Smart IPTV was ist das?

Hallo,

folgendes problem.

in mein Zimmer soll ein Fernseher kommen. Eine Möglichkeit ein SatKabel von der Bestehenden Satelliten Schüssel DVB-S zu legen ist nicht möglich da ich dann 2 Stockwerke tief ein Kabel legen muss und kurz gesagt es ist nicht möglich. (Kein Diskussionsbedarf bitte :d )

sat over IP wäre meine letzte Notlösung da teuer und relativ kompliziert.

DVB-C gleiches Problem wie DVB-S.

DVB-T2 sind nur wenige Sender möglich nur nur mit Außenantenne siehe DVB-S.

nun bin ich auf die App Smart IPTV aufmerksam geworden da der Verkäufer hätte meinte, als ich ihn gefragt hab ob er Fernseher Sat over IP kann, man kann sich das problemlos runterladen im Store etc.

hab ich nicht verstanden da ich ja Sat over IP gemeint hab, kannte er nicht. Wusste auch bis vor paar Stunden nicht dass es IPTV so gibt.

Nun nach Recherche weiß ich das ich damit Fernsehen kann.

was möchte ich: Fernsehen. Deutsche Sender wie erste ZDF BR etc. Und die Privaten RTL SAT1 etc. Die Standardsender eben.

HD brauche ich nicht unbedingt. Wäre aber schon da 4K Fernseher (wegen Netflix 4K ).

ein lan Kabel ist vorhanden (200 MBit/s liegt an daher kein Problem).

kann ich da irgendwie übers Internet legal gucken? Wenn es jetzt was kostet ist das kein Problem, nur im Monat 10€ dafür auszugeben sehe ich auch nicht ein. Dann hol ich mir lieber gleich SAT>IP.

ich verstehe das Prinzip von IPTV nicht (nicht das von Telekom etc sondern diese Smart IPTV App). Kann man da meine gewünschten Sender schauen? Wenn ja was kostet es, wie geht es. Mit den YouTube Videos bin ich nämlich leider kein Stück weiter gekommen...

gute Nacht und winterliche Grüße aus bayern

chris

Internet, TV, Technik, Fernseher, Netzwerk, iptv, Satellit, Technologie, Telekom hilft
3 Antworten
Erfahrungen mit EntertainTV von Telekom?

Ich habe ein paar Fragen zu EntertainTV:

  • Ich überlege, meinen Sky-Vertrag in einen möglichen Entertain-Vertrag zu integrieren, tendiere dabei zu Entertain Sat. Nun habe ich gelesen, dass Sky über Entertain Sat gar nicht empfangbar ist. Man müsse das Entertain Comfort Sat-Paket buchen. Stimmt das? Wenn ja: Was ist der Unterschied zum "normalen" Entertain Sat-Tarif?

  • Ich kenne mich technisch nicht so aus: Und zwar haben wir mehrere TV-Geräte in unserem Haus. Nun möchte ich mir nicht für jedes einen Entertain-Receiver mieten - das summiert sich ja. Ist es denn technisch möglich, Entertain nur über 2 Geräte zu schauen und 1 Gerät ganz normal wie zuvor über Sat laufen zu lassen? Oder müssten zwangsläufig alle Geräte umgerüstet werden?

  • Ich hatte mich im Laden schon mal beraten lassen, und man riet mir zu einer Lösung mit dLan Poweline Adaptern. Nur gibt es da ja verschiedene Leistungen. Vom 500er Starter Kid bis hin zu 1200 Mbit/s. Was ist denn für Entertain empfehlenswert? Und was für ein zweistöckiges Haus im Allgemeinen? Ich habe z.B. gelesen, dass die Werte des 1200er Devolos nur theoretischer Natur sind und sie in der Praxis meist keine Verbesserung bringen im Vergleich zu 500er oder 650er Devolos. Zur Info vielleicht bedeutsam: Ich habe den MagentaZuhause S-Tarif mit bis zu 16 MBit/s im Download und bis zu 2,4 MBit/s im Upload.

Danke im Voraus! :-)

Fernsehen, TV, Netzwerk, Sky, T-Mobile, entertain, iptv, Telekom, magenta
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Iptv