Warum wirkt der Alkohol nicht richtig?

Hallo,

Manchmal wird man seelisch sehr verletzt, manchmal so stark, dass man es einfach nicht erträgt und dann zum Alkohol greift, und anstatt ihn rein als Genussmittel zu verwenden, benutzt man ihn, um Frust abzubauen.

Das habe ich dieses Wochenende zumindest getan.

Ich habe Freitag Abend angefangen, Wodka mit Cola zu trinken, und tue das bis jetzt in dem Moment immer noch.

Dabei habe ich aber nicht viel auf einmal getrunken, sondern immer wieder etwas in mein Glas eingefüllt, ich muss aber sagen dass ich bis jetzt immer noch keine Wirkung so recht spüren kann. Also anders als sonst, wo man am Abend halt ordentlich zulangt und danach nicht mehr.

Ich trinke sehr selten Alkohol, und da habe ich die Wirkung klar und deutlich gespürt, dieses Schwanken und diese "Losgelöstheit". Aber das fehlt bis jetzt faktisch gänzlich, obwohl ich die ganze Zeit in regelmäßigen Abständen ein Glas mit Wodka und Cola gefüllt und getrunken habe.

Ich habe jetzt keine Literanzahl auf der Flasche gefunden, aber es handelt sich um recht günstigen Wodka aus dem Supermarkt, darauf steht "70cl" und "37,5%".

Die Flasche ist seid Freitag Abend bis jetzt zu 2/3 geleert.

Aber der Gleichgewichtssinn ist noch vollkommen da, es fühlt sich so an als hätte ich nur die milden Wirkungen wie die Angstlösende Wirkung, und die leichte Beruhigung.

Nicht einmal das Reaktionsvermögen scheint beeinträchtigt zu sein, dass habe ich getestet, meine Reflexe funktionieren schnell und tadellos. Auch kein Lallern oder sonstiges.

Ich bin Alkohol weder gewohnt noch trinke ich viel oder regelmäßig.

Warum hält sich die Wirkung so in Grenzen ?

Ich weiß, Alkohol ist keine Lösung, und ich werde an einer Lösung für mein Problem und meinen Gefühlen arbeiten müssen, aber meine Frage bleibt davon ungerührt.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!:)

Cola, Alkohol, Gefühle, Körper, Genuss, Wodka, Frust, Gesundheit und Medizin, Promille, Wirkung
3 Antworten
Alkoholproblem mit 15 Jahren?

Hallo, ich bin Männlich, 15 Jahre alt und hab ein ziemlich großes Problem. Ich habe angefangen meine Sorgen in Alkohol zu ertränken und ich befürchte nun eine Abhängigkeit entwickelt zu haben...

Es fing alles vor 3 Monaten an als ich wieder eine Schizophrenephase bekam (Paranoide Schizophrenie (wurde diagnostiziert und wird mit Risperidon und Abilify behandelt)), ich hätte wirklich dringendst jemanden zum reden gebraucht, nur hab ich keinen. Freunde hatte ich nie und meine Eltern arbeiten beide als Ärzte (Meine Mutter ist Fachärztin für Radiologie und mein Vater ist Chirurg) in einem Krankenhaus mit viel zu wenig Personal und arbeiten deshalb beide sehr viel. Wenn sie zu Hause sind und ich versuche mit einem von beiden über meine Probleme zu reden (Mobbing zum Beispiel) werde ich zurückgewiesen.

Ich habe angefangen immer öfter gegen den Kummer zu trinken, ich wollte es nur einmal machen und habe gemerkt dass es mir hilft, deshalb blieb es nicht bei einem mal.

Mittlerweile bin ich eigentlich so gut wie immer besoffen, wenn nicht geht es mir verdammt dreckig.... Für eine Flasche Wodka brauche ich wenn ich mir an besonders schlechten Tagen Mühe gebe ungefähr zwei Tage. Ich darf auch nicht zu dicht sein damit es nicht zu sehr auffällt. Gegen den Geruch habe ich eine Flasche Desinfektionsmittel vor meiner Zimmertür auf den Teppich geschüttet und habe meinen Eltern gesagt sie sei mir hingefallen und ich würde es nicht weg bekommen. Den Alkohol lasse ich mir von anderen Leuten kaufen.

Mir ist klar geworden dass ich ein riesen großes Problem habe als ich versucht habe nicht zu trinken. Ich litt unter Magenkrämpfen, Brechreiz und Muskelzittern.

Ich habe null Ahnung was ich jetzt tun soll.

Gesundheit, Mutter, Mobbing, Familie, Angst, Erziehung, traurig, Alkohol, Trauer, Wodka, Vater, Sucht, Eltern, Drogen, Abhängigkeit, alkoholiker, alkoholproblem, Besoffen, Ethanol, Gesundheit und Medizin, Kummer, minderjährig, vernachlaessigung, Vodka
13 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Wodka

Mit was kann man Wodka mischen, damit er besser schmeckt?

18 Antworten

Wodka-Orange Mischverhältnis

4 Antworten

Ab wie viel Vodka ist man betrunken?

9 Antworten

Stimmt es, das viele Alkoholiker WODKA trinken...weil man diesen nicht riechen kann?

10 Antworten

Kann man Wodka schnupfen?

18 Antworten

Wie lange ist offener und ungekühlter Vodka Haltbar bzw kann er überhaupt ablaufen?

10 Antworten

wieviele kurze(wodka) muss man trinken

5 Antworten

Wieviel Promille hat man nach einer Flasche Wodka pur?

17 Antworten

Womit mischt man am besten Vodka?

24 Antworten

Wodka - Neue und gute Antworten