Inzest in der Vergangenheit- schuldig?

Hallo,

ich möchte zu Beginn sagen dass diese Frage mich nicht persönlich betrifft, sondern eine gute Freundin (ist aber eig. vollkommen egal).
Die Situation: Meine Freundin hat einen 6 Jahre älteren Bruder welcher sie in ihrer Kindheit (5-12J.) immer wieder berührt und dazu gebracht hatte, für ihn zu strippen und auch andere intime Dinge zu machen. Sie hat mir immer wieder beteuert, dass er ihr nie wehgetan hat und dass sie auch immer sofort aufhören konnte, wenn sie es wollte. Jedoch hatte ihr Bruder sie im frühen Kindesalter mit kleinen Dingen erpresst (ihr Spielzeuge angeboten und ihr ins Gewissen geredet), damit sie darauf eingeht, da sie sich zu Beginn geweigert hatte.
Als sie mir dies erzählt hatte, fragte sie mich ob es richtig sei, sich schuldig zu fühlen.
Ich zitiere: "Ich war damals zwar nur ein Kind aber ich hätte es besser wissen müssen. Ich gebe ihm die Schuld- und ich gebe ihm nicht die Schuld. Ich weiß er war älter und wusste es wahrscheinlich bereits besser. Aber ich fühle mich so schuldig!"
Nun meine Frage an euch:
Wie steht ihr dazu? Glaub ihr, sie muss sich schuldig fühlen? Soll ich ihr raten, sich in Therapie zu begeben? Und wer trägt eurer Meinung nach hier die Schuld? Der ältere Bruder? Meine Freundin, weil sie zugestimmt hatte? Oder niemand?

Schmerzen, Familie, Freundschaft, Sex, Recht, Psychologie, Bruder, inzest, Liebe und Beziehung, Schuldgefühle, Schwester, sexueller Missbrauch
6 Antworten
Warum kam niemand von selbst darauf, dass ich nicht in einem Männerhaushalt leben wollte?

Ich rege mich wahnsinnig, furchtbar, unendlich auf. Nur, das schadet letztendlich nicht anderen, sondern mir selbst.

Warum wurde es mir angetan, dass ich ab 13 Jahren mit meinem älteren Bruder und meinem Vater zusammenleben musste? Davor war 5 Jahre lang noch überwiegend unsere Oma bei uns, weil unsere Mutter starb als ich 8 Jahre alt war.

Wie kann man das einem jungen Mädchen antun? Mit 13 Jahren setzt ungefähr die Pubertät ein, da wäre es wichtig für mich gewesen mehr weibliche Unterstützung zu haben, eine Geschlechtsgenossin, eine Identifikationsfigur, wie auch immer man das nennen mag. Eine Frau, bei der ich merke, wie sie damit umgeht, dass sie Brüste hat oder menstruiert. Dann wäre das für mich nicht so beschämend gewesen. Dann hätte bei uns zu Hause nämlich auch Make up oder Tampons oder Binden herumgelegen. Dann wäre mir es vielleicht auch einfacher gefallen das selbst zu benutzen.

Ich will hier keinen Generalverdacht aufstellen, es gibt vielleicht das ein oder andere Mädel mit anständigem Vater/ Bruder, aber in der Konstellation Vater/Bruder/Tochter denke ich immer sofort an Unterdrückung bzw. das hat für mich sofort etwas Inzestuöses (was bei uns auch tatsächlich der Fall war).

Wie kann man heutzutage so naiv sein und ein Mädel im schwierigsten Alter mit Vater/Bruder zusammenleben lassen? In Zeiten von Homo-Ehen wird man allerdings total blauäugig gegenüber längst Bekanntem: so z.B. dass es eher zum sexuellen Missbrauch kommt, wenn ein Kind nur mit Menschen des anderen Geschlechts zusammenlebt.

In anderen Bereichen ist es sooooo selbstverständlich, dass man nur mit Menschen desselben Geschlechtes zusammen ist. So wird sich hoffentlich in einem Krankenhaus nie eine Frau mit einem Mann das Zimmer teilen müssen. Bei uns an der Schule hatten Mädels und Jungs in der Mittelstufe, also in der Pubertät, nur getrennt Sportunterricht und auch nur von einem Lehrer desselben Geschlechtes. Warum wohl? Um die Kinder zu schützen. Aber, dass ihre SchülerInnen zu Hause nur mit dem anderen Geschlecht zusammenleben, das ist unbedenklich, da braucht man sich keine Gedanken zu machen. Tolle Logik, verstehe ich irgendwie nicht.

Könnt ihr meinen Ärger verstehen, dass ich nicht mit einer weiblichen Person zusammengelebt habe? Wie würdet ihr das finden, wenn ihr erfahrt, dass ein Mädel in dem Alter in einem Männerhaushalt lebt? Würdet ihr stutzig oder hellhörig werden?

P.S.: ich lebe schon seit Jahren nicht mehr zu Hause, aber es lässt mir trotzdem keine Ruhe.

Familie, Missbrauch, Vater, Pubertät, Psychologie, Bruder, inzest, Mann und Frau, geschlechterrollen
7 Antworten
Welche negative Einflüsse gibt es, wenn man nach dem Orgasmus Reue-und Schuldgefühle hat weil man dabei an jemanden dachte, an den man nicht denken soll(Mutter?

Starke Lust/Hohes Verlangen nach Sex mit eigener Mutter weil sie ständig nackt vor dem Sohn war?

Hi,

Ich bin 20 Jahre alt und bin seit 3 Jahren im Ausland.

Ich wuchs fast ohne Vater auf der war immer im Ausland außer paar Wochen im Jahr. Meine Mom ist so emotional. 

 Als ich 13 war (Anfang meines Pubertäts) war ich sexuell ultra begeistert und zu der Zeit war meine Mutter oft auf der Couch geschlafen ohne Unterwäsche nur mit einem Kleid und vielmals habe ich ihre Vagina gesehen. Da ich im Internet Son-Mom Filme gesehen hatte habe ich immer einen hochgekriegt und mir vorgestellt Sex mit ihr zu haben. Zum Glück habe ich das nicht versucht da keiner weiß was passieren könnte wenn ich das gemacht hätte...

Übrigens habe ihr einmal gesagt sie soll sich anständiger anziehen (obwohl ich das nicht wollte) dann sagte sie eiskalt "ich bin deine Mutter" .

Das Problem ich denke immer an sie wenn ich Sex habe oder masturbiere und stelle sie mir immer vor. Kann ich das loswerden und wie? Ich stell mir vor sie intensiv zu küssen während Sex und romantisch mit ihr zu sein also es ist nicht nur der Sex aber größtenteils. Ich liebe ihren Körper und stelle mir vor dass ich entweder sie zum Sex "zwinge" oder einfach Vorstellungen wie sie währenf des Sex Sachen wie "ja mein Sohn ich liebe dich" sagt.

Sie ist "meine erste Liebe" die stark in mir befestigt ist. Ich befürchte das wird nie los.

Bitte keine Kommentare wie "besuch einen Psychologen" es ist null möglich wegen kulturellen Gründen. Tipps was ich dagegen tun kann/sollte wären am hilfreichsten

Liebe, Mutter, Beziehung, Sex, inzest, Liebe und Beziehung
1 Antwort
Hat meine freundin etwas mit ihrem bruder?

Also meine freundin schwärmt immer über ihren kleinen bruder. Er ist 20 und damit nicht mehr ein kleines kind. Nun weiß ich aber follgendes. Sie hatte mir mal vor einem jahr die frage gestellt ob es unbedenklich wäre mit ihren brüdern alleine in einem haus für einen tag zu verbringen. Ihre eltern waren weg. Sie fragte weil sie die befürchtung hatte vll die brüder ihren drang nicht kontrollieren könnten. Das fand ich damals etwas merkwürdig hatte mir dabei aber nichts gedacht. Nun kam es dazu, dass ich einmal ihr gmail pw hatte und ihren suchverlauf sehen konnte. Da hatte sie nach "sexual angezogen zu bruder" gegoogled. Sie findet ihn im allg sehr witzig und macht photos von ihm. Was sie nicht bei ihrem anderen bruder macht. Als wir das letzte mal gesprochen haben hat sie gesagt er ist ein baby und sie finde ihn süß. Da hatte ich sie gefragt was sie über ihren bruder denkt und sie wurde ganz nervös und fragte was meinst du damit? Da hatte ich sie darauf angesprochen dass ich das in ihrem suchverlauf gelesen hatte. Nachdem ich sie darauf angesprochen hatte wurde sie total sauer auf mich und wollte nichts mehr mit mir zu tun haben und meinte ich hätte einen schmutzigen verstand. Der bruder mag mich auch irgendwie nicht. Und sie ist immer daheim mit ihrem bruder und der mutter. Soviel zu der situation und ich würde jetzt gerne eure meinung dazu hören. Wenn jemand mehr informationen braucht kann er gerne fragen. Danke euch

Familie, Freundschaft, Frauen, Beziehung, Sex, inzest, inzucht, Liebe und Beziehung
6 Antworten
Sexuelle anziehung zur Mutter - bin mitlerweile 38 und es wird intensiver?

dieses ist wirklich shr ernst und ich mochte einfach eure meinung, hilfestelung ratschlage usw.

ich fuhle mich seit ...eingentlich meiner pupertät zu meiner mutter(57)hingezogen bzw sexuell sehr auf sie fixiert. ich selbst mitleweile 2 facher papa gertennt mit der partnerin und seit 4 jahren wieder bei mutter eingezogen .mein vater ist 2011 verstorben (krebs).mitlerweile hatte ich mehrere bekanntschafften mit frauen auch sexuell. doch das einziehen bei ihr ergab mir die moglichkeit meine fantasien und wunsche auszuleben .auch wenn es verdeckt und heimlich war. doch das schnuffeln an ihrer wasche ,ihre urloubsfotos als wichsvorlage nutzen und sie heimlich beim baden und duschen filmen.mag sehr geil sein.doch ich will mehr., immer mehr. seit 3 jahren verreisen wir zusammen mit meinen kids.oma ...bla bla. enkel.doch wir teilen meist ein familien zimmer und ich komme so richtig auf meine kosten . immer wieder ertappe ich auch sie wie sie mich aus einem kurzen blickwinkel misst und gafft.das vorbeilaufen mit boxerschorts gehort zum clasiker und findet sehr grossen anklang bei ihr. oft absichtlich von mir angeregt mit halbsteifen vor ihr.habe es auch dazu gebracht das sie mich durchs schösselloch um 4.30 beobachtet hat als ich mich lautstark bemerbar machte und sie grad dabei war im flur ihre jacke anzuziehen um fur die fruhschicht zu gehen.sie schaute durch das schlüsselloch so etwa 3-4 min .es genugte mir ihr das zu zeigen was ich wollte und geplant hab. ich positionierte mich so das sie freie sicht auf mich beim onanieren und ablecken ihres hosschens hatte. ich sah nur einen beweglichen schatten unterhalb der tur und das schrechhafte wegducken am loch als ich in die richtung sah. aber immer wieder schaute sie nach was weiter passiert. mitlerweile ist es zum ritual geworden das sie mir mehrmals am tag sagt das sie duschen geht und das hosschen immer parat an gleicher stelle liegt.ich will mehr. sie will es wahrscheinlich auch.habe sie oft genug getestet und....

inzest, sex mutter
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Inzest

Ist es verboten, dass meine Sis und ich uns gegenseitig unter der Dusche befriedigen?

15 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen Inzest und Inzucht?

8 Antworten

Horrorfilm, Inzest Familie im Wald

6 Antworten

Ab wann ist es kein Inzest mehr?

16 Antworten

Ich habe Sex mit meiner Schwester, was soll ich tun?

33 Antworten

Ist Sex zwischen Halbbruder und Halbschwester auch Inzest?

16 Antworten

Ist Beischlaf mit dem Neffe/der Nichte in D strafbar?

7 Antworten

Sein eigenes Sperma probieren?

37 Antworten

Darf man mit dem Bruder schlafen?

5 Antworten

Inzest - Neue und gute Antworten