Hilfe! Schule verlassen nach 9. Klasse wegen Schwangerschaft?

Hallo, ich bin 16 und ich bin am Anfang neunte Klasse. Ich bin seit 3 Jahren im Deutschland. Ich habe schon drei Schulen gewechselt und jedes mal haben die mich ein Jahr züruck gestellt, aber dieses Jahr wiederhole ich neunte Klasse. Und ich wollte euch fragen ob geht es dass ich nur dieses Jahr Prüfungen mache und keine Schule besuche? Ich bin schon am Anfang drittes Monats und meine Übelkeit ist sehr oft und es ist manchmal unmöglich zu laufen ohne dass mir sehr schwindlich ist.. Das dauert schon seit dritte Woche. Ich denke,dass Schule grad für mich und das Baby nicht gut ist weil ich viel Stress haben werde. Ich hoffe, dass da gibts noch ein Weg weil auch meine kleine Geschwister sind in der Schule und ich will nicht,dass die andere Kinder lachen den aus. Alle werden bald rausfinden und dass wird große Ablenkung in der Schule.

Und noch was zu diese Thema.. Mein Freund ist 21 Jahre alt und wir sind schon 2,5 Jahren zusammen. Niemand hat auch nicht auf Abtreibung des Babys gedacht und ich würde des auch nie machen. Wir wollen beide unsere Baby viel,aber auch gerichtlich heiraten bevor das Baby auf dieser Welt kommt. Ich will einfach eine gesunde Schwangerschaft und auch ohne Stress. Sollen wir dann auch Hartz IV ausfühlen oder nicht? Wie geht es weiter? Helft ihr uns bitte.

Ich bitte euch alle für Verständnis. Vielen Dank!

Schule Abschluss Liebe und Beziehung schwanger 17 jahre alt schule abbrechen
3 Antworten
ich hasse mein leben((&&%/R

Hi Leute, ich habe da so ein paarProbleme die mich ziemlich belasten. Ich hasse mein leben auch wenn ich weiß, dass es anderen Leuten echt schlimmer geht und, dass ich eigentlich alles habe was man sich wünschen kann.. aber es geht ja nicht um Klamotten oder zimmer oder überhaupt um Geld... es geht darum, dass ich kein selbstwertgefühl mehr habe und auch nicht selbstbewusst bin.. ich habe auch mit einer Ausbildung angefangen beim Rechtsanwalt und ich war fühle mich da alleine ohne meinen besten freundinnen.. da sind noch 2 andere auszubildende die 2 und 5 jahre älter sind als ich und mich nur rum kommandieren... okay im ersten lehrjahr macht man immer drecksarbeit aber wenn die das auch noch machen wenn ich im 2 lehrjahr bin dann finde ich das noch schlimmer..und eine andere auszubildende wird auch nicht kommen.. und ich kann einfach bei anderen leuten nicht viel reden.. nur bei meiner familie und freunden.. bei den chefs und kollegen auf der arbeit kann ich nicht.. und sie sagen auch immer wieso ich so still bin und nichts sage.. da ich mich auch nie gewehrt habe vor den beiden sind sie auch gemein zu mir... und ich traue mich das auch nicht den anderen arbeitskollegen zu sagen.. weil sie kenne die ja länger und sie reden immer über alles.. aber hinter deren rücken lästern die beiden immer... und ich fühle kich auch ignoriert in der klasse.. wenn ich nichts sage spricht mich auch keiner an..wieso nichtß ich bin immer nett und herzlich.. aber ich kann nicht in der öffentlichkeit so sein wie ich im privaten bin.. und bwohl ich lerne schreibe ich schlechte noten.. ich bin echt am ende... ich hasse mich auch selber und ich weiß nicht mehr weiter.. bitte hilft mir!!!!

Mädchen 17 jahre alt
5 Antworten
Ausziehen + unterstützung vom Staat MEGA FAMILIEN STRESS

Hallo, ich bin 17 und werde am 11.11. erst 18. Meine Schwester ihr Freund kommt in 2 Monaten und sie ziehen dann aus und meine Mutter und ich wissen ganz genau dass das mit meinem Vater total aus dem ruder laufen wird mit mir denn er macht nur stress und wegen Kleinigkeiten! Der Typ ist einfach nicht für diese Welt!! Wenn meine Schwester meine Mutter und ich alleine zu Hause sind sind wir nur am lachen und wenn wir nur hören dass er von der Arbeit kommt gehen wir direkt in unserem Zimmer und machen dann unser eigenes Zeig..wenn er do ist und nur die Tür reinkommt sagt er nicht malhallo garnichts sondern fängt direkt an zu streiten.. ich bin nur damit klar gekommen weil meine (älter) Schwester bei uns war aber später wird das schlimm und ich weiß jetzt schon dass ich das garnicht aushalten werde!

Also wollte ich fragen ob ich mit 17 ausziehen kann mit Hilfe vom Staat , ich habe auch einen 400€ Job gehe natürlich zur Schule aber da ich wie gesagt erst 17 bin wollte ich fragen ob das überhaupt geht, meine mutter ist auch total damit einverstanden weil sie es selber nicht aushalten kann.

wie könnte ich das machen? was würde passieren? was müsste ich tun? kann mir jemand das alles erklären also einfach alles wie würde das allgemein ablaufen was bräuchte ich? darf ich arbeiten? geht das mit 17? einfach ALLES

und danke in voraus.

ausziehen familienprobleme 17 jahre alt Staat Hilfe
8 Antworten
Rechtsstreit:17 Jahre alter Wohnwagen hat Mängel-jetzt Geldforderung

Meine Familie hat im September 2010 einen 17 Jahre alten Dethleffswohnwagen privat weiterverkauft, wobei ein Teil überwiesen wurde und der Rest bei der Abholung Anfang Juni 2011 bar bezahlt wurde. Der Wohnwagen durfte netterweise bei uns den Winter verbringen, da der Käufer keinen Platz dafür vorsah. Schon zu dieser Zeit deutete er mehrmals an, dass der Wohnwagen für 4000 Euro wohl zu teuer sei, was er aber sicher NICHT ist!! Eine Woche nach der Abholung wurden wir telefonisch informiert, dass der Wohnwagen derartige Mängel hätte, sodass sich daraus weitere Schäden entwickeln könnten usw. und wir sollte sofort 500 Euro überweisen oder er würde den Rechtsanwalt kontaktieren. Natürlich haben wir nicht einfach so 500 Euro überwiesen, da uns zudem nicht klar ist, was genau der Mangel sein sollte und wir diesen auch noch nie erkannt haben. Belustigenderweise ist der Wohnwagen beträchtliche 17 Jahre und er müsste eigtl wissen, dass bei solch einem Gefährt natürlich etwas defekt sein könnte, er hat sich ihn sogar beim Kauf angschaut.

Im Vertrag findet man sogar die Klausel "Ausschluss der Sachmängelhaftung" geschrieben, was soviel heißt, dass wir aus dem Schneider sind, wenn er den Wohnwagen beim Kauf nicht beanstandet hat. (Und was ist eigentlich mit "gekauft wie gesehen" beim Privatverkauf)

Jetzt liegt uns ein Schreiben des Rechtsanwaltes vor, wir müssen 1500 Euro an den Käufer zahlen undn zudem dem Rechtsanwalt die Bearbeitungskosten erstatten. Als Anklagepunkte wurden 3 Dinge aufgezählt.

Da wir uns dem Schaden nicht bewusst waren, und der Käufer selbst sie erst ein dreiviertel Jahr nach dem Kauf erkannte, müssten wir doch aus dem Schneider sein? Könnten wir den Wohnwagen jetzt auch zurücknehmen?

hoffe auf viele Antworten, DANKE!

Auto Recht Rechtsstreit 17 jahre alt
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema 17 jahre alt

1,73m groß - 1,82m armspannweite?

2 Antworten

Skoliose 50 grad OP nötig?

8 Antworten

Mit 17 noch wachsen, ja oder nein...?

10 Antworten

Feiern gehen mit 17 Jahren?

5 Antworten

Mit 17 Jahren graue Haare?

2 Antworten

Praktikum mit 10 Stunden arbeit?

12 Antworten

17 jahre alt, Ausbildung & eigene Wohnung?

7 Antworten

Darf ich mit 17 alleine eine Mopedversicherung abschließen?

6 Antworten

17 und immernoch single

13 Antworten

17 jahre alt - Neue und gute Antworten