Ex sucht ständig Kontakt?


19.06.2021, 13:27

Weil ich um Ergänzung gefragt wurde : ich Bin 18, er 16

Wir waren 1 Jahr und 3 Monate zusammen. Alle anderen Infos aus deiner Nachfrage stehen bereits in der Hauptfrage

Hey, wie alt seid ihr? Wie lang auseinander, wie lange damals zusammen? Wer hat die Beziehung warum beendet?

Steht alles irgendwo

Ach, ich sehe es, er wars, per SMS, das ist ja übel, tut mir leid.

Ich muss mir nicht die Mühe machen alles aus der Frage nochmal hinzuschreiben und muss mir auch nicht sagen lassen ich würde Infos vorenthalten ,wenn die Frage nicht gelesen wird

Steht alles irgendwo

Ich möchte nicht jeden Kommentar lesen, bitte ergänze die frage. Hier helfen dir Fremde Menschen, bitte mache es ihnen leicht. Hat auch mit Respekt zu tun.

Es Hat auch mit Respekt zu tun die Frage richtig zu lesen weil die Hälfte der erfragten Infos in der Frage stehen. Nicht in den Kommentaren.

Für dich weniger Arbeit, kurz die Daten zusammenfassen als für alle anderen, es mühsam zusammenzusuchen. Bitte ergänze die Frage um ein paar Zeilen mit Grundinfos.

Deine Grundinfos stehen Fast alle in der Frage . Auf die die drinstehen werde ich in der Ergänzung verzichten.

Der Trennungs-Grund steht nicht in der Frage. Du bist zu nichts verpflichtet, sind ja persönliche Angaben, du entscheidest! Für gute Antworten sind Basisinfos wichtig.

Ich habe ihn ergänzt und auf DEINE Antwort einen ausführlichen Kommi geschrieben. Hoffe du liest wenigstens diese.

Die meisten Basisinfos standen wie gesagt in der Frage.

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Ex hat sich von Dir vor zwei Wochen getrennt, und jetzt sollst Du ihn trösten? Geht’s noch?!

Offenbar kam Dir die Trennung nicht ungelegen, denn Du willst ihn auch nicht mehr zurück. Wenn er weiterhin versucht, mit Dir in Kontakt zu bleiben, solltest Du ihn, nach Ankündigung, löschen.

Ihr braucht beide Zeit, die Trennung zu verarbeiten. Und, wie Du richtig erkannt hast, ist er für sich selbst verantwortlich, sollte sich von einer anderen Person trösten lassen, wenn er das braucht.

Du willst abschließen, damit Du Dich neu verlieben kannst. Das ist Dein gutes Recht.

Giwalato

Hi.

 ich hätte gerne meine Ruhe und hab mich dann unhöflich gefühlt.

Kommt auf die Perspektive an: Wer sich nachts meldet, nimmt ja auch in kauf, zu stören! Gut wäre es zu wissen, was aus welchem Grund Schluß gemacht hat.

Jetzt schreibt er mir seit ein paar Tagen wieder die ganze Zeit Nachrichten und ich hab keine Ahnung was ich machen soll und wieder ein schlechtes Gewissen weil ich meine Ruhe haben will

Das ist ja erstmal ein Bedürfnis. Schade, es wäre gut, den Grund der Trennung zu wissen. Klar ist, wenn du deine Ruhe willst, ist das dein Recht! Wer per SMS Schluss macht, sollte sich darauf einstellen, dass die Ex dann kein Interesse an Kontakt hat. Blockier ihn, und für weitere Klärung kann man sich per Email verständigen!

Du hast hier geschrieben, du hast nicht geweint, weil Du vielleicht so sauer über die SMs warst, oder vielleicht, weil es keine große Liebe war?

wieso Wäre des so wichtig den Grund der Trennung zu wissen , du fragst hier 3 mal danach?? (Musst du übrigens nicht, ich kann dir das ganz normal nach ein Mal fragen mitteilen).

Wir haben gemerkt dass wir an unterschiedlichen Punkten des Lebens stehen und nicht so wirklich zusammen passen Was unsere Bedürfnisse angeht. Er ist 2 Jahre jünger und würde eben gerne experimentieren. Ihm ist klar geworden dass er mehr Sex braucht als ich geben möchte und dass er nicht an einer langen, festen Beziehung interessiert ist. Ich hingehen möchte einen Partner auf den ich mich verlassen kann und der auch bereit wäre eine lange und ernste Beziehung zu führen. Außerdem hat er mich auch ständig beleidigt und die Kommunikation hat darunter gelitten, weil es häufig Streit gab!

Ich habe nicht geweint, weil ich finde dass diese Trennung die richtige Entscheidung war. Ich finde es nur nicht okay , wie er das gemacht hat und was er gefordert hat und dass er mich jetzt immer noch nervt.

0

Er hatt sich getrennt und will getröstet werden gehts noch. Und was ist mit dir?

Würde ich nicht tun, lieber ein schlechtes Gewissen aushalten.

Oder du willst es, ich wäre mir zu schade, das ich noch der tröster spiele wenn er mit mir schluss macht, abfahren.

Was soll mit mir sein?

Natürlich will ich das nicht

0
Mein Ex hat sich vor 2 Wochen um 1 per SMS getrennt.

So ein Feigling. Wenn man sich trennt, hat man verdammt nochmal die Eier und den Anstand zu haben, das persönlich von Angesicht zu Angesicht zu erledigen.

Damals wollte er unbedingt getröstet werden

Auch noch? Erst hat der keinen Anstand und will dann auch noch, dass man ihm das Händchen hält?

und kuscheln

Ne jetzt oder?

und ich habe halt gesagt ich hätte gerne meine Ruhe und hab mich dann unhöflich gefühlt.

Und nein, Du bist nicht die Person, die ein schlechtes Gewissen haben sollte. Im Gegenteil.

Aber sollte ich wirklich ein schlechtes Gewissen haben?

Nein. Schieß den Typ in den Wind - und sags ihm auch so, vielleicht kapiert er es dann.

Ex und Hopp. Was soll der Quatsch. Sperre ihn.

Denke ich mir halt auch aber er lässt mich nicht in Ruhe und einfach sperren geht nicht weil ich mich noch mit ihm treffen möchte um ihm seine Sachen zu geben

0
@Binnysfragen

Ich würde die Sachen von ihm abholen lassen. Bringen wäre schon wieder ein "Liebesbeweis". Setz einen Termin. Wenn er die Sachen nicht abholt, ab in den Müll damit.

2
@Binnysfragen

Teil ihm einen Termin zur Abholung mit. Danach wie XObelixxxx schreibt.

1