Wenn du deiner Freundin zeigst wie sehr du sie liebst und wie wichtig sie dir ist?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

nein 73%
ja 27%

7 Antworten

ja

Aber nicht, weil sie weiß, dass sie mit einem Mann machen kann was sie will, sondern weil dann die Komponente der Leidenschaft in der Beziehung verloren geht und ohne diese Komponente geht jede Beziehung über kurz oder lang in die Brüche.

Leidenschaft entsteht aus der Kombination aus Hoffnung und Zweifel. Und wenn der Zweifel nicht mehr vorhanden ist, schwindet auch die Leidenschaft.

Ich bedaure jede Beziehung, die Zweifel benötigt um Leidenschaft zu haben. Das ist eher ein Zeichen das man überhaupt nicht zusammen passt.

1
nein

Umgekehrt wird ein Schuh daraus. Wenn eine Frau sich schlecht behandelt fühlt, wird sie wahrscheinlich gehen.

Übrigens zeigt mein Partner mir täglich, dass ich ihm wichtig bin. Aber wenn ich ihn betrügen würde, wäre er weg. Kein Zweifel. Er ist konsequent bei sowas. Passt vielleicht nicht in das extrem schwarzweiße Weltbild von Steve 😁

nein

Wenn du ihr das NICHT zeigst, wird sie fremdgehen. Zumindest ist das eine sehr häufige Ursache.

Man sollte jedoch auch deutlich sagen was eine Grenzüberschreitung für einen wäre und das man gewisse Dinge nicht hinnehmen würde. Alles hinnehmen ist Rückgradlos und zeugt von mangelndem Selbstwert.

Kommt es dir nicht selbst komisch vor das ein (selbsternannter!) FLIRTprofi meint Experte in BEZIEHUNGEN zu sein? Das schließt einander im Normalfall eher aus.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bi yourself 🏳️‍🌈
nein

So ein Blödsinn. Ich möchte in einer Beziehung Zuverlässigkeit erleben. Ich will wissen und erleben, dass ich geliebt werde. Ist doch umgekehrt auch so.

Und würde ich meinen Partner trotzdem betrügen, dann hoffe ich dass er das nicht einfach übergeht, sondern Rückgrat beweist.

nein
Sagt Flirt Profi Sven

Offenbar hat Flirtprofi Sven nicht genug Charisma, um eine Frau an sich zu binden ohne ihr vorzumachen, dass er sie jederzeit ersetzen könnte (was Sven ganz gewiss nicht kann).

Seine dämliche Aussage legt nahe, dass Frauen grundsätzlich zum Fremdgehen bereit wären, und nur die Angst vor dem Verlust des Partners würde sie davon abhalten.

Das klingt nicht nach einem Flirtprofi, sondern nach einem Incel.

FLIRTprofi ist halt was anderes als BEZIEHUNGSexperte. 😜

3
@Stellwerk

Ich glaube, bei dem Frauenbild kann er gar nicht Profi genug sein, um einen Punkt zu erreichen, an dem er erfolgreich eine Beziehung ruinieren kann.

3

Was möchtest Du wissen?