RainbowSixSiege fps drops trotz ausreichender Hardware?

ich habe meine grafikeinstellungen vor kurzem etwas runter gedreht, von Hoch-Mittel runter auf Niedrig-Mittel um mit einem 90er FOV spielen zu können...

doch nun ist mir in einer situation aufgefallen, dass ich nur rund 40fps habe wenn man zB. zwei smokes auf ein spot schmeißt und die relativ nah bei mir sind und ich hinschaue... an sich kann ich mir das schon selbst erklären, da die smokes halt echt ein bisschen leistung ziehen um so mehr das sichtfeld von ihnen bedeckt ist und es somit zu fps drops kommt...

doch ich habe mir nochmal die hardware anforderungen angeschaut und meine hardware setzt sich ungefähr gleich mit dem "empfohlenem" anforderungen.

sowas wie treiber und hintergrundprogramme können es nicht sein, das ist gecheckt...

hier die eckdaten:

  • i7700HQ 2,8 GHz
  • GTX1050 (4gb VRAM)
  • 8GB RAM
  • Festplatte hat noch genügend spielraum

der einzig logische baustein welcher mir in den sinn kommen würde, wäre der prozessor, denn schon bei den "Minimum" angaben ist ein i3 560 mit 3,3 GHz angegeben...

das ding ist nur, ich habe vorher wie gesagt mit besseren einstellungen gespielt, aber dafür einen FOV von 70 gehabt und meine zu glauben, dass ich dort bei smokes keine drops hatte wenn sie in meiner nähe waren und ich hingeschaut hab

edit: wenn echo mich mit seiner drohne beschießt, bekomme ich ebenfalls ein kurzen starken drop... (aber ich will so gerne mit nem 80-90 FOV spielen)

PC, Computer, Technik, Gaming, Shooter, FPS, Performance, Technologie, ruckler, Rainbow Six Siege, Spiele und Gaming
3 Antworten
Warum ruckelt mein Stream?

Mein Grundproblem ist, dass ich mit meinem PC streamen möchte, der Stream dann jedoch ruckelt, bzw das Spiel. Zunächst hatte ich um auf das geneuere Problem zu kommen, meinen Stream auf 240p gestellt, was jedoch nichts gebracht hat, so wurden zwar die Ruckler teilweise schwächer, dennoch ruckelte entweder mein Stream oder mein Spiel ( Rainbow Six Siege). Dieses hatte ich ebenfalls auf niedrigsten Einstellungen gestellt . Also habe ich zusätzlich zur Stream Skalierung auf 240p anstatt Rainbow Six Siege Minecraft ausprobiert: Hier zeichnete sich ab: nicht das Spiel ruckelte (wenn der Stream lief) sondern, auf einem Server, die anderen Spieler: also dachte ich mir: es muss an meiner Ethernetconnection liegen, doch diese liegt meißtens bei 90 Mbit/s im Download, und bei 10 Mbit/s im Upload mit einem Ping zwischen 8ms und 25ms (im Spiel wie auf diversen Websites zum Testen), was laut Twitch und Streamlabs (meiner Streaming Software) locker für 4k reichen müsste (was mein Prozessor aber nicht schaffen würde). Mein prozessor ist laut Streamlabs OBS bein Streamen aber auch auf nur 20%, laut taskmanager bei ca. 60%. Ich habe auch schon von schlechteren gehört, welche streamen dennoch locker packen.

Meine Hardware: Intel i5 4460 @3.2 Ghz, Geforce Gtx 780 3Gb, 8 Gb RAM (GDDR 3), 1T HDD 10/100/1000 Mbit/s Ethernet-Karte (angeschlossen über PCI x1)

Meine Software: Streamlabs OBS, Twitch Spiele(getestet): Rainbow 6, Minecraft

Computer, Technik, Stream, HDD, Technologie, ruckler, Intel i5, Ruckeln, Twitch, Spiele und Gaming, Streamlabs
5 Antworten
Wodurch entstehen diese Mikroruckler?

Bevor ich in Foren an die Front gehe, frage ich hier nocheinmal nach....

Ich habe mir eine neues Notebook geholt. Das MSI GL72mvr 7rfx

Das hat:

16gb RAM

I7 7700hq

GTX 1060 6Gb

256 gb ssd

1 tb ssd

Mir ist aufgefallen, dass wenn ich oftmals Programme starte (vor allem Firefox und Thunderbird), dass es dann oftmals ganz kurz einen eingefroreren Bildschirm gibt. Das geht so max 1sec.... in dieser Zeit friert der kommplette Bildschirm ein... Dann ist wieder alles normal. Beim Zocken kommt sowas gar nicht. Aber halt zB. beim Surfen und öffnen von Programmen. Ich habe darauf selber mal gegoogelt und einige meinten was mit Chipsatztreibern spinnt da rum. Also habe ich diese wieder deinstalliert und das Problem war in meinen Augen weg. Mir fiel aber auf, dass mein MSI Dragoncenter nicht mehr funktioniert hat...Ich konnte weder Lüftergeschwindigkeit, noch andere Energiemodis einschalten. Da die für mich wichtig sind, habe ich es wieder installiert und sie sind wider da... Kennt ihr eine Lösung bzw. genauere Gründe? Bei diesen Rucklern kommt es zu keinen Peaks bei dem Taskmgr. Diese Ruckler werden auch nicht von der SSD ausgelöst, da ich einen Benchmark durchlaufe lassen habe und während dessen nicht ein solcher Ruckler gekommen ist.... Wer kann mir helfen? Ich bin ja der Meinung, dass es ein Treiberproblem ist....

PC, Computer, Software, Technik, Hardware, IT, Laggs, Technologie, Treiberprobleme, ruckler, ProblemFrage, Spiele und Gaming
1 Antwort
GPU Latenz 100%, hoher ISR Wert?

Hallo,

ich habe gerade ein Problem mit meinem System.

Mit MSI Afterburner habe ich in einem Spiel: Company of Heroes 2 festgestellt das alle Werte normal sind bis auf die Auslastung der GPU, den die springt für eine millisekunde auf 100% und das sind dann wie kratzer lags(schwer zu beschreiben). Seltsam ist auch das Leute in TS3 mich laggen hören wenn ich ingame lagge, obwohl ich einen sehr guten ping mit einer sehr guten latenz habe.

Dann habe ich mit dem Programm LatencyMon geschaut woran vielleicht das Problem legen könnte und er spuckt mir eine extrem hohen ISR Wert auf USPORT.SYS und dygkrnl.sys aus (1500 pro Sekunde). Programm erkennt es als extrem Kritisch und meint:

Your system appears to be having trouble handling real-time audio and other tasks. You are likely to experience buffer underruns appearing as drop outs, clicks or pops. One or more DPC routines that belong to a driver running in your system appear to be executing for too long. Also one or more ISR routines that belong to a driver running in your system appear to be executing for to long. At least one detected problem appears to be network related. In case you are using a WLAN adapter, try disabling it to get better results. One problem my be related to power management, disable CPU throttling settings in Control Panel and BIOS setup. Check for BIOS updates.

Kann mir das bitte einer übersetzen? also nicht Wort für Wort sondern woran das Problem liegen könnte.

System Infos:

Grafikkarte: Nvidia GTX 960 4GB

Prozessor: Intel Core i5 750 2,77GHz

Betriebssystem: Windows 10 Home 64Bit (10.0, Build 15063)

Ram: 7GB

Internet: Kabel Deutschland 32K

speedtest: 15ms Down-32MB Up-2MB

Kann mir bitte jmd. helfen?

Computer, Internet, spielen, Intel, Laggs, Nvidia, ruckler, Latenz, ISR
3 Antworten
Große Gafikkarten Probleme?

Hey Leute, Ich komme direkt zum Thema da die ganze Frage gelöscht wurde... Ich habe ein großes Problem mit meiner Amd Grafikkarte, oder meinem Acer Monitor. Seit einem Monat beganne s mit dem Spiel The Witcher 3. Da begann es zu ruckeln und wurde ab und zu unflüssiger. Ichd achte mir aber nicht viel dabei und hatte keine Sorge. Dann aber wurde es immer schlimmer. Bei dem Spiel Overwatch teilte sich das in einer Hälfte, also es war eine verzerrung einmal ganz durch das Bild. Kam wie eine weile ab und zu von unten nach oben. Störte mich aber nicht so sehr. Machte sich aber bemerkbar. Dann fand ich ich den Amd Einstellungen eine gute einstellung, die genau dieses Problem sollte. Habe ich dann eingestellt, soweit so gut... Heute aber war es aber am aller schlimmsten. In Overwatch bedeckte eine große weiße Fläche mitten im Spiel ein Teil des Bilds.. bewegte sich sogar mit mir mit. Und jetzt vor 20 Minuten als ich mein Pc anschaltete, war der ganze Bildschirm schwarz. Ich konnte nichts machen. Habe den Stecker vom Monitor rein und raus gesteckt, hat auch nichts gebracht... Nur ein reset mit dem resetknopf des Pcs hat dann wieder ein Bild gezeigt.

Was meint ihr? woran kann das alles liegen? Ist meine Grafikkarte defekt? Oder irgendwas an meinem Monitor? das glaube ich aber eher weniger denn sonst würden meine Spiele ja nicht ruckeln oder unflüssig erscheinen. Was soll icht un? Meine Grafikkarte zurückgeben und eine neue verlangen? Oder eher einen neuen Monitor kaufen? Oder doch was komplett anderes? Bin auf jede Hilfe dankbar. Hoffe ihr kennt die Lösung.

Falls es hilft, hier paar weitere Infos:

Grafikkarte: Amd Rx 560

Monitor: Acer mit 1080P ohne Hdmi anschluss

Computer, Bilder, Technik, Monitor, Grafikkarte, Acer, AMD, Technologie, ruckler, Overwatch, The Witcher 3, Spiele und Gaming
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Ruckler

Fortnite, Standbilder (ca. 2sek.) jedoch kein High Ping oder FPS Drops?

2 Antworten

Wenn ich mit shotcut schneide ruckelt die Aufnahme stark?

4 Antworten

Wieso laggt mein Fortnite?

3 Antworten

Warum habe ich immer diese Playstation-Ruckler?

7 Antworten

Chromecast ruckelt

2 Antworten

Ruckler auf der PS4 bei Videos?

2 Antworten

CSGO bleibt plötzlich hängen für ein paar sekunden

2 Antworten

Sims 4 ruckelt die ganze Zeit...

4 Antworten

Ruckler trotz sehr gutem Rechner

4 Antworten

Ruckler - Neue und gute Antworten