Wäre auch ein MMORPG von HelloGames möglich?

https://www.pcgames.de/Hello-Games-Firma-240145/News/macher-von-no-mans-sky-arbeiten-an-riesigem-spiel-1357448/

Die Macher von No man´s Sky planen wieder ein neues Spiel in einer ähnlichen Größe wie No man´s Sky.

  • Könnte es vielleicht ein MMORPG sein, das World of Warcraft übertrifft und die Spielwelt so groß ist, wie unsere Erde?
  • Wären prozedural generierte Quests möglich, die einzigartig sind?
  • Wären auch prozedural generierte einzigartige Instanzen/Dungeons möglich?
  • Wären prozedural generierte einzigartige Gebiete möglich?
  • Wären einzigartige Monster möglich, die ebenfalls prozedural sind?
  • Wenn es nicht nur auf einer Welt spielt, könnte es ebenfalls ähnlich viele Planeten haben und man könnte sich von Planet zu Planet teleportieren? Die Planeten wären ebenfalls einzigartig und prozedural.

Beispiel:

  • Planet Oria (Level 1-10)

Wenn man die letzte Quest abgeschlossen hat und auch dem letzten Boss besiegt hat, käme man über dem Teleporter zum nächsten Planeten und das bei allen Planeten.

  • Planet Spekira (Level 11-20)
  • Planet Gorogohl (Level 21-30)

usw.

Mal angenommen das neue Spiel hätte ebenfalls 18.446.744.073.709.551.616 Planeten, wäre der Levelcap bei 184.467.440.737.095.516.160.

Was meint Ihr? Wäre sowas möglich?

PC, Computer, Computerspiele, Monster, Technik, MMORPG, programmierer, Dungeon, Einzigartig, Entwickler, Quest, Technologie, Instanz, No mans Sky, Spiele und Gaming
2 Antworten
Möchte evtl. No Man's Sky kaufen und habe mehrere Fragen. Hilft mir wer?

Hallo zusammen,

ich wollte mir eventuell No Man's Sky kaufen und habe mehrere Fragen, die ich gerne von Spielern wissen wollen würde.

Die Fragen würden mir die Frage erleichtern, ob es sich für lohnt, das Spiel zu kaufen.

Bin halt auf der Suche nach einem Spiel, das ich nicht nach nur wenigen Stunden nicht mehr anfassen will. Sehe es sonst als Zeit und Geldverschwendung.

Selbstverständlich kann ich mich selber informieren, Recherche gestaltete sich aber doch als recht schleppend, da das Spiel mir doch sehr komplex erschien.

1.

Wie steil ist die Lernkurve des Spiels?

Überfordert es einen als Anfänger? Erklärt ein Tutorial oder ähnliches die Mechaniken gut und bringt es einen gut ins Spiel?

2.

Scheint das Spiel nach einer Zeit zu repetitiv?

Hat man das Gefühl, immer dasselbe zu machen? Bringt das Spiel Anreize, das Spiel auch sehr lange spielen zu wollen? Sind die Trilliarden Planeten im Endeffekt gefühlt alle gleich?

3.

Wie sehen Online Communities aus?

Ich weiß, dass es gewisse Zusammenschlüsse gibt, aber wie sehen die genau aus? Verfolgen die ein gemeinsames Ziel? Und sonst, kann man mit Teamkollegen zusammen Sachen machen, wie Basen bauen oder Planeten entdecken? Scheint die Community insgesamt eher recht toxisch oder so offen, das man mit den meisten gut eine schöne Zeit haben kann?

4.

Gibt es so etwas, wie Kämpfe oder Kriege zwischen Gruppen mit Kampfschiffen?

Beispielsweise, dass ein Zusammenschluss einer anderen den Krieg erklärt und Areale überfallen will, oder so?

5.

Ist das Spiel so gestaltet, dass Veränderungen für Spieler auf dem Server von jedem Spieler einsehbar ist?

Zum Beispiel wenn ich einen Planeten sehe, der bereits von einem anderem Spieler, mit dem ich zuvor noch nicht Kontakt hatte, kann ich dann seine Base sehen?

Ich wäre sehr dankbar über antworten. Es reicht aus, nur den oberen Teil der Frage zu beantworten. Den Rest habe ich hingeschrieben, um die Frage bisschen genauer zu erklären .

Schönen Abend oder was auch immer euch noch,

Jonathan

Spiele, Games, Videospiele, Gaming, No mans Sky, Spiele und Gaming, No Man Sky
1 Antwort
Was haltet ihr von der Spielidee?

Hallo Community,

Mir ist in den letzten Tagen eine Spielidee in den Kopf geschossen. Ich habe mir das spiel No Mans Sky angeguckt und habe mir gedacht (weil ich auch ein großer Star Wars Fan bin) wie geil es wäre No Mans Sky in Star Wars Edition zu haben. Ich will auf keinen Fall ein Update oder so einfach ein komplett neues Spiel.

Man soll dort alle Planeten aus dem Kanon entdecken können und im Weltall sollte auch viel los sein wie z.B. wenn du von Planet zu Planet fliegst das man mal eine schlacht von Republik vs Seperatisten oder halt Imperium etc.

Das Game sollte hauptsächlich Singleplayer/Coop sein wo man das komplette Star Wars Universum mit bis zu 4 Mitspieleren entdecken kann. Man könnte sich aussuchen als was man Spielen möchte z.B. Kopfgeldjäger, Klon/Sturmtruppe, oder vieles mehr... Jedi oder Sithlord fände ich unpasssend, da sowas denke ich zu viel des guten wäre aber wer weiß was in der Zukunft alles möglich ist :).

Man sollte wenn man z.B. Kopfgeldjäger ist wie in No Mans Sky eine Base und ein Raumschiff komplett selbst bauen können oder sich credits erarbeiten um sich eins zu kaufen.

Kann man so eine idee mal einem Spieleentwickler schicken, das die aus sowas was machen könnten?

Ich weiß, das Spieleideen heutzutage wie Sand am Meer gibt aber ich wollte mir das einfach mal von der Seele reden, da ich die Idee meg geil finde und ich im moment alles machen würde für eine gute umsetzung aus dieser idee.

LG

Syph :)

Spiele, Star Wars, Gaming, Filme und Serien, Meinung, Spielentwickler, No mans Sky, Spiele und Gaming, No Man Sky, Umfrage
4 Antworten
No Man's Sky Performance Probleme?

Ich habe ein Problem mit meiner Performance in No Man's Sky

Mein Equipment

CPU : FX 6300

GPU : RX 580

RAM : 16GB

Windows 10

Bevor wir mit den Problemen beginnen, ich habe auf meinem zweiten Bildschirm den Task Manager offen gehabt um ein Auge auf meine Auslastung zu werfen die wie auf den Screenshots zu sehen nie über 50% kam (außer RAM)

(https://i.imgur.com/M4mxEUa.jpg) Screenshot

Ich habe Probleme auf niedrigen sowie auf hohen Einstellungen

Ich hatte das Spiel auf einer HDD installiert und habe es nun auf meiner SSD neuinstalliert. Ich habe zwischen sämtlichen Optionen gewechselt, sollte also an nichts offensichtlichen liegen. Ich bekomme ingame 30 oder weniger FPS und ich glaub ehrlichgesagt nicht das es mit meiner Hardware zu tun hat, ich habe keine Probleme mit anderen Spielen und ich liege weit über den Vorrausetzungen für No Mans Sky, auf YouTube sind ebenfalls Benchmarks von Leuten die dieselbe Hardware wie ich nutzen und die haben Frames im gegensatz zu mir. Ich habe den neusten Grafikkarten Treiber und habe auch die Einstellungen im Treiber überprüft, alles sollte in Ordnung sein.

Ich habe ebenso den Shader Cache geleert. Momentan sind 2147 Dateien im Ordner enthalten sein, was normal zu sein scheint. Ich habe das Steam Overlay deaktiviert. Es ist übrigens auch egal ob ich alleine oder mit Freunden spiele.

Ich habe wie ihr seht schon eine Menge ausprobiert und habe ebenso schon den Hello Games Support benarchichtigt mit der exakt derselben Nachricht auf Englisch, daher könnte der Text durch Übersetzung hier und da ein wenig komisch wirken.

Falls ihr eine Lösung für das Problem habt lasst es mich gerne wissen!

-Enigma

Habt ihr ähnliche Probleme mit dem Spiel? 0%
Ja, jetzt nach dem Update 0%
Ja 0%
Nein 0%
PC, Computer, Technik, PC-Games, Gaming, PC-Gaming, Steam, Technologie, fps drops, No mans Sky, Spiele und Gaming
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema No mans Sky