Nur weil du ein paar Bilder bearbeiten kannst, bist du noch lange kein guter Fotograf!

Dazu gehört viel mehr!

...zur Antwort

Hab ich mich entsozialisiert, wenn man das so sagen kann?

Nein. Es ist das, was du schon sehr jung erlebe musstest. Dass du an der Klippe zum Tod standst.

Natürlich hat dich diese Erfahrung verändert! Natürlich es es schwer, mit den "normal" und gesund lebenden gleichaltrigen zurecht zu kommen!

Natürlich willst du dazu gehören. Wie ein normaler junger Mann, der nie hinter diesen Vorhang schauen musste.

Wenn du jemandem von deiner Vergangenheit erzählst, gibt es definitiv mehr "negative" Reaktionen. Von Mitleid, über abwenden oder dass man dich behandelt wie einen Alien oder eben ein rohes Ei.

Andererseits ko*zt dich diese Oberflächlichkeit deiner gleichaltrigen an. Weil du eben weißt dass nicht alles eine kunterbunt Seifenblase ist.

Was du tun sollst? Nicht Verstecken! Du hast etwas durchgestanden, was viele nicht durchstehen würden. Du bist ein Mann mit starkem Charakter der WEISS, wie das Leben läuft! E gibt NICHTS aber auch wirklich NICHTS, was dich stumm machen darf und soll!

Sei offen für alles! Lerne, dass das Menschen eben so sind wie sie sind. Nimm es ihnen aber nicht übel! Sie kennen und wissen es nicht anders!

Lerne, das Leben wieder zu genießen! Lerne, dass es durchaus Menschen gibt, die auch ein schweres Paket getragen haben oder es immer noch tun - auch Leute in deinem Alter.

Sei verdammt nochmal stolz drauf, dass du lebst! Egal ob es anderen gefällt oder sie es verstehen!

...zur Antwort

Ohne die Zustimmung und Unterschrift deiner Eltern kannst du nicht kündigen.

Und. Ich ha es ja schon viel Schwachsinn gelesen, aber wegen einer "Wespenphobie" die Ausbildung schmeißen ist schon selten dämlich!

...zur Antwort

Was willst du in einem Verein, wenn du nicht reden kannst?

Für eine medizinische Massage brauchst du eine ärztliche Verordnung - also erst Mal ab zum Arzt!

Dein Freund? Ein Witz! Dem geht es nicht um eine Beziehung sondern dass er dich kontrollieren kann bzw Macht über dich hat!

https://www.gutefrage.net/frage/spionfreund-was-tun-freund-schnueffelt

Schau endlich zu, dass du eine anständige Therapie bekommst. Du bist 22. Du solltest endlich mal anfangen SELBST an dir zu arbeiten anstatt deine "Krankheit" vorzuschieben oder alles auf andere abzuwälzen!

Es ist DEIN Leben, DEIN Problem, lso kümmer DU DICH darum!

...zur Antwort

Aus welchem Grund wollen sie es nicht?

Jeder Piercer bzw Juwelier, der dir mit 16 Ohrringe schießt oder sticht, macht dich der Körperverletzung strafbar. Ein Ohrloch ist nichts anderes als ein Piercing.

Selbst stechen? Lass es! Da wartest du lieber noch 2 Jahre und hast dann ordentlich gestochene! Hab mir mit 15 ettliche selbst gestochen... Ich verbuche es heute mit 44 als jugendliche Dummheit (alle schief, die Abstände passen nicht...)

...zur Antwort

Tierheim (naja! schlechte Erfahrungen...)

Hundepension (gibt solche und solche)

Freunde, Bekannte, Verwandte (denen aber die Hunde meist zu stressig/anstrengend in den eigenen vier Wänden sind)

Beste Variante aus eigener Erfahrung: privater Hunde- und Haussitter! Bei uns übernahm das meine Nichte. Die quartierte sich kurzerhand bei uns ein. Vorteil: Hund bleibt in gewohnter Umgebung und auch die üblichen Rituale (Gassi etc) bleibt. Das Haus wird gleichzeitig bewohnt. Dazu gehört natürlich eine Portion Vertrauen - wegen des Hauses und natürlich auch des Hundes.

Für eine Woche hat sie von uns 100 € bekommen - dazu natürlich einen prall gefüllten Kühl- und Süssigkeitenschrank ;-)

...zur Antwort

Ach egal!

Selbst wenn Du kein Moslem wärst - solche Menschen finden immer etwas auszusetzen!

Deine Freundin und Du lebt Euer Leben! Ihr seid alt genug!

...zur Antwort

Ist das normal in einer längeren Beziehung?

Hallo zusammen

Ich bin seit 2 ½ Jahren mit meinem Freund zusammen. Eigentlich läuft alles gut aber es gibt halt ab und zu Sachen die mich stören oder ich nicht damit umgehen kann (Ich weiss dass er mich aber sehr liebt). Bsp. Manchmal habe ich einfach das Gefühl nicht alles für ihn zu sein. (Für mich ist er alles, egal was ich mache ich will ihn dabei haben oder falls ich etwas plane ist er immer mit dabei) Bei ihm ist das etwas anders, er plant nie Sachen mit mir er „überlässt“ das mir. Also irgendwie will er auch nie etwas wirklich machen, also bis jetzt kam er nie so voller Freude zu mir und sagte „hey wir könnten heute doch hier hin oder so..“

Oder beispielsweise wenn ich frei habe frage ich ihn oft ,ob ich ihn bei der Arbeit besuchen kommen soll und mit ihm zu Mittag essen oder ob ich ihn abholen soll wenn er Feierabend hat. Er hatte jetzt ca. 3 Wochen frei und fragte NIE danach. In den Ferien waren wir bis jetzt 1x gemeinsam natürlich musste ich alles planen. Eigentlich wollte wir im Winter endlich mal 2 Wochen Ferien machen (er hat es mir versprochen, da er mir im Frühling absagen musste) aber jetzt sagte er, er kann nicht wegen dem Geld..

Ein Abend hat er seinen Fussballmatch geschaut, er kam zu mir 5 Minuten später begann der Match (ich wartete geduldig bis er fertig war um wenigstens ein Bisschen Zeit mit ihm zu haben) Seine Mannschaft hat gewonnen er freute sich so sehr, dass er aufstand und sagte ich gehen jetzt muss fifa zocken gehen.. Also normalerweise macht mir das nichts aus er kann natürlich zocken wann er will, verletzt hat es mich nur, dass ich diese Freude (die nach dem Match hatte) nie wirklich sehe wenn er mit mir ist, also besser gesagt habe ich nicht das Gefühl das er jemals sooo voller Freude sagt „ich gehe jetzt zu meiner Freundin“

Entschuldigt mein Deutsch und den langen Text..

Ich würde gerne eure Meinung dazu hören wie findet ihr das? Ist das normal.. oder würdet ihr euch dann auch Gedanken dazu machen?

...zur Frage

Warum sollte er selbst etwas planen? DU machst ja alles. Und dann noch alles so, dass es DIR passt!

Hat der arme Kerl eigentlich mal Zeit für sich ganz alleine? Ohne Dich?

Du bist viel zu sehr auf ihn fixiert. Entweder aus Eifersucht aus Langeweile oder weil Du alleine mit DEINEM Leben nix anzufangen weißt.

DAS ist aber DEIN Problem und NICHT seines!

...zur Antwort

Vegatagirl!

https://www.gutefrage.net/frage/darf-man-in-eine-disco-gehen-obwohl-man-fett-ist-oder-wird-man-sofort-vom-tuersteher-herausgeschmissen-weil-man-zu-dick-ist-und-nicht-schlank-genug-ist#comment-195069595

Mei.... Wieder nen neuen Account und ganz viel Langeweile???

Du bist weder behindert noch arbeitsunfähig!

Mach deinen Schulabschluss und eine Ausbildung. Aber das weißt du ja. Seit Monaten bzw Jahren.

...zur Antwort

Krebs? Sicher nicht.

Es gibt so viele Einflüsse, die Haarausfall verursachen! Allen voran die Psyche und Mängel an Nährstoffen.

...zur Antwort

Und??? Warum lässt du dir gefallen?

Liebe??? DAS ist KEINE Liebe!

Pack deine Sachen so schnell du kannst und geh!

...zur Antwort

Was ist mit meiner Tochter nur los?

Meine Tochter wird in ca 1 Monat 15. Folgende Situation: mein Mann hat sich im Sommer dazu entschieden spontan auszuziehen und wir lassen uns bald scheiden(vermutlich weil ich eine unheilbare nervenkrankheit habe l, vielleicht wurde es ihm zu viel). Ich und meine Tochter müssen bald umziehen.

Zu ihrem vater: er war gar kein gefühlsvoller mensch, er wurde schnell wütend wenn besonders ich oder auch sie etwas falsch gemacht hat. Sie sieht ihren Vater aber alle 2 wochen. Sie übernachtet dort.

Ichwürde gerne mehr von meiner tochter wissen was dort alles los ist. Ob er eine frau hat oder wo er wohnt zb.. aber sie will es mir nicht sagen. Ich verstehe nicht warum sie ihn so in schutz nimmt obwohl er nie richtig nett zu ihr war!?

Schon sehr lange hockt sie nach der schule nur im Zimmer und hört musik oder lernt(ich glaube ihr das nicht weil sie schlechte noten hat. Sie meint sie kann sich nie konzentrieren und fast alleswas sie lernt vergisst sie)

Sie hat auch seit bald 4 Monaten einen Freund. Sie ist in den Ferien auch viel rausgegangen aber ich hab ihr das während der Schulzeit verboten(nur am WE). In den ferien (1 woche hat sie) darf sie oft raus.

Mich nervt es dass sie so viel mit ihm telefoniert.. jeden tag 3 stunden und dann noch chatten .. das hab ich ihr auch gesagt. Und ich hab gesagt sie soll leise reden(worauf sie gesagthat dass ich ja nicht zuhören muss und den Fernseher nicht immer so leise drehen soll wenn sie telefonieren)

Wir waren bei einer Psychologin aber ich wurde dann einfach aus dem zimmer geschickt.. also es gibt ja so fälle wo Jugendliche viele Probleme haben aber meine tochter nicht.. ich hab ihr alles gegeben und zu mir ist sie auch nicht gerade nett und immergenervt. Sie will sich jetzt auch die haare färben. Schwarz. Sie hat braune haare im Moment. Ich und meine mutter haben ihr direkt gesagt dass sie dann zu streng aussieht und dann es teuer wird und man oft färben muss. Außerdem könnten ihre haare ja kaputt gehen! Dann jammert sie wieder.

Als wir das gesagt haben war sie beleidigt und hat nichts mehr gesprochen. Das macht sie oft. Und dann verkriecht sie sich immer.

Sie ist generell ein schüchterner mensch, das komplette Gegenteil von mir. Und sie redet von selber nicht mit mir. Auch nicht als ich ihr angeboten habe, über Probleme zu reden.. ich hab ein perfektes verhältnis zu meiner mutter aber ich denke sie hat keine lust auf das familienleben..

Sie will auch mit 18-20 ausziehen(sie hat vor kurzem gesagt falls sie das geld hat geht sie schon dann. Sie hat es nicht wütend gesagt, aber wir haben über wohnungen und so gesprochen.) Ich hab ihr gesagt sie braucht sich nicht einzubilden dass sie mich da schon alleine lässt. Dann war sie wieder wütend

Was soll ich mit ihr tun...sie verbaut sich ihr ganzes leben wenn sie nicht aufwacht. Sie denkt sogar schon an ihre zukünftige familie. Mit ihrem Freund. Sie träumt zu oft davon. Sie ist erst 14..

...zur Frage

Dein Mann ist gegangen, weil DU unerträglich bist!

Deine Tochter verkriecht sich, weil DU unerträglich bist!

...zur Antwort

Es interessiert keinen Mensch, welche Figur du hast. Mit deinem seltsamen Outfit aus langer Hose und Pulli fällst du aber definitiv auf.

Meine 17jährige Tochter und ich trainieren gemeinsam. Ordentlich Sportschuhe sind das wichtigste. Sportthigts in lang oder dreiviertel. Irgendein T-Shirt oder top. Ob die Klamotten von Nike, Adidas oder Kik sind, ist schnurz egal.

Ansonsten schließe ich mich der Antwort von @daedag an.

...zur Antwort

Selbst mit 15 bist du nicht zu dumm um zu wissen, dass das, was du in den letzten Wochen machst weder normal noch gesund ist!

Dein Leben dreht sich nur noch um Gewicht, Sport und abnehmen.

Du bist krank. Nennt sich Magersucht.

...zur Antwort

Sofern es nicht mit dem Zugbegleiter abgesprochen ist: Nein.

Du hast mit einer normalen Fahrkarte auch keinen Anspruch auf einen Sitzplatz sondern nur auf Beförderung.

Wenn es Dir soooooo schlecht geht, steht es Dir jederzeit frei, eine Person in der 2. Klasse zu bitten, Dir den Sitzplatz zu überlassen. Dürfte das Problem schneller lösen als sich erst noch "halbbewußtlos" durch den Zug zur 1. Klasse zu schleppen. Zumal man Dir Deinen Zustand offenbar so sehr ansieht, ist bestimmt jemand bereit, Dir seinen 2. Klasse-Platz anzubieten.

...zur Antwort

Allein? Nein.

Egal ob zu einem Pseudofreund, Konzert, Shopping, Urlaub.

Sowohl meine Tochter ist mit 15 als auch mein Sohn, seinerzeit auch 15, eine 700 km Strecke mit Bahn (reservierter Platz, ICE, ohne Umsteigen) bzw. Flixbus gefahren.

Allerdings IMMER mit Begleitung einer Person, die sich auskannte - selbst wenn es nur die gleichaltrige bzw. ein Jahr ältere Freundin war.

Ich bin jahrelang gependelt und weiß, was da alles sein kann.

...zur Antwort

https://www.gutefrage.net/frage/wann-sollen-wir-unseren-hund-gehen-lassen

Die hilfreichste Antwort hat mir von ein paar Wochen sehr geholfen.

Du wirst merken, wann die Zeit kommt, endgültig Abschied zu nehmen. Bis dahin genieße die gemeinsame Zeit, die euch noch bleibt.

...zur Antwort