Verständnisfrage - Unscharfes bzw. Verpixeltes Bild bei einem 4k Monitor welcher mit 1080p auflöst?

Moin Moin,

so, nun möchte ich es mal genau wissen. Nachdem bei dieser Frage hier: https://www.gutefrage.net/frage/1080p-auf-4k-monitor-sieht-bei-mir-schlecht-aus-kann-man-da-was-machen sehr viel über dieses Thema geschrieben worden ist, habe ich mich dazu entschieden, mal eine eigene Frage aufzumachen und möchte ich euch Beispiele zeigen, wieso ich das nicht ganz nachvollziehen kann.

Und bitte euch daraum zu erklären, warum ich falsch liege ;-)

Wenn ich ein Monitor habe, in meinem Beispiel ein 24 Zoll UHD Monitor, die Marke ist nicht so wichtig.

Die Pixeldichte liegt bei diesem Monitor bei 183,58 PPI.

In der oben verlinkten Frage wird erklärt, wenn dieser Monitor eine Auflösung von 1920x1080 darstellen möchte, muss er diese auf 3840x2160 hochskalieren. Das heißt, dass dieser Monitor aus einem Pixel -> 4 Pixel macht.

Soweit so gut...Bis hier her ist das auch vollkommen logisch und mir selbst auch bekannt. Aber ... Nach meinem Verständnis ändert sich ja nichts an der Größe des Displays selbst.

Wenn ich nun 2 Monitore der selben Größe hier stehen habe, nur das eine Display kann maximal UHD und das andere Display FHD, ändert sich doch nichts an der Fläche, oder doch?

Ich erkläre es noch etwas genauer, UHD Monitor muss FHD Auflösung hochskalieren. Also 4 Pixel statt nur einen ... FHD Monitor kann die Auflösung so lassen.

Warum soll nun das Bild bei einem UHD Monitor unschärfer sein, als bei einem FHD Monitor, obwohl beide exakt die selbe Größe haben? Der eine Pixel bei einem FHD Monitor ist doch genau so groß, wie 4 Pixel bei einem UHD Monitor, oder nicht?!

Wenn ich falsch liege, korrigiert mich bitte ;-)

PC, Computer, Video, Technik, 1080p, Technologie, Auflösung, verpixelt, Uhd, Spiele und Gaming
2 Antworten
Sims 2: Wie bekomme ich die schwarzen Balken am Rand weg?

Seit ich einen neuen Laptop habe mit Windows 10, ist die Auflösung des Spiels sehr verpixelt und am Rand sind dicke, schwarze Balken. Ingame gibt es nur die Auswahlmöglichkeit "800 zu 600" oder so, man kann es ingame nicht umstellen.

Ich habe viel gegoogled und es kam immer die Antwort, dass man in dem Ordner von jedem Spiel, bei "Graphics Rules" bestimmte Zahlen umschreiben soll und zwar so:

option ScreenModeResolutions

setting $Low

uintProp maxResWidth 800

uintProp maxResHeight 600

uintProp defaultResWidth 800

uintProp defaultResHeight 600

setting $Medium

uintProp maxResWidth 1280

uintProp maxResHeight 1024

uintProp defaultResWidth 1024

uintProp defaultResHeight 768

setting $High

uintProp maxResWidth 1920 

uintProp maxResHeight 1080

uintProp defaultResWidth 1920

uintProp defaultResHeight 1080

Das habe ich bei dem Hauptgame und jeder einzelnen Erweiterung getan (habe alle Sims 2 Spiele außer Family-Fun), jedoch hat es gar nix gebracht, es hat sich überhaupt nix verändert..

gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Ich hätte also gerne die Balken am Rand weg (da ich auch nicht mehr die Bedürfnisse UND die Wünsche sehe, sondern nur noch entweder/oder) und ich möchte das Spiel wieder scharf sehen und nicht mehr so verpixelt, auf Windows 7 war es sehr scharf und ohne Balken.

Das ist mein Lappi:

https://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/notebooks/41261-asus-rog-strix-gl702vm-grosser-bruder-mit-langsamerer-hardware-im-test.html

Über Antworten würde ich mich sehr freuen, aber bitte erklären und nicht nur "du musst das auf das stellen", da weiß ich mit großer Wahrscheinlichkeit nicht wo und wie ^^'

Computer, Games, Technik, Sims 2, Grafik, Technologie, Auflösung, schwarze balken, schwarze-raender, verpixelt, Spiele und Gaming, Laptop
2 Antworten
Davinci Resolve 14 problem nach Rendern?

Liebe gutefrage Community,

ich bin neu in der Welt der Videobearbeitung, habe mir dafür mal Davinci Resolve 14 runtergeladen, bin ein bisschen vertraut mit den Einstellungen was den Import/Export angeht, also ihr müsst nicht von ganz vorne anfangen.

Bei Playersunknowns Battlegrounds gibt es eine Funktion von Geforce Experience, die die Kills automatisch speichert (30 Sekunden vorher bis 30 Sekunden nacher so nach dem Motto) So, ich spiele in 4k und nehme auch auf in 4k, mir ist bewusst 4k scheint bei allem noch "sone Sache" zu sein.

so, natürlich bekomme ich auch noch von befreundeten Spielern Kills, die spielen allerdings in "nur" in Full HD nehmen aber nur in 720 p auf, Leistungsbedingt, auch wenn Nvidea Shadowplay mehr oder weniger ohne FPS Einbußen läuft. Das könnte meines Erachtens das Problem sein.

Wenn ich das gesamte geschnittene Video vorm Rendern bei Resolve anschaue, ist alles gestochen scharf, vor allem mein 4k Material, lasse ich dann alles rendern in 2160p habe ich nach dem Rendern hauptsächlich während Bewegungen verpixelte Zonen z.B. der Himmel ist dann total verpixelt kurzzeitig, so wirklich scharf ist es alles in allem auch nicht.

anbei der Link, dann könnt ihr euch selbst ein Bild machen

https://www.youtube.com/watch?v=J__HKUCEXHE&t=75s

vielleicht gibts ja ne ganz einfache Lösung, vielen Dank schonmal

mfg

wobbe

Computer, Technik, Rendering, Technologie, Fragmovie, verpixelt, Spiele und Gaming, Davinci Resolve 14
2 Antworten
Hochgeladenes Video verpixelt und unscharf?

Sehr geehrte Gutefrage.net Community, ich habe ein Problem mit der Videoqualität meiner Videos. Jedes Mal wenn ich ein Video auf Youtube hochlade, sieht es von der Qualität her, ziemlich schlecht aus. Ich habe mir unzählige Tutorialvideos angeschaut wie andere Leute ihre Videos rendern, doch bei mir sieht es nicht mal im Entfernten so gut aus wie dort gezeigt. Da ich mich schon etwas im Bereich der grafische Gestaltung auskenne nervt es mich umso mehr und ich habe keinen Schimmer woran es liegt. Deshalb erhoffe ich mir hier Antwort auf meine Frage. In dem Fall habe ich schon mal ein Video gemacht und hochgeladen: (https://www.youtube.com/watch?v=nOW6kPlt45M) Wenn ihr genau hinschaut bemerkt ihr deutlich, dass wenn ich schieße oder getroffen werde, das Video unscharf bzw. sich verpixelt. Dies sollte eben nicht der Fall sein. Weiter unten findet ihr Bilder von den Einstellungen, die ich für das Video benutzt habe. Zum Thema Bitrate empfiehlt Youtube für 1080p ca. 20MB/s , doch das ist völliger Schwachsinn, da das Video mit den Einstellungen einfach nur grottig ausschaut. Dennoch, egal wie hoch ich die Bitrate hochschraube, verändert sich die Qualität des Videos sich nur ganz minimal bis garnicht. Zudem soll gesagt sein, dass ich Dxtory für die Aufnahme und Premiere Pro CC für die Bearbeitung verwende. Vielen Dank für die Hilfe.

Video, Youtube, Adobe, Bearbeitung, Qualität, EDV, Schnitt, verpixelt
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Verpixelt

App um Kennzeichen und Leute unkenntlich zu machen?

3 Antworten

Videos bei mir sind auf instagram so komisch verpixelt?

2 Antworten

Movie Maker : Wie kann ich Gesichter verpixeln oder die Szene rausschneiden?

1 Antwort

Bildausschnitt bei Shotcut verpixeln?

3 Antworten

Warum werden meine Handy-Fotos auf dem PC nur sehr klein angezeigt?

3 Antworten

Schlechte Grafik trotz guter Grafikkarte in Fortnite?

5 Antworten

Gesicht in einem Video verpixeln?

2 Antworten

Instagram ProfilBild verpixelt

1 Antwort

Youtube Videos verpixelt

4 Antworten

Verpixelt - Neue und gute Antworten