Die sind nicht für die Religion, sondern für den Glauben gestorben. Das ist nicht dasselbe.

...zur Antwort

Wenn du den Weg in eine Drehrei oder nen Stahlbau scheust, bleibt wohl nur ne Art langer Schaber.

...zur Antwort

Meine Frau hatte mal für eine Recherche einen recht lang anhaltenden Briefkontakt zu einem rel. Bekannten Raubmörder, der noch immer im Vollzug ist (15 Jahre).

Dafür gibts diverse Websiten die einerseits die Kontakte vermitteln, manchmal aber auch den eigentlichen Schriftverkehr abwickeln.

Sind meist gemeinnützige oder kirchliche Vereine.

Allerdings ist es Zufall, an welchen Häftling man dann gerät. Und es liegt in der Entscheidung des Häftlings, ob er seine Identität oder sein Verbrechen preis gibt.

https://www.google.com/search?q=briefwechsel+h%C3%A4ftling+vermittlung&client=firefox-b-d&ei=-fjRYPLgJr2C9u8PtrSUkA8&oq=briefwechsel+h%C3%A4ftling+vermittlung&gs_lcp=Cgdnd3Mtd2l6EAMyBQgAEM0COgcIABBHELADOgYIABAHEB46CAgAEAgQBxAeOgYIABAIEB46CAgAEAgQDRAeOgQIABANOgUIIRCgAToECCEQFToHCCEQChCgAVDDPliReGD9eGgCcAJ4AIABaYgBnQ6SAQQyNS4xmAEAoAEBqgEHZ3dzLXdpesgBCMABAQ&sclient=gws-wiz&ved=0ahUKEwiywbzqvqvxAhU9gf0HHTYaBfIQ4dUDCA0&uact=5

...zur Antwort

Ja, das relativiert wohl die Einschätzung mancher, wir lebten in einer "Merkel-Diktatur".

Obwohl, nein... wahrscheinlich nicht. Sowas dringt ja gar nicht durch die Blasenwände.

...zur Antwort

Sollten falsche Moralvorstellungen ein Grund für die Ablehnung der Einbürgerung von Ausländern sein?

Medien berichten:

In den Niederlanden mussten sich Anwärter zeitweilig einen Film ansehen, in dem sich ein homosexuelles Paar küsst – Wegschauen verboten.

Jetzt wird diskutiert wie es mit der Haltung zu Israel ausschaut:

In Deutschland wollen CDU und SPD [...] eine neue Rangordnung von Werten einführen, die über die Einbürgerung eines Menschen entscheidet: Werden bisher [..] Straftaten, die zu geringen Strafen führen [...] ignoriert, soll sich das nun bei [..] Straftaten [...] im Zusammenhang mit Antisemitismus oder Rassismus [ändern]. [...] Das ist eine direkte Reaktion auf die antisemitischen Parolen und Ausschreitungen, die es im Zuge der [...] jüngsten militärischen Auseinandersetzung in Nahost gab.

Der Autor hebt hervor, dass man Antisemitismus und Israelkritik unterschiedlich definieren kann:

[D]ie andauernden Diskussionen über die unterschiedlichen Definitionen, was Antisemitismus und was Israelkritik ist, machen deutlich, dass dies ein Minenfeld ist.

Der Kommentar kommt zum Fazit:

Schwere Straftaten aus welchen Gründen auch immer, bleiben ein Ausschlusskriterium für Einbürgerung – und dabei soll es bleiben. Den Rest müssen Bildung und Integration leisten.

Wie seht ihr das? Sollte Menschen mit falschen Moralvorstellungen die Einbürgerung verweigert werden?

Wäre es sinnvoll, Menschen, die zu israelkritisch sind, die Probleme mit Homosexualität haben oder sich für ein traditionelles Rollenbild in der Ehe aussprechen, nicht einzubürgern? Schließlich sind das keine westlichen Werte.

...zur Frage

Wenn falsche Moralvorstellungen ein Maßstab wären, könnten wir die ganze AfD und große Teile der FDP und Union aussiedeln.

Andererseits ist Moral eben stets ein subjektives Kriterium.

...zur Antwort

Meine Haltung dazu ist:

Wir suchen uns die Welt aus, in der wir leben, also haben wir sie auch verdient.

Es gibt viele Menschen und Tiere, die sich das nicht aussuchen können, die haben mein tiefstes Mitgefühl. In Deutschland aber hätte man es in der Hand, was zu ändern.

...zur Antwort

Wenn du sie sowieso nie wieder sehen würdest, hast du ja nicht viel zu verlieren. Springt sie an, hast du was gewonnen, korbt sie dich, ändert es nichts, weil ihr ja so oder so keinen Kontakt mehr hättet.

Lässt du die Chance aber ungenutzt verstreichen, hängt dir das dein ganzes Leben lang nach, ich weiß wovon ich spreche ;)

...zur Antwort

Naja, wer ne Politikerin mit Migrationshintergrund als "islamische Sprechpuppe" bezeichnet, und Bücher wie "Treibjagd!" und "Für die Eigenen!" herausbringt, muss sich vielleicht nicht nur an einem einzelnen YT Beitrag messen lassen.

Mitunter hat selbst Adolf Hitler nur schlicht "Guten Morgen" gesagt, ohne dabei auf seine Kernkompetenz zurückzufallen.

...zur Antwort

Es gibt keine homogene "linke Szene".

Dennoch, die Mehrheit der deutschen Verlagshäuser und Sendeanstalten ist durch ihre Chefredakteure, Eigentümer oder einflussreiche Kolumnisten eng mit der Atlantikbrücke, und damit mit der Nato und der Rüstungsindustrie verbandelt.

Deshalb ist es nicht verkehrt, die Berichterstattung zu deren Aufgabenbereich berührenden Themen, also vor allem Konflikte der EU und der Nato mit Drittländern, wirtschaftliche Sanktionen gegen pauschal "böse" Nationen und ähnliches, besonders zu hinterfragen.

...zur Antwort

Die meisten größeren Bohrer haben keinen abgedrehten Spannschaft. Das wird halt bi einigen extra für die mickrigen Akkuschrauber gemacht, hat aber schon Nachteile bei der Drehmomentübertragung.

Wenn ein Gerät die entsprechende Leistung aufbieten kann, ist ein grßeres Bohrfutter durchaus sinnvoll, eben weil man dann nicht auf solchen abgedrehten Murks angewiesen ist.

...zur Antwort
Warum ist die Hildegard Müller die Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie obwohl sie früher bei der CDU war?

Na weil sie früher CDU - Mitglied und Ministerin war.

Ist natürlich nicht nur ein Problem bei der Union, aber wenn man sich die Lobbypedia anschaut, kommen die Buchstaben C & U doch überdurchschnittlich häufig vor.

https://lobbypedia.de/wiki/Seitenwechsler_in_Deutschland_im_%C3%9Cberblick

...zur Antwort
15.000 - 20.000 KM

Ist zum Glück weniger geworden, weil ich nur noch 4x die Woche arbeite. Früher waren es teilweise deutlich über 30.000km.

Hab nen alten 308SW mit inzwischen 255.000 km auf der Uhr.

...zur Antwort

Weder Veganer noch angebliche Tierliebhaber sollten Züchter durch Kauf unterstützen.

Die Tierheime sind voll, gebt einem der armen Geschöpfe eine Chance.

Abgesehen davon sollte euch natürlich klar sein, dass ein Hund zwar durchaus vegan oder veget. ernährt werden kann, dann aber auch entsprechend akribisch auf evtl. Unterversorgungen geachtet werden muss. Entsprechendes vegetarisches Futter ist meistens auch um einiges teurer.

...zur Antwort