Nach dem ersten Date (fast) keinen Kontakt mehr?

Hey.

Ich hatte vor einigen Wochen ein Date/treffen mit einem Jungen. Wir haben uns kennengelernt und getroffen in ca. 12h (und ca. 10h davon haben wir telefoniert). Also relativ schnell. Kennengelernt auf Insta (er folgt mir/ich folge ihm). Habe zusätzlich seine Handynummer bekommen.

Er hat mich vom Bahnhof abgeholt und sind zu ihm nach Hause gefahren. Wir haben uns unterhalten und nach ca. 1 Stunde bereits geküsst. Waren noch etwas essen. Abends sind wir zu mir gefahren und er hat bei mir geschlafen. Das Treffen war wunderschön und ich war noch nie so verknallt wie nach diesem Date.

Habe ihm noch am selben Tag an dem er wieder nach Hause gefahren ist geschrieben (auf WhatsApp), dass ich das Treffen sehr schön fand und dass ich mich freuen würde wenn wir uns wiedersehen würden. Seine Antwort war dass er das Treffen auch sehr schön fand und dass er sich ebenso freuen würde wenn wir uns wiedersehen würden.

Ab dann wurde der Kontakt immer weniger. Er braucht teilweise Stunden bzw. einen Tag/mehrere Tage um auf Nachrichten zu Antworten. Manchmal antwortet er gar nicht. Er hat mir beim treffen gesagt, dass er nicht so der Texter ist. Kann das ein Grund für die langen Antwortzeiten ist?

Ich mein wenn er kein Interesse mehr hätte, würde er es mir doch sagen oder? Bzw. er würde mich auf WhatsApp blockieren oder mir sogar gar nicht mehr antworten und mir auf Insta entfolgen, sowie meine Storys nicht mehr ansehen? Das ist aber alles nicht der Fall.

Was soll ich denn jetzt tun? Ich bin wirklich sehr in ihn verknallt - ich konnte zwei Tage danach nicht mal mehr was essen vor lauter Schmetterlingen im Bauch.

Habt ihr irgendwelche Ratschläge? Was könnte ich ihm schreiben?

Bitte helft mir weiter, danke!

Liebe, Freundschaft, Date, Teenager, verliebt sein, Jugendliche, erstes date, Liebe und Beziehung, verknallt
Soll ich weiterhin in meinen Crush verliebt sein?

Heyy

Ich habe seit einem Monat ca. einen Crush auf einen Jungen aus der Parallelklasse. Ich habe mich RICHTIG RICHTIG schlecht gefühlt, als ich bemerkte, dass ich in ihn verliebt bin. Zu dieser Zeit war er noch mit meiner besten Freundin zusammen, wenn man das in der sechsten Klasse schon so nennen kann. Als sie letzte Woche Schluss gemacht haben, stellte sich heraus, dass er sie nie 'geliebt' hat, sondern nur eine Freundin wollte, um cool zu sein. Vor zwei Monaten oder so war sie verliebt in ihn, fragte ihn, ob sie zusammen sein wollen und er sagte ja. Ich dachte mir damals schon, dass das nicht sein kann, dass er in sie verliebt ist, weil er flirtete mit ziemlich jedem Mädchen aus seiner Klasse und nicht mit solchen wie sie. Aber weil er ja ja gesagt hat, dachte ich mir, dass er wohl ziemlich gut im Verbergen ist, habe den Gedanken aber nie weiterverfolgt. Er hat sie um die fünf Mal angelogen, weil er sagte, dass er sie liebt. Er hat sie betrogen in dem Sinne, dass er mit sämtlichen Mädchen weitergeflirtet hat. Vielleicht sehe ich das falsch und er geht so normalerweise mit Mädchen um, aber von einer Beziehung in diesem Alter kann man wohl kaum erwarten, dass sie ernst gemeint ist und lange hält. Dazu kommt noch, dass er sie ausgenutzt hat, weil er cool sein wollte, weil er eine Freundin hat. Er hat es ihr aber NIE gesagt, sondern als es aus war, hat er es ihr per WhatsApp GESCHRIEBEN!!! Er konnte es ihr nicht einmal ins Gesicht sagen!

So, und jetzt MEIN Problem an dieser ganzen Sache:

Ich weiß jetzt nicht, ob ich weiter in ihn verliebt sein soll, oder ob ich das fast abbrechen soll, weil so ernst sieht er es ja nicht mit uns Mädchen. Und ich habe jetzt fast Angst davor, dass er mir sagt, dass er auch in mich verliebt ist, weil seine Ex-Freundin (meine BFF) hat mich vor ihm gewarnt. Außerdem weiß ich nicht, ob er mich auch betrügen würde, wenn wir zusammenkommen würden. Ich möchte auch mit niemandem zusammen sein, der 'schon alle hatte' und der fast bekannt dafür ist, Mädchen zu betrügen. Meine Freundin war zwar seine erste Freundin, aber ich weiß nicht, was ich machen soll, denn wir zwei (der Junge und ich) kommen nächstes Jahr in eine Klasse. Bei uns in der Schweiz werden von der 6. auf die 7. Klasse alle Schüler 'durchgemixt'.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und Entschuldigung für diese lange Nachricht. Ich musste es einfach mal loswerden.

Liebe Grüsse

Liebe, Schule, Freundschaft, verliebt sein, Liebe und Beziehung, verliebt, crush, Verliebtheit und Liebe
Bester Freund in mich verliebt?

Hey

Also es beginnt alles damit das ich vor 3 Jahren wegen einer Ersatzfreiheitsstrafe in den knast musste da ich mich um die Geldstrafe nicht gekümmert habe. Im knast lernte ich ihn kennen ich nen in mal Tim (er heißt natürlich in echt anders).Tim war mit mir auf einer Zelle wir verstanden uns auf Anhieb gut und wurden schnell bester Freunde. Als wir beide wieder auf freiem Fuß waren haben wir viel Zeit miteinander verbracht, er lernte meine Freunde kennen ich seine. Tim ist pansexuell in unseren Freundeskreis wird es akzeptiert wir haben nichts gegen homosexuelle, biesexuelle oder pansexuelle oder sonst was. Tim ist 32 ich 24 ok alles begang damit das er mir vor knapp 4 Monaten sagte das er sich in mich verliebt hat ich habe es erst nicht ernstgenommen. Aber vor 3 wochen ich war bei ihm wir wollten kiffen hat er es nochmal gesagt vorab zu den Zeitpunkt haben wir noch nicht angefangen zu kiffen ich war grade dabei den ersten joint zu bauen das er mich liebt ich merkte das er es ernst meint und tat so als hatte ich es nicht gehört da ich grade mit dem bauen beschäftigt war. Ok er weiß das ich Hetero bin und ich dachte auch er merkt das ich nicht auf in stehe und da wir beide erwachsen sind dachte ich auch das er damit umgehen kann zudem ist er meine bester freund selbst wenn ich schwul oder bie währe würde ich nichts mit ihm anfangen weil er halt mein bester freund ist aber seit dem ist er komisch zu mit einmal hat er mich so stark provoziert das ich meine Beherrschung verloren habe und ihn angeschrien habe das andere mal ist er total nett und hat mich sogar vor einem seiner freunde mit dem ich mich nicht verstehe in Schutz genommen da ich mich mit dem gestritten habe und ich den Streit ausgelöst habe und hat ihn gewarnt sollte er mich anpacken haut er ihm die Zähne raus (als ob ich mich nicht selbst verteidigen könnte) und heute hat er mich obwohl er kaum Geld hatte mir ein ausgeben (er ist arbeitslos) was soll ich machen ich steh nicht auf ihn will aber auch nicht das unsere Freundschaft daran kaputt geht habt ihr ein Rat danke schonmal im voraus

Freundschaft, verliebt sein, Liebe und Beziehung
Wie geht man damit um, wenn das Date nicht ehrlich ist und nicht sagt, dass er kein zweites Treffen möchte?

Hallo,

ich hatte mich vor zwei Wochen mit meinem Date getroffen. Wir hatten eigentlich jeden Tag vor und nach dem Date geschrieben, meistens nur oberflächlich also was man halt so gemacht hat etc. und ab und zu noch gewisse Sachen nachgefragt. Nach dem ersten Date meinte er zum Abschied, "wir schreiben" und haben uns halt ganz normal verabschiedet und umarmt. Da war ich mir nicht sicher, ob er überhaupt noch Interesse hatte. Also schrieb ich ihm nach dem Date, dass ich das Treffen sehr schön fand usw. Er erwiderte, aber ich bin mir nicht sicher, ob er das einfach aus "Höflichkeit" geschrieben hat, aber naja.

Am nächsten Tag meldete ich mich bei ihm. Am darauffolgenden Tag er sich bei mir. Also wir haben uns da immer abgewechselt. . Nachdem ich ihn nach 2 Wochen gefragt hab, ob er sich erneut treffen möchte, meinte er, dass er das gerne tun würde, aber es zurzeit bei ihm nicht geht. Ich meine, ich weiß nicht unbedingt wie ich das auffassen soll.

Es kann sein, dass er das so meint, wie er es schreibt, oder einfach als Ausrede, um einen nicht direkt sagen zu wollen, dass er doch kein Interesse hat. Naja, ich verstehe, dass er mich nicht direkt verletzen möchte, aber ich fände es echt besser, wenn er einfach ehrlich wäre, weil das einen mehr verletzt und einem unnötige und falsche Hoffnungen macht bzw. erzeugt. Jetzt sind zwei Tage vergangen und er hat sich nicht mehr gemeldet. Ich glaube eher, dass das jetzt in einem "Ghosting" enden wird, was ich echt schade finde. Aber wenn es so sein soll, dann ist es eben so.

Was meint ihr, sollte ich am besten jetzt tun? Ich bin schon etwas verletzt um ehrlich zu sein, aber ja, so ist ja das Leben.

Liebe Grüße

Katrin

Dating, Liebe, Freundschaft, Schreiben, verliebt sein, Beziehung, Liebe und Beziehung, ghosting
Wie erkennt man bei einem Freund, aus der Clique und Klasse ob er einen mehr mag als nur guten Kumpel bzw. Gesprächspartner?

Wir sind beide in der 9 Klasse, aber ich bin erst dieses Jahr in die Klasse gekommen (war davor aber gleiche Schule und hatte auch eben Freunde aus dieser Clique und jetzt eben da wir gleiche Klasse sind und zwei gleiche Freunde haben, kamen wir ins Gespräch und verstehen uns auch wirklich gut)

Ich versuche ihn mal etwas zu beschreiben (Jugendlicher aber eher reifer Junge):

-er ist der Typ der allen im Unterricht hilft und denn dadurch auch alle fragen und so auch mögen

-sensibel

-er ist halt einfach intelligent (aber im positiven Sinne und nicht wie diese Besserwisser. Aber eben auch ein Erklār-Typ.

ich mag das ja auch da ich selbst so bin, nur eben eher in der Klasse etwas schüchterner und sonst meistens extrovertiert, wenn ich die Leute dann etwas besser kenne.

So und jetzt ist es für mich einfach schwierig zu wissen, ob er auch findet das wir uns gut verstehen oder ob wir einfach nur Freunde sind durch die Clique und gemeinsame Klasse.
Ausserdem ist er einfach jeden gegenüber so wie ein Kumpel den man seit Jahren kennt.

Mir ist es aber auch unangenehm direkt ihn das zu fragen.

Was meint ihr?

Lg Alexa

PS: Ich denke schon das wir nicht nur Freunde durch die Klasse und Clique sind, da wir uns schon in einigen Punkten ähnlich sind bzw. Ergänzen.

Schule, Freundschaft, verliebt sein, 9. Klasse, Clique, Klasse, Liebe und Beziehung, verliebt
Crush ansprechen?

Hi ,

ich habe Zeit einigen Wochen ein crush auf ein Junge in der Parallelklasse. Wir haben beide zusammen Ethik ,(doppelstunde 1x die woche ) und wir haben halt noch nie miteinander gesprochen oder so .Ich weis auch das unsere Klassen zusammen auf die segelfahrt gehen aber ich denke nicht das die Klassen was miteinander unternehmen werden. Also ich möchte ihn halt gerne mal ansprechen bin aber bei sowas eher schüchtern und weis auch nicht wie und über welches Thema ich mit ihm reden kann .Ich meine ich bin halt so das Mädchen aus der para mit dem er noch nie gesprochen hat und ich finde es wäre doch jetz Cringe wenn ich ihn sage das ich ihn toll finde .Hab Angst das er mich dann komisch findet oder so .Ich will aber trotzdem Kontakt mit ihm aufbauen weis halt nd wie ich am besten vorgehe ohne das es peinlich wird .(außerdem ist er halt sehr hübsch und ich halt eher nd 🥲) Bin echt ratlos und würde mich über Hilfe beziehungsweise Tipps freuen .

Love, Liebe, Schule, Angst, Schwarm, Liebeskummer, beeindrucken, verliebt sein, Beziehung, Junge, Thema, school, ansprechen, Ethik, Gymnasium, hübsch, Jahrgang, Jungs, Klasse, Klassenfahrt, Kontakt, Lehrer, Liebe und Beziehung, lieben, peinlich, ratlos, Ratlosigkeit, schüchtern, Schüchternheit, verknallt, verliebt, vorgehen, Woche, ängstlich, brauche rat, jungs ansprechen, Schüchternheit überwinden, verknallt sein, wöchentlich, zusammen, fragend, Dringender Rat, crush, schwarm ansprechen, neu, helpme, Cringe, Crush ansprechen
Heimlich verliebt?

Hallo,

ich habe vor 3 Jahren in einem Mädchen, das nur 2 Jahre jünger als ich war verliebt aber habe mich nicht zutraut zu ihr gehen, wobei wir in einer Klasse und nur ein Tisch von einander weit entfernt saßen und zwar ein ganzes Jahr. nächstes Jahr in getrennte Klasse. Im Schulhof haben wir uns gesehen aber nie angesprochen. Letztes Mal habe ich sie in Abschlussfeier in ein schönes Kleid gesehen beim verlassen des Abschlussfeier-Saal habe ich auch nicht zutraut zu ihr gehen, weil als sie mich gesehen hat, hat von Notfalltür raus ging und hinter'm Hof fing zu weinen, ich weiß es ehrlich gesagt nicht, ob sie in mich tatsächlich verliebt war/ist. Ich habe Anfangsschuljahr WhatsApp Nachrichten geschickt und sie hat mich von Anfang an eindeutig gesagt dass sie mich nicht liebt, Woche später habe ich sie blockiert und später freigegeben und später sie hat es irgendwie erfahren und hat mich für immer blockiert, Ende des Schuljahres Woche davor habe ich wieder mit eine andere Nummer ihr geschrieben, als ich mich vorgestellt habe, hat sie wieder blockiert aber was sie am Ende getan hat, hat mich geschockt.

Nun seit 3 Jahren habe ich sie nicht mehr gesehen und es stört mich sehr, weil sie mir einzigartig ist und sie bedeutet mir viel. Es stört mich sehr, sie ist unersetzbar, was sie mir angetan habe kann ich selber nicht interpretieren.

Hat sie in mich tatsächlich verliebt und wollte dass ich Mut habe zu ihr gehen und persönlich ihr ansprechen? soll ich sie suchen und ihr sagen dass ich sie liebe?

Jeden Tag denke ich an sie und kann nicht aufhören, es stört mich sehr. diese Gedanken ob sie schon in einer Beziehung ist, stört mich sehr.

LG.

Liebe, Schule, Freundschaft, verliebt sein, Liebe und Beziehung
Versteht einer meine Situation und kann mir helfen ich bin wirklich am Ende?

Hi

Ich habe heute meinen Schwarm getroffen und wir waren für 2 Stunden in der Nähe des anderen. (Im selben Raum wir saßen nicht nebeneinander oder so) wir spielen beide Tischtennis aber durch einen Unfall kann ich nur vorsichtig spielen sonst könnte wieder etwas in meinem Knie kaputt gehen, und mein Trainer meinte irgentwann ich soll mit dem neuen spielen und mein Schwarm soll mal mit einem größeren Spieler spielen damit sie „auch mal üben kann“ ich kam mir sehr nutzlos vor und hab mir in den kopf gesetzt das sie eigentlich nicht mit mir spielen wollte und da war ich sehr traurig. Wir haben dann nicht einmal mehr gespielt an dem Abend und nun bin ich wieder zu Hause und Ärger mich das ich durch meinen Unfall eventuell nur als jemand angesehen werde dem die Zeit vertrieben werden muss und das ich nicht genug für sie war obwohl ich vor dem Unfall besser als sie war. Wir haben auch spiele gegen andere Mannschaften und ich kann nur daneben sitzen was mich noch mehr denken lässt das ich schwach bin. Ich fühle mich jetzt insgesamt sehr einsam und bin traurig das ich dann nurnoch mit dem neuen spielen musste und zugeschaut habe wie mein Schwarm anscheinen viel mehr Spaß hatte mit dem anderen zu spielen als mit mir.
Sorry für die Packung heulen und Emotionen aber ich wollte das einfach mal los werden.

Freundschaft, Schwarm, Einsamkeit, verliebt sein
Verliebt oder eine Schwärmerei?

Hallo ihr lieben,

im Moment fehlt mir einfach die Unterstützung einer guten Freundin, aber die ist jetzt nicht hier, also wende ich mich einfach mal an euch.

Ich bin fast 22 Jahre alt (w) und hatte seit über einem Jahr keine Beziehung mehr. Ich dachte eigentlich, dass ich keinen Jungen oder Mann an meiner Seite brauchte, aber seit meine beste Freundin weggezogen ist, habe ich kaum mehr sozialen Kontakt und naja fühle mich ziemlich einsam, deswegen habe ich mich über diverse Internetportale wieder auf die Suche gemacht. Ich war sehr aktiv auf LOVOO, wo man such streamen kann. Bin dann auf jemanden in meiner Nähe gestoßen und fand ihn echt sympathisch. Dann hat sich das irgendwie entwickelt, dass immer wenn wir geschrieben haben oder ich die Benachrichtigung bekommen habe, dass er live kommt mein Herz etwas höher schlug. Das ist sicher keine Verliebtheit, ich hab ihn ja noch nicht gesehen. Ich war schon in seinem Stream und ich vertrau auch, dass er echt ist. Ist vielleicht sowas wie ne Schwärmerei? Wir wollen in 2 Wochen zusammen feiern gehen. Gestern Abend haben wir wieder geschrieben und er machte mir Komplimente. (Süße, gefällst mir, bist sympathisch, Engel) ich weiß jetzt halt nicht wie ich passend dazu reagieren soll. Keine Ahnung wie ich mich überhaupt verhalten soll... ihm auch Komplimente machen? Sieht das dann nicht so aus als ob ich mich an ihn ranschmeißen würde. Bin auch eben nicht die hübscheste und sehr schlank bin ich auch nicht. Bin schon am abnehmen aber ich hab auch etwas Angst, dass wenn wir uns treffen, dass er mich dann gar nicht mehr so mag...

ich weiß es einfach nicht. Möchte dann auch nicht so schüchtern wirken

Liebe, Freundschaft, Date, Gefühle, verliebt sein, Beziehung, Liebe und Beziehung
Unglücklich in vergebene Frau verliebt?

Hallo zusammen,

ich M29 bin in eine Frau(29) verliebt. Das Problem dabei ist, Sie hat sich auch in mich verliebt, hängt aber trotz einiger Probleme so sehr an Ihrem Partner das Sie es noch nicht hinbekommt sich vom Ihm zu lösen.

Wir kennen uns jetzt seit gut 2,5 Jahren, interessant fand ich Sie schon immer, der Funke ist aber erst gut 2 Jahre später übergesprungen.

Wir schreiben sehr viel und auch sehr lange Texte bei WhatsApp, auch telefonieren wir Regelmäßig in der Woche. Treffen tun wir uns, seitdem Ihr selber klar ist das sie sich fremdverliebt hat nicht mehr, sie findet das ihrem Partner gegenüber nicht in Ordnung, dass akzeptiere ich natürlich.

Sie ist mit Ihrem Partner gute 2,5 Jahre Zusammen, sie wohnen aber seid jeher getrennt und nicht zusammen. Sie erzählt mir sehr viel, und hat mir auch Ihre Probleme in der aktuellen Beziehung mittgeteilt, hier sind wohl einige Dinge passiert die Sie daran zweifeln lassen ob die Beziehung überhaupt noch eine Zukunft hat, sie meinte auch das grundsätzliche Denk- und Verhaltensweisen nicht zusammenpassen. Außerdem würde die Beziehung wohl nur noch laufen da Sie sich dem ganzen angepasst/verändert hat damit die Beziehung weiterhin läuft, sie Ihren Partner nicht verletzt...allerdings geht es Ihr dabei nicht gut hat sie erzählt.

Sie sagt selber das man Menschen nicht verändern kann, und man es akzeptieren muss ohne sich so zu verstellen das es vielleicht doch weiterhin passen könnte. Allerdings tut Sie das ja..

Ich weiß das Sie es ernst mit mir meint, aber nichts desto trotz würde Sie mich natürlich in jetziger Situation in die Wüste schicken, wenn ich Sie vor eine Wahl stellen würde, dass ist mir bewusst. Daher weiß ich nicht wie ich mit weiterhin verhalten soll...noch monatelang warten? oder gar Jahre? Das kann, will und werde ich nicht..aber vielleicht hat hier ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und daher einen Rat!

Zur mir sagt Sie immer das ich ihr ein sehr gutes Gefühl gebe, wir wahnsinnig gut harmonieren, sie mich seid Monaten nicht mehr aus dem Kopf bekommt, die letzten Wochen kommen wir uns gefühlt immer "näher" sie schreibt völlig anders(positiv) auch wie sie mit mir redet und sich dabei verhält, ich weiß das sie es auch gerne mit mir versuchen würde...allerdings kommt Sie wie gesagt noch nicht aus Ihrer jetzigen Beziehung raus..

Sollte ich gehen oder noch eine Zeit die Ruhe bewahren?

Freundschaft, verliebt sein, Frauen, Liebe und Beziehung, fremdverliebt
Angst ihn anzusprechen?

Hi,

Ich w/15 mag einen Typen,aber habe Angst ihn anzusprechen!!

Ich weiß nun mal nicht ob er mit mir kontakt haben möchte und mich besser kennenlernen möchte!

Er geht btw in meine klasse:)

Eine freundin von mir hatte ihn ohne erlaubnis angeschrieben und gefragt ob er einen crush auf mich hat,was ich nicht so toll fand,da es so aussah als hätte ich meine freundin aufgefordert ihm das zu schreiben!!

Jedenfalls hat meine freundin ihm dann geschrieben ob er einen crush auf mich hat.Er meinte,dass er mich sympathisch und schön findet,mich aber kaum kennt!Und als meine freundin gefragt hat,ob er mich besser kennenlernen möchte,hat er gerne gesagt!

Ich habe ihn paarmal von mir aus angeschrieben und so klassische sachen gefragt wie wie gehts und was machst du so,aber er hat eher so kalt oder knapp geantwortet,sodass ich mich gefragt habe ob ich ihn nerve oder so!!!und er hat auch nicht den eindruck gemacht,als wolle er mit mir weiter schreiben^^

Ich bin generell eine niete im anschreiben!!

Und im ansprechen bin ich zu schüchtern!!

Ich habe ihn mal auf das spiel,welches ich auch spiele,auf seinem handy angesprochen und er war mega nett^^

Das war aber vor dem ganzen vorfall,wo meine freundin ihn angeschrieben hatte!!

Das ding ist,ich will nicht das er jetzt denkt,dass ich ihn nur ansprechen und anschreiben will,weil ich in ihn verliebt bin!!!Bevor meine freundin ihn anschrieb,war alles lockerer,da er denke ich noch nichts vermutet hatte!!

Jedenfalls weiß ich nicht wie ich ihn besser kennenlernen soll,wenn ich mich nicht traue!!

Liebe, Freundschaft, Anschreiben, Angst, verliebt sein, ansprechen, Jungs, Liebe und Beziehung, crush, Crush ansprechen
Verliebt in beide Brüder?

Nennen wir die beiden mal Anton und Bruno.

Es fing so an. Bruno und ich gehen in denselben Jahrgang und sitzen dementsprechend beim Mittagessen am gleichen Tisch. Irgendwann kam Brunos Bruder an den Tisch um bei uns zu essen. Er "heißt" Anton und ist zwei Jahre älter sein Bruder. Anton ist das komplette Gegenteil von Bruno und kam mir echt sympathisch vor. Naja und schwupp die wupp fand ich ihn toll. Jedes mal wenn er mir Auf dem Schulhof entgegenkam ist mein Puls in die Höhe gegangen und mein Herz hat total schnell geschlagen. Er kam auch öfter mal zu unserem Tisch und hat da gegessen. Ich hab ihn immer nur aus der Ferne bewundert.

Irgendwann habe ich seine Telefonnummer bekommen und mit ihm geschrieben. Davon hat dann aber Bruno Wind bekommen und mich ständig damit aufgezogen. (Hallo er hat noch sechs andere Geschwister warum muss er sich ausgerechnet um Anton kümmern) Naja, ich war verunsichert und hab es irgendwann gelassen, mit ihm zu schreiben. Innerlich habe ich Bruno dafür gehasst.

Dann waren Ferien und nach den Ferien war erstmal ruhe. Ich hatte zwar immer noch Panikattacken (im übertragenen Sinne) wenn ich Anton gesehen habe aber nicht mehr so doll. Und Bruno habe ich auch nicht mehr so dolle gehasst, weil er nett zu mir wurde. Und irgendwann hat sich dann Augenkontakt zwischen mir und Bruno entwickelt. Sehr viel und sehr lang. Das hat mir gefallen.

Und plötzlich als ich in meinem Zimmer saß und über den Tag nachgedacht habe, kamen mir seine Schönen Augen in den Sinn und Ich musste lächeln. Zufällig hatte ich gerade Divide aufgelegt und Perfect Von Ed Sheeran kam. (ja ich bin ein leidenschaftlicher Ed Sheeran Fan^^) Und ich hatte auf einmal so ein Kribbeln im Bauch. Etwas, was ich bei Anton nie hatte. Dass ich das letze mal gespürt habe, als ich verliebt war. So richtig.

Das fing ist halt: Bei Bruno fühle ich mich geborgen und entspannt. Vermisse aber das, was ich bei Anton fühle und andersherum. Was soll ich denn jetzt machen?

(p.s.: Ja, ich habe schon beide Gleichzeitig getroffen und ich wusste nicht ob ich links oder rechts schauen sollte, also hab ich einfach geradeaus geschaut)

Liebe, verliebt sein, Liebe und Beziehung
Will sie nur Freundschaft oder mehr?

Unzwar, habe ich seit längerer Zeit eine beste Freundin und ich habe ziemlich oft das Gefühl, dass sie auf mich steht, jedoch hab ich auch manchmal das Gefühl, dass sie nicht mehr als Freundschaft will. Ich kann manchmal ziemlich langsam sein, was Signale angeht, wenn ihr versteht. Hier noch ein paar Beispiele, zum einen kamen wir mal auf das Thema, was denn der Typ von uns ist und sie meinte, dass sie keinen generellen Typen hat aber auf die Haare und den Style achtet und hat ziemlich zeitnah (sprich. paar Tage) gesagt, dass sie mein Style und meine Haare mag und noch mehr etliche Momente, die ich euch jetzt aber erspare, wo ich meinen könnte, dass das Signale sind. Dann gibt es aber noch ein paar andere Momente, wo ich mir so denke "hmm, vlt auch doch nicht", wie z.B will sie sich nicht mehr vor allen unseren Freunden umarmen, weil alle immer so "läuft da was?" sind und sie meinte, dass sie das unangenehm und nervig findet(wir machen es aber eig trzdm noch). Noch dazu macht sie auch immer die ersten Annäherungsversuche, nenn ich es jz mal, wie z.b von Brofist auf Umarmen, vor der Schule treffen um gemeinsam zur Schule zu laufen oder Telefonieren(auch Videoanruf, wo sie meinte ich soll meine Cam anmachen und die hat sich schon so darauf gefreut). Sie hat jz im Mai Geburtstag und ich habe mich entschieden auch mal ein bisschen mehr in die offensive gehen zu würden(übrigens bin ich 17 und sie 16)

Lange Rede kurzer Sinn, was ist eure Einschätzung darüber(ich weiß es hängt natürlich auch von der Person ab) und denkt ihr, dass es Annäherungsversuche sind?

Kann sein, muss aber nicht 57%
Deutliche Annäherungsversuche du Dödel 29%
Ich denke keine Annäherungsversuche 14%
Liebe, Freundschaft, Schwarm, Gefühle, verliebt sein, Beziehung, Liebe und Beziehung, verliebt, crush, schwarm ansprechen
Stecke seit Jahren in meiner 1. Beziehung und vermisse seit längerem Aufmerksamkeiten von anderen Männern, fühle mich steinalt. Wie würdet ihr euch entscheiden?

Mit Anfang 21 ließ ich mich nach einem Lovoo-Getexte auf ein persönliches Kennenlernen mit meinem aktuellen Freund (welcher in Bezug auf Frauen,Beziehungen ebenfalls total unerfahren war sowie, ähnlich wie ich, nicht gerade charmant ist bzw. ähnliche Schwächen, Minderwertigkeitskomplexe,„Ängste“ etc. besitzt) ein. Trotz meines DAMALS sehr einsamen Lebens,zahlreicher blöd verlaufener Dates mit vielen Lovoo-Bekanntschaften sowie unsensibler Körbe entstand aus diesem verkrampften Kennenlernen zwischen mir und meinem jetzigen Partner eine scheinbar einigermaßen liebevolle Beziehung mit vielen gemeinsamen Unternehmungen, Spaziergängen,Strandurlauben u.a. Ein Ausbleiben von Komplimenten, Genieße-die-Tage-mit-dir-Aussagen,häufigem Kuscheln kam nach den ersten Monaten Bez. dennoch hinzu. Darüber hinaus meinte mein Freund kurz nach unserem Zusammenkommen mal: „Das ganze zwischen uns hätte ja auch anders enden können. Wäre ich nämlich oberflächlich, hätte ich dir nach dem 1.Treffen mitgeteilt,du seist mir zu schüchtern, anstatt dich weiterhin kennenzulernen“

Nun bin ich bereits 25 und studiere seit einigen Monaten ein recht zukunftssicheres Fach in einer (fremden) Kleinstadt

Kurz nach meinem Einzug in ein Zimmer eines Studentenwohnheimes entwickelte sich zwischen mir und einem auf den ersten Blick sehr bodenständigen Araber ein Gespräch,welcher bereits im 7.Semester WING studiert. Nachdem ich ihn einwenig (über meine Suche nach nem Impfzentrum sowie das Thema Studium) „vollgequatscht“ hatte, bot er mir seine Hilfe bei meiner Suche nach Links zu Impfzentren an und wir tauschten Nummern aus. Nach dem Zuschicken von Links entwickelte sich eine bescheidene WhatsApp-Kommunikation,welche zu einem freundschaftlichen,täglichen Chatten sowie einem Spaziergang führte. Da sich der Student bei diesem Spaziergang über seine depressive Verstimmung aufgrund des Todes seines besten Freundes ausweinte, ließ ich mich gegen Ende des Treffens auf ein Kaffee-Trinken bei ihm ein und versuchte ihn mit den Worten „Du kannst dich ja immer bei mir melden“ aufzubauen. Als wir bei nem weiteren Treffen kuschelnd unter seiner Decke lagen und ich mich somit unwohl fühlte,meinte er: „Du kommst mir so lieb,nett vor, dass mir das Kuscheln mit Dir echt gefehlt hätte. Da du jedoch vergeben bist und ich damit heute nicht gut umgehen kann,würde ich dir eher empfehlen,zu gehen. Wobei ich alle Momente mit Dir bisher genossen habe und diese zudem sehr schön fand“

Trotz seiner relativ kühlen,kumpelhaften Kommunikationsart auf WhatsApp sowie eher kurzen und knappen Antworten auf so gut wie jede von mir gestellte Frage zu SEINEM Leben,Ex-Partnerinnen,Familie hörte er mir bei jedem Treffen im Reallife weiterhin durchgehend zu, behandelte mich immer respektvoll, ging auf mich während meines gelegentlichen Ausweinens (bei ihm) über meine eigene Bez., Studium etc. stark ein und suchte zudem Körperkontakt,bis MICH seine ruhige,charmante,anziehende Art dazu brachte,mich auf Kuscheleien mit ihm einzulassen

Dating, Liebe, Leben, online, Männer, Zukunft, Glück, Freundschaft, Date, Alter, Mädchen, Gefühle, Einsamkeit, Menschen, Freunde, verliebt sein, Frauen, Beziehung, Sex, Anziehung, Kommunikation, Sexualität, Psychologie, Araber, Arabisch, Aufmerksamkeit, Ausländer, Ausstrahlung, Bedürfnisse, Entscheidung, Erfahrungsberichte, Erwachsene, Experten, intimität, Jungs, kennenlernen, Komplimente, kuscheln, Libanesen, Libanon, Liebe und Beziehung, Männer und Frauen, Online Dating, Partner, Partnerschaft, Schwärmen, verliebt, Zuneigung, freundschaft-plus, schwärmerei
Ich traue mich nicht ihm meine Gefühle zu gestehen,was tun?

Hallo,

ich und dieser Junge haben uns im September 2021 kennengelernt,wir sind Freunde geworden und sind in einer BVB Maßnahme (Berufsvorbereitung) und sind in einem Gewerk, Hauswirtschaft.

Er ist bedauerlicher weise krank geworden,sein Knie ist kaputt und er wird am 16. März operiert,ich weiß aber nicht wo.

Ich habe mich in ihn verliebt und habe auch schon Liebeskummer,das merke ich das ich sehr schnell eifersüchtig werde wenn es um ihn geht.

Es gibt eine App,die heißt Tellonym,da kann man Personen anonyme Fragen stellen und ich habe ihn Mal gefragt ob er verliebt ist und er hat ja gesagt und gesagt das das zwischen F -P liegt,und ich beginne mit L,ich weiß nicht ob ich damit gemeint bin oder eine andere.

Er hat in seiner WhatsApp Info ein rotes Herz und ein Zeichen das für immer glaube ich heißt,ich weiß nicht ob er schon seine Traumfrau gefunden hat🤷🏻‍♀️

Wenn ich ihn Mal anschreibe,benutzt der jetzt auch etwas häufiger Smiley,also so Lach Emojis.

Er hat noch andere Mädchen als Freunde,es könnte auch sein das er in eine von denen verliebt ist und nicht in mich,weil ich ihn zur Zeit nicht sehe wollte ich eigentlich über WhatsApp im schreiben das ich Gefühle für ihn habe,aber ich traue mich nie so richtig und schicke es doch nicht ab weil ich Angst habe vor seiner Reaktion weil wenn er wieder kommt müssen wir zusammen arbeiten,und das ist dann echt ein unangenehmes Gefühl wenn er es weiß 😕

Aber ich denke nur noch an ihn und mache mir Sorgen weil er vielleicht nicht das gleiche fühlt..

Er schreibt auch fast nie von sich aus,ich schreibe ihn immer fast als erstes an,ich habe Mal in meine Story gefragt wer mich mag,er hat mir geschrieben das er mich mag, aber das ist wahrscheinlich einfach nur freundschaftlich von ihm gemeint.

Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll😕

Habt ihr irgendwie Tipps?

Ich bedanke mich schonmal im Voraus 😊

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Gefühle, verliebt sein, Liebe und Beziehung
Mag er mich auch?

Hey, ich (16) bin in einen Typen (18) aus meiner Klasse verliebt, doch er sendet mir gemischte Signale. Er schaut sehr oft zu mir und wenn ich ihn erwische, schaut er dann häufig schnell weg. Er stellt sich im Flur häufig direkt gegenüber von mir und er sucht meine Nähe. Er hat auch schon öfters mal mit mir geredet, doch in letzter Zeit redet er nicht mehr mit mir. Er schaut mich nur andauernd an. Mit vielen seiner Freunde hat er schon von mir geredet. Ich weiß jedoch nicht genau was. Einmal hat er irgendwas von „Die mit der grauen Jacke” gesagt. Dann hat er denen irgendwas erzählt und ich habe zu ihm geguckt. Dann meinte er zu denen, dass ich zu ihm geguckt habe. Einmal hat ein Freund von ihm glaube ich zu ihm gesagt, er solle zu mir gehen, doch das hat er nicht getan. Und einmal hat sein bester Freund mir schöne Ferien gewünscht und dann etwas zu meinem Crush gesagt, der dann glaube ich sagte, dass er sich nicht traut. Dabei ist er eigentlich überhaupt nicht schüchtern. Das Problem ist, dass sein bester Freund sehr oft mit mir redet. Er fragt oft, wie es mir geht und so und manchmal geht es schon in Richtung Flirten. Eigentlich glaube ich nicht, dass er in mich verliebt ist. Er flirtet nämlich sowieso mit fast jeder. Doch ich verstehe trotzdem nicht, warum er das bei mir machen sollte wenn mein Crush in mich verliebt ist. Wenn ich mit anderen Jungs rede ist mein Crush glaube ich eifersüchtig, doch bei seinem besten Freund ja scheinbar nicht so. Einmal waren links neben mir zwei Plätze frei. Sein bester Freund hat den zweiten Platz genommen und mein Crush hat sich dann neben mich gesetzt. Wenn sein bester Freund in mich verliebt wäre, hätte er sich doch bestimmt neben mich gesetzt. Außerdem war es schon oft so, dass der beste Freund mich angesprochen hat und mein Crush dann auch was zu mir gesagt hat und sein bester Freund dann überhaupt nichts mehr sagte als würde er nur wollen, dass mein Crush sich traut, mit mir zu reden. Das andere Problem ist, dass mein Crush häufig von anderen Mädchen redet und ich nicht genau weiß, ob er es extra macht. Zum Beispiel erzählte er schon zweimal seinen Freunden, dass er ein Date hätte als er in meiner Nähe war. Beide Male hat sich jedoch herausgestellt, dass er gelogen hat. Und einmal als ich an ihm vorbei ging, hat er ganz plötzlich von einem Mädchen geredet, obwohl er vorher über etwas anderes geredet hat. Wenn ich mal in seiner Nähe sitze, dann sagt er seinen Freunden auch, dass irgendwelche Mädchen hübsch sind und so. Ich bin total verwirrt. Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Glaubt ihr, er mag mich auch?

Danke im Voraus

Liebe, Schule, Freundschaft, verliebt sein, Beziehung, Unterricht, Junge, Eifersucht, Jungs, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft, verliebt, verliebtheit, eifersüchtig machen, klassenkameraden, crush
Help! bin in meine beste Freundin verliebt?

Hallo erstmal :)

Also ich hab da so ein kleines Problem über das ich momentan viel nachdenke.

Ich bin 17 Jahre alt und habe eine beste Freundin die 15 ist. Wir kennen uns seit 3 Jahren und gehen in die selbe Klasse, es ist aber so als würden wir uns schon immer kennen. Ich fühle mich sehr wohl bei ihr, und wir reden und lachen sehr viel.

Ich denke bei ihr ist das genauso. Doch seit ca. 2 Monaten ist es irgendwie anders.. Ich fühle mich viel wohler (?), ich genieße es in ihrer Nähe und stell mir manchmal vor wie es wäre, wenn wir in einer Beziehung wären.

(Ich weiß schon seit ungefähr zwei Jahren das ich nicht heterosexuell bin, und habe es davor auch schon lange hinterfragt. Ich denke ich bin pansexuell und versuche mich so zu akzeptieren, was mir eigentlich auch gelingt. :))

Aufjedenfall sehe ich auch, das SIE Anzeichen macht auf mich zu stehen (?).

z. B als wir auf einer Party waren (wir waren betrunken), sagte sie mir sie denkt sie ist in mich verliebt. Auch sind wir uns immer sehr nahe wenn ich bei ihr bin, sie sucht quasi oft meine Nähe, was ich auch schön finde.

Manchmal sehe ich sie einfach nur an und denke wie schön sie ist. Ist das normal? Ich will einfach nur wissen was ich tun sollte, denn ich will nichts falsches tun. Ich habe Angst das ich mir das alles nur einrede was eigentlich nicht sein kann. Kann es sein das sie vielleicht in mich verliebt ist? Kann es sein das ich mich in sie verliebt habe? Ich wäre sehr dankbar wenn ich eine hilfreiche Antwort bekommen würde.

Und ich entschuldige mich für den langen Text, ich habe einfach versucht zu beschreiben was in meinem Kopf vorgeht.

Vielen Dank für eure Hilfe!

LG, Pia

Liebe, Freundschaft, verliebt sein, beste Freundin, Liebe und Beziehung, beste Freundin verliebt, lesbische Liebe

Meistgelesene Fragen zum Thema Verliebt sein