Orthopädie - neue Fragen

  • Können die Taubheitsgefühle etc durch das Wirbelgleiten kommen? Hallo Ich habe eine Frage undzwar besteht bei mir eine : : Spondylolisthesis vera LWK5/S1 bei Spondylose LWK5, fehlender Bogenschluss in der Interpedunkularportion.. es folgt ein MRT in einem Monat da die Schmerzen zu genommen und auch in die Beine austrahlen . Seit 1 Woche habe ich jedoch auch so eine Art Taubheitsgefühl in Rücken sowie ab und zu in den Beinen zudem kommen vermehrt

    von Nikita25 · · Themen: , Orthopädie ,
    2 Antworten
  • Hilfe, Zehenfehlstellung vorletzter Zeh, was tun? Hallo liebe Community, ich habe seit meiner Geburt eine Zehenfehlstellung an beiden Füßen. Jeweils der vorletzte Zeh ( 4 vom Großen Zeh) "schwebt" über den anderen. Ich glaube, das liegt an dem großen Zeh, da dieser nach innen zeigt, allerdings nicht so stark, dass er sich unter den Zweiten Zeh wölbt (siehe Foto) Ich bin 16 Jahre alt, weiblich und seit ich denken kann, schäme ich mich

    von abc1234ld · · Themen: , Orthopädie ,
    1 Antworten
  • Schwindelanfälle beim Wiebelgleiten? Hallo :) Ich habe im Bereich der Lendwierbelsäule (5) eine Spondylolyse sowie eine Spondylolysthesis Vera. Und habe neben Schmerzen in Gelenken(Beinen) und Rücken auch taubheitsgefühle und Schwindelanfälle, meine Frage können diese durch die Probleme an der Wirbelsäule kommen?

    von Nina996 · · Themen: , Orthopädie ,
    1 Antworten
  • Kniescheibe herausgesprungen,Freitag erst MRT, wie hoch die Chance auf einen Bänderriss? Jo, war bis heute (eigentlich bis Freitag) im Urlaub, der jedoch durch meine herausgesprungene Kniescheibe beendet wurde. Wollte aufs Fahrrad aufsteigen, und da es ein Herrenrad war, was zudem noch einen sehr hohen Korb hat musste ich das bein extrem heben. bei der Rückfahrt wollte ich also aufsteigen und hatte das bein schon gehoben, bis plötzlich das bein was auf dem Boden stand die Kniescheibe

    von BleeeyHI · · Themen: , Orthopädie ,
    2 Antworten
  • Sind meine Bänder im Sprunggelenk überdehnt oder so? Hallo, Bin eben ein paar Stufen runtergesprungen und dann umgeknickt. Das hat ziemlich auf der Innenseite des Fußes wehgetan. Aber nicht ganz so in der Nähe des Sprunggelenks sondern darunter. Und wenn man da fühlt dann ist da ein Knochen. Beim gehen / generell beim belasten tut es ziemlich weh. Hab mal ein Bild gemacht und ungefähr in dem rot begrenzten Bereich tut es weh. Kann da überhaupt

    von CatsLu666 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Woher kommen de Rückenschmerzen abwechselnd rechts und links? Hi habe jetzt inner von 5 Wochen 3x abwechselnd im unteren Rücken schmerzen. War auch schon in der Notaufnahme, da mich kein Orthopäde dran genommen hat. Ein Bandscheibenvorfall konnte ausgeschlossen werden, es wurde auch geröntgt. Die Schmerzen strahlen mal links aus und manchmal rechts. Habe nun leider erst in 2 Wochen Physio. Habt ihr schon mal Erfahrungen mit sowas gehabt?

    von DJDaywalker · · Themen: Orthopädie , ,
    2 Antworten
  • Warum tut mein Fuß innen Weh? Hallo, Ich bin heut unglücklich mit dem Fuß nach außen umgeknickt. Allerdings tut mir außen nichts weh, sondern innen. Ist das nicht irgendwie untypisch? Ich kann die Stelle nicht genau beschreiben. Aber bei allen die etwas schlimmer umknicken ist immer das äußere Band überdehnt o.ä.   Warum hab ich an der Innenseite Schmerzen?

    von kico3210 · · Themen: , , Orthopädie
    1 Antworten
  • warum knackt mein brustbein? Leute drehe durch bitte um hilfe. nachts wenn ich liege und tief einatme knackt mein rücken oder wenn ich auf mein brustkorb drücke. von was kommt das? habe den verdacht dass mein schiefer weisheitsszahn der Auslöser ist. rückenschmerzen habe ich auch komplett. schleifgeräusche beim drehen des kopfes. wenn ich meine schultern runterziehe ebenfalls schmerzen. war beim arzt sie sagen alles psyche.

    von mahuxx58 · · Themen: , , Orthopädie
    1 Antworten
  • Knie Probleme nach OP (MPFL) Beugung nur bei 90°? Hallo liebe Leute =) Folgendes: Im Dez. 2013 hatte ich einen Sturz und habe mir dabei die Kniescheibe verdreht (verzichte mit Absicht auf Fachwörter). Die Scheibe hatte sich gute 90° verschoben. Genau ein Monat später bekam ich eine MPFL-Plastik OP (KH 1). Gut 4-5 Wochen nach der Op sollte ich mit meiner Krankengymnastik beginnen. Nach 30 mal KG tat sich an meinem Linken Bein nix, ich konnte es

    von GaG2015 · · Themen: , ,
    2 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Orthopädie