Ist das Fernstudium ein Fehler und weniger wert in dem Fall?

2 Antworten

Hat man auf dem Arbeitsmarkt schwerer Chancen? Und denkt sich der Arbeitgeber bei der Bewerbung: "der nicht, der hat nur ein Fernstudium gemacht" ?

Nein, hat man nicht.

Eher im Gegenteil. Absolventen eines Fernstudiums haben gegenüber dem "Präsenzstudent" meist schon einen gewaltigen Vorteil - sie haben meist eine abgeschlossene Ausbildung und Arbeitserfahrung (oft im selben Bereich).

Man hat also schon jemand mit "praktischer Ahnung" vor sich, der auch ohne große Probleme in einer Führungsposition eingesetzt werden kann. Die Grundzüge kann er ja bereits.

Davon abgesehen: ein Fernstudium erfordert wesentlich mehr Disziplin, Leistung und eigenständiges Arbeiten (und Fähigkeiten zum Selbststudium). Im Schnitt liegt hier das Niveau sogar über dem eines Präsenzstudiums.

Woher ich das weiß:Beruf – langjährige anhaltende Tätigkeit im Personalmanagement

Hey

danke dir für deine Antwort.

Ich habe keine ausgeschlossen Ausbildung oder so.

Ich spiele mit dem Gedanken, (für eine Weile) im Ausland zu leben. Vielleicht länger, vielleicht kürzer.

Ggf wollen wir uns als Familie etwas aufbauen zusammen, aber das ist jetzt Nebensache.

Ein deutscher Abschluss wäre dabei sicher nicht kontraproduktiv oder? Und außerdem ist das "billiger" als die Studiengebühren in vielen anderen Ländern oder?

Denkst du, dass das auch gut aussehen kann - deutsches Studium im Ausland?

0

Das kann man pauschal nicht beantworten, es gibt Arbeitgeber die empfinden ein Fernstudium als "weniger wert" als ein Präsenzstudium, dazu gehöre ich nicht, wenn ich einen Bewerber mit Fernstudium sehe dann bin ich eher dazu gewillt diesen einzustellen, da man daran sieht, dass er stressresistent und belastbar ist, ein Fernstudium benötigt deutlich mehr Ehrgeiz und Durchhaltevermögen als ein Präsenzstudium, insofern tendiere ich bei Einstellungen, sofern die anderen Eigenschaften vergleichbar sind, eher zum Fernstudienabsolventen.

Es hängt auch immer ein bisschen von dem Studienlehrgang ab, der eine Lehrgang ist gut geeignet für ein Fernstudium, bei anderen Lehrgängen würden mehr Präsenzphasen durchaus Sinn ergeben.

Die Frage ist also nicht so leicht zu beantworten.

Was möchtest Du wissen?