Ich finde altdeutsche Mädchennamen total schön und edel.

...zur Antwort

Elizabeth + Victoria: Victorieth

Hannelore und Andrea: Andlore

Irmgard + Annalena: Irmalena

Ist zwar kein Couplename, aber dennoch eine schöne Abwandlung: Melania.

...zur Antwort
Verbesserungsfähig

Wir kennen den Kontext natürlich nicht.

Wenn du dich vorher dumm verhalten hast und eine Entschuldigung nötig hast, ist die Nachricht ok.

Wenn du jedoch nichts Gravierendes falsch gemacht hast, wirkt es sehr unterwürfig, geradezu als würdest du alles machen um ihn nicht zu verärgern. Das sendet natürlich eine Botschaft, dass du dir selbst nicht viel wert bist und bereit bist ihm alles recht zu machen und dementsprechend könnte er sein Verhalten ändern.

Es ist auch wichtig deine eigenen Bedürfnisse ernst zu nehmen und das auch zu zeigen. Wenn es dir wichtig war mit ihm zu diesem Tanzkurs zu gehen, ist es ok, wenn du deine Enttäuschung zeigst, solange du ihn nicht beleidigst oder fertigmachst. Wenn du so tust, als wäre dir das nicht wichtig, weiß er es auch nicht und wird sowas leichtfertiger absagen und es wird immer wieder zu solchen Situationen kommen.

...zur Antwort

Jennifer Wolf: Tageswind. Ist der vierte Band der Jahreszeiten Reihe, aber auch als eigenständiges Buch lesbar.

Ansonsten fällt mir noch Earthian ein. Ist zwar ein Anime, aber dort geht es um Engel, die die Menschen beurteilen und wenn die Menschen zu viele negative Taten begehen, entscheiden die Welt zu zerstören.

Und dann gab es noch ein Buch, in dem es um einen schwulen Protagonisten geht, das hieß Elfenprinz oder so.

...zur Antwort

Eventuell Scholomance. Die Protagonistin hebt sich durch eine Fähigkeit hervor: Besonders bösartige Magie zu wirken. Deswegen fürchten sich alle vor ihr.

Allerdings muss man sagen, dass sie nicht wirklich böse ist. Sie versucht ihr dunkles Talent so gut wie möglich unter Kontrolle zu halten.

...zur Antwort

Partner erkennt keine Zusammenhänge?

Hallo Zusammen,

Ich bin langsam echt ratlos und weiß nicht mehr was ich machen soll. Es kommt ganz oft vor, dass ich meinem Partner etwas erklären will und er versteht es einfach nicht. Ich komme mir dann schon richtig blöd vor. Ich erkläre ihm zum Beispiel warum A nicht zu B gehört. Und er wird dann wütend und will mir erklären, dass es doch darum gerade gar nicht geht, es geht nämlich um C. Aber indem ich ihm etwas erkläre, lege ich doch das Thema fest und es kann doch um gar nichts anderes gehen.

Beispiel: er packt Sachen von unserer Tochter zusammen auf einen Haufen. Ich nehme einen Pullover weg, weil er nicht zum Rest gehört (der Rest war ihr Schlafzeug). Er ist sofort wieder gereizt und schmeißt mir alles hin. Ich Frage ihn, was jetzt das Problem ist. Das Problem ist, dass ich den Pulli weggenommen habe. Ich Versuche ihm zu erklären, dass der Haufen dort ihr Schlafzeug ist und der Pulli dreckig ist und in die Wäsche gehört und nicht auf den Haufen. Und hier versteht er nicht worum es geht. Es geht mir darum, dass der Pulli dort einfach nicht hingehört. Ich habe ihm auch keinen Vorwurf gemacht deswegen etc. Ich habe es einfach gesehen und direkt selbst geändert.... Seiner Meinung nach, geht es aber um den Kleiderhaufen, den ich aber in keinster Weise erwähnt habe....das ergibt einfach keinen Sinn und er denkt dann aber auch nicht weiter sondern ist auf seine Meinung versteift. Kann das irgendwelche Ursachen haben, warum er die Zusammenhänge nicht erkennt? Es ist so anstrengend jedes Mal für mich....

Hat jemand vielleicht auch schon Erfahrungen mit so einer Eigenschaft gemacht und kann mir Tips geben?

...zur Frage

Vielleicht hat er Asperger Autismus.

...zur Antwort

Ich stehe vor allem auf hübsche Männer. Und dass er charakterlich zu mir passt ist mir wichtig. Sowas wie viel Geld haben eher weniger. Er sollte nur mit seinen Finanzen klarkommen und nicht verschuldet sein oder jeden Euro umdrehen müssen.

...zur Antwort

Kommen manchmal Menschen, die Du vorher nur sehr flüchtig kanntest, in Dein Leben und wollen mit Dir eng befreundet sein?

Guten Morgen an alle.

Habt Ihr auch schon öfter erlebt, dass urplötzlich Leute näher an Euch heran treten und mit Euch eng befreundet sein wollen?

Mir passiert es in letzter Zeit öfter, dass ohne erkennbaren Anlass flüchtige Bekannte, mit denen ich nicht mal Kontakt in den letzten Jahren hatte, mich kontaktierten und wie sehr enge Freunde mir Vertrauen schenkten.

Z.B. war ich bei der Mammographie und die Exfrau des Ex-Bandkumpels meines Ex kontaktierte mich, wollte sich austauschen, gleich stundenlange Telefonate führen und kontaktiert mich seither täglich mit intimsten Privatthemen.

Zuvor hatte ich sie nur 2x im Leben am Rande gesehen. 1x als Begleitung auf meiner Hochzeit und 1x bei einem Konzert.

Eine andere Bekannte ist die ehemals beste Freundin der Lebensgefährtin meiner ehemaligen besten Freundin.

Mit ihr war ich 2017 einmal spontan in der Disco, sah sie einmal beim Geburtstag meiner Freundin vor Jahren und hatte dann nie wieder Kontakt.

Letzte Woche kontaktierte sie mich, um zu fragen, ob ich mitbekommen hätte, dass es diese Disco wieder gibt und begann mir sehr schlimme Probleme aus ihrer Kindheit zu erzählen.

Sie meldet sich täglich und schreibt sogar nachts lange Texte.

Beide Frauen haben prinzipiell einen Freundeskreis und Familie, sind also nicht einsam.

Beide suchen den Kontakt in psychologischer Hinsicht, konnten aber nicht wissen, dass ich mit Psychologie zu tun habe, da dazu vorher der Kontakt zu gering war.

Es fühlt sich von beiden wertschätzend und freundschaftlich an, nicht, als ob sie was Bestimmtes wollen.

Eher wie ein Gedankenaustausch auf sehr privater Ebene.

Wie kommt es, dass Leute auf diese Art plötzlich vom Rande des Blickfelds ins Zentrum kommen?

Hat so etwas jemand von Euch schon erlebt? Es bestand nur flüchtiger Kontakt über Facebook, wobei weder ich dort etwas geliked habe, noch sie bei mir.

...zur Frage

Ne, mit mir will niemand befreundet sein.

...zur Antwort
Eine Beziehung, die vor Freunden versteckt wird, ist keine

Das heißt offiziell führt er keine Beziehung mit dir und will nicht, dass andere das denken könnten. Deswegen belügt er dich und sagt dir du sollst niemandem sagen, dass ihr zusammen seid. Vielleicht hat er parallalel sogar noch eine Freundin, mit der er die "echte" Beziehung führt.

...zur Antwort

Ihr Männer habt doch eben so hohe Erwartungen.

Eine Frau soll aussehen wie ein Model, schlank sein, berufstätig, gleichzeitig noch den Haushalt schmeißen und sich um die Kinder kümmern.

...zur Antwort