Hilfe beim Erstellen eines Erinnerungsvideos (Auslandsaufenthalt)?

Ich werde hier mein Problem etwas ausführlicher beschreiben, damit man versteht, was ich meine.

Also, ich war vor kurzem für 7 Wochen in Südamerika. War eine sehr unglaubliche, erfahrungsreiche Zeit. Ich habe dort immer wieder versucht, von verschiedensten Dingen, Aktivitäten Videos zu machen, weil ich damals schon vorhatte, ein kleines Erinnerungsvideo für mich und zum herzeigen für Familie und Freunde zu machen.

Mein Problem: ich bin sehr unerfahren mit Videobearbeitung und sehr perfektionistisch. Ich hab so viele Ideen und doch keinen Plan, wo ich anfangen soll und wie ich das Video für mich schön und erinnerungsreich und für andere nicht zu langweilig gestalte. Ich bin nämlich draufgekommen, dass ich relativ viel Landschaft und Umgebung gefilmt habe, was für Leute, die nicht selbst dort waren evtl. nicht so spannend ist, wenn nur das zu sehen ist.

Ich habe jetzt ein paar Fragen, die ich auflisten werde, um euch das beantworten zu erleichtern und hoffe dinfach, dass es da draußen jemanden gibt, der sich auskennt und die Mühe antut, das alles zu lesen und beantworten.

1. Kennt ihr ein einfaches, gratis Videobearbeitungsprogramm für mich?

2. Wie mache ich das mit Hintergrundmusik. Die möchte ich nämlich grundsätzlich. Jedoch ist das Land in dem ich war sehr Musikgeprägt und ich habe viele Videos, bei denen man den Originalton braucht, um die Stimmung dort mitzubekommen. Und ich will nicht ständig zwischen Originalton und Hintergrundmusik herumswitchen, weil das nicht gut wirkt. Tipps?

3. Wie soll ich das ganze aufbauen, damit es nicht gleich langweilig wird?

4. Wie kann ich mich von ein paar Videos lösen, obwohl sie alle Erinnerungswert für mich haben (bin ein großer Erinnerungsmensch, aber weiß, dass es für ein Erinnerungsvideo zu viel ist)?

5. Habt ihr generelle Tipps für Anfänger wie mich, die so ein Video verbessern, an die ich aber nicht gedacht habe?

6. Kennt ihr so Videos, wie ich beschrieben habe auf Youtube, damit ich mir Inspiration holen kann?

Generell will ich einfach die Gegend, Abläufe aus meiner Zeit dort, Aktivitäten, die ich gefilmt habe, usw. reinbringen und ein Produkt haben, auf das ich stolz sein kann und gerne immer mal wieder als Erinnerung anschauen kann.

Computer, Musik, Video, Urlaub, Videobearbeitung, Erinnerung, videobearbeitungsprogramm
2 Antworten
Alternativen zu Magix (seniorengerecht)?

Meine Mutter bearbeitet ihre Fotos und Filme regelmäßig zu DVDs. (oder wie immer man das bessere Format nennt, AVCHD ist jedenfalls die Abkürzung).
Seit Jahren nutzt sie dafür ein Programm namens Magix.
Aber es kostet sie unendlich viel Nerven, weil es wohl sehr fehleranfällig ist und wohl sehr häufig nicht das macht, was es eigentlich tun sollte (ich konnte mich davon per Teamviewer überzeugen). Mittlerweile hat sie Probleme mit dem Blutdruck und sollte sich eigentlich nicht mehr so aufregen. Ich mache mir echt Sorgen um sie.

Ich selbst bin überhaupt nicht im Bildbearbeitungsthema und frage daher hier nach:
Gibt es Alternativen zu diesem Programm?

Die Lernkurve dürfte nicht allzu steil sein (also auf keinen Fall schwieriger als z. B. Photoshop, möglichst leichter) und vor allem sollte die Benutzeroberfläche nicht so designverliebt und im "dark mode" sein sondern halbwegs große Schriften und klare Kontraste haben.

Ich hatte gedacht, ich kann ihr bei der Lösung hartnäckiger Probleme lösen, indem ich ihr einfach eine höhere Magix-Version schenke, aber die lag nach diesen Gründen nach 3 Tagen wieder deinstalliert im Schrank.

Außerdem muss das Programm schon ordentliche Datenmengen verkraften können (Auf so einer fertigen DVD sind immer Hunderte von Fotos und auch 2-4 Videos drin)
Sprache bitte Deutsch (meine Mutter ist über 80 und spricht nicht gut Englisch)
Kostenlos muss es nicht sein.

Hat jemand einen guten Tipp?

videobearbeitungsprogramm, Fotobearbeitungsprogramm, Magix Video
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Videobearbeitungsprogramm