Wir brauchen eine Verteilung der Flüchtlinge

Brauchen schon, schwer das hinzubekommen, so wie die EU zur Zeit aufgestellt ist. Ich denke, wichtig wären erstmal neue Regeln für das Parlament, damit man mit Mehrheiten Beschlüsse fassen kann. Gerne auch mit 2/3 Mehrheiten, aber dieses Einstimmigkeitsprinzip in vielen Bereichen ist Mist.

...zur Antwort
Kann ich auf‘s solarium gehen?

Hi, da würde ich den Eigentümer des Hauses fragen. Wenn man auf ein Gebäude klettert, ist das gefährlich, egal ob ein Solarium oder ein Zeitschriftenladen im Gebäude ist, und im Grunde ist es auch Hausfriedensbruch, weil jeder weiß, dass niemand will, das Fremde auf dem Dach rumlaufen! ;-)

Und Schwindelgefühle sind einem Gang aufs Dach auch eher abträglich, weil gefährlich, also frag auch den Arzt, was der davon hält.

Solltest Du vor oder nach dem Ausflug auf das Dach noch in das Solarium wollen, frag bitte deinen Arzt.

...zur Antwort
Wisst ihr vielleicht, was in seinem Kopf vorgeht?

Nein, nicht im Detail.

"Du bist stolz darauf, muskulöse Arme zu haben? Als Frau? Das ist ekelhaft."

Die Art es zu sagen ist nicht einfühlsam, allerdings sehr ehrlich.

Offenbar will er, dass Du körperlich anders bist, soviel ist klar. Wenn Diabetes ein Thema für dich ist, und diese Form von Sport laut Arzt gut ist für dich, würde ich mal sagen, wenn er das nicht versteht, wird es für die Beziehung eng!

Da kann man nur versuchen, darüber zu reden, wenn er dich nicht attraktiv findet, ist das leider eine Tatsache. Das schmerzt dich vermutlich, ist aber nicht zu ändern. Vielleicht kann auch eine Paarberatung helfen, allerdings würde ich mir da nicht so viele Hoffnungen machen. Wenn er nicht mitgeht, kannst Du allein hingehen, um für dich Klarheit zu bekommen.

Im Vordergrund steht deine Gesundheit. Muskeln sind ja gesund! Und es gibt Männer, die mögen das. Es kann sein, dass ihr nicht zusammen passt, es klingt schon stark da heraus!

...zur Antwort

Hi.

 Zu mir bin 1,85 gehe 4x die Woche ins Gym und bin deshalb relativ gut gebaut. Aber ich schaffe es keine Beziehung aufzubauen

Das hilft beim kennenlernen, wobei auch nicht jede Frau einen trainierten Körper mag ... Langfristig ist körperliche Anziehung nur ein Punkt.

Club mit den Frauen rumgemacht oder auch schon mal einen ONS gehabt aber irgendwie entsteht nie eine Beziehung

Dann warte mit der Annäherung, lerne sie erst kennen, dann geht es nur um das miteinander und nicht nur um Sex und Körper. Treffe sie viele Male, und schaut, wie es sich zwischenmenschlich entwickelt.

Kennenlernen im Club ist ok, nur trefft euch dann auch ohne Alk und Rauschmittel, einfach zum reden, unternehmt was zusammen.

...zur Antwort

Beziehung aus unterschiedlichen Bildungsniveaus - kann das funktionieren?

Hallo zusammen

Seit über 5 Jahren bin ich mit meinem Freund zusammen (wir sind beide 26 Jahre alt).
Er ist wirklich ein sehr toller Mann, der mich liebt und nur das Beste für mich möchte. Auch ich liebe ihn und wir haben schon sehr viel schöne Momente miteinander erlebt.
Dennoch komme ich immer wieder zum Punkt, wo ich mich frage, ob das mit uns beiden funktionieren kann. Weshalb?
Ich komme aus einer Akademikerfamilie (beide Elternteile sind Mediziner*innen), mein einer Bruder ist mittlerweile auch Arzt und der andere arbeitet nach seinem Master in Wirtschaft in einer wichtigen Position. Ich selbst bin Lehrerin für Geographie/Geschichte und Deutsch.
Mein Freund kommt aus einer Arbeiterfamilie. Sein Vater war ursprünglich Maurer, arbeitet nun aber schon lange als Grenzwächter. Seine Mutter ist Schneiderin mit einem eigenen Laden. Er selbst hat zuerst eine Lehre als Polydesigner absolviert, welche er mit Bravour bestanden hat und schult sich nun zum Sozialpädagogen um.

Ich würde mich und meinen Freund als ähnlich intelligent bezeichnen. Und auch unsere Interessen decken sich mehrheitlich (Museumsbesuche, Theater, wir waren auch schon 1-2x gemeinsam in der Oper). Hierbei frage ich mich jedoch, ob mein Freund nur mir zu liebe ins Theater etc. mitkommt... Ich mache mir grosse Gedanken um unsere Beziehung, da wir in zwei sehr unterschiedlichen Haushalten aufgewachsen sind und - wie wir alle wissen - das Elternhaus die Entwicklung eines Kindes massgebend prägt.
Ein kleines Beispiel:
Schon immer hatten wir zu Hause ein riesengrosses Bücherregal und meine Eltern waren für mich als Vielleser ein grosses Vorbild. Musik wurde bei uns gross geschrieben: wir haben einen Flügel, mein Vater spielt Querflöte und auch wir Kinder haben früh ein Instrument gespielt.
Im Elternhaus meines Freundes ist weder ein Bücherregal vorzufinden noch irgendwelche Instrumente, in den meisten Fällen läuft dort der TV.

Bei unseren beiden Familien prallen wirklich Welten aufeinander und da ich sehr familienbezogen bin, stört es mich schon, da unsere Familien so unterschiedlich sind. Dies merkt man auch an Familienessen - die Gesprächsthemen könnten unterschiedlicher nicht sein.

Was denkt ihr? Kann eine solche Beziehung funktionieren oder wird mir dieser Gedanke immer im Wege stehen?

Ich danke euch vielmal für eure Meinungen!

...zur Frage
Was denkt ihr? Kann eine solche Beziehung funktionieren

Ganz sicher.

oder wird mir dieser Gedanke immer im Wege stehen?

Wenn du auf die Unterschiede achtest und sie betonst, steht das vermutlich der Beziehung im Weg. Wenn ihr euch gut tut und liebt, würde ich alles daran setzen, die Beziehung aufrecht zu erhalten, solange es gut ist. Klingt sehr nach Kopfgeschehen, was Du schilderst.

Ansonsten ist es deine Bewertung, wie Du die Beziehung beschreibst ist sie erhaltenswert nach meinem Verständnis.

kann das funktionieren?

Wer weiß das, Beziehungen zerbrechen, einige halten ein Leben lang, es liegt auch an Dir, deiner Haltung.

...zur Antwort

Hi, wie deine Ärztin schon sagte, dann ist es ein medizinisches Problem. Pilz könnte es sein, sie kennt sich sicher besser aus als ich.

Ich würde vermutlich ihn vor die Wahl stellen, entweder er geht zum Arzt, oder kein Sex.

...zur Antwort

Hallo, Du vergleichst hier Dinge, die NICHTS miteinander zu tun haben, das scheint eher eine Frage zu sein, um Homosexuelle zu diskreditieren.

Pädophiler Sex ist im Gegensatz zu homosexuellem Sex nur möglich, wenn man anderen großen Schaden zu fügt.

Man kann das gar nicht vergleichen, zumal Pädophilie wissenschaftlich als Störung definiert wird!

...zur Antwort
Handjob

Hi, der Ausdruck allein erinnert mich an Arbeit, man tut etwas und bekommt was dafür, meist Geld. Vielleicht ist das schon eine Aussage?

Was stimmr mit mir nicht? Ich fand das Gefühl einen penis anzufassen unangenehm.

Da finde ich hinterfragenswert, was genau war unangenehme. Der Zeitpunkt? War es unangenehm, weil es in dem Moment nicht passte? Klingt ja auch sehr sehr unromantisch. Sex, den man nicht will, kann schon sehr unangenehm sein! Auch, wenn man denjenigen mag. Sag Nein und verhalte dich auch nach Nein, wenn Dir nach Nein ist!

Wie sollen wir in Zukunft miteinander umgehen? Irgendwie bereuen wir alles!!!

Redet noch mal, werdet euch klar, was genau jeder für sich will. Wenn Du Sex mit ihm willst, frage dich, wie und an wann Du das möchtest. Formuliere es für dich und sag ihm, was genau Du magst und was nicht.

...zur Antwort

Superstraight ist so ein politischer Begriff, um zu betonen, dass man Transsexuelle Menschen ablehnt.

Es hat nichts mit sexueller Orientierung bzw. Sexualtität zu tun, wissenschaftlich gibt es das nicht. Von daher ist die Frage meines Erachtens falsch formuliert.

Mich macht es wütend, das man eine Bewegung daraus formt, Menschen die dem eigenen Bild nicht entsprechen zu diskriminieren, weil mir der Respekt da fehlt!

...zur Antwort
Ich akzeptiere beides / Love is Love

Hey, ist ja auch mehr als Liebe. Auch der pure nichtheterosexuelle Sex wird von vielen als Sünde oder verachtenswert gesehen. Man sollte Menschen einfach so sein lassen, wie sie sind, solange es niemandem schadet, und einvernehmlicher Sexualität zwischen Menschen, die sich frei entscheiden können, ist immer OK!

...zur Antwort

Darf und soll ich zum Jugendamt?

Also,

Ich versuche es kurz zu fassen:

im Sommer 2021 hat mein Vater meine Mutter mit einem Messer bedroht und ich habe die Polizei angerufen. Diese hat ihm eine Verweisung für eine Woche oder so gegeben. Kann auch mehr sein, ich erinnere mich nicht. In dieser Zeit sind meine Mutter, mein Bruder und ich umgezogen (Leben in NRW). Ab September hat ihm meine Mutter erlaubt hier hin zu kommen, damit er sich mit meinen Bruder treffen kann. Das ging 3 Monate ganz ok,

aber er hat angefangen mich zu beschuldigen, dass ich angeblich meine Mutter dazu gebracht hat habe, dass sie sich von ihm trennt. Er hat meinem Bruder die ganze Zeit Sachen wie „deine Mutter wird einen anderen Mann ins Haus bringen“ oder „ du wirst einen anderen Vater haben“ gesagt.

Meine Mutter hat ihm dann gesagt, dass er nicht gesund im Kopf sei und hat ihm nicht erlaubt mit meinen Bruder zu reden. Er hat gestern meinen Onkel angerufen und meinte zu ihm, dass er meine Mutter abstechen wird, umbringen wird usw.

Ich habe unnormal Angst, weil ich mittlerweile sehe wie krank er eigentlich im Kopf ist. Er sagt so schreckliche Sachen. Wegen ihm wurde ich zum Psychologen überwiesen, aber er hat es mir nicht erlaubt, weil er solche Leute „behindert“ nennt.

Ich will euch fragen, ob ich bei so einem Fall mit dem Jugendamt sprechen kann ,weil warum auch immer kann ich mit den Leuten aus meiner Familie nicht darüber reden. Sie sagen auch immer, dass ich keine Angst haben sollte, aber ICH HABE ANGST. Es kann alles passieren. Ich heule Tag und Nacht, weil ich mir vorstellen kann, was er tun kann…

...zur Frage

Hi, du kannst auch bei Gewalt in der Vergangenheit auch hier anrufen: 08000 116 016

...zur Antwort

Hi, hier sind Aufgaben des Jugendamtes aufgeführt:

Leistungen des Jugendamtes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leistungen der Jugendhilfe sind soziale Dienstleistungen, die von den Leistungsberechtigten im Rahmen ihres Wunsch- und Wahlrechts (§ 5 SGB VIII) in Anspruch genommen werden können. Sie umfassen allgemeine Förderangebote für junge Menschen und Familien ebenso wie individuelle Leistungen für Kinder, Jugendliche, junge Volljährige und ihre Eltern. Zu dem Leistungsangebot, für das die Jugendämter verantwortlich sind, gehören u. a.

  • Förderung von Jugendarbeit (§ 11§ 12),
  • Jugendsozialarbeit (§ 13),
  • der erzieherische Kinder- und Jugendschutz (§ 14),
  • die allgemeine Förderung der Erziehung in der Familie (§ 16),
  • Beratungs- und Unterstützungsangebote für Mütter und Väter in besonderen Lebenssituationen (§ 17§ 18),
  • die Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Tagespflege (§ 22-§ 25),
  • Hilfen zur Erziehung wie Erziehungsberatung, Sozialpädagogische Familienhilfe, Vollzeitpflege, Heimerziehung u. a.(§ 27ff).

Mit diesen Angeboten unterstützt das Jugendamt Eltern und Erziehungsberechtigte bei der ErziehungBetreuung und Bildung von Kindern und Jugendlichen. Konkret bedeutet dies, dass Jugendämter z. B. im Rahmen ihrer Jugendhilfeplanung (§ 80) dafür sorgen, dass

  • vor Ort ausreichend Jugendeinrichtungen und Jugendfreizeit- oder Jugendkulturangebote zur Verfügung stehen,
  • Unterstützungsangebote für den Übergang von der Schule in den Beruf zur Verfügung stehen,
  • Präventionsangebote im Bereich des Jugendschutzes existieren,
  • Frühe Hilfen für Familien mit kleinen Kindern und Angebote der Familienbildung vorhanden sind,
  • es Beratungsangebote für Familien in Konflikt- und Krisensituationen gibt, die auch bei Fragen des Sorge- und Umgangsrechts unterstützen,
  • die Organisation und die Ausgestaltung der Kindertagesbetreuung vor Ort zuverlässig funktioniert. Jugendämter sind verantwortlich für die Gewährleistung des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz ebenso wie für seine qualitätsvolle Umsetzung in den Kindertagesstätten und in der Kindertagespflege,
  • Familien die notwendigen und geeigneten Unterstützungsmaßnahmen zur Verfügung stehen, die ihnen bei der Bewältigung von Erziehungsschwierigkeiten helfen. Die Angebote reichen von der Erziehungsberatungsstelle über eine sozialpädagogische Unterstützung in der Familie bis zur Unterbringung eines Kindes in einer Pflegefamilie oder in einem Heim.

Das Jugendamt steht Familien, Kindern und Jugendlichen auch unabhängig von diesem konkreten Leistungsangebot zur Verfügung. Familien und insbesondere auch Kinder und Jugendliche können sich an das Jugendamt wenden, wenn sie Probleme haben oder in Notsituationen sind.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Jugendamt#Leistungen_des_Jugendamtes

...zur Antwort

Gut, dass er den Falschparker angezeigt hat!

da er die Fotos ins Internet gestellt 

Ein Vergehen anzeigt, ein anders begangen. Es geht klüger ...

wirklich niemand Petzen mag – nicht einmal die Polizei!

In einem Rechtsstaat ist es legitim, andere anzuzeigen, Petze ist ein Begriff aus dem Kindergarten. Wer so denkt, sollte lieber kein Auto führen ...

Radwegezuparker gefährden Leben und Gesundheit anderer, ich bin da immer für Abschleppen und hohe Geldstrafen.

...zur Antwort

https://duckduckgo.com/?q=Vorderglas+bei+Objektiven%2C&t=bravened&ia=web

:-)

...zur Antwort

Hi, die Frage ist, was du damit machen willst. Ein Mikrofon ist nur so gut wie die Signal-Kette dahinter und die Bearbeitung UND die Bedienung.

Schau mal auf GF nach Mikrofonfragen oder stelle selbst eine, für den Hausgebrauch wird fast immer ein dynamisches Mikro empfohlen, wegen der Unempfindlichkeit gegenüber Störgeräuschen. Ich nutze die nur für Sprache und auch Gesang.

Die Lavaliermikros, die am Körper befestigt werden, nehmen auch alles auf, was an Störgeräuschen durch berühren entsteht, Kleidungsrascheln etc. Da muss man schon recht diszipliniert sein mit den Bewegungen!

...zur Antwort

Hi, Kondome bei Ebay? Das würde ich defintiv nicht machen! Es gibt auch gefälschte Markenkondome mit giftigen Substanzen, die im Internet vertrieben werden, und auch für die Verhütung würde ich nur auf seriöse Händler setzen.

Kauf doch bei Roßmann oder DM, da gibt es alle Varianten. Niemals würde ich etwas, das mit Gesundheit zu tun hat, bei irgendeinem Händler auf Ebay oder Amazon kaufen.

...zur Antwort
Angeblich eingewilligtervHass

Praktiken aus dem Bereich des BDSM sind wie jede andere sexuelle Handlung legitim, wenn beide einwilligen! Liegt keine Einwilligung vor, ist es ein schweres Verbrechen!

Ich bin geistig im Widerstand

Dann füttere bitte den Geist auch mit Informationen! Was du beschreibst hat mit BDSM nichts zu tun.

 Wie damals zu Zeiten der Versklavung in den USA

Ich sehe absolut keine Parallelen.

...zur Antwort

Hey,

Es gibt wenig beschreibendes über dein Leben. Die Antworten auf die Nachfragen haben etwas mehr gezeigt.

Wenn ich ehrlich bin, bin ich eher zuversichtlich, dass Du Verbesserung in dein Leben bringst.

Du wirkst sehr einsam und mutlos, vielleicht, weil Dir Unterstützung fehlt, und auch Selbstständigkeit?

Es gibt viel, was Du allein machen kannst, leider etwas eingeschränkt wegen Corona, wobei ich schon rauskomme, weil ich das will.

Wenn man sich selbst dazu bewegt, etwas zu tun, ist man abgelenkt und hat die Chance, neue Menschen kennenzulernen. Wichtig ist, sich dazu entscheiden, etwas ändern zu wollen!

  • Sport
  • Fotografieren
  • Spazieren gehen, Wandern
  • Städtereisen, einfach mal alle Nachbarstädte abklappern, oder mal die Stadteile der eigenen Stadt anschauen. Vielleicht mit einer Kamera, vorher im Internet nach für dich interessanten Orten dort schauen wie Museen, Altstadt, Geschäfte, Restaurants ...
  • Radfahren
  • Du kannst Kurse wie Tanzen oder Kochen belegen

Frauenmagazine zu lesen kann unglücklich machen, man sieht diese "tollen" Menschen, und vergleicht sich, das gilt auch für Serien mit "schönen" Schauspielern, TikTokvideos mit vermeintlich schönen Influencern etc. etc.

Zu hause sein bedeutet, dass Du immer Zeit hast, die Gedanken kreisen zu lassen, Du brauchst dringend neue Eindrücke.

Und wenn Du allein da nicht weiterkommst, kann eine Psychotherapie helfen! Schau mal, ob du allein weiterkommst, ansonsten ist eine Therapie sicher ein guter Anlaufpunkt.

...zur Antwort