Warum haben die Menschen keine Hobbys / Interessen mehr?

Hallo Leute,

Mir ist total stark aufgefallen, seit ich auf Gutefrage bin , das die Leute keine Hobbys mehr haben .

Ich Frage immer gerne welche Interessen man hat . Dann kommt erst ein komischer Spruch das ich das Wort Hobby benutze ( was soll man sonst sagen ? Interessen sind für mich aber auch keine Hobbys ?)

Und dann kommt meistens ein Satz , jo weiss nicht ,spiele Fußball oder

Bin gern mit Freunden draußen

Ich weiss nicht , ich habe mit so Leuten Überhaupt kein Interesse mehr weiter zu schreiben .Themen kann man da gar nicht aufbauen. Ich könnte 100 Dinge aufzählen die ich gern mache . Von kochen , bis zocken , bis zur Handarbeit.

Warum haben so viele Menschen keine eigene Meinung mehr ?

Habt ihr denn ,die diese Frage lesen noch Hobbys oder Interessen ? Ist das bei euch auch so wenn ihr mit jemandem schreibt und fragt was er gerne macht . Und dann nur so ein blöder Satz kommt , Fußball oder Netflix schauen , ihr sofort die Lust verliert mit solchen Personen weiter zu schreiben ?

Und warum wird man so sehr angegriffen wenn man Hobbys hat ? Ich zb stricke gerne . Ich mein ich bin 20 und bin stolz darauf meine Wintermützen selber gemacht zu haben ? Und dann finden einige die Mütze voll schön und dann sagt man , die hat man selber gemacht und dann wird man ausgelacht und als Oma bezeichnet?

Ich kann das einfach nicht verstehen , wer hat die Leute so versaut das sie nur auf die Meinung "coolerer" Leute hören?

Wo sind die Leute die noch viele Hobbys und Interessen haben ?

kreativ, stricken, Hobby, Freundschaft, Freunde, Psychologie, Interesse, Liebe und Beziehung, zocken

Meistgelesene Fragen zum Thema Stricken