Depressiv und morgen Geburtstag?

Ich bin David, 16 Jahre alt und werde morgen 17. Ich bin generell ein einsamer Mensch, habe keine Freunde, aus was für einen Grund auch immer. Obwohl ich sehr nett, lustig und ein guter Gastgeber bin trifft sich keiner mit mir oder will zu mir kommen. Schon letztes Jahr musste ich meinen Geburtstag alleine ohne jemanden verbringen. Ich habe geweint an dem Tag. Heute ist es genau wieder so. Geburtstage sind für mich einfach wieder Tage, zum Beweis, wie einsam ich bin. Heute wollte eigentlich jemand kommen hat aber natürlich abgesagt. Ich hab ihn seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Ich habe sogar schon mein Zimmer schön gemacht, geputzt und so weiter, damit er sich wohl fühlt. Ich habe einen zweiten Stuhl besorgt damit wir zusammen zocken können.

Auch generell werde ich immer verraten oder verarscht und alle mit denen ich mal Kontakt hatte waren hinterhältig zu mir. Es ist so traurig, wie ich meine Jugend, „die schöne Zeit“ im Leben verbringen muss.

Ich hatte auch schon oft selbstmordgedanken mittlerweile jetzt nicht mehr. Für eine therapie bin ich angemeldet, sie geht aber erst in 6 Monaten los.

Dazu kommt der Ausbildungsstress den ich habe. Das ist das einzigste, was mir sehr wichtig ist natürlich meine Familie in oberster Priorität.
Aber dadurch das ich so ein Mensch bin, der sehr sehr große Angst Zustände hat die Ausbildung nicht zu schaffen geht das Leben von mir ebenfalls den Bach runter und zieht mich in noch ein tieferes Loch.

Ich habe mein Leben gerade so vor Augen:

-ich schaff meine Ausbildung nicht.

-meine Eltern werden mich von zuhause raus schmeißen

-keine Freunde

-ich werd obdachlos

-keiner mag mich

-jeder ist erfolgreich außer ich

jeder hat Spaß außer ich und und und…

Ich habe keine Kraft mehr und bleib für immer einsam. Kannst du mir helfen? Irgend wie?

Freundschaft, alleine, Geburtstag, Psychologie, Liebe und Beziehung