wie kann ich herausfinden, ob mein Luftfilter für einen geschlossenen Bauraum richtig funktioniert?

Ich will mit 2 120mm Gehäuselüftern, den Kasten in dem mein 3D Drucker steht entlüften... ich hab mir jetzt ne billige Lösung einfallen lassen, ich weiß nur nicht ob das wirklich funktioniert

mein Aufbau... 2 Baugleich Gehäuselüfte sitzen im Abstand von 20mm hintereinander (die Lüfter sitzen hintereinander, weil sich damit der "Luftdruck" etwas erhöhen sollte)... die Lüfter sind einzeln eingefasst und haben an Ein-/Ausgang ein Öffnung so groß wie das Lüfterblatt.... an der Saugseite des ersten Lüfters ist eine Reduzierung... an der Druckseite des 2. ebenso... ich reduziere den Durchmesser auf 50 mm und habe eine Anlaufstrecke für den Filter von 100mm... der Filter besteht aus ca 6mm Aktivkohle, die von FFP2 Maskenmaterial eingeschlossen werden, dann kommen je 2 Schichten eines Staubsaugerbeutels, Staubsauger-Motorfilters und dem Endfilter aus dem Staubsauger...

mein Problem... ich weiß nicht welche Fördermenge die Lüfter haben (vermutlich so 40-60m³/h)... sind noname Lüfter aus nem PC Gehäuse und ich kann keinen nennenswerten Luftstrom nach dem Filter feststellen... also mit Hand drüber halten... montiert saugt das ganze auf der Saugseite ein Blatt Papier an... aber nicht so gut wie ohne Filter...

nun die eigentliche Frage wie könnte ich sehen, dass das System auch das macht, was es machen soll? nämlich Luft fördern und reinigen?

Technik, Lüfter, abluft, luftfilter, Physik, Technologie
Abluft-Klimagerät an Abluftleitung Badezimmerlüfter?

Hallo zusammen, bitte zerfleischt mich nicht, falls das fachlich überhaupt keinen Sinn macht. Es ist nur eine Idee.

Ich habe mir aus der Not heraus ein mobiles Klimagerät gekauft, da ich befürchtet hatte, dass meine Wohnungs-Katze ansonsten bei 36 Grad in der Wohnung einen Hitzeschock erleiden würde. Naztürlich stellt sich hier das Problem der Abluft. Provisorisch habe ich dieses dadurch gelöst, dass der Schlauch aus dem Fenster hängt und die Zwischenräume mit Decken ausgestopft wurden. Natürlich aus energetischer Sicht suboptimal und auch optisch ein reines Provisorium.

Ich habe immer alles gerne ordentlich und bin kein Freund von "Pfusch". Eine Idee die ich nun hatte ist die folgende: Durch das Dachgeschoss Zimmer verläuft aus der Etage darunter das Entlüftungsrohr der Badezimmerventilatoren des Hauses in einer Abkastung. Ich könnte die Abkastung aus Rigps also theoretisch mit wenig Aufwand öffnen und dieses Rohr "anzapfen", bzw. eine geeignete Anschlussöffnung schaffen. Ist es fachgerecht möglich, dieses Rohr als Abluftrohr für die Klima zu verwenden, oder vermische ich hier zwei inkompatible Systeme?

Bitte keine Panik! Ich bin von Beruf selber Hausverwalter und würde die Formalitäten selbstverständlich im Vorfeld abklären. Das soll nicht Thema dieser Diskussion sein. Ich möchte nur wissen, ob meine Idee praktizierbar ist oder nicht. Danke. :)

abluft, Klima, Sanitär
Unser Kamin Zieht nicht?

Hallo Leute, ich hab gedacht ich such mir hier mal hilfe da ich ein Problem mit mein Kamin habe.

ich besitze ein Skantherm - Elements die "frischluft" zieht er von drin ,also keine externe luftzufuhr

wir haben das problem das er nicht richtig zieht, wenn ich den kamin anmache und die tür ein stück auflasse funktioniert das , sobald ich die tür zu mache wird das sehr deutschlich weniger und dann geht es irgendwann einfach aus ...

der Kamin steht im Dachboden und das Kaminrohr geht ab dem Kamin noch ca 4 Meter raus .. wir haben auch oben sowie unten eine Reinigungsklappe, da sind jeweils ein "schamottstein" drin?

Ganz unten im Keller haben wir auch eine Gas Heizung die ja auch an dem Kamin angeschlossen ist , quasi die abluft steigt dann ja nach oben jetzt bin ich bisschen verwirrt wieso unser feuer nicht richtig funktionier ... Holz etc ist alles trocken , anzünden von unten nach oben wie man es machen soll wird auch gemacht trotzdem passiert nichts...

der Schornsteinfeger hat das ganze auch abgenommen und ja ... wäre alles ok

meine frage ist könnt ihr dazu was sagen?

im anhang habe ich noch Fotos ..

[url=https://www.imagebanana.com/view/ksl1ca36/image11.JPG][img]https://i.imagebanana.com/img/ksl1ca36/thumb/image11.JPG[/img][/url]

Das sind ist unten im Keller allerdings weiß ich nicht was das ist ? [url=https://www.imagebanana.com/view/qc2ki9g6/image1.JPG][img]https://i.imagebanana.com/img/qc2ki9g6/thumb/image1.JPG[/img][/url]

[url=https://www.imagebanana.com/view/8kd3o583/image21.JPG][img]https://i.imagebanana.com/img/8kd3o583/thumb/image21.JPG[/img][/url]

hier sieht man im keller das Rohr mit der Warem abluft was nach oben dann steigt

[url=https://www.imagebanana.com/view/jm21ipyw/image2.JPG][img]https://i.imagebanana.com/img/jm21ipyw/thumb/image2.JPG[/img][/url]

Unser Kamin Zieht nicht?
schornstein, Feuer, Kamin, abluft, Luft, Ofen
Laborabzug saugt nicht von unten...?

(Ich empfehle sich kurz die Bilder anzugucken, damit man im Text nicht in Verwirrung kommt...)

Hallo Community!

Ich bin ein junger Hobbychemiker und habe mir eine Abzug zugelegt, da wir keinen Garten haben und ich nicht woanders meine Experimente machen konnte :(  Der Abzug er ist von der Marke JEGA. Und zwar hat der Abzug unten (hinten an der "Wand") 2 Rechtecke, wo meiner Meinung nach Luft eingesagt werden sollte. Diese 2 Löcher/Rechtecke führen Senkrecht nach oben bis unter dem Propeller, aber das sollte meiner Meinung nach unten Lift eingesaugt werden und nicht anders rum... Dass ist total blöd. Gestern habe ich am Abzug gearbeitet und immer als ich die Klappe oder dieses Schiebeplexiglas hoch gemacht habe kam mir der ganze Iod Dampf entgegen, weil da ja Lift raus kommt aus dieses Rechtecken... Was ich heraus gefunden habe ist, dass wenn ich oben den Abluftschlauch weg mache, dass dann unten an diesen 2 Rechtecken Luft gesagt wird also wie es sein sollte... Der Durchmesser vom Abluftschlauch beträgt: 10cm und das Loch vom Abzug ist ca. 16cm groß vielleicht liegt es ja daran, was ich aber  nicht denke, weil ich schon mal ein Abluftschlauch mit 15cm Durchmesser genommen habe, und es da auch nicht funktioniert hat... Vielleicht hat ja einer den selben wie ich oder auch nicht und kann mir weiter helfen, weil mich das echt sehr traurig macht... Ich hab das so viel Geld und Zeit investiert das ist einfach nicht fair 😞 Ideen was ich vielleicht machen könnte oder alles, was mir weiter hilft ist für mich Gold wert!
Danke euch!

Laborabzug saugt nicht von unten...?
Chemie, Labor, Biologie, abluft, Abzug, Chemikalien, chemiker, Physik

Meistgelesene Fragen zum Thema Abluft