Ich fühle mich nur noch ausgelaugt. Was soll und kann ich sonst noch tun um was zu ändern bzw. zu verbessern bei uns?

Meine Freundin und ich kamen zusammen, da hatte sie bereits zwei Kinder mit einem anderen. Dieser behandelte sie schlecht und drückte sich letztendlich der Verantwortung.

Wir bekamen nach einem Jahr unserer Beziehung selber zusammen ein Kind. Ich kümmere mich sehr gerne um unser Kind und behandle die zwei Kinder meiner Freundin wie meine eigenen. Allerdings scheine ich der einzige zu sein der sich für die Beziehung noch anstrengen zu scheint. Ich fahre die Kinder zu Terminen, zur Schule, hole sie ab, unterstütze meine Freundin bei allem was sie tut und durchlebt, aber ich bekomme es nicht wirklich zurück. Sie meckert fast nur noch an mir herum wegen Kleinigkeiten und ich kann mich mal glücklich schätzen wenn sie ihre guten Tage hat, die sie diese aber auch nur sehr beschränkt hat. Ich weiß nicht was ich noch tun soll. Das Ganze geht seit acht Jahren so. Ich komme ausgelaugt aus dem Haus und komme unglücklich nach Hause.

Eine Frau die ich vor ein paar Monaten auf meiner Arbeit kennengelernt habe (mit ihr flirte, aber keine Affäre habe) und meine Freunde und Arbeitskollegen sorgen dafür das ich zumindestens für ein paar Stunden diesem Gefühl des "Ich bin nichts Wert" ausgesetzt bin.

Ich strenge mich immer noch an und habe die Hoffnung das es irgendwann besser wird. Aber mit jedem Jahr sinkt die Hoffnung immer mehr :(

Was soll ich noch machen? Ich kann langsam nicht mehr.

Kinder, Familie, Hoffnung, Freundschaft, Freunde, Psychologie, Freundin, Kollegen, Liebe und Beziehung, Wert, Machen
5 Antworten
Ersthafte Frage und kein Trollbeitrag! Will er seinen Job gefährden?

Ich bin 20 Jahre alt und mache eine Ausbildung. Auf meiner Berufsschule haben wir seit letztem Schuljahr einen neuen Lehrer (29) in Sport und Bio. Er verhielt sich anfangs schon recht seltsam bei mir, aber ich hab es nie so wirklich ernst genommen. Er ist immerhin mein Lehrer und ich dachte nicht das er was von mir wollen würde. Jedenfalls habe ich acht Monate gebraucht um wirklich Eins zu Eins zusammen zu zählen, da sein Verhalten mir gegenüber einfach nur noch eindeutiger wurde.

Mein Interesse entwickelte sich ein paar wenige Monate danach und wir sehen uns seither oft an und er beobachtet mich oft oder belauscht auch hin und wieder meine Gespräche. Gestern hab ich mit einer Freundin geredet, so wie andere auch. Ich bemerkte nicht das er mich ständig anschaute, bis eine Klassenkameradin mich darauf hinwies. Sie sagte und ich zitiere: "Er hat dich gerade die ganze Zeit ganz lange angeschaut", schaute dabei in seine Richtung und wurde bei dem Satz so laut das er und andere Schüler es hören konnten. Er sah dann auch zu uns herüber, schaute mich aber weiterhin an.

Irgendwie habe ich schon die Befürchtung das sie davon Wind bekommen hat. Es klang so als habe sie absichtlich lauter gesprochen als sie den Satz sagte. (Sie ist nicht gerade naiv was so was angeht) Und außerdem frage ich mich auch ob er seinen Beruf gefährden will, da er mich danach trotzdem weiter recht offensichtlich anschaut. Ich meine wir haben ja nichts miteinander. Bisher blieb es immer beim Schauen und lächeln. Aber das wissen andere ja nicht und dann kann schon schnell das Gerücht aufkommen das zwischen uns mehr läuft. Wir miteinander schlafen. Soll ich was machen oder es so lassen wie es ist?

Beruf, Schule, Freundschaft, Freundin, Gerücht, Interesse, Lehrer, Liebe und Beziehung, gefährden, klassenkameraden, Machen
7 Antworten
Hat sie interesse oder nicht bin durcheinander?

Hi Leute, hab mich vor 1 Monat mit einem Mädchen getroffen sie geht auch in die Nebenklasse. Wir haben uns getroffen und sind in eine Bar gegangen. Nachdem wir wieder nach Hause gingen hat sie mir gesagt:" Du hast gut abgeschnitten :)". Dann nach 1 Woche sind wir ins Kino gegangen. Nach ein Paar Tagen hat sie sich immer wie weniger gemeldet. Ich hab sie dann in der Schule gefragt: ich habe so das gefühl wir distanzieren uns langsam. Hast du überhaupt noch Interesse? Sonst können wir das ganze abbrechen." Sie sagte: wieso sollte ich keine Interesse mehr haben, aber wir sehen uns nicht oft deswegen. ( Weiß nicht was sie meint). Alles war gut so 1 Tag undso und jetzt öffnet sie meinen Snap also auf snapchat und snappt nicht mehr zurück erst nach vielen Stunden. Ich will es nicht abbrechen, weil ich echt gute Zeit mit ihr hatte und es schade finde wenn ich es abbreche wir haben zurzeit recht viele Schularbeiten.... vllt meldet sie sich deseegen nicht aber ich schätze nicht, weil ich sehe wie sie mit anderen snappt schätze so mit ihren freundinnen. Was soll ich machen bitte helft mir soll ich den Kontakt abbrechen oder mich nicht mehr so oft melden? Neben ihren freundinnen wird sie voll rot, schämt sie sich oder ist sie zu schüchtern? Sie hat mir auch geschrieben ob wir uns teeffen könnten aber nicht in der Schule, weil ihre freundinnen immer kommen und das fuckt sie ab. Bin 16

Schule, Freundschaft, Sex, Liebe und Beziehung, Orientierung, Machen, Ich, keine, soll
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Machen

Slime machen funktioniert nicht?

4 Antworten

Wie lange dauert es einen damenring mit stein zu verkleinern?

7 Antworten

Was bedeutet bei den Türken "31 machen"?

4 Antworten

iPhone 5 gelbstich an den Rändern:/

2 Antworten

Kennt ihr eine app die die beine verdünnern kann?

9 Antworten

Darf man mit einen Bluterguss (Hämatom) sport machen?

5 Antworten

Was kann man mit der Taucherbrille bei Animal Crossing New Leaf machen?

2 Antworten

Angemeldet bleiben bei Twitter?

1 Antwort

Wo bekommt man einen schülerausweis her?

9 Antworten

Machen - Neue und gute Antworten