suche eine Zeichentrickserie aus meiner Kindheit, leider erinnere ich mich an nicht besonders viel?

Eine wunderschönen guten Tag wünsche ich euch,

vor so ca 10-12 Jahren habe ich eine Zeichentrickserie geguck, leider ist mir der Name der Serie entfallen... im Grunde so ziemlich alles aus der Serie.

Ich kann leider nur einige Szenen aus meiner Erinnerung beschreiben, ich hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen.

In dieser Serie ist alles ein wenig wie in einem rpg, die Helden können sozusagen Leveln, Mana tränke trinken sich gegenseitig heilen, Zauber/Angriffsfähigkeiten wirken. Im großen und ganzen ging es (glaube ich) darum das ein Junge mit seiner Freundin ihren Bruder sucht.

Ich beschreibe jetzt ein paar Szenen und Ereignisse an die ich mich erinnere.

dem jungen Held wurde ein mächtiges Schwert von einer befreundeten Händlerin gekauft. die dann beschließt mit ihm zu reisen so lange er es nicht bei ihr abbezahlt hat.

Der Held läuft mit seinem Trupp und einer kutsche durch einen Wald. die eine Begleiterin ist blind und hat glaube ich einen Kampfstab (oder einen lauf stab, keine Ahnung) jedenfalls bemerkt sie das sie sich verlaufen haben, da sie mit dem stab immer wieder auf ihre eigenen Kutschen/Fußspuren stößt.

Der Trupp muss durch eine Wüste wandern. sie finden eine höhle in dieser Wüste und betreten sie, leider schlüpfen darin irgendwelche Riesen Tiere/Insekten von denen sie dann angegriffen werde ( ich glaube riesen Ameisen)

irgendwann muss der Held gegen den Bruder seiner Freundin kämpfen. die Freundin verhindert das in dem sie einen Schutzzauber auf ihren Bruder wirkt. wenn mich meine Erinnerung nicht trügt tauchte bei dem Schutzzauber kurz eine große goldene Glocke über dem Bruder auf die kurz geläutet hat.

Vielen Dank falls sich jemand alles durchgelesen hat, besonders viel weiß ich leider nicht mehr von der Serie, das hier ist meine letzte Chance sie jemals wieder zu finden.

mit freundlichen Grüßen exyoo

Anime, Zeichentrick, Anime-Serien, Cartoon, Filme und Serien, Kindheit, zeichentrickserie, Anime gesucht, kindheitserinnerung, Kindheitserinnerungen
Was haltet ihr von mehr kinderfreundlichen Magical Girl Animationen für Kinder & Jugendliche im TV?

Es gab ja schon solche wie Winx Club, oder Lady Bug, aber finde dass es doch etwas weit von den japanischen Animationen trennt welche oftmals eine bessere Sequenzen haben und mehr bunte Angriffe mit besonderen Namen und Effekten, was ich denke auch irgendwie die Fantasie und Kreativität anregt. Ich war schon immer an Anime begeistert, fand aber japanische Magical Girls als kleines Kind einfach auch so begeistert dass ich denke man könnte mehr auch für Kinder solche machen und das nicht separat von den üblichen Kanälen, halt eben Kinderfreundlich genug mehr inspiriert von der japanischen Seite.

Der bekannteste Anime der japanischen Magical Girl Szene ist auch bei uns Sailor Moon und als Zweites so ähnlich Jeanne die Kamikaze die japanisch sind , aber auch obwohl es immer wieder mal ausgestrahlt wird kennen es die meisten ja nicht, weil es ja seperat gezeigt wird von den Kinderkanälen.

Meistens hat jeder Magical Girl Anime ein oft eigenes Thema. In einer meiner früheren Serien die ich gerne habe war "Tokyo Mew Mew", wo diese Helden in eine Gruppe die Stärken bedrohter Tierarten angenommen haben und haben somit auch dafür gewerbt für den Schutz der Umwelt allgemein oftmals in der Serie auch sonst nebenbei, was ich auch finde ist etwas was in unseren Umsetzungen irgendwie fehlt. In Sailor Moon (Für Jugendliche) zum Beispiel, wird oft für jede Liebe auch gekämpft mit solchen typischen Aussagen auch von Sailor Moon, die Heldin "Für Liebe und Gerechtigkeit" sobald sie sich vorstellt im Kampf gegen Böse Mächte die die Welt bedrohen. (Die zensiert Version hat es nicht, ist aber eigentlich ein LGTBQ offener Anime auch Nebenbei). Oft hat Freundschaft auch eine Rolle, ist aber hier nicht immer allein der Fall aber ein wichtiger Teil dass man nicht immer allein kämpfen muss und man zusammen stärker ist als allein. In Shugo Chara der hier auch vorgestellt wird ebenso, ist das Thema sein Ich zu finden und man nicht so leicht aufgeben soll.

Mein Schluss:

Somit finde ich Magical Girls, haben eine grosse kreative Seite von Fantasie, aber hat auch etwas ermutigendes immer weiter zu machen, stark zu sein für sich und andere und auch für gute Dinge sich einzusetzen oder zu schützen, wie Umwelt, Freie Liebe oder Zusammenhalt.

Bild von der japanischen Serie Sailor Moon (1992) für Jugendliche ab 13

Ähnliche, amerikanische Umsetzung Miraculous Lady Bug.

Japanische Animation Shugo Chara

Bunte Transformationen mit Effekten und Farben in Tokyo Mew Mew ( 2002 - 2003) die sich mit bedrohten oder gefährdeten Tierarten kreuzen und dessen besonderen Fähigkeit somit auch zu Nutze machen als Superkräfte:

Pink - Iriomote Katze (Wildkatze) - von Aussterben bedroht

Blau - Saphirlori (Papageiart) - gefährdet

Grün - Glattschweinswahl/ Finnenloser Schweinswal (Wal) - von Aussterben bedroht

Gelb - Goldenes Löwenäffchen - gefährdet

Lila - Grauwolf - galt in Europa als ausgestorben

https://www.youtube.com/watch?v=X4xQZH-4CUU

Was haltet ihr von mehr kinderfreundlichen Magical Girl Animationen für Kinder & Jugendliche im TV?
Freizeit, Fernsehen, Animation, Familie, Freundschaft, Manga, Anime, Zeichentrick, Alltag, Jugendliche, Unterhaltung, Filme und Serien, Kinder und Erziehung, Liebe und Beziehung, Medien, Meinung, Natur und Umwelt, LGTBQ, Umfrage

Meistgelesene Fragen zum Thema Zeichentrick