s, nun frage ich mich halt ob da mehr ginge mit Magenta Hybrid M2, hier wäre die ober grenze der Geschwindigkeit ja 56 Mbit/s, also schon mehr als das doppelte der Maximalgeschwindigkeit als das was bei Kabel Internet möglich wäre.

Außerdem habe ich auch schon den Telekom Empfang gemessen, ich würde locker über 50 Mbit/s bekommen.

Nun die Frage was soll ich nun nehmen, ich weiß ja das Hybrid Priorisiert wird usw. und das das im Gegensatz schwache LTE Netz im Gegensatz zum Kabel Netz eher schwach ist und schnell mal überlastet ist aber was denkt ihr ?

Hat jemand vielleicht schon ein paar Erfahrungen mit Hybrid gemacht ?

Und kann ich wenn es mir dann nicht gefällt denn Vertrag in den ersten Wochen noch kündigen oder kann ich nach Abschluss des Vertrag nicht mehr da raus kommen für die nächsten 2 Jahre ?

Computer Internet 3G Geld Kabel Vertrag hybrid LTE Telekom
2 Antworten
ZTE Blade V6 mit Aldi Talk nur Edge Verbindung - was tun?

Hallo zusammen,

ich habe meinem Vater am Samstag ein ZTE Blade V6 gekauft. Er hat eine SIM Karte von ALDI Talk. Ich habe das Handy soweit eingerichtet und die Konfigurationseinstellungen, die der Netzbetreiber einem für das Internet per SMS sendet, installiert.

Leider bekomme ich trotzdem nur eine Edge Verbindung. Am gleichen Standort habe ich mit einem Samsung Galaxy und ALDI Talk jedoch HSDPA+ (H+).

In den Einstellungen unter Mobilfunknetze -> Präferenzen gibt es E-Plus(2G/3G), O2 - de (2G/3G/4G) und noch ein paar andere. Wenn ich E-Plus anwähle kann ich unter Netzwerktyp ein zusätzliches Häkchen für "4G" setzen um es zu aktivieren. Nach dem Speichern der Einstellungen wird es jedoch nicht übernommen. "Neue PLMN hinzufügen" hat auch nicht funktioniert...

Eigentlich kenne ich mich mit Android und Smartphones recht gut aus aber ich wüsste nicht was ich noch tun könnte um das zu lösen....

Hatte schon mal jemand das Problem und kann mir helfen? Eine Recherche über Google hat mir dabei leider nicht weitergeholfen.

Die Anleitung "Tippen Sie im Hauptmenü auf "Einstellungen" > "Drahtlos und Netzwerke" und wählen Sie "Mobile Netzwerke". Aktivieren Sie unter Netzwerkmodus die Option "LTE/WCDMA/GSM"." hilft mir leider nicht weiter da es diese Menüpunkte auf dem ZTE unter Android 5.0 gar nicht gibt....

Vielen Dank im Voraus!!

Smartphone 3G Mobilfunk Android EDGE interneteinstellungen Datenverbindung ZTE blade v6
1 Antwort
Media Markt Super Select Tarif (o2) Schlechterer Internetempfang als mit direktem o2?

Hallo zusammen,

ich habe vorletzte Woche einen neuen Handyvertrag im Media Markt mit dem Media Markt Super Select Tarif abgeschlossen. Dieser gehört ja o2 an bzw. benutzt das Netz von o2. Ich hatte mich soweit bei o2 auf der Homepage informiert und gesehen das ich in meinem Wohnort und zu Hause ohne Probleme 3G/H+ Internet Empfang haben müsste. Nachdem ich den neuen Tarif zu Hause ausprobiert hatte, fiel mir allerdings auf das ich zu Hause nur Edge (E) Empfang habe. In der Stadt z.B. H+. Als Netzanbieter wird mir auch Media Markt angezeigt. Wobei ich davon ausgegangen war das das Netz immer zwischen o2 und EPlus wechseln müsste jenachdem was besseren Empfang hat. Mein Bruder ist direkter o2 Kunde und hat bei mir zu Hause stets H+. Ist das Netz vom Anbieter Media Markt schlechter gestellt obwohl die das Netz von o2 benutzen? Zudem habe ich folgende Beobachtung gemacht: Ich habe zu dem Vertrag eine Zusatzkarte mit einer eigenständigen Telefonnummer bekommen. Diese habe ich am WE zufälligerweise ins Handy reingetan und siehe da, ich habe zu Hause H+ Empfang und auch als Netzanbieter wird mir o2+ angezeigt. Kann es also sein, dass das Problem an der Sim Karte liegt? Würde ein Austausch der Sim Karte weiterhelfen? o2 und Media Markt sind auch an dem Problem dran konnten mir aber bisher nicht weiterhelfen.

O2 3G Media Markt Internetempfang
5 Antworten
Hilfe! Absolute WLAN und Router Experten gesucht! Kann mir mein Problem überhaupt jemand lösen. Ich bitte euch Zeit zu nehmen um mir zu helfen?

Also ich erkläre euch mal meine Situation:

Ich hab eine Ps4 seit 2 Jahren und die läuft top mit LAN Kabel. So, vor 6 Monaten habe ich im Internet nachgelesen das man die Geschwindigkeit vom Download usw beschleinigen kann indem man in den ps4 Einstellungen auf MTU andere zahlen einträgt usw. Dies hab ich getan vor 6 Monaten und es ist tatsächlich schneller geworden. So, soweit diese Vorabinformation. Und ich hatte nie Probleme mit dem Internet. Nun hab ich seit 3 Tagen eine App vom AppStore für 10€ gekauft die es ermöglicht die ps4 auf das Smartphone zu streamen, also Remote Play. Das hab ich dann versucht aber es ging nicht, wollte nicht verbinden wegen einen Grund ---------------------> die Ps4 hatte ja andere MTU Einstellungen als mein iPhone, also ging es halt eben nicht mit den "verschnellerten" ps4 Einstellungen. (Versteht ihr mich bis hier hin ? Wenn nicht, fragt nach). Also musste ich halt die "verschnellerten" ps4 Einstellungen auf die normalen Einstellungen Ändern und dann ging es! Ich komnte es streamen/ Remote Play ging! So dann am nächsten Tag möchte ich normal ps4 spielen, ohne es auf das Handy zu streamen, und es geht nicht. Die ps4 hat kein Internet mehr und ALLE ANDEREN GERÄTE im Haus auch nicht! Ja genau! Wenn ich die ps4 anmache hat niemand mehr im Haus Internet mehr! Und dann fängt plötzlich die Ethernet Anzeige am Router an zu blinken! Und das aller erstaunlichste ist : die ps4 an sich hat Internetzugang! Downloads funktionieren! Alles prima! Spiele werden heruntergeladet! Aber wenn ich ein Spiel starte, kann ich garnicht die online Funktionen des Spiels nutzen! Geht nicht, die Server sind auch nicht down oder so, es kann nicht sein das an 3 Tagen bei 10 verschiedenen Spielen von 4 verschiedenen Herstellern der Server down ist. Geht einfach nicht. Aber Downloaden geht komischer weise und Ps4 Nachrichten verschicken und empfangen auch. Nur in den Spielen kommt man nicht ins Internet und in alle anderen Geräte des Hauses auch nicht während die ps4 an ist.

So das erstaunliche daran ist, das es genau dann passiert ist als ich diese App gekauft habe und mit der ps4 ausprobiert habe. Davor hatte ich NIE solche Probleme, NIE! Automatische IP Adressen zuteilung des routers habe ich NIE angerührt, es ist so eingestellt wie seit 2 Jahren auch! Selbst der ps4 habe ich einen DHCP Hostnamen zugeteilt, erfolglos. Komme immer noch nicht in die Spiele rein.

Also zusammengefasst :

2 Jahre ging alles TOP- seit 3 Tagen eine App gekauft für ps4 auf Smartphone streamen- Es ausprobiert( geklappt)- 1 Tag später blinkt die Ethernet Anzeige des Routers IMMER wenn ich die ps4 anschalte und alle Geräte verlieren die Internet Verbindung wenn man die ps4 anschaltet.

War/ist die App ein Virus der das alles angetan hat ? Ein Virus aus dem AppStore ? Nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen

PC Apple Computer iPhone Handy Internet Windows Microsoft Download App WLAN Virus 3G Upload Samsung PS3 4g Vertrag Sony Wi-Fi Android Flat IP-Adresse Netz Router Streamen Telekom Unitymedia Ping GHz host MTU PS4 Remote Play XBOX ONE
6 Antworten
Ist es besser Telekom Hybrid zu nehmen als normales DSL?

Bei uns ist keine gute DSL Leitung nur 6 MBit/s bei Telekom und auch bei Vodafone. Bei 1&1 sollen es 16 sein aber ich glaube da wird es auch nicht mehr als 6 MBit/s

Sollte ich daher lieber Hybrid nehmen denn das Verspricht mit seinen besten Tarif bis zu 106 MBit/s

Ich weiß das "bis zu" nur eine Ungefähre Angabe ist und es auch Deutlich weniger sein kann aber ich wäre auch schon mit 25-50 MBit/s zufrieden

Allerdings habe ich auch von Schwankungen gehört und das Hybrid als letztes Internet von den Mobilfunkmasten bekommt.
Also als erstes bekommen die Handy Tarife Internet dann die Call and Surf Tarife und als letztes Hybrid und dann ist die Internet Geschwindigkeit halt geringer.

Sollte ich daher lieber Hybrid nehmen den 6 MBit/s sind mir zu wenig und die LTE Geschwindigkeit wäre laut Telekom Netzausbau Karte 150 MBit/s

Denn das ist doch der einzige Weg bei uns Highspeed Internet zu bekommen (ohne Drossel)?
Oder gibt es noch Alternativen zu Hybrid also um schnelles Internet zu bekommen ?

Also was meint ihr was soll ich nehmen normales DSL oder Hybrid ?

PC Apple Computer Internetseite Handy Video Internet Datenschutz Mac Windows Microsoft Browser Youtube Download Google Windows 7 WLAN Technik Virus 3G Mobilfunk Telefon Geld Programm Windows XP Geschwindigkeit Upload Windows Vista Daten surfen 1und1 Android Drossel DSL Glasfaser hybrid LTE Tarife Telekom VDSL Videotelefonie Vodafone Windows 8 Yahoo 32-Bit 64-Bit Gigabyte Ping call-and-surf Datenvolumen mbits MegaByte Windows 10 iPhone 5S Telekom Hybrid
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema 3G

Trotz Internet kann ich auf meinem iPhone Safari/App Store nicht öffnen?

1 Antwort

Was bedeutet eine Imessage Zustellung?

1 Antwort

Ist LTE oder 3G stromsparender im Ruhezustand?

9 Antworten

Media Markt Super Select Tarif (o2) Schlechterer Internetempfang als mit direktem o2?

5 Antworten

Unterschied zwischen Lte und 3G und 4g?!?

7 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen 3G und WIFI?

10 Antworten

Wieso verbraucht LTE mehr als 3G

8 Antworten

LTE 21,6 MBit/s oder 42,2 MBit/s im Vodafone 3G Netz?

3 Antworten

Stufen der mobilen Daten wie z.B. LTE, E, 3G

5 Antworten

3G - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen