Ist die Tatsache verwerflich das mein Ex nie meine Eltern kannte?

Meine Eltern kommen aus einem Kulturkreis wo es verboten ist als Frau mit Männern zu reden. Man wird zwangsverheiratet. Mein Freund und ich waren 9 Jahre zusammen und er hat meine Eltern nie kennengelernt oder ein Bild gesehen weil ich immer Angst hatte er würde sie sogar ansprechen. Meine Mutter war ganz empfindlich und einmal als ein Freund von meinem Vater mich mit meinem Ex sah rufte er meine Eltern an und sagte ihnen das man mich mit einem Mann sah. Daraufhin hatte meine Mutter fast einen Herzinfarkt und nach 3 Jahren hatte sie einen Bypass bekommen (heute vor 6 Monaten) weil ihr das und noch andere Fakten zu viel wurden und dadurch Herzprobleme entwickelte.
Mein Ex hat mich auch des Öfteren betrogen und belogen, weshalb ich noch unsicherer war es zu riskieren. Ich war trotzdem eine gute Freundin und habe ihn immer gut behandelt. Ist es verwerflich das er meine Eltern nie kennenlernen konnte? Ich wollte das erst riskieren wenn wir länger zusammen sind und er mich nicht mehr betrügt oder anlügt. Jetzt ist es eh egal weil wir nicht mehr zusammen sind weil er sich auf Sex Seiten angemeldet hat, aber er hat mir das trotzdem vorgeworfen das es echt nicht normal ist und das ein Grund für ihn ist diese Beziehung nicht ernst zu nehmen. Die Probleme habe ich ihm aber geschildert. Und in den 9 Jahren war ich jeden Tag fur ihn da, und habe ihn nie vernachlässigt.

Liebe, Deutsch, Familie, Freundschaft, Beziehung, Kultur, Sex, Eltern, Psychologie, Ausländer, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung
10 Antworten
Schlecht fühlen nach Beziehungsende?

In den letzten 9 Jahren wo ich mit meinem Ex (23) zusammen war, ging es mir wirklich gut, auch wenn er mir nie was geschenkt hat oder was geplant hat. Er hat mich öfters betrogen und belogenen ich habe zwar oft geweint, aber mir ging es trotzdem gut weil er mich abgelenkt hat. Ich (23) bin Einzelkind und meine Eltern sind vor 40 Jahren nach Deutschland gekommen und sprechen kein Deutsch. Ich muss zuhause alles für sie erledigen denn sie verstehen garnichts. Außerdem ist es normal in deren Kultur das man zwangsverheiratet wird und keinen Kontakt zu Jungs haben darf als Mädchen. Ich war immer froh das mein Ex verstanden hat, dass er meine Eltern nie kennenlernen konnte und es akzeptiere. Wir konnten immer in seine WG. Bei ihm konnte ich diese Welt zuhause mit meinen Eltern vergessen, und einfach es genießen eine Frau zu sein. Manchmal hat er mich bekocht und mir eine Massage gegeben, er wollte mich fast jeden Tag bei sich haben. Das tat mir so gut. Trotzdem hat er mich des Öfteren betrogen und belogen und hat sich diesmal auf Sex Seiten angemeldet und Sex treffen mit Frauen ausgemacht und einen Tag bevor wir die Holland Reise angetreten haben die ich ihm geschenkt habe. Das habe ich vorgestern durch zufällig auf sein Handy gucken gesehen, und er hat mich raus geworfen. Wir haben Schluss gemacht und das war’s jetzt. Nun bin ich zuhause mit meinen Eltern, habe keine Freunde, keine Geschwister; und weiß nicht was ich tun soll. Die meisten Männer wollen nur das eine. Da ich keinen Alkohol trinke, nicht feiern gehe und kiffe habe ich ein Problem und viele finden mich langweilig. Erst im September geht für mich die Uni wieder los. Was soll ich tun? Irgentwie ging es mir echt besser in der Beziehung mit ihm auch wenn er mich betrogen hat. :-( ist das normal? Ich wünschte ich würde mit ihm zusammen sein wieder. Das war einfach wie mein bester Freund. Und wir haben zusammengelacht.


Es ist so traurig. Was soll ich tun? soll ich ihn anrufen und fragen ob wir befreundet sein können? (Momentan bin ich auch schwanger 7. Woche trotzdem hat er mich rausgeworfen sogar erst in Unterwäsche ich musste betteln nochmal rein zu kommen um mich umziehen)

Liebe, Familie, Freundschaft, Gefühle, Menschen, Schwangerschaft, Frauen, Beziehung, Psychologie, Beziehungsprobleme, hilflos, Liebe und Beziehung, Psyche, Streit
7 Antworten
Vermieter geht direkt zum Amtsgericht?

Hallo, da ich Studentin bin und momentan einen Engpass hatte konnte ich die letzten 2 Monatsmieten erst diesen Monat bezahlen. Mein Vermieter ist ein reicher Mann der mit keinem spricht und seine Hausverwaltung alles erledigen lässt. Er hat mir keine Verwarnung ausgestellt oder meinen Problemen zugehört (hab einen langen Brief mit meinen Problemen momentan geschickt aber, dass ich die Miete sofort diesen Monat nachzahle und extra einen Kredit aufnehme was ich getan habe und alles überwiesen habe) aber meine Zahlung und der Brief vom Amtsgericht haben sich überschnitten. Wieso tut ein Vermieter sowas einer Studentin an? Liegt es an meinem ausländischen Namen? Die Hausverwaltung meinte normalerweise tut er das nicht direkt. Meine Freunde haben alle nette Vermieter die sogar noch 1 Jahr nach Auszug auf ihr Geld warten aber nicht zum Gericht gehen.

Ich bin so traurig. Es sind 300 Euro Gerichtskosten die ich zusätzlich tragen muss. Wieso macht ein Vermieter sowas? :-( die Wohnung ist auch total überteuert.. :-( er hat meine finanziellen und persönlichen Probleme die echt extrem sind total ignoriert und nichtmal eine Woche gewartet. :-(

Das Geld ist zwar überwiesen da ich einen Kredit aufgenommen habe und alles Okey ist aber das hat sich alles überschnitten mit dem Mahnverfahren und ich muss die Gerichts und Anwaltskosten jetzt auch noch tragen :-(

Wohnung, wohnen, Hilfestellung, Recht, Mietrecht, Vermieter, hilflos, Student, Universität
17 Antworten
Sind alle Männer so schlimm?

Mein Freund oder Ex (23) jedenfalls ab heute eher Ex war ein schlimmer Kerl. Durch ihn habe ich echt Angst das alle so sind, weil eigentlich hatte er auch nette Gewohnheiten, hat mich ab und an massiert und mich bekocht. Mich an dein Handy gehen lassen. Aber dann hat er das alles auch noch getan in 9 Jahren Beziehung:

  • über mich bei Freunden und Familie schlecht geredet und sogar bei Frauen die er neu kennengelernt hat
  • Gras angebaut aber nun nicht mehr
  • mich öfters angelogen immer Frauen angeschrieben und auch getroffen
  • mir nie was geschenkt (Kuchen für 2 Euro maximal)
  • Mich angeschrien und beleidigt, mich sogar geschlagen teilweise und mit Sachen abgeworfenen und gedroht er würde mich erschiessen wenn er eine Waffe hätte, gesagt er würde mich betrügen wenn ich ihn weiter nerve
  • mich (22 damals) mit einer Frau mit Kindern betrogen (30) und eine doppelbeziehung geführt 3 Monate
  • hinter meinem Rücken Drogen konsumiert und es nicht zugegeben
  • pornos hat er sowieso immer geguckt was ich Okey finde, aber er hat sich dazu noch auf dating Portalen angemeldet und Sex treffen ausgemacht mit Frauen während ich schwanger bin
  • hinter meinem Rücken richtig vielen Frauen Aufmerksamkeit gegeben
  • auf Facebook und überall angegeben das er Single ist
  • mich einmal als Cousine vorgestellt zu einer Frau
  • auf Social Media einen gemeinen Post über mich gemacht

sind Männer wirklich so schlimm alle? Bin gerade schwanger und das ist echt belastend. Habe mich getrennt, aber hab das Gefühl das jeder Mann im Endeffekt nur Sex will. Hilfe. Sind alle Männer so ? :-(

Liebe, Männer, Menschen, Frauen, Beziehung, Fremdgehen, hilflos, Liebe und Beziehung
30 Antworten
Mein Freund läuft weg?

Mein Freund (23) war vorhin bei seinen Freunden (22) und hat bei ihnen etwas abgehangen. Ich war mit ihm 8 Jahre zusammen und wir gingen auseinander weil er mich tausendmal betrogen hat und eine Doppelbeziehung mit einer Mutter mit Kindern und mir geführt hat. Und das er mich auf seinen sozialen Medien erniedrigt hat und ich daraufhin die Polizei angerufen habe um seine weed Plantage zu verpetzten auseinander gegangen. Das mit dem Gras habe ich ihm direkt gesagt damit er die Pflanzen wegräumen kann. Als wir auseinander gingen zielte er mit seinen Freunden um die Häuser und lernte durch die viele Frauen kennen und nahm koks sogar. Er und ich kamen nach Monaten wieder zusammen und seine Freunde mögen mich garnicht. Die sagen ihm ständig irgendwelche Negativen Sachen dass er es bereuen wird etc. Obwohl sie nur die halbe Wahrheit kennen (er hat nur gesagt ich habe dir Polizei gerufen das ich ihm es sofort gebeichtet habe nicht)

das eigentliche Problem: heute war er wieder dort und die haben irgentwas negatives über mich und ihn gesagt. Ich wollte wissen was, weil er es schon gesagt hat dass sie überhaupt was gesagt haben. Er wurde aggressiv und wollte es nicht sagen. Ich wollte es unbedingt wissen und er lief weg (wir waren am spazieren) und machte sein Handy aus und meinte ich soll mich nicht melden und dass es wegen meiner Art die so ist es zuende gehen wird. (Dabei hat er schon gesagt sie haben was gesagt und jetzt verheimlicht er’s ?) ich fühle mich total schlecht. Was soll ich tun?

Er ist weggelaufen, ich bin schwanger (7 Woche), stehe vor seiner Haustür, er macht nicht auf und sein Handy ist aus.. :-( er meinte er wird es beenden weil ich sowas wissen will und nicht los lasse etc. aber vor seiner Freundin hat man doch keine Geheimnisse oder ? :-(

Liebe, Medizin, Gesundheit, Familie, Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Geheimnis, hilflos, Liebe und Beziehung
18 Antworten
Freund macht Handy wieder aus?

Hallo, gestern ist mein Freund (23) weggelaufen als ich ein Thema wiederholt angesprochen habe was ihm nicht gefallen hat. (Er hat gesagt das seine Freunde etwas negatives über uns gesagt haben und ich wüsste gerne was aber er wollte es nicht sagen und ist dann weggelaufen und hat mich blockiert )ich war so am Boden zerstört weil er ignorierte jede Nachricht.. heute morgen rief er an einmal nachdem er 2 Stunden vorher auf unseren Chat ging und nun ich war da in der Minute duschen. Als ich zurück rief ging er nicht dran. 5 Minuten später war sein Handy wieder aus bis Stunden danach.

Wieso ist ein Mensch so? Ich bin schwanger in der 7 Woche :-( es ist so traurig und macht mich richtig fertig. Hab das Gefühl er trifft sich mit anderen. Er hat gestern auch Gras getaucht und hat das Gespräch deswegen nicht so gut vertragen. Er meinte er wird es beenden wegen solchen Sachen und weil ich Themen anspreche die ihm nicht gefallen. Wir waren nach einer Trennung gerade 2 Monate zusammen wo er viele Mädchen noch getroffen hat. Davor waren wir 9 Jahre zusammen und er hat mich mehrmals betrogen und eine Doppelbeziehung geführt und ich habe nachdem er mich online fertig gemacht hat vor allen seine Gras Plantage bei der Polizei gemeldet aber ihn sofort gebeichtet damit er die Pflanzen wegräumt. Seine Freunde hassen mich deswegen aber wissen nur das mit den Pflanzen über mich. Sonst kennen sie mich nicht. Außerdem hat er genau durch diese Freunde einmal gekokst. Was soll ich tun? Hab das Gefühl er ist bei einer anderen :(

Liebe, Männer, Freundschaft, Frauen, Beziehung, hilflos, Liebe und Beziehung
10 Antworten