Wie überzeuge ich meine Eltern von Instagram?

Ich will mir das schon lang runterladen, aber so wie ich meine Eltern kenne, werden die mir das nicht erlauben, wenn ich sie frage.

Da ich Family Link auf dem Handy habe, kann ich es mir auch nicht einfach so runterladen, weil sie sonst eine Benachrichtigung auf ihre Handys bekommen.

Es ist einfach so, dass fast jeder den ich kenne die App hat und ich ständig von anderen gefragt werde, ob ich Insta hab und langsam nervt es wirklich, immer nein zu sagen. Aber es gibt auch noch andere Gründe, warum ich es haben will, die zähl ich jetzt aber eher nicht alle auf, darum geht es ja jetzt nicht.

Das Problem bei meinen Eltern ist einfach, dass sie sowas gegenüber ziemlich abgeneigt sind und mir es deshalb vermutlich nicht erlauben würden. Ich kann mich noch erinnern, dass ich vor ein paar Jahren Mal Snapchat haben wollte und mir das auch nicht erlaubt wurde, mit dem Argument, ich sei zu jung. Ich war da glaub 11 oder so und hab das dann auch irgendwie eingesehen, aber ich denke sie werden das diesmal wieder sagen (bin mittlerweile 14 und werde dieses Jahr 15)

Vorhin bin ich mit meiner Mutter irgendwie auf das Thema gekommen und hab halt so ein bisschen angedeutet, dass ich mir das gerne runterladen würde (sie ist da ein bisschen aufgeschlossener als mein Vater, aber auch nicht viel) aber sie hat halt gemeint, ich würde das ja nicht wirklich brauchen und ich käme ja auch ohne aus. Einerseits hat sie Recht, ich komme ohne aus, aber ich hätte es halt trotzdem gerne.

Habt ihr irgendwelche Ideen, wie ich meine Eltern davon überzeugen kann?

App, Freundschaft, runterladen, Eltern, Social Media, Liebe und Beziehung, Überzeugung, Instagram

Meistgelesene Fragen zum Thema Runterladen