Kein Hobby, habe alles versucht und jetzt bin ich arbeitslos und finde nicht meine Leidenschaft, was für Beispiele hättet ihr, möchte kein teures Hobby?

Habe so Vieles versucht seit Kindheit: Karate, Kung-Fu, Kickboxen, Breakdance, Keyboard, Fussball, Basketball und dennoch finde ich nichts.

Aufgrund der Schulstress und Noten musste ich mein Hobby verringern und musste daher viel Privatkurse besuchen in verschiedenen Fächern.

Was ich mache zurzeit: Seit Neuestem bisschen Fitness, damit ich breiter werde, weil ich halt dünn bin + sehr oft Musik hören Rap/HipHop R&B, engl. allgemein so ziemlich alles, sonst schaue ich Filme / bin mit Freunden am chillen nach ihrer Arbeitsende.

Kann auch Schach, PingPong spielen, aber nur wenn ich unter Freunden bin, ist nur rein aus Zeitvergeudung.

Hatte fast 6 Jahre Depressionen und war dabei sehr antriebslos, alleine in der Dunkelheit, einsam und musste viele Hürden bezwingen. Seit Juli 2019 bin ich wieder auf gesundem Weg und habe somit endlich richtige, wahre, loyale Freunde gefunden. Ich war schon immer schüchtern aufgrund der Druck in der damaligen Clique, doch jetzt fühle ich mich befreit und bin sozusagen bisschen offener den jemals. Trotzdem trauere ich an meiner Jugend, weil ich nichts Spassiges / Verrücktes erlebt habe.

Vorgestern versuchte ich Keyboard zu schnuppern, das Problem dabei, Geldaufwand für Keyboard, Music Software und alles + bin arbeitslos zurzeit und meine Ausbildung habe ich letztes Jahr abgeschlossen, seit April 2019 bin ich arbeitslos.

*Nicht der Typ z.B. für: ehrenamtliche Arbeit / Singen, snowboarden, sollte schon männliches Hobby sein, aber nicht zu intensiv halt, weil ich ab nächsten Monat die Handelsschule mache und dabei auch nicht zu viel Zeit haben werde, aufgrund Prüfungen.

Sport, Freizeit, Leben, Hobby, Menschen, Freizeitaktivitäten, freizeitbeschäftigung, Leidenschaft, Langweile xD
14 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Freizeitbeschäftigung