Empfehlung Notebook für Bibliothek?

Guten Abend!

Ich benötige für das Schreiben von Seminararbeiten ein Notebook, welches ich in die Bibliothek mitnehmen kann (es muss leise sein) An meinem Studienort habe ich meinen Gaming PC, doch alle zwei Wochen statte ich meiner Familie einen Besuch ab. Da kann ich meinen Stand PC natürlich nicht mitnehmen und deswegen würde ich nach einem relativ dünnen und leichten Gaming Notebook suchen, was mich zweierlei Dinge tun lässt: zum einen das Arbeiten in der Bibliothek und zum anderen ein bisschen Gaming Spaß bei meinen Eltern. Mein Hauptfokus ist dabei definitiv das Arbeiten und der Gamingfaktor ist zu vernachlässigen.

Ich hatte in meiner Jugend zwei Alienware Notebooks und ich war immer sehr zufrieden mit ihnen, jedoch waren sie wirkliche Gamingmaschinen mit 4,5kg Gewicht. Jetzt habe ich mir das Alienware M15 R2 angesehen und das ist mit 2,16 kg und 2cm Dicke ansprechend. Jedoch bin ich mit dem Alienware Laptop auf eine Steckdose angewiesen, da die Akkulaufzeit mit 5,5 Stunden nicht allzu lange ist. Deswegen bin ich mir unsicher ob nicht ein Macbook Air die bessere Wahl ist. Klar, der Faktor Gaming würde damit ins Wasser fallen. Meine Frage lautet nun ob du, werter Leser denkst, dass das Alienware Notebook den Spagat zwischen Studienalltag und dem Gamingspaß schafft, oder ich doch zu einem reinen "Arbeitstier" greifen soll?

Vielen Dank!

Empfehlung Notebook für Bibliothek?
Computer, Studium, Technik, Notebook, Gaming, Bibliothek, Technologie
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bibliothek