Boxerschnitt, Buzzcut, Undercut etc, Seiten blank rasiert?

Wer von euch trägt so eine Frisur, bei der die Seiten vollständig glatt rasiert sind?

Wie seit ihr dazu gekommen, wie oft rasiert ihr euch / lasst ihr euch rasieren und wie ist allgemein eure Erfahrung bzw. eure Meinung dazu?

Ich selbst habe Jahrelang einen Undercut bzw. Boxerschnitt getragen, anfangs noch oben mindestens 3-5cm Seiten 3mm, mit der Zeit dann schrittweiße auf 1mm runter an den Seiten und Oben um die 2-4cm. Der Gedanke sich mal die Seiten komplett abzurasieren war schon länger da, aber ich habe mich lange nicht getraut.

Bis ich dann vor 6 Jahren einmal jemanden gesehen habe der die Seiten rasiert hatte und der Gedanke mich nicht mehr los lies es auch zu wagen. Beim nächsten Friseur besuch dann fragte ich dann nach so einer Frisur. Der Türkische Friseur fragte mich mehrfach ob ich sicher bin, dass ich das möchte, innerlich nervös sagte ich entschlossen ja und er begann. Die Nervosität stieg immer mehr, je weiter es Richtung Rasur ging. Als dann die Seiten eingeschäumt waren, die Rasur begann und es kein zurück mehr gab, wandelte sich die Nervosität in Euphorie es endlich gewagt zu haben.

Seit Anfang 2020 rasiere ich mir meinen Boxerschnitt nur noch selber 3mm oben und die Seiten alle 2 Tage gegen den Strich. Ab und zu wenn es dann doch etwas verschnitten wurde rasiere ich mir auch mal eine Vollglatze, sobald die Stoppeln etwa 1mm lang sind wird wieder ein Boxerschnitt draus gemacht.

vielleicht bleib ich im Sommer mal ne weile bei dem 1mm Boxer.

Boxerschnitt, Buzzcut, Undercut etc, Seiten blank rasiert?
Haare, rasieren, Glatze, Rasur, Boxerschnitt, Undercut, buzzcut

Meistgelesene Fragen zum Thema Glatze