Kamera Equipment für Anfänger?

Meine Leidenschaft die ich vor kurzem gefunden habe ist das Filmen und Fotografieren und ich bearbeite und schneide auch gerne Videos ..

Bis jetzt habe ich nur mit einem altem Smartphone gefilmt ...

Jetzt will ich es auch professionaler angehen ..

Was ich vorhabe :

  • Videos für YouTube drehen ( Selbstexperimente und Vlogs )
  • Fotos für Instagram
  • und sollte auch reichen um auch als Freelancer Imagefilme drehen zu können .

Was gebraucht wird und wofür .

Also ich brauche ein Camera Setup welches für YouTube Videos geeignet ist ( Vlogs Selbstexperimente usw ) ( und sollte auch relativ gute Fotos schießen können , für Instagram ) und da ich auch gerne als Freelancer arbeiten würde , sollte es auch reichen um auch kleine Imagefilme drehen zu könne .

Also das Setup ( Eine Kamera / Objektiv / Mikrofon ) sollte so ca 1000 Euro insgesamt kosten ( inclusive objektiv mit einem Mikrofon ) vlt max 1400/1500 Euro aber mehr nicht . ( sollte nur für den Anfang sein ) später werde ich mir viele Sachen dazukaufen , sobald ich damit anfange Geld zu verdienen ...

  • Ich brauche eine Kamera
  • ein Objektiv für diese Kamera
  • und ein Mikrofon für diese Kamera .

------------------------------------------------------------------------------------

Was könnt Ihr mir empfehlen wie schon gesagt das Kamera Set Up sollte ca 1000-1500 Euro kosten und damit sollte ich dann fürs erste YouTube Videos drehen können , Fotos für Instagram schießen und die ersten Imagefilme drehen können .

Vielen Dank !!!!!

Computer, Kamera, YouTube, Fotografie, Technik, Videobearbeitung, Canon, Camera, Cutter, Filme schneiden, imagefilm, Technologie, Instagram
Günstige camera zum streamen?

Hallo, ich streame ein wenig auf Twitch mit mehreren Cameras.

Da ich einen relativ dunklen Raum habe kommen die meisten Digitalcameras an ihre Grenzen.

ich habe die Logitech C922 HD Stream Pro.

Diese liefert super Bilder, je dunkler der Raum wird, desto schlechter wird das Bild.

Zusätzlich nutze ich noch mein iPhone 12 Pro, über W-Lan und Epoc Cam, und da sind die Bilder auch bei dunkelheit, super.

Ich wollte mein Handy gerne ablösen, weil ich es logischerweise währenddessen nicht benutzen kann.

Ein zweites iPhone 12 Pro, kommt wegen des Preises nicht in Frage. Dafür bekomme ich ne relativ gute Spiegelreflex.

Ich dachte da an einem Huawai P30 / P40, welches gerne einen Displayschaden hat und nich mehr so gut aussieht, was ja keine Rolle spielt. Ich wollte so ca 50-100€ ausgeben. Der Hersteller ist ja bekannt dafür, dass er super Cameras in seinen Geräten verbaut, die auch gut im dunkeln arbeiten kann.

Aber ich kann mich nicht entscheiden, zwischen den ganzen Versionen (Lite, Pro, E, Normal...) und ob der höhere Preis vom Pro im Gegensatz zum Lite, für meine Zwecke lohnt.

Oder habt ihr evt. eine andere/bessere Idee.

Wichtig:

-Gute Bildqualität im dunkeln

-Der Raum ist und bleibt relativ dunkel, wegen der Led Beleuchtung, Laser etc.

-Preisspanne bis max. 100€

-Am liebsten ein Handy, weik die Camera über W-Lan mit OBS verbunden werden kann.

Vielen Dank, schonmal im Voraus:)

Computer, Handy, Kamera, Smartphone, Technik, streaming, Camera, Technologie, OBS, Twitch
Als Cutter um die Weltreisen geht es?Ein Leben als digitaler Nomade?

Hallo , hab noch ne zweite Frage zum Thema selbständigkeit als Cutter ..

Und zwar kann ein Cutter auch um die Welt reisen und sich als Freelancer und auch mit eigenen Projekten sich die Reisen finanzieren und von überall arbeiten ..

Sagen wir mal ich arbeite als Freelancer und schneide für andere Leute Videos und bekomme dafür Geld ( die Arbeit kann ich auch eigentlich auch von überall aus machen oder z.b auch aus Bali ) dazu brauche ich eigentlich nur mein Laptop Camera und Internet ? Und da ich halbes Jahr auf Bali lebe kann ich auch auch noch neben bei Vlogs und Videos aus Bali drehen und auf YouTube hochladen und mit Werbung lässt sich auch gut geld verdienen wenn der YouTube Chanell etwas größer ist ..

Also als Beispiel ich gehe für ein halbes Jahr nach Bali eigentlich brauche ich nur bischen Geld für Ticket Miete und Essen und dort ist es auch etwas billiger als in Deutschland .. heißt also wenn ich z.b auf YouTube schaffe etwas geld zu verdienen z.b mit Reisevideos ( so ähnlich wie Life to go auf YouTube ) und auch Geld als Freelancer bekomme kann ich ja eigentlich dann meine Reise gut finanzieren und um die Welt reisen oder ?

Eins meiner Vorbilder ist (YouTuber Tomary ) Er hat als Cutter angefangen für einen YouTuber zu schneiden und jetzt macht er interessante Selbstexperimente und hat auch seinen Schnittkurs veröffentlicht .. In einem der Videos hat er auch zugegeben dass er mitYouTube Twich Schnittkurs usw ca 50.000 Euro im Monat verdient ..

Also kann man als guter selbständiger Cutter genug Geld verdienen um durch die ganze Welt reisen und dann auch an eigenen Projekten arbeiten ?

Computer, Internet, Arbeit, Finanzen, YouTube, Film, Geld, Thailand, Bali, Camera, Cutter, Videos schneiden, Reisen und Urlaub

Meistgelesene Fragen zum Thema Camera