Orthopädie - neue Fragen

  • Kreuzband Re ruptur jemand Erfahrungen? Hallo Bei mir wird am Mittwoch eine re ruptur operiert, spricht ich bekomme schon wieder ein neues Kreuzband. Hat jemand Erfahrungen damit, ist die OP irgendwie anders als die erste als zumindest was nach der OP angeht. Sind die Schmerzen schlimmer? Es wäre sehr hilfreich wenn ich mich mit jemanden austauschen könnte .

    von Ena2011 · · Themen: Orthopädie ,
    1 Antworten
  • Finger verstaucht / gebrochen oder etwas anderes?_? Hallo, am Donnerstag hab ich mir meinen Finger richtig doll angehauen, wenn ich draufdrücke auf die stelle ist es schon unangenehm und schmerzt auch leicht beweglich ist er ohne einschränkung und auch beim beweegen spür ich nichts nur wenn ich drauf drücke auf die stelle. Mitlerweile tut es beim draufdrücken auch nicht mehr so weh wie am anfang ... Was kann das sein?

    von MadMax16 · · Themen: Orthopädie , ,
    5 Antworten
  • Brauche einen Rat ▶▶▶ Arzt weigert sich mir Physio für mein Knie zu verschreiben. Ich würde gerne Physio für mein Knie haben, da ich dort einen Knorpelschaden Grad 4 habe und ich nicht weiß, wie weit ich das Bein belasten kann ohne noch mehr Schaden anzurichten. Nun ist es aber so, dass der Arzt mir keine Physio verschreiben möchte und auch keine weitere Behandlung vorsieht. Kann ich eigenständig einen Physiotherapeuten aufsuchen und die Rechnung anschließend bei meiner

    von simbaabmissimba · · Themen: , ,
    12 Antworten
  • Leute gucken komisch auf meine Beine Hey, Und zwar hab ich x Beine und weiß nicht so richtig was man dagegen tun kann, diese Einlagen bringen nichts !! Und die Leute gucken echt komisch auf meine Füße/Beine was mir noch mehr Selbstvertrauen nimmt... Weil wenn ich laufe merke ich das ich komisch laufe aber es Sicht nicht so aus das ich nach innen gehe .. Ich glaub das sehen nur Leute die mir entgegen kommen. Oder ?

    von Malina1992 · · Themen: Orthopädie , ,
    5 Antworten
  • Rückenschmerzen aber keine Physiotheraie ? Hallo :) Ich war beim Orthopäden da ich wenn ich eine halbe stunde stehe sofort dolle Rückenschmerzen habe an der Wirbelsäule unten und oben. Außerdem tut es oben an der Wirbelsäule sofort weh wenn ich irgendwie Bauch übungen mache. Der Orthopäde hat dann gesagt dass mein eines Bein länger ist und dies zu schmerzen führen kann, deswegen bekomme ich einlagen. Aber reicht es nur die einlagen zu

    von Milenamuh · · Themen: , , Orthopädie
    2 Antworten
  • Gelenkschonende Liegestütze Hallo, Ich bin 14 Jahre alt, männlich und möchte Liegestütze machen, um fit zu bleiben (nicht für Bodybuilding!). Im Moment mach Ich abends immer breitarmige Liegestütze, doch die Ellenbogengekenke knacken dann. Zwar stehen in anderen fragen auf Gutefrage.net Antworten, das Knacken sei normal. Doch meistens sind die Antwortenden sich unsicher, ob das wirklich ungefährlich ist. Ich möchte auf

    von Gusseisen · · Themen: Orthopädie ,
    3 Antworten
  • Ist mein Kiefer gebrochen/verrenkt? Ich habe letzte Woche einen Fußball im Training sehr kraftvoll ins Gesicht bekommen. Hatte kurz wehgetan, dann ging es wieder. Seit einigen Tagen habe ich allerdings große Schmerzen im Oberkiefer wenn ich anfange etwas zu essen, wenn ich dann 1-2 Minuten gegessen habe spüre ich nichts mehr. Ist mein Kiefer gebrochen oder verrenkt und hat schon mal jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    von sarusch99 · · Themen: , Orthopädie
    5 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Orthopädie

  • 6 Monate nach Kreuzband OP immernoch Schwellung und Bewegungseinschränkung Hey Leute, ich habe mir im August 2014 das vordere Kreuzband beim Fußballspielen gerissen. Im November wurde ich dann auch operiert, man hat mein Kreuzband durch ein Stück meiner Patella (Kniescheibensehne) ersetzt. Die OP ist jetzt schon sechs Monate her, leider schwillt mein Knie jedoch schon bei geringer Belastung an und wird heiß. Ich war auch schon beim MRT und mein Arzt meinte ich habe eine

    von LM10FR7 · · Themen: , , Orthopädie
    2 Antworten
  • Was ist das für eine mysteriöse Krankheit? Meine ältere Tante hat folgendes Problem: plötzlich kann sie nicht mehr richtig laufen, weil sie mit einem Fuß nicht auftreten kann. Sie sagt, sie hat das Gefühl, daß der Fuß sie buchstäblich nicht mehr trägt und besonders Richtung Ferse sehr schmerzt. Nach einigen Stunden ist dieses Phänomen verschwunden und auf einmal geht es wieder. Am nächsten Tag kann es sein, daß auf der anderen Seite

    von Immenflug · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • umfrage wie häufig patellaluxationen sind (kniescheibe springt heraus) hallo da mir selbst vor ein paar monaten die kniescheibe rausgesprungen ist, und ich langsam wieder anfange sport zu machen, interessiert es mich sehr wie vielen von euch das schon einmal passiert ist. und ob das eine einmalige sache war oder ob das auch öfters passieren kann. also ist euch schon einmal die kniescheibe herausgesprungen, und wenn ja wie oft danke:):):)

    von zilli99 · · Themen: Orthopädie , ,
    4 Antworten
  • kann man durch eine trocheladysplasie arthrose kriegen???? hallo mir ist vor etwa zwei monaten die kniescheibe herausgesprungen, und dann wurde festgestellt, dass ich eine Trocheladysplasie habe. das heist die einkerbung bei meinem oberschenkelknochen beim knie ist zu flach. kann es sein dass ich dadurch eine arthrose bekomme???? und kann ich noch in den bergen wandern gehen???? (welche sportarten kann ich dadurch nicht mehr oder nicht mehr so gut

    von zilli99 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Operation? oder doch noch eine andere Lösung Hallo :) ich hoffe jemand kann mir meine frage hier beantworten. ich hatte schon immer schnell und häufig Rückenschmerzen, vor drei Monat wurde dann ein CT gemacht wo folgender Befund rauskam : Spondylolisthesis vera LWK5/S1 bei Spondylose LWK5, fehlender Bogenschluss in der Interpedunkularportion. Dauraufhin war ich bei Orthopäden- Krankengynastik verschrieben bekommen und wenn es nicht besser

    von Nina996 · · Themen: , Orthopädie ,
    5 Antworten
  • Bänderriss? x Hey. Ich war heute 12 Kilometer wandern - auf einem Weg, der zuerst extrem steil bergauf und später extrem steil bergab verläuft. Bergauf ist natürlich anstrengender, bergab aber definitiv unangenehmer. Am Ende bin ich nach ewigem Bergablaufen irgendwie falsch aufgetreten und hab im Fuß direkt ein Knacken gehört, aber nicht so, wie man das vom Knochen kennt, sondern eher so ein Riss im Inneren

    von candyfIip · · Themen: Orthopädie , ,
    2 Antworten
  • Wie habe ich mir die Schulter ausgekugelt? Hallo Liebe Community Am 19.4 habe ich es geschafft mir die Schulter auszukugeln dabei sind mir sämtliche Bänder gerissen sowie auch die Rotatorenmanschette, Muskelriss und Sehnen, Radialis Nerv beschädigt( Kein Gefühl mehr im Oberarm) und auch noch Oberarmknochen "kopf" eingedrückt. So nun dass alles klingt ziemlich krass und weh tuts natürlich auch wie Sau. Doch die Ärzte fragen sich

    von Stealthkilla · · Themen: Dislocation , ,
    3 Antworten
  • Kieferprobleme (Schmerzen) Guten Tag liebe Community, ich habe zurzeit ein Problem mit meinem Kiefer, und zwar knackt er unglaublich oft und blockiert manchmal sogar komplett, wenn ich zB. auf dem Rücken liege. Egal ob beim Essen, wenn ich spreche oder ihn ein bisschen bewege. Schmerzen habe ich nur manchmal an der rechten Seite. Ich habe diesbezüglich schon einen Kieferorthopäden aufgesucht, aber der hat mir erst einen

    von Ladypolish19 · · Themen: , Orthopädie ,
    2 Antworten
  • Mit Knorpelschaden Grad4 weiterhin normal Sport machen und bei schmerzen Schmerztabletten nehmen? Gestern war ich nach meinem Jogging-Versuch beim Orthopäden, da mir das Knie so weh getan hat das ich gar nicht mehr auftreten konnte. Gegen die Schmerzen hat er mir 2 Spritzen ins Knie gegeben, aber diese haben auch nur kurz geholfen. Er hat dann gleich den Befund von meinem Knie-MRT mit mir besprochen und meinte das ich weiter ganz normal Sport machen soll und wenn es weh tut dann eine

    von simbaabmissimba · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Wisst ihr was mit meinem Knie ist? Hi,ich bin 15,und manchmal fühlt sich mein Knie komisch an. Ich beschreibs mal genauer: Mein Knie knackst wenn ich es bewege und ich hab nen leichten ziehenden Schmerz an der Patellasehne wenn ich längere Zeit (mehrere Stunden) am Stück sitze ,wie zum Beispiel in der Schule,diese gehen aber wieder weg,wenn ich das Knie stärker belaste ,wie zum Beispiel wenn ich Sport mache. Meine Vermutung ist

    von ManuOB · · Themen: , , Orthopädie
    6 Antworten
  • Stand bei High Heels Heute habe ich mir welche gekauft und von der Größe passt es eigentlich. Vorne an den Zehen hat es eine kleine Öffnung. Ich glaube man nennt sie Peep Toes? Das Problem ist, dass ich mit der Ferse immer rausfliege, wobei ich meine Füße regelrecht verkrampfen muss, damit genau das bei jedem Schritt nicht passiert. Kann man das irgendwie umgehen? Mit Einlagen, Klebeband, etc. denn zurück schicken

    von desertflower · · Themen: Orthopädie , ,
    4 Antworten
  • Knöcherner Außenbandriss oder doch mehr? Ich hatte am 30.04. einen Unfall, wobei ein knöcherner Außenbandriss anhand eines Röntgenbildes festgestellt wurde. Ich habe eine Aircastschiene bekommen und soll lt. Ärztin auch belasten. Zuerst bekam ich Gr. S, die passte mir aber wegen der extremen Schwellung nicht. Hätte jetzt die ganze Zeit Gr. M. Mein Problem ist aber, dass beide Größen extrem auf meinen Knöchel drücken, ist das normal? Was

    von malu74 · · Themen: , , Orthopädie
    1 Antworten
  • Komische Unterschenkel, O-Beine? Hallo Leute! Auf dem Bild seht ihr, dass meine Unterschenkel etwas gebogen sind. Also O-Beine, jedoch ist das bei mir nicht mit dem nach außen gedrehten Knie, wie beim ,,Klassiker". Nach meiner Analyse liegt es großteils an den Unterschenkeln. Also was kann ich tun? Gibt es Übungen? Sollte ich mir Einlagen vom Orthopäden verschreiben lassen? Muss man bei sowas operieren? Oder gibt es keine

    von WickedWeasel · · Themen: Orthopädie , ,
    0 Antworten
  • Springende Sehne am Ellenbogen Ich bin 17 Jahre alt und gehe seit einem halben Jahr ins Fitnesstudio. Seit ca einem Monat verspüre ich an beiden Ellenbogen ein schnappen. Nach einiger Recherche passte die Beschreibung eine "springende Sehne" genau auf dieses Schnappen. Der Vorgang schmerzt nicht ist jedoch äußerst unangenehm und tritt auch auf wenn ich den Ellbogen ohne Belastung beige. Wie kann man das Behandeln und

    von Riegelpower · · Themen: , Orthopädie
    1 Antworten
  • Knieschmerzen seit längerer Zeit jetzt stärker Ich hab das schon seit einigen Monaten, dass mein Knie ab und zu wehtut und schwach ist. Meistens nur wenn ich sport mache (mehrer Kniebeugen hintereinander sind da zum Beispiel unmöglich) und seltener auch beim Treppen steigen. Heute morgen aber beim Sport wollte ich ein bisschen Hin und her laufen. beim 3 minütigen laufen spürte ich schon etwas Schmerz aber ich war das ja irgendwie schon

    von waehldochselbst · · Themen: , Orthopädie ,
    6 Antworten
  • Wie sieht die Therapie bei diesem Knie-MRT-Befund aus? Vielleicht hatte jemand auch schonmal so was. Ich bin es nochmal und stelle hier jetzt noch einmal die Frage, weil ich mir gerade echt den Kopf mache. ▶▶▶ Fortgeschrittene Chondropathie retropatellar Grad 4. Leichter Reizzustand entlang des Pes anserinus ◀◀◀ Hab erst nach Pfingsten einen Termin beim Orthopäden und deswegen die Frage... mein Hausarzt will oder kann mir dazu keine Antwort geben und hat mich auf den Termin beim Facharzt

    von simbaabmissimba · · Themen: Knorpeldefekt , ,
    2 Antworten
  • Beinlängenverkürzung: Erhöhung im Schuh Hallo, ich habe eine Beinlängenverkürzung und brauche eine Erhöhung von 1,5cm. Das Problem ist, dass mir mein Schuhtechniker dazu rät, die Erhöhung unter den Schuh zu kleben. Er meint 1,5cm wären zu viel, um das sinnvoll in den Schuh reinzulegen. Ich möchte es aber auf keinen Fall fest eingeklebt haben, da mich sonst jedes paar Schuhe immer zusätzlich 15€ für die Erhöhung kostet (+ ich brauch

    von RichardEb · · Themen: , Orthopädie ,
    3 Antworten
  • Knie-MRT-Befund... kann mir das jemand erklären? Hab mein Knie-MRT-Befund und bin gerade etwas überfordert damit. Vielleicht kann es mir hier jemand erklären. Mediales Gelenkkompartiment: Leichte Flüssigkeitsanlagerung an den Pes anserinus Mittleres Gelenkkompartiment: Multiple fissurale Knorpeldefektbildung mit z.T. klein fleckförmigen Signalhyperintenstäten der Subchondralzone ohne zystoide Transformation. Kann mir das hier vielleicht

    von simbaabmissimba · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Schulterschmerzen seit zweit Monaten beim Nichts-tun Hey, ich habe seit Februar schmerzen in der rechten Schulter, aber nur, wenn ich in locker lasse. Wie beim stehen, sitzen (z.B. stundenlages Busfahren) und Autofahren. Ich bin nicht hingefallen oder habe kurz davor etwas zu schweres getragen. Die Schmerzen sind im Alltag auch nicht sehr beeinträchtigend, doch grade als ich 12 h Bus gefahren bin hat meine Schulter sehr weh getan, ohne, dass ich

    von Mariemmmmmmjju · · Themen: , Orthopädie ,
    3 Antworten
  • Handgelenk überstreckt! - und nun? Hallo ihr Lieben, gestern hatte ich Handballtraining und ich habe einen Ball weggeschlagen, wobei ich vermutlich mein Handgelenk überstreckt habe. Jedenfalls hatte ich danach im Gelenk ein Ziehen, habe mir aber keine Sorgen gemacht, da sowas schon häufiger passiert ist und am nächsten Morgen alles wieder gut war. Heute Morgen bin ich jedoch durch Schmerzen wach geworden. Wenn ich nun meine Hand

    von annalaechel · · Themen: , Orthopädie ,
    3 Antworten
  • Physiotherapie - Ablauf Hallo Leute, war vor einiger Zeit beim Orthopäde wegen Rückenproblemen, damals hat er mir eine Überweisung zum Physiotherapeut (Krankengymnastik) angeboten, aber selbst gesagt, dass das wohl nicht nötig sei, weil ich selbst sportlich und regelmäßig im Fitnessstudio bin. Jetzt (Mehrere Monate später) sind die Probleme immer noch nicht besser geworden und ich würde jetzt doch gern zum

    von RymenSymen · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Hilffe was kann das sein? Hallo liebe Community :) Ich hoffe hier kann mir wer helfen. Nun zu meinem Problem: seit 1,5Wochen leide ich an "Schwächeanfällen". Diese habe ich 1-mehrmals am Tag und dauern bis zu mehreren Minuten. Es fängt an das ich mich extrem schlapp fühle, dazu kommt dann ein starkes Schwindelgefühl sowie Kopfschmerzen. Teilweise wird mir auch schon leicht schwarz vor Augen, und ich habe das

    von Luisa977 · · Themen: , Orthopädie ,
    2 Antworten
  • Gleitwirbel - Rückenschmerzen - Wer weiß gute Klinik für OP ? Hallo zusammen, Wer kann eine gute FachKlinik ( Krankenhaus) empfehlen. Am besten im Umkreis von ca. 100km um Stuttgart , Esslingen, Göppingen... Es geht um folgendes: Meine Mutter (74) leidet seit Jahren unter täglichen unerträglichen Rückenschmerzen. Nach einer Odysee durch zig Untersuchungen , durch mehrere Orthopäden, wurde nun endlich festgestellt woher die Schmerzen kommen. Sie hat einen

    von ESiFa · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Fuß schmerzt an der rechten Außenseite Hi, Und zwar tut seit einiger Zeit mein rechter Fuß weh. Es ist der rechte Fuß an der Außenseite direkt unter dem kleinen Zeh das ist auch so eine Ausbeulung wie ein Hallux Valgus nur an der anderen Seite. Jedesmal wenn ich im Schuh bin und auch so Fängt es an weh zutun ich binde meine Schuh schon extra lockerer und eigentlich ist in dem Schuhe auch genug Platz. Der schmerz ist eher drückend und

    von IchLiebeDichLea · · Themen: Orthopädie , ,
    2 Antworten
  • BV mit 16?? Hallo meine Lieben , ich habe erfahren das ich schon mit 16 Jahren ein Bandscheibenvorfall habe, ein bisschen schockiert, aber mit viel Training geht das, ich hab aber erfahren dass das auch von meinem wachstum kommen kann, weil ich auch momentan starke Oberschenkel schmerzen habe , meint ihr ich wachse noch , und wenn wie viel ? bin 1,65 momentan, LG und ja beim Orthopäde war ich schon :D

    von Hahahahaylin · · Themen: , Orthopädie
    4 Antworten
  • Gefühl eines "instabilen Knies" Hallo zusammen, seit einiger Zeit habe ich das Gefühl, dass mein rechtes Knie irgend wie nach innen einknickt, ich habe keine Schmerzen. Leichte Schmerzen habe ich manchmal beim Fußball, ich spiele öfters mal einen langen Ball mit dem Außenrist, dann merkt man schon manchmal das es schmerzt, beim normalen Schießen bzw. Passspiel mit der Innenseite/Spann merkt man nichts größeres, außer das Gefühl

    von Marco224 · · Themen: , Orthopädie ,
    3 Antworten
  • Schmerzen im Knie wenn ich es NICHT belaste Hallo ihr Lieben, ich hab jetzt schon seit einigen Wochen Schmerzen in meinem Knie wenn ich es durchstrecke, das komische ist allerdings das ich diese Schmerzen nur habe wenn ich mein Knie nicht belaste. Wenn ich es belaste habe ich eigentlich garkeine Schmerzen. Würde mich echt freuen wenn Ihr mir helfen könntet. LG

    von 5blabla5 · · Themen: , Orthopädie ,
    3 Antworten
  • Schmerzen beim Fußball Hallo liebe Leute, Also ich spiele seit ca. 10 Jahren Fußball. So 3-5 mal in der Woche. Ich habe vor 2 Jahren aufgehört zu spielen und spiele seit einem Jahr wieder (also ein Jahr Pause) Zur Hinweis ich bin 19 und Männlich und Linksfüßer. Mein rechter Unterschenkel tut jedes mal höllisch weh. Diese Schmerz ist nicht mehr zu aushalten. Ich habe sogar paar Monaten aufgehört und wieder angefangen

    von dj777 · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Schnerzen oberhalb des Knies (unterer Oberschenkel), durch Thrombosestrumpf? Hallo Gemeinschaft, ich hatte am 13.04. eine Sprunggelnks-OP und muss seitdem einen Thrombosestrumpf auf der anderen Seite tragen (bis zum Oberschenkel) und auf Krücken laufen und das Bein darf nicht belastet werden, dazu muss ich mich auch täglich spritzen mit Clexane 40mg. Mir wurden nach der Entlassung keine neuen Strümpfe angepasst, sondern sollte die mitnehmen, die ich auch während der OP

    von EpischesEinhorn · · Themen: Thrombosestrumpf , ,
    1 Antworten
  • Welche Schuhe nach ausgeheilter Sprunggelenksfraktur? Hallo Leute, ich hatte 2013 eine Trimalleolarfraktur des OSG´s (innen,außen,hinten), also volle Punktzahl. Diesen Januar kam der überwiegende Teil des Metalls raus. Da mich seit einiger Zeit Knieschmerzen plagen, und ich nicht sicher bin ob meine derzeitigen Minimalschuhe (Nike Freeair 5.0 sowie Vivobarefoot) dieses Problem verschlimmern oder auf Dauer meine Fußmuskulatur stärken...stellt sich

    von cangermef · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Kribbeln verschiedene Körperstellen und Schmerzen Hi, Vllt. geht es jemandem auch so? Nun, alles fing Anfang diesen Jahres an. Begonnen mit Magenschmerzen anschließend ca 2 Wochen dumpfer Druck Bauchraum und Höllisches Ziehen im Nabel. - Schmerzen Hüftregion und Lws gelegentlich - 4 Tage Schmerz im linken Bein so dass ich kaum laufen konnte Oberschenkel links taubheitsgefuehl kribbeln/Strom im linken Bein Nach ca 3 Wochen wechselndes kribbeln

    von Kaylight · · Themen: , ,
    0 Antworten
  • Schmerzen im Bein (Unbekannt) Wie bereits gesagt habe ich Schmerzen im Bein. Hauptsächlich treten diese Schmerzen bei der Belastung des Beins in den Schienbeinen auf. Ich war bisher bei meinem Hausarzt der mir Magnesiummangel attestierte. Dacht' ich mir: "Gut, nimmst'e eben das Magnesium, vllt. hilft es dir.". Jetzt ist es allerdings nicht besser. Für mich ist es auch besonders wichtig, weil ich mich

    von T3R4N · · Themen: , Orthopädie ,
    1 Antworten
  • Was für eine Behandlung bei Osteochondrose? Hallo, heute kam meine Großmutter, nach dem sie wochenlang gewartet hatte, von ihrem Termin beim Orthopäden zurück. Sie klagte seit Wochen über schlimme Schmerzen im Lendenwirbel- und Steißbereich und kann sehr schlecht laufen oder sich bücken. Nun ja wie gesagt, sie hatte dann einen MRT-Termin und heute war mit dem Arzt Absprache danach. Die Auswertung ergab, dass 3 Wirbel im unteren

    von Berlin123ABC · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Finger-Schiene / Gips Hallo, meine Frage: Ich war gestern beim Orthopäden, der bei meinem Mittelfinger aufgrund einer Sportverletzung einen Kapselriss feststellte. Behandlung: Ich bekam einen Schien an meinen Finger. Diese war auf einer etwa 5 cm breiten Rolle aufrollt, von der dann die Arzthelferin ein stück das genau um meinen Finger passt abgeschnitten hat und dann mit heißem Wasser übergossen hat. Nachdem sie es

    von buchi123 · · Themen: , , Orthopädie
    0 Antworten
  • Schmerz durch gips? Hallo, Ich habe dank einem doppelten Bänderriss einen Gips am Bein. Meinen aktuellen Gips habe ich vor knapp zwei Tagen nach der Kernspinttomographie bekommen ,den davor hatte ich zu dem zeitpunkt bereits 5 tage (insgesamt also eine woche). Jetzt hane ich starke schmerzen an der verse seit der Kernspinttomographie. Denkt ihr der neue Gips ist das Problem, oder denkt ist es warscheinlicher dass

    von DavidFragt · · Themen: , , Orthopädie
    5 Antworten
  • Ischias Nerv? Geklemmt? Entzündet? Hilfe bitte! Hallo liebe Community, Ich bin verzweifelt! Seid nun fast 6 Wochen kämpft mein Vater mit Übeln Schmerzen die sich vom Rücken bis in die Beine ziehen! Sitzen kann er nur bedingt und stehen auch eher schlecht, nur im liegen geht's! Vor 14 Tagen is er nach 3 Wochen Krankenhaus Aufenthalt nach Hause gekommen wegen einer Rippenfell Entzündung! Diese ist abgeheilt aber ab der 2. Woche im

    von andieBJ · · Themen: Neueologie , ,
    3 Antworten
  • MRT Befund Halswirbelsäule Hallo kann mir das einer Erklären? Leichte Streckfehlhaltung der HWS. Meyelon unauffällig HW 5/6 Mediale Protrusio bzw flaches disc bulge HW 6/7 Flaches disc, bulge Randständig abgebildet sogenannte Empty sella Können daher starke Schmerzen zwischen den Schulterblättern ergeben? Geschwollene linke Rückenseite und linke Brust?

    von sven19864 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Aircast Schiene oder Gips bei Bänderriss Hallo, Ich habe zwei Bänder in meinem Fuß gerissen und habe jetzt einen Gips am Fuß. Allerdings ist dieser sehr unangenehm. Ich weis dass es auch eine Aircastschiene als alternative gibt. Jetzt habe ich von einem Artzt gesagt bekommen dass eine Aircastschiene nur Geldmacherei der Hersteller sei, ein anderer hat gesagt days er dazu raten würde. Was sind die Vor und Nachteile einer Aircastschiene?

    von DavidFragt · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Probleme mit Nacken ( Atlas Wirbelsäule ) Hey, habe schon seit langem probleme mit dem Nacken. Schwindel usw. War jetzt beim Orthopäden und der hat mich dort 2min was am Atlas Wirbel gemacht und gesagt das die nächste Behandlung Geld kosten wird da AOK das nicht übernimmt. 90 Euro erste Untersuchung. Oder ich sollte zum Chiropraktiker gehen mit dem Problem. Gibt es vllt eine Möglichkeit das anders zu machen. Nochmal mit dem problem zu

    von xRoman1990x · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • MRT - Befund "übersetzen" Hey Leute, Ich war beim MRT und mit dem Befund auch schon beim Orthopäden, jedoch hat mir keiner So richtig erklärt, was ich denn jetzt habe, abgesehen davon, dass mein Orthopäde meinte das der hoffasche Fettkörper sich entzündet hat. Zudem kommt, dass der Arzt, der den Befund geschrieben hat eine mächtige sauklaue hat und ich abgesehen von "Patella alta" nichts entziffern kann. Ich

    von casperfreakxo · · Themen: mrt-uebersetzung , , Orthopädie
    1 Antworten
  • Knie springt und knackt ! KH ? Hi , also ich hatte vor ca. 1monat. einen unfall mit meinem knie, hatte dann eine verband bekommen der hart wurde (kein gibs) und musste den 1woche tragen, dann vor 3 wochen hat mein knie angefangen zu springen, wenn ich meine hand drauf lege und anwinkel - locker lasse dann springt mein knie und es knackt laut - Wir haben darauf hin ein termin beim Orthopäden gemacht der wurde (von ärztlicher

    von anbe0403 · · Themen: , Orthopädie ,
    2 Antworten
  • Erfahrung mit Einlagen und Fußfehlstellungen. sensomotorische Einlagen Hallo liebe Community, habe da ein paar Fragen hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Wie in meinen älteren Beiträgen beschrieben, plagt mich weiterhin das selbe Problem. Kurze Zusammenfassung: 2013 September: Einlagen bekommen Links saß Einlage perfekt = Muskulatur arbeitete besser und Verspannung lösten sich Rechts : Einlage saß schlecht und Muskulatur wurde stark geschwächt, trotz Nachbesserung

    von TheRock9 · · Themen: sensomotorisch , ,
    2 Antworten
  • MRT - Überweisungsschein verloren gegangen... Hallöchen ihr lieben, ich habe morgen früh einen Termin für eine MRT-Untersuchung. Eben ist mir eingefallen, dass ich doch mal den Überweisungsschein vom Arzt suchen sollte - vergebens.... :( Habe neulich daheim etwas ausgemistet, da ist mir das Ding definitiv nicht in die Hände gefallen und habe auch absolut keinen Plan, wo ich ihn hingelegt haben könnte (Habe den Termin vor 3 Wochen

    von kleeblaettchen · · Themen: , Orthopädie ,
    3 Antworten
  • Orthopädischer Notdienst nicht nur bei Notfällen? Hallo, ich habe seit ca. 3 Wochen starke Schmerzen am Steißbein also es fühlt sich so an als wäre es wirklich im kochen drinnen und nicht bei den Muskeln. Ich habe die letzten zwei Wochen versucht beim Orthopäden ein Termin zu bekommen aber es ging einfach nie weil sie dort eh immer sehr voll sind. Jetzt ist schon lange Zeit vergangen und gestern nach dem Training sind die Schmerzen noch

    von Mandy22822 · · Themen: , Orthopädie
    2 Antworten
  • Bursitis/Schleimbeutelentzündung nur durch Blick diagnostiziert ? Hallo ihr lieben, Ich habe da paar fragen ... Mich quält schon seit 2013 ein unbeschreiblicher Schmerz im Bereich der linken Hüfte , der ins Bein zieht , und auch in den Gesäßmuskel... Damit war ich natürlich auch schon beim Arzt damals, der ein mrt veranlasste und da nichts befunden wurde.(ich habe zwar eine linksseitige torsionsskoliose und minimale Veränderungen wurden diagnostiziert ,aber

    von PiaNistin007 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Wer kann mir das im Verständlichen Deutsch erklären? Bei annähernden Beckengeradestand flache weitbogige linkskonvexe Skoliose der Lendenwirbelsäule. Tiefsitzende Lendenlordose bei ungünstiger lumbosakraler Statik. Das Fergusonlot fällt vor die Promontoriumspitze. Hierdurch Druckbelastung auf den Facettengelenken der unteren LWS-Etagen mit beginnender Facettengelenksartrose LWK 4/5 und LWK 5/SWK 1 beidseits ohne Seitenbetonung. Keine

    von DieWachsende · · Themen: Röntgen LWS , Orthopädie Rückenschmerzen ,
    6 Antworten
  • Fussdrucksensortest wirklich notwenig/ wichtig? Hallo, ich habe mal eine Frage zum Fussdrucksensortest. Mein Orthopäde ist fachlich sehr gut,aber sehr gierig und bedauert es, dass ich kein Privatpatient bin. Ich lasse mir von ihm einen kleinen Zeh operieren, den ich mir angebrochen hatte und falsch zusammengewachsen ist. Ich fragte die Sekretärin, ob ich was für das OP-Aufklärungsgespräch mitbringen solle, worauf sie antwortete, dass der Arzt

    von Jaaha · · Themen: Fussdrucksensortest , ,
    3 Antworten
  • Was kann das sein ? Leistenschmerzen Hallo, ich habe schon seit 1,5 Jahren immer mal wieder Schmerzen im rechten Leistenberreich. Ich bin 15 und mache kein Kraftsport, habe allerdings vor einem Jahr mit Fußball aufgehört. Die Schmerzen sind so, dass ich mein Bein nicht mehr ausstrecken kann und teilweise auch gar nicht mehr Bewegen kann. Übertrieben ausgedrückt, habe ich das Gefühl dass mein Knochen Brechen könnte oder irgendein

    von julkun · · Themen: Orthopädie ,
    1 Antworten
  • Kann mir hier jemand helfen... bitte lesen Bin vor ein paar Tagen beim joggen etwas blöd aufgetreten und habe mir dabei das Knie verletzt... War heute bei meinem Orthopäden und er stellte nach einer Röntgenaufnahme folgenden Diagnose "Chondropathia Patellae" und ich soll jetzt erstmal eine Bandage beim Sport tragen. Kennt sich vielleicht hier jemand damit aus? Kann mir hier jemand vielleicht einen Rat geben, wie ich die

    von simbaabmissimba · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • MRT: Bone Bruise Linker Talus Habe vor ca. 8 Monaten mein linken Fuß höchstwahrscheinlich falsch belastet..seit dem habe ich schmerzen im linken Fuß mit steigende schmerzen.. d.h. heute hab ich viel mehr schmerzen und kann kaum belasten.. War jetzt 3 mal beim MRT.. das letzte mal am Dienstag.. und da wurde: Bone Bruise im linken Talus festgestellt. Ich sollte mein Fuß schonen... was ich auch eine Zeit lang gemacht habe.. bis

    von montanasirto · · Themen: , Orthopädie ,
    1 Antworten
  • Handgelenk tut weh und dick Hallo, seit gut 2,5 Wochen habe ich so ne Art "Beule" im Handgelenk die bei Streckung (Also Hand hoch ziehen, richtung Handrücken). Die "Beule" quillt dann immer so raus und tut etwas weh. Das ganze passierte seit ich mal Liegestütze machte oder mich auf der Hand abstützen tute. Was kann das sein? Und was könnte der Arzt da machen? Es tut zwar etwas weh, aber nicht soooo sehr

    von Sternchen099 · · Themen: Orthopädie , ,
    3 Antworten
  • Durch orthopädische Einlagen Blasen laufen, was tun? Hallo, ich war seit fast einem Jahr verletzt und wollte wieder mit Sport anfangen. Als ich zum Arzt gegangen bin, hat dieser mir orthopädische Einlagen verschrieben. Als ich in folge dessen mit den Einlagen angefangen habe zu joggen, habe ich mir immer und immer wieder Blasen gelaufen. Auch als ich dann wieder mit Basketball angefangen habe war es nicht anders. Schon früher hab ich mir öfters mal

    von Aradrim · · Themen: , Orthopädie ,
    2 Antworten
  • Krankmeldung verschiedene Ärzte Hallo, ich bin wegen Bandscheibenvorfall in Orthopädischer Behandlung. Dieser hat mich bis heute Krankgeschrieben. Seit einer Woche bin ich dank Überweisung vom Orthopäden, in Behandlung beim Schmerztherapeuthen. Dieser hat mich ab heute nicht weiter krank geschrieben, da ich ja noch für heute hätte???? Jetzt muss ich Montag wieder zum Orthopäden und eine Verlängerung holen. Wieso kann er das

    von sven19864 · · Themen: , Orthopädie ,
    2 Antworten
  • Operiertes Knie angestoßen... jetzt starke Schmerzen. Ich habe mir vorhin das Knie an ein Metalltischbein angeschlagen und jetzt tut es weh. Normalerweise würde ich es einfache kühlen und abwarten, aber da ich z.Zt. im Krankenhaus bin u.a. wurde gerade dieses Knie operiert kann ich dies nicht. Ich traue mich außerdem nicht dies dem Arzt zu sagen, da ich denen momentan schon genug Probleme mache und ich ehrlich gesagt früher oder später hier auch

    von Maxxam2015 · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Geknickter Arm? Ich habe seit meiner Geburt irgendwie ziemlich komische Arme. Und zwar knicken die sich, wenn ich sie ausstrecke(so dass die Handinnenfläche nach oben zeigt), ab dem Ellenbogen automatisch nach unten. Hat das wer anders hier noch? Oder weiss jemand zufällig wie man so was nennt?

    von ouioui129 · · Themen: gebogene arme , ,
    4 Antworten
  • Hws knacken Problem Hallo liebe Community. Ständig klemme ich mir in der Hws Region etwas ein. Wenn ich dann meinen Kopf nach links und rechts kippe knackt es hörbar laut (auch andere hören dieses knacken) und es tut auch immer recht weh. Erschrecke mich dabei jedes mal richtig. Seit ungefähr einem Monat ist es so, das wenn es rechts knackt, mein linker Arm und auch die Hand aufeinmal doll weh tut und es kurz

    von lillyrose91 · · Themen: , , Orthopädie
    0 Antworten
  • Orthopädische Einlagen - Notwendigkeit? Liebe gutefrage.net - Community, folgende Vorgeschichte: Ich habe einen Senk-Spreizfuß bds. Ich war letztes Jahr bei einem Orthopäden, der mich geschmipft hat, weil ich meine Einlagen nicht regelmäßig getragen hatte und mir damit Angst gemacht hat, dass wenn ich die Einlagen nicht in Zukunft trage, ich Arthrosen, Rückenprobleme, ... bekomme. Der Orthopäde verschrieb mir Einlagen für die Arbeits-

    von MarkusB1996 · · Themen: , Orthopädie
    1 Antworten
  • Gefühl von kalten Flecken an den Beinen Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage und vielleicht fällt jemanden was dazu ein. Kurz zu mir: Ich bin weiblich, und Ende 20 und habe letztes Jahr ein Baby bekommen. Während der Schwangerschaft habe ich Thyroxin wegen der Schilddrüse bekommen. Die Tabletten nehme ich seit Monaten nicht mehr, da kurz nach der Geburt meine Schilddrüsenwerte auch ohne Tabletten wohl ok waren und irgendwie

    von Carolin2411 · · Themen: , Orthopädie ,
    0 Antworten
  • Sind Schmerzen 10 Monate nach einem Knochenbruch normal ? Hallo ihr Lieben! Ich hatte vor 10 Monaten einen Unfall und hab mir das Schienbein gebrochen. Da er nicht ganz durchgebrochen war musste ich nicht operiert werden und hatte 6 Wochen einen Gips. Danach noch Physiotherapie und fertig. Aber seit einiger Zeit spüre ich so ein merkwürdiges Stechen an der Bruchstelle. Ist das normal oder sollte ich es von einem Arzt ansehen lassen ?

    von Wiesei98 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Kniescheiben Schmerzen bei zu langem Sitzen Hi, vielleicht hat einer von euch eine Idee.. bei Google habe ich auch schon nachgesehen. Es gibt zwar ähnliche Beiträge aber die treffen nicht genau meinen Fall. Ich habe bei zu langem Sitzen immer das Problem mit meinen Knien, die tun sehr weh wenn ich nicht zwischendurch aufstehe oder mich hinlege und die Beine Strecke. Wichtig: Zusätzlich fühlen sich die Kniescheiben, wenn man Sie hin und

    von Ellocomark · · Themen: Orthopädie , ,
    2 Antworten
  • Bänderriss im Sprunggelenk. Behandlungsdauer? Hallo, habe mir meine Bänder Anfang Februar an beiden Sprunggelenken gerissen und dies wurde heute erst durch ein MRT entdeckt. Nun stellt sich mir die Frage wie die Behandlung denn aussieht da sie ja schon seit 2 Monaten gerissen sind und man das Gelenk ja eigentlich mit einer Schiene ruhigstellen sollte. Habe immer noch starke Schmerzen bei Belastung vor allem am Morgen bevor die Diclo

    von nutzername1 · · Themen: , Orthopädie ,
    2 Antworten
  • Schmerzen in der Fußsehne nach dem Scooter fahren Hallo, Leute. Ich fahre seit neustem gerne Stunt Scooter auf dem Skateplatz, und das auch manchmal sehr lange. Am Abend bekomme ich dann oft Schmerzen beim Dehnen von meinem rechten Fuß (Die Belastung ist ja beim Rollerfahren für beide Füße unterschiedlich) im Bereich der Sehne. Am Morgen ist es dann aber meistens weg. Ist das in irgendeiner Weise bedenklich? Kann das den Fuß auf die Dauer

    von Bigbrainnerd · · Themen: Orthopädie , ,
    1 Antworten
  • Blockade im oberen Rücken loswerden. Übungen? Bewegungen? Ich habe soetwas wie eine Blockade im oberen Rückenbereich (ca. Th6). Ich kann mich noch bewegen, aber es schmerz ein wenig, wenn ich z.B. hinter mich greife und meinen Oberkörper verdrehe. Ich kenne Übungen, die man bei den Lendenwirbeln anwenden kann. Gibt es auch welche für den oberen Bereich der Wirbelsäule? Als ich klein war, sollte ich immer bei meinem Vater über den Rücken laufen,

    von Tobilie · · Themen: , , Orthopädie
    3 Antworten
  • kann eine subchondrale Zyste an der Schultergelenkpfanne wieder ausheilen? Nach einem Sturz wurde vor einem Jahr folgende Diagnose gestelle:Schulterluxation it Ossärer Bankartläsion und kleinem Hill-Sachs-Defekt Schulter re. Die nun nach einem Jahr erfolget Verlaufskontrolle mit MRT ergab folgende Diagnose: Neu aufgetretener, zum Knochen reichender Knorpeldefekt im anterionferioren Segment der Fossa glenoidalis. Bereits deutliche subchondrale Zystenbildung . Frage: Aus

    von chrizanteme · · Themen: , Orthopädie
    0 Antworten
  • Kann meine Beine nicht mehr Bewegen... bin verzweifelt. Kann mir hier jemand vielleicht Mut machen? Wurde gestern an den Brustwirbeln operiert (Wirbel ist angebrochen und wurde fixiert) und kann momentan nur meine Arme bewegen. Spüre meine Beine überhaupt nicht und bin gerade richtig panisch. Die Ärzte versuchen mich zu beruhigen und sagen es wäre nur kurzfristig, da wohl die Nerven gereizt sind und das Knochenmark sich erst erholen musste (kann auch sein das ich es falsch verstanden habe).

    von Dine1981 · · Themen: , ,
    9 Antworten
  • Kreuzbandriss - Komisches Geräusch bei 0 Grad Streckung Hallo Leute, vor gut einer Woche wurde ich am vorderen Kreuzband operiert (Kreuzbandplastik). Nach 3 Tagen konnte ich mein Knie von 0-90 Grad bewegen. Dementsprechend wurde auch meine Knieorthese eingestellt. Eine komplette Streckung des Beines bedeutete auch immer ein kleiner Schmerz im Gelenk. Damit dieser nicht zukünftig anhält sollte ich auf anweisung des Physios ab und zu mal ein Buch unter

    von chefconcept · · Themen: Orthopädie , ,
    2 Antworten