• Abschaffung des Rundfunkbeitrages
  • Abschaffung der Grundsteuer
  • Abschaffung des Waffen- und Rüstungsgeschäftes sowie der gesamten Waffen- und Rüstungsindustrie
  • Abschaffung der Stromsteuer
  • Abschaffung von unnötigen Plastikverpackungen
  • Einführung einer Mindestrente, z.B in Europa von 1.500,00 €
  • Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns von 15%
  • Abschaffung von Luxuspensionen und hohen Abfindungen für Altpräsidenten, Altkanzler usw. sowie Wirtschaftsbosse u.a.
  • Abschaffung von Militäreinsätzen im Ausland.
  • Förderung von umweltfreundlichen Fortbewegungstechnologien für Autos, Flugzeuge, Schiffen
  • Förderung erneuerbarer Energien
  • Abschaffung der CO2-Steuer, stattdessen Förderungen wie in den beiden vorherigen Punkten, sobald diese Technologien, u.a. Fortbewegungstechnologien vorhanden sind Abschaffung der alten umweltschädlichen und klimaschädlichen Technologien.
  • Abschaffung problematischer und gewalttätiger Religionen, aber möglichst durch Aufklärung.
  • Mehr Förderung in die Gesundheit und Medizin, ebenso auch Förderungen in alternativen Medizinen und Förderungen für die Heilpraktiker und generell Heilpraxis.
  • Abschaffung und Aufhebung des Verbotes, Infektionskrankheiten durch Heilpraktiker behandeln zu lassen.
  • Generell im Endeffekt auf eine freie, friedliche Welt ohne Ländergrenzen hinarbeiten.
  • Weniger und irgendwann auch keine Bevormundungen durch Staaten.
...zur Antwort
Erdoğan (Türkei)

„Welchen Präsidenten findet ihr am dümmsten?“

Na wen wohl? Natürlich Erdogan.

Jedenfall der aus meiner Sicht dümmste und ganz nebenbei auch ekligste und perverseste Präsident (und ganz nebenbei auch Diktator) überhaupt.

Viele haben hier Trump angekreuzt. Ich glaube, dass der gar nicht mal halb so dumm ist, wie er tut. Ich glaube, dass der durchaus eine Absicht verfolgt. Ob das eine gute oder schlechte Absicht ist, das ist ein ganz anderes Thema.

...zur Antwort

Gar nichts. Die CDU ist eine reine Lobbypartei, die sich ausschließlich für Reiche und Großkonzerne einsetzt und so konsequent gegen das Volk regiert wie keine andere Partei. Auch für die Gesundheit scheint die CDU kein Interesse zu haben, siehe Klöckners Verlängerung der Zulassung des Giftstoffes Glyphosat. Auch die Politiker von der CDU sind unerträglich.

...zur Antwort
Maria durch ein Dornwald ging

Für mich das mit Abstand schönste, schon deshalb, weil es im Gegensatz zu den meisten anderen Weihnachtsliedern in schönem und lieblichen Moll erklingt und nicht in Dur. Ich finde einfach Moll viel schöner und lieblicher als Dur.

...zur Antwort
Nein, das muss man nicht hinnehmen

Definitiv nein und das gilt nicht nur für Herren, sondern auch für Damen bzw. Frauen. Ich finde man kann ruhig seinen Gegenüber auffordern, ihn mit Frau bzw. Herr anzusprechen.
Dieses Gendern ist so und so totaler Schwachsinn.

...zur Antwort
Ja bei mir hat es auch schon geschneit

Bei mit hat es heute früh geschneit. Der Winter ist dieses Jahr pünktlich.

Zum Thema Klimawandel: Klima wandelt immer. Mal haben wir eine Warmphase und dann wieder eine Kaltphase. Ob des den menschengemachten Klimawandel gibt, ist ein anderes Thema. Auch Wissenschaftler sind nicht allwissend. Gut möglich, dass dahinter auch nur Machtausübung und Kontrolle steckt. Was es jedoch definitiv gibt, ist die Umweltverschmutzung und da kann man auch schon was tun wie z.B. viel weniger Plastik verwenden. Da muss auch die Industrie ran und unnötige Plastikverpackungen abschaffen. Wozu braucht man Plastik um eine CD oder um bereits vakuumverschlossene Gläser u.a. Völlig sinnlos.

...zur Antwort

Ich denke mal, dass das Ganze wohl den ganzen Winter andauern wird. Man muss aber positiv denken, denn es sind auch bereits Impfstoffe kurz vor der Zulassung. Möglicherweise werden diese schon im kommenden Monat zugelassen. Dass natürlich mit dem Impfstoff auch sofort eine Rückkehr in die Normalität kommt, ist irreal, doch ein Ende der Pandemie wird und ist auch jetzt schon absehbar. Zunächst aber wird es noch eine Übergangszeit geben, denn es muss ja auch ein Großteil der Bevölkerung durchgeimpft werden. In den kommenden Wintermonaten bis Februar 2021 wird sich an den Einschränkungen erst mal gar nichts ändern, aber ab dem Frühjahr, wenn es wärmer wird und die Leute vermehrt nach draußen gehen, wird sich die Lage immer mehr entspannen. Ich denke mal, so im Herbst 2021 wird das Ganze dann überstanden sein und zu einer Rückkehr in die Normalität kommen.

...zur Antwort

Was für ein Spiel ist das denn? Ich verstehe: Es heißt „Islam, wie komme ich ins Paradies“ und jede Stufe ist ein Level und wenn man Level 6 schafft, kommt man ins Level 7 und da erwartet einen dann der Final Boss Mohammed. Wenn Du Deinen Spaß daran hast, kannst Du das ja immer wieder spielen, aber es gibt auch noch sehr viel bessere Spiele und ganz wichtig ist auch, den Unterschied zwischen Spiel und Realität ebenso wie auch zwischen Fiktion und Realität wahrzunehmen und zu erkennen. Dann spricht auch nichts dagegen.

...zur Antwort

Sie werden alles immer teurer machen, uns das Reisen erschweren, zusätzliche Steuern erfinden, Verbote machen, was der Wirtschaft und den Normalbürgern definitiv nicht gut tun wird.

Bezüglich Bildung könnte ich mir vorstellen, dass an den Schulen so etwas wie eine Art „integrativer“ Unterricht gemacht wird. Es könnte passieren, dass es keine Einteilungen mehr gibt in A, B oder C-Kurse bzw. E- und G-Kurse, ebenso wie auch keine Einteilungen mehr in Gymnasien, Real- und Hauptschulen, sondern alles in einer Kursstufe unterrichtet wird. Fremdsprachen wie Arabisch könnte für alle Pflicht werden.

Insgesamt wird es wohlmöglich eine wenig demokratisch, eher diktatorische Verbotspolitik werden.

...zur Antwort

„Warum wird die Gesellschaft immer egoistischer?“

Das sind einfach die Folgen des aktuellen kapitalistischen Systems aller CDU. Das ganze System ist nur auf Besitz und Macht aus.

„Nehmen wir mal das Beispiel mit diesem ganzen Produktionswahn her: Wenn es gefühlt nach den Produktionsfirmen geht, sollte man konsumieren, konsumieren, konsumieren und kaputte Produkte wegwerfen, anstatt reparieren zu lassen.“

Ja, das ist leider so, wie schon oben beschrieben eine Folge des aktuellen kapitalistischen Systems und so lange die CDU regiert wird sich da auch nichts ändern, denn die unterstützt diesen Produktionswahn und macht mit der Lobby gemeinsame Dinge.

Damit sich etwas ändert, müssen wir alle anleinen Strang ziehen und zur kommenden Bundestagswahl nicht mehr CDU wählen. Die Grünen sind aber auch nicht gerade empfehlenswert.

...zur Antwort

Ich glaube, dass es nicht wirklich geleugnet wird. Tatsachen ist, dass es sich hier um das gefährlichste Virus seit Menschengedenken handelt und die Leute mit Recht Angst haben. Diese Ängste können sehr viele überfordern und führen dazu, dass viele Menschen versuchen, sich gewisse Dinge schön zu reden und in Phantasie-Welten zu flüchten und dadurch entstehen dann solche Theorien.

...zur Antwort

Stille Nacht, heilige Nacht. Ursprünglich eigentlich ein schönes Lied, aber bei dem ständig sich wiederholenden Fahrstuhlmusik-Gedudel von Stille Nacht in den Kaufhäusern, oft auch noch in extrem schmalziger Version, kann man es nicht mehr hören. Auch Last Christmas ist sehr nervig. Das Gleiche gilt auch für andere Weihnachtslieder im schmalzigen Kaufhausgedudel-Stil.

Nun aber auch mal zu den Weihnachtsliedern oder besser gesagt zu der Weihnachtsmusik, die mir richtig gut gefällt und die ich immer wieder gerne höre. Das ist das Weihnachtsoratorium von Bach. Eines der besten musikalischen Werke überhaupt, die es gibt. Ebenso hervorragend finde ich auch von Camille Saint Sant das Oratua de Noel und als einzelnes Weihnachtslied noch O come Emanuel.

...zur Antwort

„Ist Weidel (AfD) ,,provokativ und boshaft"?“

Nicht unbedingt. Vielleicht hinterfragt sie auch nur mal etwas und hat eine andere Meinung als der Mainstream und wird daher von System Merkel und den Medien schlecht geredet. Sicherlich mag sie vielleicht nicht die beste Politikerin sein und vielleicht auch nicht in allem Recht haben, aber sie ist immer noch weitaus besser und übrigens auch sympathischer als z.B. Merkel, C. Roth, Klöckner, Ursula von der Leyen, AKK, Göhring-Eckardt oder R. Künast.

...zur Antwort

Definitiv ja. Dafür wäre ich auch. Das wäre nicht nur viel gerechter, sondern auch eine große Entlastung für die Rentenkasse und vielleicht könnte das auch zumindest eine kleine Senkung der Rentenbeiträge zur Folge haben. Nur, solange die CDU regiert, wird diese Gerechtigkeit nicht eintreten.

...zur Antwort