Orthopädie - neue Fragen

  • KKnieschmerzen und Wasser im Knie? Hallo ihr lieben! Ich hab ein großes Problem. Seit ein paar tagen is mein Knie wie steif und tut ein wenig weh. Heute hab ich gemerkt, dass Wasser drin is. Also man merkt es richtig wenn man drauffasst... Ich weiß, wir sind alle keine Ärzte aber... wisst ihr, ob ich damit ausfalle? Das kann ich mir gerade einfach nicht leisten... wisst ihr was man da ungefähr macht?

    von MoneErfurt1990 · · Themen: Orthopädie ,
    3 Antworten
  • Wohin bei starken Knieschmerzen? Hi, ich hab seit einer Woche Knieschmerzen. Es ist nichts spezielles vorgefallen, ich tippe auf eine Überlastung beim Sport. Im Moment schmerzt es besonders auf der Innenseite des Knies und zieht teilweise stark an der Achillessehne. Ich habe beim Orthopäden angerufen, bekommen aber überall nur in frühestens 3 Wochen einen Termin. Jetzt ist es aber mittlerweile trotz Schonung so schlimm geworden,

    von Livingondream · · Themen: Orthopädie , ,
    5 Antworten
  • Kann mir Jemand meinen MRT-Befund der HWS erklären? "Liebe Community, Kurz zu mir, ich bin männlich 35 Jahre alt, 180 cm groß und 61Kg leicht und ich habe seit knapp 5 Monaten folgendes Problem, ich habe ständig einen erhöhten Ruhepuls (85-95) und Herzrasen, das Herz schlägt auch oft sehr unregelmäßig, dazu schwitze ich sehr an Händen und Füßen. Besonders morgen und Abends. Eine kardiologische Untersucheung blieb ohne Befund. Das Herz sei

    von DerKapitaen · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Gibt es eine Weiterbildung von der MFA zur MTRA? Hey! Ich mache z.Z eine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellte (kurz: MFA) im Bereich der Orthopädie. Da mich dort die Strahlentherapie sehr interessiert, bin ich am überlegen, nach meiner Ausbildung in Richtung MTRA (Medizin-technische-Radiologie-Assistentin) zu gehen. Da mir Google leider keine Antwort gibt, mit der ich 100%ig glücklich bin, wollte ich hier kurz fragen (vlt ist hier ja

    von JanaUndso · · Themen: , , Orthopädie
    2 Antworten
  • Weiterbildung von MFA zu MTRA? Hey! Ich mache z.Z eine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellte (kurz: MFA) im Bereich der Orthopädie. Da mich dort die Strahlentherapie sehr interessiert, bin ich am überlegen, nach meiner Ausbildung in Richtung MTRA (Medizin-technische-Radiologie-Assistentin) zu gehen. Da mir Google leider keine Antwort gibt, mit der ich 100%ig glücklich bin, wollte ich hier kurz fragen (vlt ist hier ja

    von DeichkindFan · · Themen: , ,
    0 Antworten
  • Erhöhter Hirndruck durch L-Thyroxin? Es wurde bei mir ein erhöhter Hirndruck festgestellt. Hatte 27 und wurde runter auf 25 gelassen. Jetzt muß ich noch mal zum MRT aber diesmal mit Kontrastmittel. Da würde man vielleicht mehr sehen. Jetzt soll ich eine Tablette nehmen Diamox (Acetazolamid) Aber warum noch eine, wenn es vielleicht an der L-Thyroxin liegt? Ich nehme schon lange 88mg ein. Was soll ich jetzt machen? Ich hatte einen

    von Byby63 · · Themen: , ,
    0 Antworten
  • Könnte mir durch eine Knie-Fehlstellung theoretisch das Bein ab dem Knie herausbrechen? Ich habe so eine komische Mischung zwischen X Bein und O Bein. Das betrifft aber vor allem ein Bein. Auf dieser Seite zeigt der Fuß beim laufen nach innen und die Wade ist irgendwie zur Seite nach hinten rausgedrückt. Also das ist alles nicht sehr extrem aber Ansätze sich schon ganz deutlich zu sehen. Könnte mir dadurch irgendwann mal das untere Bein von Knie herausbrechen oder könnte auf lange

    von Bastorius · · Themen: Orthopädie ,
    2 Antworten
  • starke schulter schmerzen schmerz mittel helfen nicht ? habe seit 10 tagen sehr starke schmerzen im bereich nacken und schulter die schmerzen waren so schlimm das ich ins Krankenhaus gefahren bin von da aus hat man mich zum ortopede geschickt da haben die mir schmerz tabletten gegeben die ich 10 tage einnehmen sollte heute 10 tage später sind die schmerzen 100 mal so schlimm das ich mich kaum bewegen kann und meine schulter so weh tut das ich heulen

    von 123azar · · Themen: Orthopädie ,
    2 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Orthopädie