Logitech G635 piept wie ein Wahnsinniger?

Hallo zusammen, ich habe aktuell folgendes Problem.

Mein Logitech G 635 Headset piept immer wieder, sobald ich mich entmute. Dieses Problem tritt NUR auf sobald ich irgendetwas spiele. Sei es Spiele mit ingame Voicechat wie Hunt: Showdown oder irgendwelche 0815 spiele wie Plants VS Zombies. Sobald ich mein Mikrofon nach oben drücke (so mute ich mich) verschwindet das Piepen.

Das Piepen ist unregelmäßig, mal alle 20 Sekunden und mal in der Sekunde 20 mal. Das Problem selbst tritt nun seit 3-4 Wochen auf. Mir ist aufgefallen das wenn ich an meinem HS am Lautstärkerad drehe während es piept, das auch die Anzeige der Lautstärke hin und her springt (aber nur Visuell). Zusätzlich ist es egal ob mein HS ruhig auf dem Tisch liegt oder ich es trage und mich bewege, das hat keinen Einfluss auf das Piepen. 

Das Piepen selbst, ist der selbe Sound, wie als wenn ich mich selber muten würde (ich bin aber nicht auf Mute durch das piepen, meine Sätze werden auch nicht unterbrochen).

Bereits versucht habe ich.

Eigentlich sollten alle Treiber Aktuell sein (habe Logitec HUD und das Programm von Radeon dafür geladen)

Überprüft ob im Computer irgendwelche Kabel locker sind (zumindest die ich sehen konnte)

Entstaubt (keine Ahnung warum das helfen sollte, aber ich bin verzweifelt)

Treiber Deinstalliert vom HS und wieder neu Installiert. (unter Gerätemanager)

Logictech Support geschrieben (weigert sich aber anscheinen zu Antworten nach dem senden einer Computer generierten Mail)

Zum Schluss den PC komplett neu aufgesetzt und auch das hat nicht geholfen.

Zu erwähnen ist jedoch, das ich ein 2. Logitech G 635 von Amazon bestellt habe, da ich erst dachte, es liegt am HS selber. Jedoch sobald ich das neue eingestöpselt habe ging das Piepen auch schon wieder los. 

Zurzeit versuche ich noch nen HS von nem Freund zu bekommen zum zu gucken ob es an dem G635 in Kombi mit meinem PC liegt oder alle HS betroffen sind.

Ich wäre für Vorschläge und Ideen offen.

PC, Computer, Technik, Technologie, piepen, headset problem, Spiele und Gaming
0 Antworten
Headset Mikro wird nicht richtig erkannt?

Also:

Ich habe mir vor zwei Jahren ein Headset zugelegt. Vor einem Jahr hatte es ein kabelbruch, und ich habe mir erst heute ein Kabel gekauft (Kein Original, aber trrs).

Jetzt habe ich folgendes Problem. Beim anschließen an meinen PC (trrs auf teilungsadapter/Verlämgerungskabel, und richtig reingesteckt) wird mir zwar ein mikro angezeigt, dieser ist jedoch mein Headset ohrmuschel, oder wie das heißt. Also ich ich spreche in die Muschel und es kommt extrem leise was raus. Jedoch habe ich ein Mirko an meinem Headset, dieser wird von meinem PC jedoch nicht erkannt. Bei meinem Laptob ist das gleiche Problem, nur ohne diesen teilungskabel, da mein laptob nur einen Eingang hat. Ich höre zwar über meinen Kopfhörer, aber das gleiche Problem mit dem Mikro....

Jetzt habe ich es mal mit meinem Smartphone ausprobiert, und voila. Es funktioniert wie es soll, das Mikro wird richtig erkannt, und alles funktioniert perfekt.

Hinweise: Ich habe die käbel sowohl vorne, als auch hinten am PC ausprobiert, klappt nix. Aber andere Geräte, Lautsprecher etc.... funktionieren an beiden ports.

Etwas was mir auffällt: Bei meinen Laptob stand bei Controllerinformationen Realtek HD Audio... Aber bei meinem neuen PC nur HD Audio device von Microsoft, und es gibt keinen externen Controller, wie es Ihn bei Realtek gibt.

Ich habe andere Kopfhörer mit Mikrofonen angeschlossen, und da das gleiche Problem.

Ich habe auch versucht die Käbel andersrum an zu schließen, aber immer noch das Mirko Problem, aber ich hör auch nix mehr...

Ich denke mal es liegt weder am Headset, noch am mikro, genauso wenig am (trrs) Kabel, da es ja am Handy sehr gut funktioniert. Ich tippe auf Softwarefehler

Meine Specs:

Lioncast LX55 (mit trrs 3,5mm Kabel und originalem teilungs/Verlängerungskabel von lioncast)

Asrock B460m Pro 4 (Nahimic Audio)

Ich freue mich auf jede Hilfe!

Schreibt mir bei Nachfragen, falls vorhanden. :)

Headset Mikro wird nicht richtig erkannt?
Audioproblem, headset problem, Realtek HD Audio, Windows 10
0 Antworten
Welche headsets funktionieren an der Xbox one S?

Guten Tag,

Ich habe folgende Entdeckung gemacht und verstehe nicht ganz wieso das funktioniert.

Ich habe eine Xbox one S im Zusammenspiel mit einem Elite Controller. Zum online Zocken habe ich mir ein Razer Nari headset gekauft und musste feststellen, dass dieses nicht funktioniert. (durch googeln habe ich schon heraus gefunden dass ich da einen Adapter für den Controller brauche)

Da ich aber gestern online mit Freunden spielen wollte, habe ich ein beats in ear headset angeschlossen, welches auch mit der Xbox zusammen funktionierte (wieso? Was ist an dem anders als an einem großen Headset?!)

Gerade eben habe ich aus Langeweile mal alle Kopfhörer und und headsets zusammengesucht die ich zuhause noch rum liegen hatte und habe folgendes festgestellt:

Das razer nari funktioniert logischerweise immernoch nicht

Das bears in ear headset funktioniert immernoch

Danach habe ich die Beats mixr ausprobiert (normale Kopfhörer) welche nicht funktioniert haben... (und wieso funktionieren normale Kopfhörer nicht?!?)

Und zu guter letzt habe ich mein altes Turtle Beach heroes of the storm headset ausgegraben. Dieses hat einen kabelbruch und funktioniert nur sporadisch, aber wenn es ging, hat es mit der xbox funktioniert?! Ton wie auch mikro? OHNE ADAPTER o. Ä.

WIESO?!?!?

Kann mir das bitte einer erklären wieso manche Kopfhörer bzw. Headsets funktionieren und manche nicht?!?!

Dankeschön schonmal

Welche headsets funktionieren an der Xbox one S?
headset problem, XBOX ONE
2 Antworten
PC nimmt keinen Ton vom Mikro mehr auf, obwohl es das angeschlossene Gerät erkennt? Auch der Ton der Webcam wird nicht erkannt, die Kamera an sich aber schon?

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Mainboard und meine Soundkarte nehmen plötzlich keine Signale vom Mikrofon mehr auf, obwohl Windows 10 Pro (neueste Updates) das Mikro erkennt, empfängt es keinen Ton beziehungsweise, wenn ich auf Mikrofon testen drücke, begegnet mir eine Fehlermeldung. Discord und Zoom sagen mir auch, dass ein Fehler vorliegt. Die Windows Problemsuche findet allerdings nichts und auch die Treiber sagen, dass das Gerät einwandfrei funktioniert.

Das Mikro ist in Ordnung, es funktioniert am Tablet und Handy Voicerecorder einwandfrei, da liegt der Fehler also nicht.

Der Knaller ist jetzt, dass selbst das eingebaute Mikrofon meiner USB - Webcam nicht mehr funktioniert. Das macht mich völlig ratlos, denn die Kamera der Webcam funktioniert weiterhin tadellos.

Habt ihr eine Idee, was ich als nächstes tun kann? Die Soundkarte hat regelmäßig ein Klicken im Computer ausgelöst, ich tippe auf eine Sicherung im Netzteil und habe die Soundkarte ausgebaut - seitdem klickt nichts mehr. Die Karte hing am PCI-E 1.6 und wurde zusätzlich mit einem 6 poligen Stromanschluss versorgt -EXTREM viel Saft für eine Soundkarte wie ich finde. Kann da ein Schaden entstanden sein?

Wie ihr an den Links sehen könnt, handelt es sich durchweg um hochwertige Teile, die korrekt und sicher eingebaut und entkoppelt sind.

Computer, PC-Hardware, Soundkarte, headset problem
3 Antworten
Ingamesound am pc schlecht und dumpf?

Hallo ich versuche es mit meinem problem jz einfach mal hier nachdem ich und keiner meiner freunde mehr weiter weis. Mittlerweile ist es das dritte headset das ich versuche. Erst das cloud alpha ( diese ist komischerweise das einzige welches normal funktioniert) dann corsair virtuoso und nun das beyerdynamic mmx 300. Mein MB ist das Asrock steel legend b450. Egal ob über klinke oder USB. Desktop sounds hören sich mit jedem headset super an also ytube spotify usw. Habe nun schon zum mmx300 gegriffen weil ich mir dachte gut mit diesem muss es eig passen. Wie gesagt musik alles top aber sobald ich ingame bin wird der gamesound absolut unklar und matschig. Es wirkt als würden sich die töne auch irgendwie verschlucken wenn ich zb mit ner shotgun schieße dann wirkt das als würde der sound verschluckt werden und von gegner ortung brauchen wir erst gar nicht sprechen. Mir ist klar das ein mmx300 eine soundkarte brauchen wird (G6 ist bestellt) aber wie kann es sein das sich spotify usw absolut schön anhört und games nicht? Es wirkt wie eine drosselung gewisser programme und ich bekomme es nicht weg :( kann das am realtek soundtreiber liegen? Und wird es mit einer externen karte besser? Habe angst das mir der sound td dann irgendwie gedrosselt wird und ich das vlt dann garnicht bemerke da die soundkarte ja saft hergeben wird. Bin schon schön langsam am verzweifeln einfach weil ich ja höre wie schön der sound sein kann und es aber in spielen einfach nicht ist :( vlt gibt es jemanden der um rat weiß oder das gleiche problem hatte

Bin für alle antworten sehr dankbar

Lg

PC, Computer, Technik, shooter games, Technologie, Soundkarte, headset problem, Treiberproblem, Spiele und Gaming
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Headset problem