Warum verstehen sich manche eineiigen Zwillinge nicht miteinander oder schlagen sich sogar?

12 Antworten

"... weil eineiige Zwillinge sich doch von Natur aus miteinander verstehen müssen..."

Warum MÜSSEN?

Es sind zwei komplett EIGENSTÄNDIGE Menschen!

Nur weil sie aus einer Eizelle entstammen und die gleiche Optik besitzen, "müssen" Zwillinge sich nicht automatisch verstehen!

Es sind auch nur Geschwister - wie andere auch mit den selben Problemen. Daher Verhalten sie sich auch wie Geschwister - auch wenn die sich gemeinhin oder zwangsläufig prügeln. 

Schläge und Gewalt ist Sache der Erziehung und nicht, ob man Zwilling oder Geschwister ist! 

Außerdem, nicht jeder Zwilling ist begeistert, wenn er zeitlebens eine Kopie von sich am Hinteren kleben hat! 

33

Zwillinge wachsen aber von der ersten Sekunde ihrer Existenz miteinander auf man kennt sich schon von vor der Geburt und das schafft eine Bindung genauso wie die Bindung von einem Kind zu seiner Mutter und auch ein ähnliches Urvertrauen

Bei eineiigen Zwillingen ist das sogar noch stärker viele teilen sich eine Fruchtblase manche wie mein Bruder und ich sogar das Blut

Außerdem ist mein Bruder keine Kopie von mir wir sind beides Originale und Kopie würde ja bedeuten das einer zuerst existiert haben muss aber eineiige Zwillinge entstehen ja beide zur selben Zeit

0
49
@ManuTheMaiar

Ja und?

Genauso wie Mütter mit ihren Kindern nicht harmonieren oder dies automatisch "müssen" so "muss" dies bei Zwillingen nicht zwangsläufig so sein.

0

Das Problem ist, dass man eineiige Zwillinge sehr leicht vergleichen und auch verwechseln kann. Die Umwelt und die Eltern unterstützen das leider oft auch noch, indem sie die Kinder gleich anziehen, gleiche Schulklasse, gleiche Freunde usw. 

Habe mal eine Mutter mit Zwillingen getroffen, die hatten neben gleicher Kleidung nicht mal den eigenen Namen, sie nannte und rief sie nur "Mäuse". Die Kinder können keine eigene Identität entwickeln und stehen in ständiger Konkurrenz miteinander. 

Das führt dann oft zu Spannungen zwischen den Kindern. Man versucht besser zu sein, um mehr Liebe zu bekommen. 

Ich kenne auch eineiige Zwillinge, die stehen auch in ständiger Konkurrenz, wenn der eine was hatte, musste die andere es auch haben. Die erste hatte einen festen Freund, die andere musste auch einen haben zwanghaft. Später einer hat ein neues Auto, der andere einige Wochen später auch, einer hatte ein neues Handy, der andere auch. 

Heute haben sie nur noch sporadischen Kontakt, jeder meckert ständig über den Anderen. Innig ist die Beziehung nicht. Aber ganz zerstritten sind sie auch nicht. 

Die Kinderzwillingspaare, die ich von meinen Kindern her kenne, die Jungs haben sich auch ständig gestritten, um jede Kleinigkeit, jeden Krümel. Die Mutter war oft total genervt. Und bei den beiden Mädels war es so, dass eine deutlich besser in der Schule war und die waren in der gleichen Klasse. Und die bessere spielte sich immer auf und die schlechtere war furchtbar betrübt darüber. Und die Mutter wusste nicht, wie sie sie trösten sollte. Eine 3 ist doch nicht schlimm hört sich einfach doof an, wenn die andere eine 1 hat. 

Aber natürlich wird es bei Geschwistern im Allgemeinen immer welche geben, die sich besser verstehen und welche, die sich nicht so toll verstehen und ständig streiten. Das ist nun mal so. 

Gut ist, wenn Eltern versuchen, mehr Individualität zu schaffen, wenn möglich, verschiedene Gruppen in Kindergarten und Schule und dadurch teilweise getrennte Freundeskreise. Und ggf. auch eigene Hobbies. Ist für die Eltern halt dann anstrengender. Dann wird der Konkurrenzkampf geringer und man versteht sich generell besser. 

33

Die Entscheidung in eine Schulklasse zu gehen haben mein Bruder und ich gemeinsam getroffen wir wollten das wir haben es nicht bereuht

Zwillinge die in unterschiedliche Klassen gehe wollen sollen das gerne tun das ist eine Entscheidung die nur den Betroffenen selbst zusteht keinen Eltern und keinen Lehrern

Unsere Freunde suchen wir uns auch selbst aus es hat uns nie gestört gemeinsame Freunde zu haben aber selbstverständlich hat jeder von uns einen besten Freund wirklich nur für sich nämlich ich meinem Bruder und er mich

Ich musste auch nie um die Liebe meiner Eltern konkurieren wenn ich als Kind mal mehr Nähe wollte habe ich die einfach zu meinem Bruder gesucht für mich hatte er immer Zeit und ich genauso für ihn

Ich sehe meinen Bruder als besten Freund als Gefährten nicht als Konkurenten

0

Also ich kann nur mutmaßen... aber ich denke das der Grund dafür ist das jeder Mensch verschieden ist... und das ist auch gut so........ wenn wir das Licht der Welt erblicken sind wir noch alle unschuldig und wissen nicht wer wir sind. Doch im Alter kristallisiert sich dann raus wer wir werden.. du hast vielleicht Glück oder besser gesagt das nötige Mitgefühl (so wie dein Bruder auch) um solche Situationen wo man sich böses antut besser unter Kontrolle...
Wie gesagt ich bin nicht vom Fach... nur eines weis ich...
Menschen sind immer nur so wie andere sie machen...
Probleme haben immer den Beginn im Elternhaus. Alles andere entwickelt sich im Laufe des Lebens... Freundeskreis, Arbeitskollegen usw.
Man kann sich nie aussuchen mit wem man Verwandt ist...
Die Sache um was es geht ist das man damit klar kommt und die nötige Stärke aufbringt um sich gern zu haben..,,
Im Endeffekt kann man sagen das es solche und solche geben wird..
wird immer so sein und sich auch nicht ändern.
Die meisten Gründe warum sich Menschen, egal ob Verwandt oder nicht streiten sind:::
Neid, Habgier, Liebe...
ja genau.... liebe.....
Auch dieses schöne Gefühl kann dazu führen das es innerhalb der Familie Krach gibt...
Warum genau es aber immer wieder passiert ist abhängig davon welcher Typ Mensch man ist...

Ich hoff du kannst dir deinen Reim draus machen und hoffe auch das ich dir geholfen hab die Frage zu beantworten...

Ansonsten sorry für mein Gelaber..,

Ps.. sei happy das du so einen coolen Bruder hast mit dem du auf einen Level sein darfst😊

Zwillinge bekommen mit Zwillingen Kinder - Sind diese genetische Geschwister?

Hallo,

Ich habe da eine Frage, die ich mir stelle aber keine wirklich brauchbare Antwort im Internet finde.

Wenn jetzt eineiige weibliche Zwillinge jeweils (eine davon) von männlichen eineiigen Zwillinge ein Kind bekommen (und sowas gibt es ja durchaus, dass Zwillinge andere Zwillinge heiraten etc.), dann müssten diese Kinder doch genetisch Geschwister sein obwohl es ja Cousins sind. Diese könnten sich dann sogar sehr ähnlich sehen aber womöglich auch total verschieden.

Es ist in Deutschland ja erlaubt zwischen Cousins zu heiraten und Kinder zu bekommen, doch wenn nun diese Kinder/Cousins miteinander Kinder bekommen würden, dann wäre der Genpool doch eigentlich zu nah beieinander.

Sehe ich das richtig? Kann mir das bitte jemand mal genau erklären und ob er wisse, dass es solche Fälle gibt.

Danke

...zur Frage

Bin ich immun gegen die Grippe von diesem Jahr?

Mein Zwillingsbruder und meine kleine Schwester hatte die Grippe Anfang Januar, sie hatte mich angenießt, meine Bruder kam auf die Idee, da er wieder gesund war und wir ja eineiige Zwillinge sind, mir sein Blut zu spritzten (ja, ich weiß wie gefährlich das war, wir haben schon ne Menge Anschiss deshalb bekommen) und ich bin deshalb nicht krank geworden, im Krankenhaus, wo mich meine Eltern wegen der Aktion hin geschickt hatten hat man Grippeviren gefunden, ich war 3 Tage wegen Ansteckungsgefahr für andere nicht in der Schule.

Jetzt ist gerade an ander Schule ganz viel mit Grippe los und ich wollte man fragen, ob ich immun bin oder nicht, weil bei mir ist ja nichts ausgebrochen, reicht das um immun zu werden ?

...zur Frage

Prestige - Die Meister der Magie. Zwillinge oder Klone?

In dem Wikipedia Artikel (http://de.wikipedia.org/wiki/PrestigeDieMeisterder_Magie) zum Film wird geschrieben, dass Borden einen (Zwillings-)bruder hätte. Auch stellt Angier im in der Endszene die Frage, ob es ein Bruder/Zwillingsbruder gäbe, diese bleibt allerdings unbeantwortet. Ich persönlich denke, dass Borden sich auch mit Teslas Maschine "geklont" hat, schließlich gab er Angier als Hinweis zum Geheimnis seines Tricks "Der transportierte Mann" (oder ähnlich) einen Zettel auf dem Tesla stand.

Könnt ihr mir weiterhelfen? Ist dem Wikipedia Artikel zu vertrauen und hat Borden einen Zwillingsbruder, oder hat er sich geklont?

...zur Frage

Wir sind eineiige Zwillinge und sehen uns nicht wirklich ähnlich?

Hi, Meine Schwester und ich sind eineiige Zwillinge, werden demnächst 16. Dass wir eineiige Zwillinge sind, wurde im Labor festgestellt (So hat's mir meine Mutter erzählt.). Allerdings haben wir uns seit unserem (etwa) 5. Lebensjahr immer mehr auseinander entwickelt. Am Anfang sahen wir uns zum Verwechseln ähnlich, sodass ich meine Mutter immer Fragen musste, wer ich auf den alten Fotos bin - Ich konnte uns nur anhand der Anziehsachen unterscheiden. Aber seit der Grundschule - okay, im ersten Jahr sahen wir uns wirklich noch ähnlich - haben wir uns extrem auseinander entwickelt! Mit jedem Jahr wurden wir unähnlicher. Mittlerweile (10. Klasse) sehen wir uns fast gar nicht mehr ähnlich. Okay, wir haben fast die selbe Haarfarbe (Allerdings ist es bei dunkelblonden Haaren sehr schwer die gleiche Haarfarbe zu haben wegen den Natur- und Sonnensträhnchen etc.), auch fast die selbe Augenfarbe, ähnliche Nasen - aber unsere Gesichtszüge werden immer unähnlicher. Auch von gewissen "Freunden" haben wir gehört, dass sie uns schon von Anfang an auseinander halten konnten (Wir kennen sie aus dem Urlaub seit etwa 4-5 Jahren, das ist aber die Sorte Freundin, die behauptet, dass meine Schwester hübscher aussieht als ich, besonders verletzend wenn man Zwilling ist). Das ist wirklich so. Sie ist auch sehr viel kleiner als ich! Früher war sie immer einen Zentimeter größer, mittlerweile bin ich aber fast 4 cm größer (das klingt für euch jetzt vielleicht pingelig, aber wenn man uns nebeneinander stellt ist das ein extremer Unterschied, ich glaube das sind sogar bis zu 6 cm, und wir sind eineiige Zwillinge). Wir haben auch die gleichen Krankheiten und ähnliche Gedankengänge - aber harmonieren gar nicht miteinander und streiten uns schon etwa seit dem dritten Grundschuljahr. Es ist halt so, dass wir uns wirklich nicht sehr ähneln! Das sind nicht diese kleinen Unterschiedchen, die jeder Zwilling hat - Wir sehen uns wirklich fast gar nicht mehr ähnlich, eher wie Freundinnen die sich witzigerweise ähnlich sehen. Ich will jetzt endlich mal wissen, ob das wirklich als eineiiger Zwilling mal vorkommen kann? Ich meine das bei uns beiden ist echt nicht mehr normal, unsere einzigen Ähnlichkeiten sind eben die, die nicht großartig verändert werden können (Haut- Augen und Haarfarbe eben). Unsere Gesichter sehen sich nur mit sehr viel Fantasie zwillingsähnlich. Ich finde das zwar schade, bin aber irgendwie froh, weil ich mich eigentlich ganz hübsch finde und froh bin, dass mein Gesicht so ist, wie es ist. Allerdings frage ich mich das alles schon seit Ewigkeiten. Wenn ihr Fragen habt, schreibt mir :)

Liebe Grüße :)

PS: Natürlich sind wir gleichen Geschlechts ;)

...zur Frage

kann ein pferd zwillinge unterscheiden?

hii,

also ich meine, wenn ich jetzt zb ne eineiige zwillingsschwester hätte, und ich hab ein pferd. ich mach alles mit dem pferd, bodenarbeit, reiten, wirklich alles was man denken kann, super verbindung, tolles vertrauen also so richtig wie im traum, und wenn ich dann mal meine schwester schicken würde (die zwar genau auf dem gleichen stand mit pferden ist wie ich, aber nochnie bei meinem pferd war) würde das pferd es merken? was würde geschehen? klar, ist bissl übertrieben. aber interessieren tut's mich trotzdem!

was denkt ihr? danke für die antworten!

...zur Frage

Können Tiere Zwillinge unterscheiden?

Hallo,

angenommen ein Herrchen hat seinen Hund seit 5 Jahren und der Hund liebt sein Herrchen über alles, bei anderen Menschen verhält er sich eher passiv.

Der Mann hat einen eineiigen Zwillingsbruder, der die gleiche Kleidung trägt und beide haben das gleich Shampoo benutzt, etc.

Freut sich der Hund genauso wenn er den Bruder sieht oder wird er den Unterschied irgendwie erkennen?

mfg Tsugi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?