Wie baue ich nach einem streit wieder Anziehung auf?

Moin Leute. Wollte mich Mal umhören ob jemand von euch mir helfen kann. Es geht hier um folgende Sache: habe vor ca 3 Monaten ein sehr attraktives und erwachsenes Mädchen kennengelernt und wir haben uns zweimal getroffen. Beim ersten Mal sind wir rumgelaufen haben uns unterhalten und ich habe sie mit meinem Roller noch heimgefahren. Beim zweiten Treffen würde es dann schon etwas körperlicher. Am Anfang war alles so wie beim ersten Mal doch dann hat sich das Blatt etwas gewendet. Haben beim Rollerfahren gekuschelt uns lange geküsst und verabschiedet. Ich war mega glücklich und habe mich extrem gefreut. Wo ich dann später bei meinem Kumpel angekommen war schrieb ich ihr eine Nachricht in der ich ihr beichtete wie schön die Zeit mit ihr war und das ich es auch wiederholen wollte. Sie hat daraufhin geschrieben daß ihr das alles noch viel zu schnell ging sie es aber auch schön fände aber das sie für eine Beziehung noch nicht ganz bereit wäre allgemein und hätte sie gewusst das wir uns in diesem Sinne treffen hätte sie auch anders entschieden eventuell. Jedenfalls hab ich ihr die Zeit und den Abstand gegeben den sie wollte dich danach war sie relativ abweisend worauf hin ich mich erstmal gar nicht mehr meldete. Jedenfalls haben 2 Kumpels von mir sich letztes Wochenende vor ihr haus gestellt mit deren Auto und dort gechillt und sie angeschrieben. Sie kam dann raus und hatte kein Bock mit den zwei was zu machen da sie sie nicht kannte. Jedenfalls hab ich sie dann gefragt ob sie denn Bock hätte mit mir Roller zu fahren und sie schrieb ganz sicher nucht. Ich fragte wieso und sie meinte das ich bei ihr verkackt hätte nach der Aktion am Wochenende weil sie gedacht hatte das ich hinten mit im Auto saß was ich aber nicht tate. Bitte helft mir. Ich will um dieses Mädchen kämpfen und sie mir zurück erorbern. Kann mir bitte irgendjemand helfen?

Vielen lieben Dank im voraus!

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Liebe und Beziehung, Streit, verliebt, vermissen, Flirten mit mädchen
4 Antworten
Was das jetzt sexuelle Belästigung? Sollte ich mir Sorgen machen oder wär das übertrieben?

Hier ein kleine Zusammenfassung: vor ca 2Wochen war ich bei einen Cafe (ich saß dort alleine weil ich Zeit totschlagen musste). Plötzlich kam da so ein Typ (etwa 17-18 Jahre alt, hab den noch nie gesehen, zumindest nicht bewusst) und hat sich neben mir gesetzt. Dann hat er angefangen mich anzusprechen, nach meinen Namen, meine Schule, wo ich herkomme und so zu fragen (er hat auch ein bisschen über sich gesagt doch bin mir nicht sicher ob es stimmt). Dann hat er angefangen seine Beine gegen meine zu stupsen und sie sogar auf meine zu legen. Ich hab meine Beine weggenommen doch er hat weiter gemacht (hat dabei desinteressiert nach vorne oder auf sein Handy geguckt als ob er nichts machen würde) bis ich nachgegeben habe weil ich iwie Angst bekommen hab (sowas ist mir noch nie passiert). Das ging etwa 10-15Minuten so, dann ist er wortlos abgehauen.

Heute war ich mit meinen Freundinnen unterwegs und da hab ich ihn wieder gesehen (selber Ort). Ich hab ganz spontan nach hinten geschaut und er stand da (etwa 1Meter Abstand) und hat mich angeguckt. Ich hab aber Angst bekommen und sofort wieder nach vorn geschaut. Meint ihr der Typ ist potenziell gefährlich oder überreagiere ich da nur?

flirten, Leben, Männer, Angst, Mädchen, Menschen, Frauen, Alltag, Sex, Sexualität, Pubertät, ansprechen, Belästigung, Interpretation, interpretieren, Kontakt, mädchen und jungen, mädchen und jungs, Mädels, Männer und Frauen, Meinung, Problembehebung, Problemlösung, problemzone, Pubertät Mädchen, Pubertätsprobleme, Ratschlag, sexuell, Sexuelle Belästigung, Sorgen, zwischenmenschliche Beziehungen, Zwischenmenschliches, Frauen und Männer, maedchen-ansprechen, sorgen machen, Übertreibung, übertrieben, zwischenmenschlichkeit, mädels und jungs, Pubertät Jungs, Ansprechangst, Ansprechen mädchen, Flirten mit mädchen
14 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Flirten mit mädchen