Welche Partei würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Bundestagswahlen wären?

Das Ergebnis basiert auf 578 Abstimmungen

Die Grünen 28%
AfD 26%
Die Linke 17%
Eine andere Partei...(Partei nennen) 10%
CDU 7%
FDP 7%
SPD 6%

57 Antworten

SPD

Ich wähle die SPD. Die hat zwar ein durchwachsenes Parteiprogramm, aber mit überwiegend positiven Auswirkungen auf meinen Berufszweig. Die CDU hat ein sehr gutes Parteiprogramm aber nach Merkel leider eher unbefriedigende Kandidaten. Die Grünen leiden unter einer unauthentischen Führung durch unqualifizierte Leute. Die FDP ist einfach Kapitalismus at its best. Die Linke hat mir zu realitätsferne Ziele und Kontakte zu Extremisten. Die AgD ist verfassungs-, religions- und menschenfeindlich, mit Kontakt zu Extremisten, außerdem Polemik, ohne Ziele oder Handlungsorientierungen. Zudem ist sie noch kapitalistischer als die FDP.

Die Grünen

Weil sie und auch die grauen Pnther die einzigen sind,die unsere Natur,Tiere schützen wollen und erkannt haben,das es 2 Mituten vor 12 ist in Sachen Klimaschutz !!

Die Linke

Afd 27 Prozent. Ich fühle mich als deutschgeborene Migrantin bald nicht mehr sicher hier.

Warum, die AfD sorgt doch für Sicherheit.

1
@Aufklaerer111

Die AfD würde dafür sorgen, dass ihr die elementarsten Rechte entzogen werden.

2

Das kann ich nachvollziehen

0
AfD

Die vielen Zuwanderer denen weder nach dem Asylrecht, noch nach dem Flüchtlingsrecht, noch nach dem EU-Freizügigkeitsrecht ein Aufenthaltsrecht in D zusteht, müssen endlich in ihre Heimat zurückgeführt werden. Die Bewältigung dieser Aufgabe traue ich nur der AfD zu. Außerdem muss eine Klimapolitik mit Augenmaß her. Wir sollten nicht sinnlos Milliarden für blinden Aktionismus verprassen. Wie vor, traue ich nur der AfD zu.

P.S. An dieser und ähnlichen Umfragen beteiligen sich zumeist die GF-Administratoren mit mehreren zig-Accounts.

An dieser und ähnlichen Umfragen beteiligen sich zumeist die GF-Administratoren mit mehreren zig-Accounts

Spontan fällt mir 'Kleidchen2, atzef, und dahika' ein. Schweinerei was zur Zeit auf GF los ist.

2
Die Grünen

ich will ja nix sagen ABER

deutschland geht sowieso den bach runter

die AfD kannste wegen deren asypolitik nicht wählen, die CDU wegen allem was sie machen die linke würd auch müll bauen, spd und fdp sind auch nicht mega geil (aber vllt noch die vernünfitgsten wenn nicht klärt mich auf)

also würd ich die grünen wälen weil lieber leb ich in einer welt in der man noch halbwegs atmen kann anstatt das deutschland "den deutschen" gehört oder was die alten renter alles fordern

Naja die Renten, die man schon als Armut bezeichnen kann, sind definitiv ein Problem

1
@clari007

Das Rentensystem ist klar, prozentual vom Lohn, wer wenig Verdient, bekommt auch wenig, wer viel verdient, bekommt auch viel.

0
@XDavid567X

Nein.... wer viel verdient, bekommt ein wenig, wer wenig verdient, bekommt VERDAMMT wenig

0

also nach dem parteiprogramm is die afd bei der asylpolitik garnicht so schlimm - sie haben nichts gegen asyl. sie wollen sogar des asyl "vereinfachen" - klare regeln, schnelle abwicklung.

aber sie wollen halt auch verhindern, dass leute unser sozialsystem ausnutzen und dass abgelehnte asylbewerber (auch nach heutigem standard) schneller wieder zurückgeführt werden.

die idee mit den auffang/anker-zentren in den fluchtländern selbst hat ja mittlerweile sogar die cdu mal aufgenommen.

0
@DodgeRT

einerseits brauchen wir junge arbeiter, anderseits sind das nen paar arbeiter zu viel die da grad kommen und abschieben ist halt "unmenschlich"

1
@HansHans12345

glaub des schlimmste daran is, dass viele garnicht arbeiten wollen oder können. sprich ihnen fehlt die motivation oder die entsprechende (aus-)bildung.

0
@DodgeRT

ich sehe in meiner berufsschule viele "ausländer" die erst seit einigen jahren da sind.. die haben es aber auch schwerer vor allem mit fachbergriffen

0

Und da liegt das Problem, den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen. Damit erreicht man, dass alles schlimmer wird und eben nicht besser. Die hohen Strompreise, bedingt durch Energiewende, Ökocent, Abschaltung der AKWs, ging von den Grünen aus. Nun haben wir den Salat, immer mehr Menschen wird der Strom abgeschaltet weil sie ihre Stromrechnung nicht bezahlen können.

1

Also willst auch du im Alter mal Pfandflaschen sammeln. Interessant.

Welchen Müll hat die linke denn bislang gebaut? Die konnten nie Müll bauen weil die nie an einer Position waren in welcher sie wirklich was hätten bewirken können.

1

Was möchtest Du wissen?