Externe Soundkarte für Beyerdynamic DT770 pro 80 Ohm?

Hey Leute.

Es passierte das, was ich mir in gewisser Weise schon gedacht habe.

Ich habe mir vor kurzem die Beyerdynamic DT 770 pro zugelegt, in der Hoffnung es würde mein Gaming und Musikerlebnis enorm verbessern. Naja am Laptop per klinke angeschlossen und Störgeräusche wahrgenommen. Am Handy waren diese nicht da. Hatte zuerst versucht durch die Einstellungen die Störgeräusche zu unterdrücken, aber ohne Erfolg. Ich hatte mir beim Kauf schon fast gedacht das dies passieren wird, habe aber gehofft dass es klappt.

Jedenfalls habe ich mir vorübergehend eine Soundkarte von meinem Bruder geklaut. Es ist eine mitgelieferte vom HyperX Cloud Headset. Damit waren die Störgeräusche zumindest Mal weg und ich konnte den vollen Sound genießen.

Diese Soundkarte kann ich aber leider nichtmehr nutzen weshalb ich jetzt selber eine anschaffen möchte.

Die Soundkarte sollte die Störgeräusche unterdrücken und den Sound (wenn überhaupt noch möglich) verbessern. Ein Mikrofonanschluss ist nicht dringend notwendig, wäre jedoch super wenn er direkt dabei wäre. Ich benutze sie hauptsächlich fürs zocken und zum Musikhören. Der Preis ist prinzipiell erstmal egal, solange das Preis-/ Leistungsverhältnis stimmt. Am besten wäre es jedoch wenn es unter 50€ bleibt.

Hat jemand Erfahrung mit irgendwelchen Soundkarten und kann eine Empfehlung abgeben?

LG!

Musik, Technik, Mikrofon, Gaming, DELL, Empfehlung, klinke, Kopfhörer, Sound, USB Anschluss, Soundkarte, externe Soundkarte, Gaming Laptop, hyperx, Preis-Leistungs-Verhältnis, Störgeräusche, zocken pc, HyperX Cloud 2 , Laptop
2 Antworten
Welches Headset ist besser als das Logitech G930 von Razer oder Hyper X oder Sennheisser zum zocken und musik hören mit bass?

Hallo Liebe Kopfhörer Experten/Gaming Community

Mein Logitech G633 ist kaputt und mein G930 funktioniert nur noch auf einer Seite, weswegen ich mir jetzt ein neues Headset kaufen will. Eigentlich soll es von Razer sein, da ich Mauspad(Firefly Chroma) Maus ( Naga trinity) und Tastatur(Blackwidow v2) schon habe und das Headset dann dazu passt und ich nur eine Software brauche ( Hatte ne ROG Spatha maus für 160 € die eine komplett sch... Software hatte die komplett verbuggt war, die nach 3 Wochen kaputt war ( von den einten Tag auf den nächsten einfach nicht mehr funktioniert)) wobei die Variante zwei ein Hyper X wäre.

Nun weiss ich nicht ob ich das Hyper X Revolver S kaufen soll, trotzdem Fakt, dass es nicht von Razer ist, weil es zum Beispiel sehr gut sein soll in Sachen Surround Sound ( Pubg, CS GO, Overwatch) oder ein Razer, wobei ich mir da nicht sicher bin bei den Ohren, ich möchte definitiv ein Over-Ear Kopfhörer und die Razer haben meistens Runde Aushöhlungen und ich bin mir nicht sicher ob das nicht nach 3-4 Stunden zocken schon wegen dem Druck schmerzt.

Die dritte Variante wäre ein Sennheiser, da ich gelesen habe, dass die trozt Stereo sound richtig nice sein sollen, und man den Surround Sound dort durch das Razer Synapse bekommen kann.

Ich brauche die Hilfe, am besten von den Leuten die eins von diesen Headsets besitzen, oder das G930 besassen und jetzt ein anderes haben, welches besser ist als das G930 oder G633.

Das Headset muss nicht unbedingt Wireless sein, kann aber da Komfort, sollte einfach gut zum zocken und zum musik hören sein. War mit dem G633 nicht zufrieden, ging vor dem G930 kaputt weil es auf den Tisch gefallen ist, von 30cm höhe. ( Natürlich 2 Monate nachdem die Garantie abgelaufen ist)

Der Preis kann zwischen 99-199 € sein

Danke im Vorraus und Liebe Grüsse

Livio

Computer, Technik, Gaming, Headset, Kopfhörer, Logitech, Razer, Sennheiser, Technologie, gaming-headset, hyperx, Spiele und Gaming
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Hyperx