Betrunken oder doch nicht mit 15 Jahren, das erste mal getrunken?

Hallo, ich neulich zum ersten Mal richtig auf einer Party Alkohol getrunken und ich habe mich gewundert dass es garnicht richtig gewirkt hat. Bin auch froh, also ich war nicht wirklich betrunken, evtl angetrunken. Aber nicht besoffen, konnte immer klar denken und hatte am nächsten morgen keinen Kater oder Kopfschmerzen oder so. Zum Glück:)

Weil ich mich halt noch nicht mit sowas auskenne... Wollte ich mal fragen was ihr sagt, wird man wenn man das trinkt eigentlich betrunken oder nicht? Wie ist es bei euch?
Und was meint ihr wieviel Promille ich dann hatte?
PS: ich halte auch nichts so viel vom trinken, jeder sinnvolle Kommentar kriegt ein Danke:)

Angaben zu mir:
Alter: Fast 16 männlich
Größe: 173 schlank

Hatte davor schon bisschen gegessen und keinen leeren Magen:)

Was ich getrunken habe zwischen 20:30 und 1:30:
-3* 0,5 Liter becks ics mit 2,5%
-1 Herrenhäuser 0,33L mit 5%
-5 Klopfer 0,2L  17%
-5 Sprit-Wodka mix...
An Wodka (war der billige Gorbatschow) kp wieviel % und ein bisschen barcadi bin ich auf eine 1/4 Flasche gekommen (also alle mix Getränke...)
-dann noch so ein komisches scharfes gesöff wo man nicht schmecken konnte wieviel Alkohol drin ist...

Gekifft, andere Drogen... Oder geraucht habe ich nicht:)

Also wird man danach normalerweise betrunken oder ist das noch alles normal?:)
Danke:)

Bier, trinken, Alkohol, Jugendliche, Wodka, Junge, betrunken, Alkoholkonsum, Wirkung, klopfer
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Klopfer