Warum macht meine Kamera so schlechte Bilder? :/

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die coolpix reihe sind alles in allem eigentlich ganz gut

was für eine Auflösung hast denn eingestellt bzw welches Modell hast du genau?

höchste auflösung. Die kamera ist schon älter, nikon coolpix p90

0
@crazydoggy

An der Cam liegts mal nicht

Welchen ISO Wert hast du eingestellt?

0
@ben607

wieso? kennst du die cam? habe verschiedene ausprobiert, automatik hatte ich auch..:/

0
@crazydoggy

Ha kenne mich allgemein bei Cam's ganz gut aus und kenne auch diese.

Schau mal in du Grundeinstellungen und such dir den ISO Wert raus dieser sollte möglichst niedrig gehalten werden um Bildrauschen zu verbeiden (ca auf 200 einstellen)

0
@ben607

hab ich immer auf 100 oder 200, höchstens 400

0
@crazydoggy

Ist das bei allen Fotos so oder nur in Dunkelheit

Kurze Erklärung zu dieser Frage:

Das Licht fällt auf den Chip und setzt einzelne Elektronen in Bewegung so wird das Foto abgelichtet. In Dunkelheit oder bei Dauerbetrieb werden manche Elektronen zufällig in Bewegung gesetzt (durch Wärme) dadurch entstehen einzelne bunte Flecken das ist sozusagen das Grundrauschen dass auf jedem Foto ist.

Jetzt kann sein dass das Foto welches du machen willst einfach in einem zu dunklen Raum aufgenommen wurde oder der Chip einfach schon seine "Lebensdauer" übrschritten hat.

Bei letzterem empfehle ich in ein Fachgeschäft zu gehen und dich bezüglich Austausch beraten zu lassen.

0

Hallo, vermutlich geht das Objektiv beim Heranzoomen vom optischen in den digitalen Zoom über... dann vergrössert / vergröbert es die Aufnahme -> verpixelte Darstellung... steht im Handbuch oder sonstwo etwas von optischem und digitalem Zoombereich ? Grüssle

Auf der Kamera sehen sie noch gut aus (sehr gut sogar) aber wenn ich sie mir auf dem Pc angucke sind sie sehr verpixelt

Da wird dann wohl etwas mit deinem PC bzw. mit dem verwendeten Bildbetrachter nicht stimmen. Eventuell schaust du dir auch statt der eigentlichen Bilder nur die Thumbnails an.

wenn ich mir die bilder auf der kamera anschaue sind sie so voll gut, nur wenn ich ranzoome sind sie da auch verpixelt, habe ich grade bemerkt :/ mach ich was falsch??

0
@crazydoggy

Vermutlich. Ein "voll gutes" Beispielbild unverändert hochgeladen/verlinkt wäre mal interessant.

0

Ich vermute auch, dass du beim kopieren der Bilder oder beim betrachten der Bilder auf dem PC irgendetwas falsch machst.

Hast du dir die Bilder schon mal mit Picasa angeschaut? Oder mit GIMP? Oder mit Photoshop Elements 10?

ja hab ich schon probiert, photoshop kann ich mir nicht leisten :P aber wenn ich mir die bilder auf der kmera angucke sind sie sehr gut nur wenn ich ranzoome (auf der kamera) sind sie auch schon verpixelt habe ich grade bemerkt...mach ich was falsch?

0
@crazydoggy

Photoshop Elements 10 kostet rund 70,- Euro.

Keine Ahnung was du falsch machst! Vielleicht ist die Kamera defekt?

0
@crazydoggy

es ist "normal" das es verpixelt aussieht wenn du sehr nah ranzoomst denn ein bild besteht aus pixeln^^ und viele kleine pixel ergeben ein bild

0
@lu118

ja achne, so schlau bin ich dann auch schon! :D aber auf dem pc sind sie auch ohne ranzoomen verpixelt

0
@crazydoggy

Wenn du sicher bist, dass es nicht an deiner Kamera liegt, dann gibt es nur noch 2 Möglichkeiten: Entweder gibt es ein Problem beim kopieren oder du hast - warum auch immer - nicht die richtigen Einstellungen auf deinem PC um die Fotos korrekt anzuschauen.

Probiere es mal mit einer anderen Kamera (Eltern, Geschwister).

0

Ich habe selbst eine Nikon und kann mir denken, dass du deine Einstellungen mal überprüfen solltest.

Wie speicherst du denn ab? Denn damit bestimmst du die Dateigröße und auch vor allem, wie viele Bilder auf deiner Karte gespeichert werden können.

Kontrolliere im Menü einmal Bildgröße und Bildqualität! Denn damit bestimmst du, ob die Kamera intern die Bild nicht, mittel oder stark kompromiert. Denn dabei gehen viele Details verloren, wenn sie stark komprimiert werden.

Ich speichere meine Fotos in RAW und so groß als möglich ab und nach der Bearbeitung verkleinere ich sie dann, so wie ich sie wirklich haben will.

bildgröße 12M also 4000x3000 und bildquali habe ich Fine (es gibt fine,normal,basic) sowas wie RAW hab ich nicht. Wie meinst du das wie speichere ich sie ab? Und am Rädchen wo ich das Programm einstellen kann gibt es M,A,S,P..welches wähle ich am besten aus? Sorry bin noch eine Anfängerin :o)

0
@crazydoggy

Diese M-A-S-P, das sind die Halbautomatischen Programme, die nichts mit dem Abspeichern zu tun haben.

Das abspeichern macht die Kamera entsprechend deiner Einstellunge ganz von selbst.

Ich vermute du lädst die Fotos entweder per USB-Kabel oder per Kartenleser.

Mit welchem Programm lädst du denn die Dateien auf deinem PC?

Wie sind denn dort die Importeinstellungen?

Bearbeitest du die Bilder selbst? Vielleicht ist da etwas falsch gelaufen, da gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Da müsstest du uns mal deinen Arbeitsablauf schildern, welches Programm usw.

Hänge doch einmal so ein Bild an, wie groß ist die Datei?.

0
@Portbatus

Ich stecke die SD karte in meinen Laptop, öffne den Order und ziehe sie aufn Pc, also ohne programm. Bearbeiten tue ich sie nicht weil sie sonst nur noch mehr verpixelt aussehen..mhh. :/ wie kann ich denn hier in einem kommentar ein foto hochladen? :) und danke dass du so geduldig mit mir bist :)

0
@crazydoggy

Das ist ja schon fast Detektiv-Arbeit, bitte gib bei deiner näächsten Frage immer gleich lieber zuviel Information, als wie jetzt zu wenig.

Ich glaube jetzt kommen wir der Sache auf den Grund, wenn ich alles richtig verstanden habe. Dann sind deine Bilder, so wie du es beschreibst, im Moment nicht auf deinem PC darstellbar.

Du scheinst kein richtiges Programm zu haben, um deine Fotos zu öffnen, stimmt das?

Da gibt es kostenlose Bildbearbeitungsprogramme, z.B. einfache wie Picasa oder kompliziertere wie z.B. Gimp, da braucht man als Anfänger ein Anleitungsbuch von Amazon.

Wenn du 120€ investieren willst, dann kaufe dir Ligtroom 3 bei Amazon das ist Spitze und hat einen ganz tollen einfachen Worklflow.

0
@Portbatus

doch ich habe picasa, photoscape, gimp und so.. also ich glaube am programm liegt es nicht.. Wie meinst du das mit "deine bilder sind auf dem pc nicht darstellbar" ?

0
@crazydoggy

Wenn ich es alles richtig verstanden habe, dann musst du die Bilder von deiner Karte nach z:B. Picasa importieren und bevor du importierst muss du die Importeinstellungen dir genau ansehen (Da ich solche Programme nicht habe, kann isch nur vermuten).

Ich kann mir vorstellen, damit deine Karte gelesen werden kann, muss du das gleiche Format einstellen, so wie du es auf der Kamera eingesellt hast.

z.B. JPG-Format nach JPG-Format auf dem PC-Programm, was du zum laden nehmen willst (z.B. Picasa)

Vielleicht habe ich es zu komplziert erklärt. Nimm einfach Picasa und lade von da die Bilder, wenn das problemlos geht, ist es gut.

Wenn nicht, dann erst schaust du dir die Ursache in der Form an, wie ich es zuvor beschrieb.

0
@Portbatus

halt! bei picasa ist es egal ob du einfach wie crazydoggy die ordner von der sc card auf den desktop lädst oder ob du es über picasa importierst (wo ich eig nich mal sicher bin ob das überhaupt geht!) denn picasa ist hauptsächlich ein "ordnungsprogramm" für bilder ! dh. du öffnest picasa und es importiert alle bilder die du auf deinem pc hast und ordnet sie nach ordnern

0
@lu118

stimmt da hat lu118 recht.. mhh :/

0

Was möchtest Du wissen?