In Watch Dogs 2 habe ich immer wieder grosse Framedrops. Wie behebe ich das?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die CPU wird höchstwahrscheinlich throttln.

Installiere man Afterburner mit RivaTuner und HWinfo Sensors Only.

Dann das OSD aktivieren und bei HWInfo die Kernfrequenzen für das OSD aktivieren. 

https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1242131

Dann schaust du InGame, ob der 8320 den max Turbotakt erreicht und auch hält. Wenn nicht, hast du ein Temepraturproblem.

Manchmal reicht es auch Cool n Quit im Bios zu deaktivieren, bzw den Prozessor fest auf den max Turbo einzustellen.

Mahlzeit habe auch probleme trotz i5 4690k und 16 gb Kingston hyperx ddr3 + die gleiche graka wie bei dir. Die von dir genannten games laufen auch bei mir mit top Performance. Jedoch sogar die mit i7 Prozessoren haben probleme wie z.b kollege von mir. Kannst glaube ich nichts dagegen machen.

Jo, das Problem liegt bei Ubisoft, weil die das nicht gebacken kriegen die Games zu optimieren. Alle 8 Kerne meines CPU werden bei dem Game konstant zu 98+ % ausgelastet.

0

schade einfach wobei das erste Teil hat die gleiche Probleme

0

Full hd reicht die CPU locker, das was du hast ist ein generelles Problem vom Spiel, auch Intel Besitzer beklagen sich in diversen Foren darüber, läuft aber besser als der erste Teil

Hast du eine SSD oder eine HDD meine erfahrungen zeigen dass framedrops auch von langsamen festplatten kommen könnten

WD blue HDD..Hab auch ne SSD aber nur 120gb.

Hab auch schon gehört, dass das Game auf ne SSD zu ziehen die Performance verbessern soll. Aber sonst war Gaming von der HDD aus für mich nie ein Problem.

0

ok sonst weiss ich auch nichts

0

stell die grafikeinstellungen etwas runter

Schon versucht, aber selbst auf niedrig habe ich die gleichen Probleme.

0

Was möchtest Du wissen?