Surfstick trennt immer und verbindet neu, und ist langsam?

Hallo, verwende erstmals diesen alten Surfstick, an einem alten Laptop:
Pin eingegeben, verbindet, „bevorzugt 3G“ statt „nur GPRS“ einstellen ist scheinbar besser, soweit so gut.
Aber extrem langsame Verbindung, Seiten immer kurz vorm Abbrechen (25MB in knapp 90Minuten usw.)

UND nach einigen Minuten begann das ständige „Verbindung wurde getrennt“, dann wieder „CD wurde eingehängt“, und er ist wieder verbunden. (Mit "CD" meint er Stick)

Öffnet dann auch einen Ordner bzw. Fenster, sicherlich das Gleiche wie als ich Stick erstmals aufsteckte, also mit der setup.exe des Sticks, und sagt „could not found file“. Dann verbindet er wieder. So habe ich unten auf der Leiste dann 10 mal den gleichen Orner angezeigt nach 10 Unterbrechungen innerhalb 4-5 Minuten. Zwischendurch kann ich Arbeit immer fortsetzen.

ZT muss ich den Stick ziehen oder Neustarten oder den Benutzer wechseln.

Manchmal zittert im „Anmeldefenster“ = Verbindungsmanager des Stickherstellers das Feld wo man nach PIN-Eingabe dann auf „Verbinden“ klicken soll, so dass schon gleich am Anfang Nichts geht.

Ein Posting zB hier bei gutefrage geht zwar aber mit zig neuen Versuchen bzw. besser formuliert Fortsetzungen (die Seite ist nicht weg während der Unterbrechung)

Ich verwende Linux, was aber bei Surfsticks an sich kein Problem war bisher.
(Surfen ohne Stick, mit WLAN, geht einwandfrei)

1) Ist der Stick zu alt? 2015, kann Firmware nicht mehr updaten.

2) Muss ich da im Verbindungsmanager des Sticks (Wo man Pin eingibt usw.) irgendwas umstellen? Verbindungsqualität sehr gut 5 von 5 Balken.

Der Surfstick ist von einem anderen Netzbetreiber als meine SIM-Card.

Mobiles Internet, Surfstick

Meistgelesene Fragen zum Thema Surfstick