Roadtrip Las Vegas - Grand Canyon - Los Angeles - Yosemite Nationalpark - San Francisco?

Hallo ihr Lieben!

Ich werde nächstes Jahr ab Anfang März mit meiner Schwester für 3 Wochen in den USA reisen.

Wir starten in Las Vegas. Der Flug dorthin ist schon gebucht. Beim Rest ist alles noch offen. Ich fände es super cool, wenn ihr Tips und Ideen habt was man an den jeweiligen Orten machen kann und auf jeden Fall sehen muss und wie lange man eurer Meinung nach bleiben sollte. Also immer her mit euren Erfahrungen und Empfehlungen!

Wir haben erstmal grob geplant von Las Vegas zum Grand Canyon zu fahren. Sollte man da eine geführte Tour machen oder lieber selber gucken? Und ist es besser dort mit Bus hinzufahren und generell mit Bus hin und her zu fahren oder sich für die Zeit ein Auto zu mieten? Wir sind 18 und 22 und die meisten Autovermietungen gehen ja leider erst ab 25. Uber ist ja auch eine Möglichkeit...

Von dort soll es dann weiter nach Los Angeles gehen. Dort gibt es mit Sicherheit viel zu sehen und man bekommt die Tage gut verplant. Von LA zum Yosemite Park und weiter nach San Francisco. Von dort noch nach New York und zum Schluss für ungefähr 3 Tage nach Colorado, Denver.

Unterkommen können wir immer ganz gut bei Bekannten. Und vielleicht wollen wir auch mal Couchsurfing ausprobieren. Also falls ihr da noch Tipps habt... So das war es jetzt erstmal. Bin schon ganz gespannt auf eure Antworten, Erfahrungen, Tipps und Ideen.

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

Reise, USA, Grand Canyon, Las Vegas, Los Angeles, New York, San Francisco, Trip, Reisen und Urlaub
9 Antworten
Trinkgeld USA/ Las Vegas?

Hallo zusammen,

wir fliegen nächsten Monat nach Amerika und haben eine Frage zum Thema Trinkgeld (besonders in Las Vegas). Wir haben verstanden, dass man in Restaurants so15-20% Trinkgeld gibt, in Fast Food Läden gibt man kein Trinkgeld (oder nur 1-2 Dollar) und ansonsten auch immer so 1-2 Dollar für so ziemlich alles.

Jetzt habe ich aber über Groupon einen Cocktail 2 go Gutschein gekauft. Er wurde von 44 Dollar auf 10 Dollar reduziert und ich habe erst nach dem kauf folgendes gesehen: "*Remember: there's no discount on great service. Groupon customers tip on the full amount of the pre-discounted bill (and tip generously). That's why you are the coolest customers out there." Soll das nun bedeuten, dass wir zusätzlich zu den 10 Dollar Gutscheinpreis dann vor Ort nochmal Trinkgeld geben sollen? Aber doch unmöglich nochmal 15-20% von 44 Dollar? Das wäre ja fast nochmal der Wert des Gutscheins, so dass sich dieser gar nicht mehr lohnt... Cocktails2go fallen doch vermutlich unter "Fast Food"? Also 1-2 Dollar?

Außerdem haben wir eine Tour gebucht, wo wir am Hotel abgeholt werden und einige Waffen auf einer Shooting Ranch probieren dürfen und man sagte uns, dass in dem Preis (300 Dollar) kein Trinkgeld inbegriffe wären und dass man geben dürfe, so viel man wolle. Was ist denn dort angemessen? Wir dachten so an 10 Dollar?

Uns ist generell unklar, wann man nun wie viel geben muss... Auch in Supermärkten an der Kasse? Wie sieht es an Kiosken/ Taco-Buden/ Souvenirläden/ Klamotten-Shopping usw. aus? Wir sind das erste Mal dort und wollen nicht unangenehm auffallen, darum wären wir über Tips sehr dankbar ;)

Amerika, USA, Trinkgeld, Las Vegas, Tips
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Las Vegas

Oceans 13 Hotel...

9 Antworten

Kann man bei Edelweiss Meilen sammeln?

2 Antworten

Was gibt es Sehenswertes auf der Strecke von Las Vegas nach Los Angeles?

5 Antworten

welchen wert haben die spielkarten Dame, Bube, König?

3 Antworten

Musik, die man mit Las Vegas in Verbindung bringen kann?!

7 Antworten

Kurzreferat Las Vegas

4 Antworten

Lapalingo online Casino Adresse verifizieren?

2 Antworten

Wie lange brauch man mit dem Auto von Deutschland nach las Vegas?

11 Antworten

Wie viel Casinos hat Las Vegas?

2 Antworten

Las Vegas - Neue und gute Antworten