Hi, kennst Du die Ursache für das niedrige Gewicht? In der Pubertät gibt es viele Gründe. Es kann allerdings auch eine Essstörung sein! Hast Du mal mit einem Arzt darüber gesprochen?

Wenn Du zu Hause unglücklich bist, kann das ein Grund sein für das Untergewicht. Es klingt wirklic besorgniserregend. Bitte nimm nicht zu schnell zu, sonst kann es nach oben Probleme geben, aber das sollte ein Arzt Dir erklären, oder eine Ernähgungsberatung.

Ich hab Dir in der anderen Frage viele Ansprechstellen genannt, bitte tausch dich aus mit einer von denen oder mit mehreren! Es geht um deine Gesundheit. Psychisch und auch physisch.

...zur Antwort
Polizei rufen oder mich raushalten, weil ich ja „nur“ die Nachbarin bin?"

Ja, im Zweifel die anrufen, vielleicht auch das Jugendamt benachrichtigen. Man kann die Frau direkt ansprechen, ich wäre vorsichtig, denn sonst bist Du eventuell schnell Zielscheibe der beiden. Frauen in Gewaltbeziehungen halten oft zum Ehemann, aus Angst oder Abhängigkeit. Gefahrlos kannst Du nur über die Polizei eingreifen.

Unter 08000 116 016 www.hilfetelefon.de gibt es professionellen Rat!

...zur Antwort

Hi, was Du schilderst klingt nach Gefahr für dich, dein Vater scheint unberechenbar zu sein. Es gibt Hilfe für dich!

Du bist vermutlich sehr verärgert, enttäuscht, wütend. Da fehlt Dir gegenüber jeder Respekt! Das ist von deinem Vater eine schlimme Aktion gegen Dich!

Wenn Du ihn aus Rache angreifst, kann es eskalieren, und Du verletzt ihn vielleicht schwer. Dann machst Du dich strafbar. Und wie hier geschildert wurde, kann es dich auch traumatisieren. Angemessene Notwehr ist immer OK, Racheaktionen können gefährlich sein für alle Beteiligten.

Bitte schau mal die Angebote durch, die ich Dir hier reinkopiere, und nutze die Möglichkeit, dich mit anderen Menschen auszutauschen.

Kontakte für Hilfe im gesamten deutschsprachigen Raum.

   www.krisenchat.de 24 Stunden über WhatsApp und SMS erreichbar. Ausgebildete Psychologen für alle unter 24, auch aus dem Ausland erreichbar.

Adressen für die Schweiz und Österreich ganz unten, auch International.

Bitte denk dran, was zu schreiben bereit zu halten

Für Deutschland:

  • Es gibt unter 116 111 die www.nummergegenkummer.de, da kann man anrufen oder auch hinschreiben, chatten. Gratis, anonym. Montags bis Samstags von 14 Uhr bis 20 Uhr. Dort findest Du Menschen für den Austausch.
  •  https://www.jugendnotmail.de/ Einzel-Chat dienstags 17 bis 19 Uhr, donnerstags 19 bis 21 Uhr und Freitags von 18 bis 20 Uhr Teens bis 19 Jahre. Aktuelle Zeiten bitte prüfen.
  • https://nina-info.de/save-me-online/ Per E-Mail oder Telefon. Beratung bei Mobbing und sexueller Belästigung, Missbrauch. Egal ob in der Schule, zu hause oder im Internet.
  •    In vielen europäischen Städten gibt es Kinderschutzzentren mit zahlreichen Angeboten für Eltern und Kinder https://www.kinderschutz-zentren.org/zentren-vor-ort
  •    https://www.bke-beratung.de/ Chat- und Mailberatung, für junge Menschen und Eltern.

Schweiz

   Tele: 0800 55 42 10 SMS: 079 257 60 89 https://www.sorgentelefon.ch/

   Tele: 143 https://www.143.ch/

Österreich:

Rat auf Draht: Notruf 147. Kostenlose Beratung und Hilfe für Kinder und Jugendliche, anonym, rund um die Uhr und österreichweit (Tel., online, Chat) 142 anrufen https://www.telefonseelsorge.at/

International:

   https://www.childhelplineinternational.org/child-helplines/child-helpline-network/

   https://www.childhelplineinternational.org/116111/

  • Bei akuter Gewalt: Polizei anrufen! Falls das nicht geht, blaue Flecken, Schwellungen, Verletzungen von einem Arzt oder im Krankenhaus dokumentieren lassen, die archivieren das, auch wenn man erst später eine Anzeige macht, sind das Beweise. ... Wenn du in der Schule bist, sprich darüber mit dem Vertrauenslehrer, du bekommst dann vermutlich Schulfrei für den Krankenhausbesuch, falls Du sonst keine Chance hast, zur Klinik zu gehen!
  • Bei Gewalt (dazu zählt JEDE Form von Schlägen, Schubsen, Kneifen!), chaotischen und toxischen Familienverhältnissen kann man das Jugendamt anrufen oder anschreiben per E-Mail, auch anonym. Da kann man sich erkundigen, was die anbieten, beispielsweise betreute Wohngruppen, Familientherapie. Es ist gut, beim Kontakt mit dem Jugendamt Unterstützung zu haben von Menschen, die sich auskennen. Z.B. vom Kinderschutzbund oder dem Vertrauenslehrer.

Angebote ungestört kontaktieren

   • Per Chat oder Mail, man kann bei z.B. der Seelsorge Termine vereinbaren zum Chat. Jugendnotmail und [U25]bieten sich auch an

   • Nachts oder generell, wenn man allein im Zimmer ist.

   • Wenn die Eltern arbeiten sind, einkaufen fahren, oder spazieren gehen.

   • Wenn man einen Spaziergang macht, z.B. im Park oder einfach auf der Straße.

Weitere Stellen, die Hilfe anbieten:

  • Ab 15 kann jeder und jede selbstständig Psychotherapie machen.
  • Mit dem Hausarzt reden
  • Schulpsychologen bzw -sozialarbeiter oder Vertrauenslehrer stehen unabhängig vom Elternhaus zur Verfügung, leider nur, wenn gerade Schule ist.
  •  Krisendienste bieten oft Gespräche vor Ort an. Oft auch kurzfristig, kurz anrufen und vorbeigehen, wenn man gerade Zeit hat. Bei akuten Notsituationen wie Suizidgedanken kommen die auch ins Haus!
...zur Antwort

https://act-out.org/185-unterzeichner-innen/

https://act-out.org/wie-alles-begann/

Für Künstler:innen aus dem LGBTQ-Bereich dürfte Schauspielerei gut funktionieren, wenn auch offenbar immer noch auch dort nicht alles gleichberechtigt ist. Profifussballer und Schwulsein dürfte wohl sehr anstrengend werden.

...zur Antwort
Wie Sollte die Lgbt Comunety Gesellschaftlich behandelt werden?

Es fällt auf, dass diese Fragen hier oft auftauchen, es wirkt immer so, als ob man das Thema hervorheben will und dabei der "Community" (die ist extrem vielfältig) die Schuld gibt, weil die so "anstrengend, nervig und selbstdarstellerisch" sei.

Dabei wird die Aufmerksamkeit vor allem von Fragen wie dieser immer wieder darauf gelenkt, in einer Form, die vor allem Vorurteile hervorhebt, die viele Menschen haben.

Menschen, zu denen einer der Buchtstaben von LGBTQ+ gehört, haben alle Grundrechte wie jeder andere Mensch auch. Da gibt es nichts zu debattieren, also behandelt man sie mit Respekt und billigt ihnen ihre Rechte zu. Ganz eindeutig!

...zur Antwort

Hi, es gibt extrem viele Fragen von Dir, alle zu dem Thema, alles fast gleich.

Du kannst Fragen erneut stellen, bitte stell nicht ständig die gleiche Frage neu, das überschwemmt GF.

Hier geht es offenbar um Bi-Sexualität, was Du schilderst ist Bi-Sexualtät, dazu gibt es hier hunderte, wenn nicht tausende Fragen. Durchsuch bitte GF zu dem Thema! Menschen, die sowohl hetero- als auch homosexuelle Anteile in sich tragen, sind bi-sexuell.

...zur Antwort

Hi.

Millionen Menschen machen in der Freizeit Musik, manche Rappen, andere spielen Cello oder Singen.

Ja, jeder der will kann Hobbyrapper werden :-)

...zur Antwort
Nein

Hi, die Fragestellung finde ich unbrauchbar.

Hat hier jemand was gegen den Mond? Oder den roten Sand auf dem Mars?

Es gibt vieles auf der Welt, das ist wie es ist. Für mich ist alles menschliche natürlich, es gehört einfach zum Leben dazu. Egal, ob ich es gut finde oder was auch immer. Ich will damit sagen, wer etwas bekämpft, was zum Menschen gehört, verschwendet seine Zeit und Energie.

Grundgesetz und Menschenrechte gelten für alle! Das ist nicht diskutierbar!

...zur Antwort

Hi,

wenn er alles ignoriert, nicht spricht, ist eines deindeutig: Er ist für dich der falsche. Vergessen geht natürlich nicht. Für dich als ehemals gute Freundin ist es schmerzhaft, so behandelt zu werden!

Es mag etwas schlimmes in seinem Leben passiert sein. Vielleicht ist es auch einfach so, dass er kein Interesse mehr hat, und nicht den Mumm hat, es Dir so zu sagen.

Was Du für dich tun kannst:
Denke immer an sein Verhalten. Was er Dir zeigt ist auf jeden Fall, dass an eine Beziehung nicht zu denken ist. Und bitte führe Dir das immer wieder vor Augen, wenn die Sehnsucht dich packt und Du ihn in Gedanken, Träumen als den tollen Freund siehst - er ist es nicht, leider.

Am besten so weit es geht auf Abstand gehen, was natürlich schwer ist in einer Klasse. In der Pause immer da sein, wo er nicht ist.

Vielleicht ist es schlau, mal mit anderen Jungs in Kontakt zu kommen. Dann hast Du die Chance, dich glücklich zu verlieben. So stehen die Zeichen auf hoffnungslos verliebt, verliebt in ein "Phantom", er ist nur in Dir ein Traumtyp. Real ist es jemand, der offenbar nicht für eine Beziehung geeignet ist, warum auch immer.

Vielleicht erzählst oder schreibst Du ihm ein allerletzes Mal, dass Du verletzt bist, so verunsichert durch sein Verhalten, bzw. Du schreibst, was in Dir vorgeht. Und wenn dann nichts kommt, solltest Du alles tun, im innerlich Distanz zu gewinnen, vielleicht helfen Dir ein paar der Ideen, die ich hier aufführe. Wirklich ein letzter Versuch, wenn überhaupt. Im Grunde ist sein Verhalten eindeutig: Er will keinen Kontakt, und das sollte für dich klar heißen, es ist vorbei! Einer Freundin teilt man mit, was in einem Vorgeht, er verhält sich destruktiv!

Warum auch immer er so ist, für dich muss Abstand die Antwort sein. Sonst bist Du blockiert für eine Beziehung mit jemand, der Interesse hat an Dir!

...zur Antwort

Die Bibel ist auch hier, wie in vielen anderen Bereichen, sehr widersprüchlich. Ein sehr altes Buch, das dazu übersetzt wurde. Ob man immer die wahre Bedeutung der Worte erkennt, finde ich fraglich!

Rut zu ihrer Schwiegermutter Noomi: „Wo du hingehst, da will ich auch hingehen. Wo du bleibst, da bleibe ich auch.“ (Rut 1, 16) Erstaunlicherweise sind diese Worte von Frau zu Frau als Trauspruch heute für Braut und Bräutigam beliebt. Auch David zeigt starke Gefühle, er weint über seinen verstorbenen Freund Jonatan: „Deine Liebe ist mir wundersamer gewesen, als Frauenliebe ist.“ Welche Art von Liebe damit gemeint ist, bleibt offen.
Im 3. Buch Mose steht: „Wenn jemand bei einem Manne liegt wie bei einer Frau, so ist das ein Greuel und beide sollten des Todes sterben.“ (3. Mose 20, 13) Im selben 3. Buch Mose steht geschrieben: Das Essen von Lebewesen aus dem Wasser ohne Schuppen und Flossen, also zum Beispiel Muscheln oder Scampi, ist ebenfalls ein Greuel. (3. Mose 11, 10)
https://www.ekhn.de/glaube/glaube-leben/bibel/familien-in-der-bibel/homosexualitaet-in-der-bibel.html

Es bleibt wohl so, dass man nur eine eigene Auslegung für sich haben kann. Da das "Wörtlichnehmen" offensichtlich nicht geht, weil es oft uneindeutig ist. Und ich finde schon, dass man immer Zusammenhänge sehen muss, wie beispielsweise zwischen den hier genannten Textstellen.

...zur Antwort

Hi, neben den Verunreinigungen durch Streckmittel, die bis zu 90% betragen, falls man überhaupt Heroin bekommt, ist der Suchtfaktor extrem! Das Verlangen nach einem neuen Rausch ist sehr groß. Anders läßt sich das Phänomen der aboluten Abhängigkeit nicht erklären.

Niemals nehmen, weder in reiner Form noch vom Schwarzmarkt!

...zur Antwort
Gestern noch die liebevolle Art, heute sowas ?

Wenn das die Beziehung ist, in der Du dich wohlfühlst, bleib mit ihm zusammen.

Für mich sieht es danach aus, dass er mit Dir spielt, dich manipuliert, hab ich schon mal geschrieben.

...zur Antwort
Ich habe gerade echt mega komplexe bekommen und muss jetzt immer meine Haare glätten. Früher hat er noch gesagt Wassss deine Haare sind so wunderschön keiner hat so locken wie du und jetzt sagt er ich wusste ja nicht wie du mit glatten Haaren aussiehst. Mit locken siehst du Ultra scheisse aus

HI, klingt alles destruktiv. Wenn er dich mal so mal so bewertet und dabei so abwertet, kann das ein Machtspiel sein, er will dich verunsichern. Wirkt so, als ob er kein Interesse daran hat, dich zu unterstützen, zu stärken.

Die Frage ist, warum bist Du mit ihm (noch bzw. wieder) zusammen. Was läuft gut? Ist deutlich mehr aufbauend und gut?

Such mal nach folgenden Themen auf YouTube:

  • Toxische Beziehung
  • Beziehung mit einem Narzissten

Vieles kann anders sein, aber es gibt halt Manipulationsmethoden, die sollte man kennen.

Er behandelt dich schlecht, soviel ist klar. Das verunsichert extrem.

...zur Antwort

Hi, ich denke, für dich sind Prioritäten wichtig. Wenn COPD mit der Luftknappheit ein echtes Problem darstellt, hör auf zu rauchen. Ich kenne einige, die mit dem Buch "Endlich Nichtraucher" von Allen Carr langfristig aufhören konnten!

...zur Antwort
Über Paypal Freunde. Auf eBay Kleinanzeigen. Die Person hat aber die besten Bewertungen, hat auf dem Profil zig Sachen verkauft und ist dort seit über 10 Jahren registriert…

Topbewertungen kann man sich selbst geben über einen 2. Account, und wer wieviel bei E-Kleinanzeigen verkauft sieht man nicht! Nur die Anzahl der bisherigen Anzeigen.

Der Account kann auch gehackt worden sein.

900 €an einen Fremden überweisen ohne Absicherung ist schon sehr, sehr riskant. Was, wenn das I-Phone gestohlen ist? Dann bekommst Du vielleicht besuch von der Polizei. Oder wenn es gar nicht ankommt? Dann ist das Geld vermutlich weg. Vielleicht ist es eine Fälschung? Gibt es alles.

Es gibt Betrüger, die versenden leere Kartons, dann ist auf jeden Fall der Versand nachweisbar.

Klar, kann sein, dass alles gut läuft. Allerdings 900 € würde ich niemals vial PayPal-Freunde überweisen, nie.

...zur Antwort

Hi,

es tut mir leid, dass es aktuell niemanden gibt, mit dem Du gut reden kannst. Du findest mit sehr großer Wahrscheinlich jemanden, wenn Du noch etwas suchst!

Bei akuten Suizidgedanken kann man jederzeit in eine psychiatrische Klinik gehen und sich selbst einweisen!

Es gibt lokale Krisendienste, deren Nummer findest Du im Internet.

Es gibt auch Notfallseelsorge, vielleicht fragst Du mal einen Pfarrer? Falls das für dich in Frage kommt.

Und ein Pschotherapeut wird das ernst nehmen, wenn nicht, suche einen anderen auf. In Deutschland bekommst du unter www.116117.de schnell einen Therapie zur psychotherapeutischen Sprechstunde. Such Dir einen Therapeuten, wenn es Dir so schlecht geht.

...zur Antwort

Hi, zurückschlagen bedeutet immer, dass man auch wieder Gegenreaktionen zu erwarten hat, das wird dann ein hin- und her der Rache. Überleg genau, ob Du die Energie dafür aufbringen willst.

Und man befasst sich dann wieder mit dem Täter anstatt sein Leben zu ordnen.

...zur Antwort

Hi, ich würde die Polizei um Rat bitten.

Du kannst auch hier anrufen: 0800 0 116 016 www.hilfetelefon.de

...zur Antwort

Hallo, es tut mir sehr leid, das zu lesen. Ich denke, es gibt Hilfe für euch! Auch wenn es einmal mit dem Jugendamt ungünstig lief, gibt es Hilfe!

Was Du tun kann, ihr tun könnt:

Bei akuter Gewalt: Polizei anrufen! Falls das nicht geht, blaue Flecken, Schwellungen, Verletzungen von einem Arzt oder im Krankenhaus dokumentieren lassen, die archivieren das, auch wenn man erst später eine Anzeige macht, sind das Beweise. Wenn du in der Schule bist, sprich darüber mit dem Vertrauenslehrer, du bekommst dann vermutlich Schulfrei für den Krankenhausbesuch, falls Du sonst keine Chance hast, zur Klinik zu gehen!

Es gibt viele Anlaufstellen im Internet oder auch ausserhalb:

Kontakte für Hilfe im gesamten deutschsprachigen Raum.

 www.krisenchat.de 24 Stunden über WhatsApp und SMS erreichbar. Ausgebildete Psychologen für alle unter 24, auch aus dem Ausland erreichbar.

Adressen für die Schweiz und Österreich ganz unten, auch International.

Bitte denk dran, was zu schreiben bereit zu halten

Für Deutschland:

  •  Es gibt unter 116 111 die www.nummergegenkummer.de, da kann man anrufen oder auch hinschreiben, chatten. Gratis, anonym. Montags bis Samstags von 14 Uhr bis 20 Uhr. Dort findest Du Menschen für den Austausch.
  •  https://www.jugendnotmail.de/ Einzel-Chat dienstags 17 bis 19 Uhr, donnerstags 19 bis 21 Uhr und Freitags von 18 bis 20 Uhr Teens bis 19 Jahre. Aktuelle Zeiten bitte prüfen.
  • https://nina-info.de/save-me-online/ Per E-Mail oder Telefon. Beratung bei Mobbing und sexueller Belästigung, Missbrauch. Egal ob in der Schule, zu hause oder im Internet.
  •  https://www.bke-beratung.de/ Chat- und Mailberatung, für junge Menschen und Eltern.

Schweiz

   Tele: 0800 55 42 10 SMS: 079 257 60 89 https://www.sorgentelefon.ch/

   Tele: 143 https://www.143.ch/

Österreich:

Rat auf Draht: Notruf 147. Kostenlose Beratung und Hilfe für Kinder und Jugendliche, anonym, rund um die Uhr und österreichweit (Tel., online, Chat) 142 anrufen https://www.telefonseelsorge.at/

Angebote ungestört kontaktieren

   • Per Chat oder Mail, man kann bei z.B. der Seelsorge Termine vereinbaren zum Chat. Jugendnotmail und [U25]bieten sich auch an

   • Nachts oder generell, wenn man allein im Zimmer ist.

   • Wenn die Eltern arbeiten sind, einkaufen fahren, oder spazieren gehen.

   • Wenn man einen Spaziergang macht, z.B. im Park oder einfach auf der Straße.

...zur Antwort