Wie kann ich meinen Sohn mit seinem Fortnite-Wahn pranken?

Hallo!

Mein Sohnemann, 14, prankt mich momentan ständig mit irgendwelchen Dingen, meistens Anrufe, die aus von ihm irgendwie steuerbaren aufgezeichneten Witz-Anrufen (Kripo "Wir möchten sie daran erinnern, morgen zu der Anhörung im Präsidium zu erscheinen", DHL "Ich habe Ihr Paket an der Rewe Kasse abgegeben, Frau Schneider hat es angenommen, die ist aber erst Mittwoch wieder da", sonstwas) bestehen und mich zumindest am Anfang auch schon mal haben schwitzen lassen...

Nun ist er heute nacht bei Oma und Opa und ich würde mich gerne mal rächen :-))

Er hat seine PS4 oben, auf der er seit 2 Jahren Fornite mit seinen Kumpels spielt, sich für irgendeine Cyberwährung Dinge kauft wie Tänze oder Waffen oder sonstwas. Er hat da schon viel Taschengeld reingesteckt und all solche Dinge, es ist sein Heiligtum.

Frage:

Kann ich als absoluter Fortnite-Laie die PS4 hochfahren und irgendwas machen, was ihm, wenn er morgen abend wieder drangeht, mal kurz einen Riesenschrecken einjagt?

Z.B. seine erspielten / erkauften Goodies ausblenden, seinen Fortschritt des Charakters (reversibel!!) zurücksetzen? Ihm eine Meldung einblenden, sein Account sei gesperrt oder irgendetwas, was einem Fortnite-Kiddie halt mal so richtig den Angstschweiß treibt?

Oder gern auch irgendwas vergleichbares wie eine Umstellung im Bios eines PC, damit die PS4 anzeigt, die Festplatte sei nicht vorhanden, irgendwas, was eine Fehlermeldung beim Start der PS4 anzeigt?

Ganz wichtig: Es soll nichts irreversibles sein. Ich muss / er muss mit einem Klick oder ganz einfach das wieder herstellen können / zurücksetzen können, was ich evtl. umgestellt habe. Er soll seinen Kram nicht verlieren und soll nirgends Nachteile erleiden, er soll sich einfach nur mal so richtig erschrecken.

Hat da jemand eine Idee?

Danke!

Spaß, Prank, veräppeln, Fortnite
Er gesteht mir seine Liebe und sagt dann es war ein „Prank“?

Also wie ihr schon im Titel gelesen habt hat mir ein Freund mit dem ich seit Monaten über What’sApp im Kontakt bin gestern plötzlich seine Liebe gestanden. Wir haben uns noch nie getroffen, aber wir kennen uns wie gesagt seit Monaten und wären wir nicht aus verschiedenen Ländern, würden wir uns auch sicherlich treffen, wobei ein Treffen nach Corona geplant ist.

Wie gesagt gestand er mir gestern seine Gefühle für mich und wenn ich ehrlich bin hab ich auch Gefühle für ihn. Ich war nur sehr verwirrt weil ich einfach gar nicht damit gerechnet hab, da er in letzter Zelt sehr distanziert war. Heute Morgen haben wir dann darüber gesprochen und ich hab Gott sei Dank nicht wirklich gesagt dass ich sich das selbe für ihn fühle, da er nach einiger Zeit plötzlich meinte „das war die ganze Zeit nur ein Prank, mir hat gestern eine Person die ich nicht auf diese Weise mag ihre Liebe gestanden, und jetzt wollte ich mich ablenken“ - das ist halt eine Aussage die eigentlich gar nicht zu ihm passt.

ich bin jetzt sehr verwirrt über meine Gefühle und die ganze Situation.

meine Frage wäre, ist es wirklich ein Prank, oder besteht die Wahrscheinlichkeit dass er Angst hatte da ich vielleicht nicht sofort so reagiert hab wie er wollte, und er deshalb sagt es war nur ein Prank?
ich denk mir halt warum sollte er mich „verarschen“ hätte er nicht wirklich zumindest ein bisschen Gefühle für mich, ich kann mir schon vorstellen dass ein bisschen Wahrheit dahintersteckt .

Ich wäre extrem dankbar für euren Rat oder Erfahrungen:(

Freundschaft, Beziehung, Fernbeziehung, Liebe und Beziehung, Prank
Gestern hat mir ein Junge geschrieben, dass es auf mich steht?

Gestern hat mir ein Junge (aus meiner Klasse) geschrieben, dass es auf mich steht, aber es war eine Verarschung. Zuerst hab ichs nicht geglaubt, dann hat er mir geschrieben, dass es stimmt und wir haben dann einfach bisschen geschrieben...
Schlussendlich hab ichs eigentlich geglaubt, aber sicher war ich mir immer noch nicht...

Heute hab ich dann erfahren, dass es eine Verarschung war...😅

Er hat es meinen Kolleginen gesagt, dass es eine Verarschung ist, weiss aber so viel ich weiss nicht, dass ich weiss, dass es eine Verarschung ist... (sorry, unlogischer Satz)

Am Freitag wollten wir zsm reden und haben auch einen Treffpunkt abgemacht. Soll ich jetzt einfach nicht gehen? Also eigentlich ist der Treffpunkt nur der Schulhausausgang...

Soll ich einfach schauen, ob er dort ist und wenn er nicht dort ist gehen, oder soll ich auf ihn warten... Am liebsten würd ich einfach gar nicht mit ihm reden. Aber das find ich dann asozial von mir.

Und übrigens, wir verstehen uns eigentlich recht gut...

Was soll ich tun?

Danke an alle, die bis hier gelesen haben.

Bitte nicht nur abstimmen, sondern auch begründen, wäre nett, danke😊

Schauen ob er dort ist, wenn er nicht dort ist, gehen 52%
Gar nicht mit ihm sprechen 19%
Am Schulhauseingang auf ihn warten, dann mit ihm sprechen 15%
Anderes 15%
Love, boys, Liebe, verliebt sein, Jugendliche, Junge, boy, Psychologie, Entscheidung, Enttäuschung, Jugend, Jungs, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, lieben, mädchen und jungs, ratlos, verliebt, Entscheidungshilfe, Prank, Bitte antworten Danke., Verarschung, Abstimmung, Umfrage

Meistgelesene Fragen zum Thema Prank