Orthopädie - neue Fragen

  • Nach Orthopädenbesuch Schmerzen bräuchte einen Rat Hallo zusammen, ich war heute beim Orthopäden, da ich seit fast 14 Tagen Kopfschmerzen habe. Die Kopfschmerzen sind aufgetreten seit dem mir ein Zahnarzt an meinem Kiefer rumgedreht und rumgezerrt hat. Na der Orthopäde hat meinen Nacken abgetastet und meinen Kopf gedreht um zu sehen ob ich Bewegungseinschränkungen habe. Die habe ich aber nicht. Er hat dann rechts und links neben dem

    von Winni1969 · · Themen: Orthopädie ,
    4 Antworten
  • Rippe verrenkt? Hallo, habe mir gestern beim Training (Kampfsport) irgendwas getan. Ausgangsposition war dass ich quer über meinem Gegner lag (von oben gesehen wie ein Kreuz), dieser hat dann seine Hüfte zur Seite gedreht und sie mir somit in den Bereich über der rechten Brust/ Achsel reingedrückt. Dabei habe ich sowas wie ein Knacken gespührt (eigentlich mehrere schnelle hintereinander), war nicht laut, eher

    von Crashgirl89 · · Themen: , , Orthopädie
    1 Antworten
  • Fragen zu Operation... bitte lesen und Antworten. Zwar steht es momentan noch in den Sternen, aber ich wollte hier mal Fragen ob das jemand zufällig weiß. Es geht darum, dass damals bei meiner Freundin nach ihrem Autounfall das Becken mit Schrauben stabilisiert wurde und mich jetzt einfach mal interessieren würde, ob die Ärzte dann in die OP-Narbe schneiden um die Schrauben zu entfernen oder eine andere Stelle wählen? Wie gesagt es dauert wohl

    von 121511 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • an die Medizinier unter euch... Hallo, kann man an einer Koxarthrose bzw. Hüftkopfnekrose von selbst wieder heilen oder kann die Krankheit stagnieren bzw. kann man auch wieder schmerzfrei werden im Laufe dieser Krankheit(en) und bleiben das Hüftgelenk und der Hüftkopf in ihrer Belastbarkeit eingeschränkt oder kann sich das Geelenk/ Kopf regenerieren?

    von Haifischer · · Themen: , , Orthopädie
    2 Antworten
  • Kreuzheben gefährlich? Hallo Leute, habe gehört, dass eine gewisse Kreuzhebentechnik zu Rückenproblemen führen kann. Unzwar gibt es ja einmal die gewöhnliche, wo man beim Absetzten leicht in die Knie geht und mit dem Hintern nach Außen. Dann gibt es noch die Gebeugte, wo man mit den Beinen recht gerade bleibt und man sich nur mit dem Oberköprer bewegt. Werden nun bei der 2. Technik die Gelenke bzw. der Rücken allgemein

    von mndfrk · · Themen: , Orthopädie ,
    1 Antworten
  • Hüftdysplasie - Wann fängt es an, ernst zu werden? Hallo, ich weiß seit ca. 1 Jahr das ich an beidseitiger Hüftdysplasie leide. Da mein Vater ebenfalls unter einer sehr schweren Form der Dysplasie leidet, wurde ich im Kleinkindalter des öfteren untersucht und anscheinend wurde es doch übersehen. Mittlerweile brauch sich meine Hüfte nur wieder verharken und ich merke es die nächsten 2 Tage. Es zieht komplett von die Hüfte bis in die Zehenspitzen.

    von steffnee · · Themen: Orthopädie , ,
    1 Antworten
  • Muskelfaserriss Trainingsbeginn? Hallo Community, habe einen Muskelfaserriss hinter mir haben jetzt 3 wochen pausiert und 1 woche lauf und auch etwas krafttraining gemacht um den Oberschenkel zu belasten. Hatte beim laufen und beim Krafttrainng (Sprigen auf dem Bein, Squads,Beinpresse) keine Schmerzen und wollte jetzt nach eurer meinung fragen meint ihr es ist oke jetzt wieder mit normalem Training zu beginnen rede hier von

    von Gildarts94 · · Themen: Orthopädie , ,
    2 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Orthopädie

  • Zwicken zwischen linker Brust und linker Achselhöhle? Hallo, ich habe seit etwa 3 Tagen immerwieder ein stechen/zwicken zwischen zwischen in linker Brust und das ganze zieht bis in die linke Achsel hinein. Ca. 20 cm unbterhalb der Schchulter nach vorne gesehen. Ich bin Diabetiker Typ II und leider seit Jahren an Bluthochdruck. Ich arbeite und sitze jeden Tag ca. 12 Stunden vorm PC. Können das Verspannungen sein? Ich weiss es leider nicht. Beim

    von Muggi37 · · Themen: , , Orthopädie
    1 Antworten
  • Knieschmerzen (nach VKB-&Meniskusriss; bereits operiert) Hallöchen, ich habe zwar demnächst einen Arzttermin, trotzdem wollte ich hier mal fragen, ob jemand diese Symptome kennt. Ich (19,w) hatte vor 2 Jahren einen VKB-, Innenband- & Außenmeniskusriss (Skiunfall). Das Kreuzband wurde durch die Semitendinosus-&Gracilissehnen ersetzt, der Außenmeniskus teilreseziert. Hatte leider lange Probleme mit dem Meniskus, aufgrund von

    von kleeblaettchen · · Themen: Orthopädie , ,
    2 Antworten
  • Habe das Gefühl, dass mein Knie nach dem Tapen anschwillt... OP 1 Woche her. Ich wurde gestern von Physiotherapeuten am Knie getapt (1 Woche nach der OP), habe aber weiterhin auch die Schiene dran. Jetzt habe ich aber das Gefühl, dass das Knie ziemlich anschwillt (zumindest fühlt es sich so an), aber die Krankenschwester meinte zu mir nur das es von außen alles in Ordnung ist und es völlig normal wäre. Weiß jemand ob dies wirklich normal ist? Ist es überhaupt gut, dass

    von Maxxam2015 · · Themen: getapt , ,
    3 Antworten
  • 88 Jahre, Spinalkanalstenose, schwer herzkrank sucht in Köln Arzt zur Schmerzlinderung Mein Vater , 88 Jahre hat eine ausgeprägte Spinalkanalstenose. Er kann dadurch kaum noch laufen. Schmerztherpeut und Orthopäde können nicht mehr helfen. Ich suche dringend in Köln für Ihn einen Arzt oder Krankenhaus, welches ihm noch helfen kann. Bin über jede sinnvolle Antwort dankbar. Z.B. eine Injektion unter CT in den betroffenen Bereich. Es gibt hier soviele Ärzte die sich angeblich damit

    von Becker · · Themen: , , Orthopädie
    2 Antworten
  • Ständige Knieprobleme! Zu wenig Gelenkschmiere? Hallo Community, ich (m, 15, 1,81m, 65kg) habe nun schon sehr lange Knieprobleme. Vor ca 1-2 Jahren traten diese nur bei Belastung auf, mittlerweile treten diese Schmerzen beim normalen gehen und treppensteigen. Ist schwer den Schmerz so richtig zu beschreiben, aber es fühlt sich teilweise so an als wäre das Knie irgendwie leicht nach innen verdreht. Wenn ich meine Knie etwas länger nicht bewegt

    von Mister1337 · · Themen: , Orthopädie ,
    5 Antworten
  • wasser im Knie? Tut das immer weh? Hey. Also, ich habe einen leichten Knorpelschaden. Meine Mutter hat diesen ebenfalls, nur schwerwiegend, sodass sie nach 4 operationen mit bereits 43 Jahren ein Künstliches Kniegelenk bekam. Naja, und ich bin 15 und mache dazu gelegentlich sport. Aber darum gehts nicht. Ich hatte mal probleme damit, dass es sich oft angefühlt hatte, als waere meine Kniescheibe rausgesprungen, und bis heute kommt

    von sekvndenbrvch · · Themen: , Orthopädie ,
    4 Antworten
  • erst Verdacht auch Bänderriss und nun garnix Zu meinen Problem vor gut 5 Wochen bin ich beim Fußballtraining umgeknickt das tat höllisch weh mit dem Fuß konnte ich garnix mehr anfangen Bin nächsten tag mit Krücken zum Arzt gehumpelt der hat mir gesagt das is ein Bänderriss und hat mir darauf hin ein gips für zwei Wochen gegeben Nach zwei Wochen hat er mir den gips abgenommen und eine orthese gegeben und lymphdrainage Mein Fuß tat immer

    von SportyDani · · Themen: , , Orthopädie
    1 Antworten
  • Was hat mich nur im Griff ? Hallo an alle User, Ich möchte euch kurz meine Geschichte schildern und hoffe sehr das einer von euch eine zündende Idee hat, um mir meine volle Freude am Leben zurück zugeben. Alles fing vor da. 5 Jahren an. Ich arbeite in einem städtischen Krankenhaus als Krankenpfleger. Alles begann mit einem "Schlüsselereignis". Es war an einem sonnigen aber auch windigen Septembertag. Ich schlief

    von 11JohnCena619 · · Themen: Orthopädie ,
    7 Antworten
  • MRT Bericht 6 Monate nach wiederholter Kreuzband - OP, anhaltende Schmerzen Hallo, mein behandelnder Arzt hat mich in die Röhre geschickt, nachdem ich 6 Monaten nach der Kreuzband-OP (vorderes) immernoch Knieschmerzen habe. Achso, als Kreuzband wurde die Quadrizepssehne genommen. Leider habe ich den nächsten Arzt termin erst in ein paar Wochen. Gibt es hier evtl. einen Experten der einem schon etwas dazu sagen kann. Befund: Zustand nach vordere Kreuzbandplastik . Das

    von kreuzband2014 · · Themen: , Orthopädie ,
    2 Antworten
  • guter Orthopäde in Brühl und Umgebung Hallo, versuche jetzt mal hier mein Glück. Ich hab seit mittlerweile 2 Jahren Schmerzen in der Ferse. Meist nur bei auf der Stelle stehen. Das wird, je länger es dauert immer stärker so das die Muskeln das Bein hoch verkrampfen bis in den Rücken. War hier in Brühl 50321, schon bei allen Orthopäden(Gelenkzentrum usw.) Diagnose: nicht sichtbarer Fersensporn. Hab Röntgenbestrahlung bekommen,

    von mackes34 · · Themen: , Orthopädie
    2 Antworten
  • elle kürzen lassen, ulna impaction syndrome hallo, bei mir muss oder soll nun die elle gekürzt werden, weil meine schmerzen an der kleinfingerseite nicht weggehen, hatte vor 7 wochen eine spiegelung und seid 3 wochen keine schiene mehr, aber die schmerzen sind eher stärker geworden. nun meine frage , wie läuft so eine op dann ab, wie lange gips hattet ihr, ab wann konntet ihr euren arm wieder richtig belasten, weil bin alleine und habe

    von 11mirko · · Themen: , , Orthopädie
    0 Antworten
  • Ich hab immer wieder Schmerz an meinem Fuß und bis zum Schienbein, was kann ich tun? Ich hab seit kurzem Einlagen die man in die Schuhe tut, aber öfters bekomme ich starke Schmerzen am Schienbein und am Fuß. Ich muss sogar stehen bleiben, damit es nicht so schmerzt. Es zieht so sehr, dass ich nicht richtig weiter laufen kann. Ich hab schon seit klein an Einlagen, aber ich hab sie ein paar Jahre nicht getragen, aber ich hab mir jetzt neue machen lassen, aber sowelche Schmerzen

    von Marym123 · · Themen: , Orthopädie ,
    0 Antworten
  • Linkes Bein ca. 1 cm länger als das rechte?! Habe heute festgestellt das ich ein wenig schief stehe und das meine hose bei meinem rechten bein länger ist als beim linken, beim linken sitzt die hose perfekt und beim rechten bein ist sie zu lang. ich habe mich gemessen mit einer graden stehung und einmal mit der schiefen und habe ca. 1 cm unterschied festgestellt (könnte auch mehr oder weniger sein konnte es nicht allein perfekt messen). ich

    von royal47 · · Themen: , , Orthopädie
    9 Antworten
  • Mein Orthopäde hat nicht richtig gehandelt, oder? hallo,ich war heute beim Orthopäden, weil ich mir mein knie verdreht habe... er hat sich das angeschaut und hat die probleme mit dem knie einfach unter den Tisch gekehrt und hat angefangen mich zu beleidigen, dass ich selber schuld wäre und alles... ich bin ein bisschen übergewichtig -aber nicht arg- und dann meinte der, ja ich soll nicht so viel pommes und alles essen, obwohl ich das gar nicht

    von dunkleskreuz · · Themen: Orthopädie , ,
    4 Antworten
  • Plötzliche Schulterschmerzen Hallo miteinander. Vor 3 Tagen habe ich plötzlich stechende Schulterschmerzen bekommen (linke Schulter). Ich saß ganz normal im Auto und dann haben plötzlich die Schmerzen angefangen. Bei bestimmten Armbewegungen werden die Schmerzen noch unerträglicher. Der Schmerz befindet sich ca. links vom Schlüsselbein an der Schulter (siehe Bild). Was kann ich dagegen tun? Was könnte der Grund für die

    von FatihSanane · · Themen: Orthopädie , ,
    2 Antworten
  • Füße schmerzen beim Inliner fahren Hallo Gemeinde, Ich habe mir im letzten Sommer neue Inliner gekauft, da ich es einfach mal wieder ausprobieren möchte und mich auch außerhalb des Fitnessstudios sportlich betätigen wollte und mir joggen schlichtweg zu langweilig ist und ich die Geschwindigkeit liebe, Nun habe ich relativ breite Füße und nach langen überlegen und surfen sind die K2 Mach 100 wohl mit am besten bewertet da sie als

    von Value8 · · Themen: , , Orthopädie
    2 Antworten
  • wo kriegt man eine schiene fürs bein die man über die hose machen kann??? hallo mir ist am wochenende die kniescheibe herausgesprungen. und jetzt hab ich so eine kunststoffschiene gekriegt die direkt am bein ist. jedoch möchte ich nicht jeden tag mit einer weiten jogginghose in der schule herumlaufen. und ich habe schon öfters so schienen gehsehn die man einfach über der hose trägt. weis jemand wo ich so etwas bekomme??? ich habe heute auch noch einmal einen termin

    von zilli99 · · Themen: , Orthopädie ,
    3 Antworten
  • Frage zu Arbeitszeiten in der Ausbildung(Orthopädie) Im Internet steht bei der Praxis bei der ich dieses evtll. als Lehrling genommen werde, dass die Arbeitszeiten "Nachmittags nach Vereinbarung" stattfinden würden..was genau bedeutet das? Das könnte ja theoretisch auch bedeuten, dass ich jeden Tag bis 19:00 abends schaffen müsste, wenn sich jeden Tag Patienten nach einem Nachmittagstermin erkundigt hätten? Also keine geregelten

    von Nadja1027 · · Themen: , Orthopädie ,
    5 Antworten
  • schulterschmerzen bei bestimmten bewegungen Leute ich trainiere jetzt seit 2 Jahren. Vor ungefähr einem Monat hab ich beim Kurhantel Bankdrücken meine rechte Schulter überdehnt und konnte seitdem nicht mehr ohne schmerzen trainieren. Falls ich trotz Schmerzen versuche zu trainieren, tut es am nächsten Tag viel schlimmer weh, deshalb hab ich jetzt eine Pause eingelegt. Manchmal wird es über die Nacht auch besser aber auch leider manchmal

    von sevana · · Themen: , Orthopädie ,
    2 Antworten
  • handgelenkspiegelung ,...schmerzen hallo hatte 5 wochen eine spigelung im handgelenk, seid 10 tagen ist der gips ab. ich habe immer noch schmerzen und kann die hand nicht stark belasten. die haben nicht viel bei der spiegelung gemacht sagte der doc etwas geglättet und schleimhaut entfernt, ich hatte immer schmerzen in der hand, kleinfingerseite.meine elle ist auch zu lang. wie lange brauch das handgelenk eigentlich normalerweiße

    von 11mirko · · Themen: , Orthopädie ,
    1 Antworten
  • Tinnitus und dauerhaftes Gefühl der Unwirklichkeit Hallo, ich stelle diese Frage für meinen Lebensgefährden, der seit 2 Wochen über folgene Probleme klagt: Er leidet seit einigen Wochen unter Tinnitus, seit 2 Wochen ist der Tinnitus jedoch so laut bei ihm, dass er Probleme hat, einzuschlafen. Neben Ohrgeräuschen hat er außerdem das Problem, das er seine Umwelt nicht mehr richtig wahrnimmt. Er meint, er würde alles als fremd und unwirklich

    von lipfi22 · · Themen: , Orthopädie ,
    3 Antworten
  • Ewige Muskelschmerzen Hallo, ich habe ja schon mehrere Fragen zu dem thema gestellt. Ich habe seit Anfang des Jahres Muskelschmerzen es sollte eine muskelverhärtung/ Zerrung sein, die nach einem Muskelkater geblieben sind. Ich habe mich an die PECH Regel gehalten aber habe immer noch Schmerzen. Ich war zur Abklärung noch beim MRT, ohne Ergebnis. Der Radiologe sagte es könnten verklebte Faszien sein und ich sollte

    von belkinabc · · Themen: , , Orthopädie
    3 Antworten
  • Markenschuhe mit Poronsohle Hey Leute ich brauche mal eure Hilfe. Ersteinmal... ich bin 16 Jahre alt und trage nur Markenschuhe, weil ich die einfach geil finde :D Ich trage schon seit 3 Jahren Orthopädische Einlagen. Ich war jetzt letzte Woche wieder beim Orthopäden und wollte mir neue machen lassen. Der hat meine Nike Jordans retro gesehen und meint ich brauche eig "richtige Schuhe". Also Schuhe mit Poronsohle

    von FaMeMIK3S · · Themen: Poronsohle , ,
    2 Antworten
  • Sportschuhe/ Plattsenkfuß? Ich habe Plattsenkfüße und mache einen Bauch-Beine-Po-Kurs im Verein mit aber meine Füße schmerzen mir bei den Bewegungen ständig. Wir machen Boxbewegungen, Übungen auf dem Stepper und teilweise auch Tanzchoreographien und anschließend Bodenübungen. Im Moment habe ich immer Nike Free an. Ich weiß, dass sie dem Fuß nicht besonders viel Halt geben aber eine Zeit lang waren sie für mich wirklich die

    von Leeeni94 · · Themen: , Orthopädie ,
    4 Antworten
  • Operation trotz leichter Grippe? Hallo, ich arbeite im Kindergarten und da geht momentan stark die Grippe rum. Mit Fieber und allem drum und dran. Jetzt habe ich morgen eine Operation unter Vollnarkose. Aber liege gerade mit Schnupfen, Kopfschmerzen und Halsschmerzen sowie Übelkeit auf der Couch. Vermutlich hat es mich nun auch erwischt (Vorstadium?!) Fieber habe ich Gott sei dank (novch) nicht. Ist die Operation (am Knie)

    von Gvanessa · · Themen: , , Orthopädie
    3 Antworten
  • Knorpeltransplantation trotz Schwellung? Hallo, ich wurde vor 3 Wochen am Knie wegen Knropelschaden IV Grades operiert. Dabei haben sie mir Zellen entnommen, aus welchen sie mir nun einen neuen Knorpel gezüchtet haben. Dieser soll nun Ende dieser Woche eingesetzt werden. Jetzt ist es aber so, das mein Knie immer noch stark geschwollen ist. Diese Schwellung hätte schon seit einiger Zeit nachlassen sollen. Gerötet ist es nicht, nur

    von Gvanessa · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Sehr lange Wachstumspause? Ich bin jetzt 16 Jahre alt und hatte meinen letzten großen Schub im alter von 14 Jahren(1,80) Und jetzt bin 1,83m und ich verstehe nicht warum ich auf einmal so langsam wachse .Meine Eltern sind auch nicht gerade klein.Meine Mutter ist 1,70m und mein Vater ist 1,93m groß. Meint ihr ich machen noch einen Schub oder eher nicht Ps:Mache regelmäßig Sport und bin in meinem BMI drin Danke:D

    von LOLometer1234 · · Themen: Orthopädie , ,
    1 Antworten
  • Vorderes Kreuzband gerissen/Pysiotherapie; und dann? Hallo Liebe Gemeinde! Ich habe mir im September das vordere Kreuzband gerissen. Leider hat der Arzt im Krankenhaus mir eine Prellung diagnostiziert sodass ich 5 Wochen später wieder Fussballspielen ging. Eine schnelle bewegeung, und schon wars wieder vorbei. nun ging ich im Jänner wieder zum Arzt da ich zwar schmerzfrei bin, aber das laufen und das Knien mir schmerzen bereitet. nach einem MR hat

    von bahric · · Themen: , Orthopädie ,
    2 Antworten
  • Bänder Verletzung ? Hallo :) Ich hatte das erste mal vor 3-4 Wochen schmerzen im rechten Oberschenkel. Hab dann auch recht schnell (10 Tage) danach einen Orthopäden Termin bekommen. Dieser schickte mich mit 6 Stunden Krankengymnastik und Muskelverhärtung mit Verdacht auf Muskelfaserriss nach Hause. Jetzt nach 3 Stunden Krankengymnastik wurde eine Schwellung im Knie und eine Überbeweglichkeit im rechten Bein

    von JeeyD · · Themen: , , Orthopädie
    1 Antworten
  • Falschehaltung Mein bewegungsapparat ost falsch gestellt, ich beuge mein rücken sichtlich nach vorne . Daduech habe och das gefühl und empfinden,m eine knie und scheiben werde, unnatürlich, für die ärtze leicht verkennbar, belastet . Hilft da ein korsett was? Ich geh ebefalls zum arzt, würde mich trotzdem über erfahrene Information freuen ! Grüße ChuSu

    von Chusu · · Themen: Orthopädie ,
    1 Antworten
  • Aufgaben vom Neurochirurgen? Ich habe gerade mit einen Bekannten gesprochen und er meinte, dass mir vielleicht ein Neurochirurg mit meinem Fuß helfen könnte (der Orthopäde findet das Problem nicht und hat mir jetzt auch noch das Knie gefetzt). Wundere mich gerade aber darüber etwas, da ich eigentlich dachte das Neurochirurgen fürs Gehirn und Nerven zuständig sind Kann mir da jemand weiterhelfen?

    von Maxxam2015 · · Themen: , Orthopädie ,
    1 Antworten
  • Ständig Schmerzen im linken Schultergelenk Hallo Leute, seit einem halben Jahr hab ich zwischendurch immer wieder das Problem, dass meine linke Schulter wegtut. Angefangen hat es, als ich letzen Sommer vor den Sommerferien zwei Impfungen bekommen habe. Daraufhin ist mein Arm etwas angeschwollen und ich konnte den Arm nicht mehr richtig heben. Scheint, sofern ich mich informiert habe, normal zu sein, aber es ist wie gesagt öfter seitdem

    von Xiaqua · · Themen: , Orthopädie ,
    1 Antworten
  • Knie OP nach Elmslie, Knie nicht beugen Hallo zusammen! Ich bin am 29.01.2015 am rechten Knie operiert worden, nachdem mir am 18.12.2014 zum 2. Mal die Kniescheibe rausgeflogen ist . die Op ist nach Elmslie erfolgt. Nach 5 tägigem Krankenhausaufenthalt bin ich nach Hause mit der Anweisung das Knie nicht zu belasten oder über 40 Grad zu beugen. Nun beginnt mein Problem: Die OP ist nun bereits fast 4 Wochen her und bekomme das Knie nicht

    von Ellebutt · · Themen: Elmslie , , Orthopädie
    1 Antworten
  • Knochenmark-Ödem im Knie Knochenmark-Ödem im Knie Bei einer Arthroskopie vor 15 Monaten des linken Kniegelenkes mit Innen-und Außenmeniskusteilresektion und anschließenden Knorpelglättung ist ein Knochenmarködem des medialen Tibiakopfes im Bereich der Resektionsstelle der Pars intermedia mit einer Eindringtiefe von etwa 15 mm entstanden. (Befund/Beurteilung des MRT-Berichtes vor 7 Monaten) Ich vermute, dass bei der OP

    von PeterMueller13 · · Themen: Knochenmark-Ödem , Orthopädie ,
    1 Antworten
  • TSM - Bandage für den Nacken - Geschmack im Mund??? Ich habe mir gestern bei Aldi eine Tsm Bandage für den Nacken gekauft. Kurz nach dem Anziehen habe ich einen seltsamen Geschmack im Mund gehabt...habe die Bandage dann, wie vorgeschrieben, bei 40 Grad in der Waschmaschine gewaschen... Der Geschmack ist seit dem erneuten Tragen aber wieder da!!! Wie kann denn das sein?! Hat jemand dieselben Erfahrungen gemacht?

    von ellunia · · Themen: , Orthopädie
    1 Antworten
  • Arthrose und Hallux Valgus mit 16 Hallo ich bin 16 Jahre alt und habe schon ziemlich lang an beiden Füßen einen hallux valgus. Jetzt hat mir der Arzt auch noch Arthrose diagnostiziert. Ich betreibe Leistungssport (Fußball). Und ich musste jetzt auch schon ziemlich lange wegen Schmerzen pausieren. Mir wurde gesagt das meine Füße nicht für solche Belastungen geeignet sind. Man braucht ja für so ziemlich viele Sportarten die Füße...

    von kico3210 · · Themen: Hallux Ridigus , ,
    2 Antworten
  • Steißbeinfraktur einrenken? hallo ihr lieben, vor 3 Wochen habe ich mir das Steißbein gebrochen. Mir wurde nun Empfohlen zu einem Osteopathen zu gehen. Habe eine Osteopathin in meiner nähe gefunden, Sie hat erfahrung damit und meinte man müsste es evtl wieder gerade rücken. und das müsste man machen solange es noch nicht fest ist. Tut das weh? ( Laut Röngtenbild war nichts verschoben ein gerader bruch) Ein Physio hat sich

    von bodyangel · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Als Snowboard Anfänger aufs Steißbein geflogen. Jetzt seit einer Woche schmerzen hallo ich habe vor etwa einer Woche mein ersten Snowboard Kurs gehabt und am ende bin ich einmal aufs Steißbein geflogen. Das tat schon ordentlich weh an dem gleichen tag konnte ich vor allem nicht mehr sitzen und bücken. Trotzdem wollte ich den Kurs unbedingt zu ende machen, deshalb bin ich am nächsten tag mit einer leichten Schmerztablette wieder zum Kurs gegangen. An dem Tag bin ich auch

    von norja2000 · · Themen: , ,
    11 Antworten
  • Schleimbeutel entfernt - nach Knieverletzung bei 12 jährigem Sohn - was nun? Hallo, vor 10 Tagen hat ein Mitschüler meinen 12 jährigen Sohn auf der Rolltreppe umgestoßen. Dieser hat sich so stark am Knie verletzt, sodaß die Haut bis zum Knochen offen war. Wir wurden angerufen und er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Dort erklärte man uns, daß wahrscheinlich der Schleimbeutel am Knie entfernt wird. Leider hatte ich kein großer Vertrauen dort in die

    von tom102014 · · Themen: , , Orthopädie
    1 Antworten
  • Was bedeutet "rauher Knorpel" Ich hätte da eine Frage und vielleicht kann es mir hier jemand erklären. War vor ein paar Tagen wegen Beschwerden im Fußgelenk beim Orthopäden und als er mein Bein hin und her bewegte, da hat es mir im Knie geknackst. Da es ziemlich weh tat und ich es auch sagte, meinte er nur dazu das der Knorpel dort wohl ziemlich rauh wäre. Ich habe seitdem Probleme mit dem Treppenlaufen, da es mir immer

    von Maxxam2015 · · Themen: , Orthopädie ,
    3 Antworten
  • Was sind Tiefbett-Sohlen? Hallo, ich muss in den nächsten Tagen ein Plakat über Tiefbett-Sohlen machen, aber ich finde im Internet keinerlei Informationen über Tiefebett-Sohlen, ich wäre sehr dankbar wenn mir einer weiterhelfen könnte :)

    von HashtagVideo · · Themen: Tiefbettsohle , Schuhschneider ,
    1 Antworten
  • MRT Bericht auswerten , steht da drinnen das die sehne teilweise gerissen ist ? Insgesamt eingeschränkte Beurteilbarkeit bei Bewegungsartefakten . Offensichtlich Zustand nach staattgehabter Operation mit narbige induratin subukutan auf Höhe des Schultegelenkes lateral angrenzend an der Musculus deltoideus miz hier subukutanen/intramuskulären abgrenzbaren multiplen Suszebilitätsunterfakten . Welche Operation wurde durchgeführt ? , Tendinopathische Veränderungen der

    von woasichnicht · · Themen: Orthopädie , ,
    3 Antworten
  • MRT Bericht Bitte auf Deutsch übersetzen ? , IST Die sehne Gerissen ? BITTE hielft mir Insgesamt eingeschränkte Beurteilbarkeit bei Bewegungsartefakten . Offensichtlich Zustand nach staattgehabter Operation mit narbige induratin subukutan auf Höhe des Schultegelenkes lateral angrenzend an der Musculus deltoideus miz hier subukutanen/intramuskulären abgrenzbaren multiplen Suszebilitätsunterfakten . Welche Operation wurde durchgeführt ? , Tendinopathische Veränderungen der

    von woasichnicht · · Themen: , Orthopädie ,
    5 Antworten
  • Habe ich Morbus Bechterew? Ich habe seit Oktober Gelenk- und Sehnenschmerzen. Ich bin HLA-B27 positiv. CRP, BSG sind aber normal. Mein Onkel hat eine entzündlich rheumatische Erkrankung. Nachdem die Skelettszintigraphie überall Anreichungen zeigte wurde ich vom Radiologen nochmal geröntgt. Beckenübersicht: Sklerosierung des Hüftpfannendaches beidseits als Ausdruck degenerativer Veränderungen. Weichteilkalzifikation

    von aspirev5 · · Themen: Rheumatalogie , ,
    3 Antworten
  • Matrabella?! Hat hier jemand schonmal was von Matrabella gehört???????? Ich wurde angerufen und mir soll eine Matratze geschenkt werden wenn ich son Abend mache...WÜrde mich freuen wenn sich jemand meldet der vielleicht schon son abend gemacht hat!

    von Puschki89 · · Themen: , Orthopädie ,
    3 Antworten
  • Schlüsselbein, Brustkorb und Co. Hallo, Ich habe eine seit ein paar Monaten schmerzen im Gesamten Brustkorb und im Rücken(oben und unten). Vor einiger Zeit war ich beim Hausarzt der mir Sport empfohlen hat, die Schmerzen sind jedoch nicht weg gegangen. Daraufhin habe ich eine Überweisung zum Orthopäden bekommen und habe heute einen Termin. Nun ist mir vor ein paar Tagen aufgefallen, dass mein rechtes Schlüsselbein ein ganzes

    von ibieberpray · · Themen: , Orthopädie ,
    1 Antworten
  • herausstehender knochen am fuß hallo ich weiß das ihr hier alle keine doktoren seit aber ich wollte mal nachfragen. ich habe einen herausstehenden knochen an beiden fußaussenseiten, es ist kein hullox es ist grad an der anderen seite unter dem kleinen zeh. vielleicht wisst ihr was es ist

    von chika98 · · Themen: , Orthopädie ,
    3 Antworten
  • Orthopäde - Wiesbaden und Umfeld 50 km Ich bin auf der Suche nach einem Orthopäden des Vertrauens. Ich wünsche mir einen Orthopädien, welcher Gipsabdrücke anfertigt von en Füßen und danach die Einlagen bastelt. Weiterhin mag ich Einlagen für Sportschuhe mir zu legen. Mit welchen Orthopäden habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

    von Mann01 · · Themen: , Orthopädie
    1 Antworten
  • Kann mir jemand bitte diesen MRT Befund in Deutsch übersetzen Zur Vorgeschichte,ich hatte einen Auseinandersetzung danach wurde ich Operiert der artzt der nach alten MRT befund vom 20.11.2014 Operierte meinte , in der Op hatte er festgestellt es war eine Täuschung die sehne ist nicht gerissen , es war Lediglich eine Schleimbeutel - entzündung . - Jetzt habe ich die neue Mrt Befund 1. Kernspintomographie des Schultergelenks nativ vom: 12.02.2015

    von woasichnicht · · Themen: , , Orthopädie
    6 Antworten
  • Körpergröße per Wachstumsfuge berechnen Hallo ich( 15 Jahre alt) habe mir mal mit 6 Jahren den linken Arm gebrochen und von damals hab ich noch die Röntgen Bilder und jetzt habe ich im Internet gelesen das man durch ein Röntgenbild der Wachstumfugen sein Wachstum berrechnen kann allerdings weiß ich nicht ob man daran berechnen kann wie viel man noch wächst oder ob man noch wächst und ob dieses Röntgenbild vom linken Handgelenk, wo man

    von poleohnekohle · · Themen: , Orthopädie ,
    1 Antworten
  • Darf eine Krankenschwester den weiteren Behandlungsverlauf bestimmen? Ich habe einen Bandscheibenvorfall und möchte damit in die Orthopädie der hiesigen Uniklinik zur Wirbelsäulensprechstunde. Auskunft war: Bitte Kopie der Überweisung und MRT Befund verbringen, dann entscheidet der Arzt wie es weitergeht. Unterlagen gestern hin, Schwester schaut drauf und meint dann ich bräuchte nur eine Physiotherapie und bräuchte nicht in die Sprechstunde! Darf eine

    von ortholino · · Themen: , Orthopädie
    7 Antworten
  • Mrt Sesambein schwarz Hallo war vor 1 Woche beim Mrt wegen Schmerzen im grosszehen grundgelenk und der Radiologe hat gesagt, dass das äußere Sesambein schwarz ist obwohl es weiß sein sollte. Da kennt er sich aber nicht genauer aus. Hab erst in 2 Tagen einen Arzttermin bei meiner Orthopädin und wollte fragen ob ihr da irgendwelche Erfahrungen habt

    von kico3210 · · Themen: Sesamoiditis , Sesambein ,
    0 Antworten
  • Vermutung: Ruptur der Rotatorenmanschette Hallo, ich bin 17 Jahre Alt, männlich und ich habe mich gestern bei einem Handballspiel an der Schulter verletzt. Da wurde mir wohl der Arm sehr stark nach hinten gebogen (Sprungwurf). Manche Bewegungen schmerzen seitdem sehr, manche gehen garnichtmehr. Nach hinten kann ich den Arm nicht mehr weit bewegen weil es einfach sehr schmerzt. Wenn ich den Arm locker lasse ist aber fast kein Schmerz zu

    von netzfloh · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Brennende Rückenwirbel & linker Arm, beim Husten & Niesen Arm- & Handstechen, was kann das sein? Hallo, habe jetzt schon seit längerem Beschwerden beim Husten und Niesen, wobei es mir zuerst nen kurzen Stich in den linken Rippenbogen, dann in die Brust und den linken Arm und Hand gibt. Außerdem brennt der linke Arm schon länger und die Finger bzw. Hand schmerzt. Außerdem ist die linke Armseite viel wärmer als die Rechte Dazu hab ich noch ein Brennen in der linken Schulter und in den ca. 2, 3

    von fp1978 · · Themen: , , Orthopädie
    1 Antworten
  • Starke Nacken-schmerzen bzw. Hws schmerzen Hallo, ich bin 23 Jahre alt und ich bin vom Beruf Physiotherapeut (Anfänger). Seit 3 Monaten leide ich unter starken HWS-schmerzen kombiniert mit Kopfschmerz und seit 2 Wochen auch mit Tinnitus ... Alles fing an als ich die Cobra ( yoga) gemacht habe. Es hat geknackt und jetzt knackt es jedes mal wenn ich mein Schultern nach hinten bringe, bzw. meine Brust nach vorne herausschiebe außerdem folgt

    von Unwissener1991 · · Themen: Physiothwerapie , , Orthopädie
    1 Antworten
  • verdacht bänderriss ich kann main knie unterschenkel vom oberschenkel wenn ich es in ca 30-40 grad winkel halte nach innen wegklappen. nach aussen nicht zudem knicke ich beim treppensteigen manchmal um. meine frage ist das ein zeichen für ein bännderiss oder nicht habe beim laufen auch schmerzen in den knien.habe es schon eine ganze weile.bin vor ein parr wochen umgeknickt hatte schmerzen dei waren allerdings

    von rainer8282 · · Themen: , , Orthopädie
    1 Antworten
  • Starke knieschmerzen kann es auch nicht mehr beugen Hi Leute hab seit Montag Knieschmerzen aber hatte dort noch nicht so starke schmerzen wie heute .. Kann mein linkes Knie auch garnicht mehr beugen oder im schneidersitz sitzen was kann da passiert sein einfach aus dem nichts?? Ich hab regelmäßig sport gemacht und war am sonntag auch in einem Kurs wo man auch kniebeugen mit hanteln usw gemacht hat kann es vllt daran liegen? Aber das schlimme ist

    von LoveHopex · · Themen: , Orthopädie ,
    6 Antworten
  • Ellenbogen blockiert (manchmal) Wie die Frage schon sagt blockiert ab und zu mal mein Ellenbogen beim ausstrecken, also es ist fast bis zur kompletten Streckung des Arms normal bis er dann plötzlich bei einem winkel von ungefähr 160° blockiert. Ich muss dann mein arm mit schwung ausstrecken dann knackst er oder oder ich drehe meinen unterarm dann umgehe ich das knacksen, dabei hab ich keine schmerzen im Ellenbogen, sowohl bei

    von Kraftcheck · · Themen: , , Orthopädie
    5 Antworten
  • Fußfehlstellungen ( Ballenhohlfuß ) Problem! Hilfe! Hallo ich habe ein großes Problem!!!! Ich hoffe jemand kann mir helfen. Es fing so an: - September 2013 bekam ich meine ersten orthopädischen Einlagen. Ich hatte nur auf dem linken Fuß Probleme und in der linken Körperhälfte ( Verspannung die sich vom Fuß bis zum Nacken streckten ). Nachdem ich das erste Paar Einlagen mehrere Wochen trug, bemerkte ich dass es am linken Fuß, dort wo ich auch

    von TheRock9 · · Themen: ballenhohlfuß , ,
    1 Antworten
  • Unterleib -und Rückenschmerzen - bis jetzt keine Lösung Halllo zusammen, seit einem halben Jahr leide ich an ständig wiederkehrenden Schmerzen im Unterleib in der Nähe der Gebärmutter, im unteren Rücken/Steißbein, im Blasenbereich sowie im Leistenbereich. Manchmal strahlen diese in die Oberschenkel. Das sind meistens dumpfe, ziehende sowie brennende Schmerzen, die im gesamten Becken wandern. Sie kommen für 1-2 Wochen, danach 1-2 Wochen Ruhe und dann

    von ainex28 · · Themen: , Orthopädie ,
    5 Antworten
  • Schmerzen hint der Ohrmuschel Hallo, seit Wochen habe ich phasenweise Schmerzen, die hinter dem Ohr anfangen mit Druck auf die Schläfe und Oberkiefer, zeitweise schmerzen die Ohren auch innen und beim schlucken gibts ein knirschendes Geräusch (die Zähne beiße ich dann auch bewusst nicht zusammen, es kann dann nicht vom Kiefergelenk kommen)(stechend/ziehend). Ich war beim HNO, der hat nichts gefunden, meine Hausärztin hat den

    von Iina1234 · · Themen: medizinische Beratung , Neuralgien ,
    2 Antworten

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Orthopädie

  • Lieber einmal zum Facharzt - auch wenn es ein Psychiater ist! Wenn Medikamente erforderlich sind, darf die nur ein Arzt verschreiben. Es sollte sogar ein Facharzt sein (notfalls Psychiater oder so, nicht bloß der Hausarzt!). Denn es gibt sehr viele ähnliche Medikamente, und nur ein Spezialist kann da das Richtige "herauspicken". Bei Psychologen hätte ich Bedenken, dass die mit den für sie zulässigen Methoden "herumdoktern", wenn längst

    von kellerwessel · · Themen: , ,
    1 Ergänzungen
  • Einlagenversorgung, in der heutigen Zeit! Heutzutage, werden Einlagen leider in den meisten Fällen nur noch aus dem Regal gezogen, da die meisten Modelle, industriell gefertigt werden und der Orthopädie Schuhmacher oder Orthopädie Techniker, oft nur noch nacharbeitet! Das hat nichts mehr mit individueller Fertigung zu tun. Das liegt daran, dass die Krankenkassen, keine adäquaten Preise für eine individuelle Fertigung zahlen wollen.

    von orthoudo · · Themen: Sprizfuß , ,
    0 Ergänzungen
  • Orthopädische Einlagen? Wer zahlt? Es gibt 2 Paar orthopädische Einlagen pro Jahr, genehmigungsfrei, bei allen gesetzlichen Krankenkassen, mit einer gesetzlichen Zuzahlung in Höhe von10% des Auftragswertes, aber mindestens 5,00€ und maximal 10,00€, pro Paar. Dieser Betrag fällt dann weg, wenn ein Befreiungsausweis, auf die Zuzahlung für Hilfsmittel oder auf alle Zuzahlungen, ausgestellt ist. Darüber hinaus, darf jeder Kunde

    von orthoudo · · Themen: Pes calcaneus , Metatarsalgie , gesetzliche Zuzahlung
    4 Ergänzungen