Paint.net Vergörßern/Verkleiner ohne zu verpixeln?

6 Antworten

Tut mir leid wenn ich jetzt ein bisschen rau werde, aber eure Antworten sind allesamt nutzlos (ausgenommen diejenige von MOINSI) und deshalb solltet ihr auch besser die Klappe halten. Es gibt durchaus Situationen, in denen es ERWÜNSCHT ist, dass die Pixel zu sehen sind.Namentlich, wenn man ein sehr kleines Bild, z.B. 8x8 Pixel, ganz gross haben will, aber die Kanten noch zu sehen sein sollten. Wie man das tut, weiss ich nicht, ich bin aber auf der Suche nach der Lösung und werde es hier posten, falls ich es schaffe.

Edit: du musst das Bild in eine Vektorgrafik (.svg) umwandeln. Entweder du konvertierst es online (gibt genügend Programme) oder du machst eine neue und generierst für jedes Pixel eine neue Fläche (wenn du nur ein sehr kleines Bild hast, wäre das vielleicht eine Möglichkeit)...

0

Wenn du auch paint hast kannst du das Bild erst in Paint dann vergrößern ohne das es verpixelt und dann erst in Paint.net laden

Ok vielleicht hilft das weiter: Bild mit Gimp/Paint.NET/wasauchimmer öffnen, zoomen, Screenshot, neues Bild, Screenshot einfügen, fertig

Du kannst mit bestimmten Programmen die Pixel Röhrenrechnern lassen

Nein, denn ein Bild besteht nun mal nur aus einer bestimmten Anzahl an Pixeln, wenn du das Bild vergrößerst, vergrößern sich natürlich auch die Pixel und das Bild sieht nicht mehr so gut aus.

Richtig! Es sei denn du hast eine "Vector-Grafik".

1
@cyman87

Nun - ich denke, von Vektorgrafiken brauchen wir hier nicht auszugehen.

0

Was möchtest Du wissen?