ich steh auf den anblick und werde erregt vom männlichen geschlecht?

Ich bin selber männlich,

und nein das ist keine pubertäre phase mehr.

habe schonmal vor 10 jahren gefragt jeder meint das geht weider weg ist nur pubertät ja von wegen.

es ist heute immer noch so.

nur versteh ich nicht wieso.

das andere wiederum ist... ich finde männliche körper (sexuell) total wiederlich, könnte mir net vorstellen was mit nem mann zu haben, der körper ansich erregt mich absolut nicht. das krasse gegenteil.

aber eben nur das männliche geschlecht erregt mich sehr warum?

oft befriedige ich mich selbst und such mir einfach bilder aus dem internet wo man eben nur das geschlechtsteil sind.... sogenannten (shemale) also frauenkörper mit nem männlichen geschlecht erregen mich wahnsinnig viel.... muss sagen sogar mehr als normale frauen? (aber männer in frauenklamotten ekeln mich wieder an)

ich weiß das das eigentlich männer waren/sind, aber eben mit nem frauenkörper und deren geschlechtsteil noch, warum erregt mich so ein blödsinn

ich will das aber net wie gehe ich damit um ich kann das auch irgendwie niemanden erzählen weil dann jeder denkt ich bin schwul.... Meine mutter hat mich mal dabei erwischt zumindest hab ich den browser net geschlossen und sie ist ins zimmer rein und die internet seite war offen.

sie hatte mit mir damals sogar nen ernsthaftes gespräch ob ich schwul sei und als ich sagte nein glaubte sie mir nicht... sie machte sich eher sorgen das sie nun keine enkel und so bekommt.

ich hab aber mittlerweile schon eine frau 4 jahre zusammen und hab ihr das bis heute nicht erzählt? ich hole mir sogar heute noch auf penissen einen runter aber wie soll ich damit umgehen? ich hab immer ein schlechtes gefühl dabei weil ich das niemanden anvertrauen kann.

Freundschaft, Selbstbefriedigung, Sex, Penis, Homosexualität, Liebe und Beziehung, Orgasmus, shemale
2 Antworten
"Transgender / Transsexuell"?

Hallo allerseits

Ich habe hier fragen zu diesem thema "transgender"

Unterschiede bei Transsexuell - Transvestit - Transgender

Und paar fragen näher in diese Materie.... Wenn ein mann zu einer frau wird.... Muss man ja als erstes zum Hausarzt gehen, der gibt dann eine überweisung zu einem endokrinologen. Ich habe nun schon so oft gehört und in so vielen foren gelesen das bevor man zu einem endokrinologen geschickt wird, das man zuerst zu einem psychotherapeut gehen soll, der einem die indikation gibt das man dann letzendlich zu einem endokrinologen gehen kann. Ich hatte nun mit ein paar endokrinologen telefoniert, alle sagten sie das man im "normalfall" nicht drum herum kommt, aber es würde Ausnahmen geben. Am telefon sagten sie, bevor und ob man nun wirklich zu einem psychotherapeut gehen muss, sollte man das mit dem endokrinologen abklären. Also kann man hier nun wirklich eine ausnahme machen, das einem das erspart bleibt vor einem psychotherapeuten? Bzw ein Schlupfloch.

Nächste Frage.... Wenn man weibliche hormone einnimmt, so gibt es doch verschiedene hormone. Welche hormone davon bekommt man denn genau? -Östrogen -Östron -Östradiol -Östriol Oder bekommt man alle? Ausserdem hat jedes der hier bspw. Aufgeführten weiblichen hormone seine Aufgabe, was hat jedes einzelne hormon für eine aufgabe, und wie wirkt sich jedes dieder verschiedenen hormone auf den mann aus?

Wie gut sind eigentlich die Aussichten bzw die erfolgsrate und Bedingungen das der mann richtig femininisiert wird also vom äusserlichen her?

Ausserdem bei den weiblichen hormonen, wieviel volumen an brüsten bekommt man denn?

Bekommt man auch von weiblichen hormonen auch weibliche Kurven, z.b. an den beinen sowie am po? Und wird das gesicht dann auch weiblicher?

Was kann man denn tun damit die stimme "richtig" weiblich klingt. Hatte mir verschiedene sprachtherapien angeschaut und mir auch viele Videos in youtube angeschaut, trotzdem konnte mich so richtig nichts überzeugen. Was kann man denn noch tun? Ich habe aber gehört das es möglich ist mit einer kehlkopf / -Stimmband Operation. Ich weiss, bei so einer op sind Risiken verbunden, bspw das man für immer stumm ist. Aber wie gut sind denn hier die erfolgsraten? Und bekommt man das von der krankenkasse bezahlt?

Und ich habe einige berichte gelesen im internet, und auch im tv Das es möglich ist das man einem mann eine gebärmutter einpflanzen kann, und das man damit sogar kinder gebären kann. Erstens hier die frage, wäre es denn nicht billiger wenn jeder transgender eine Gebärmutter bekommt? Wäre doch für die Krankenkassen, besser als wenn man sein Lebenlang Tabletten bezahlt bekommt und etc. Weil immerhin die gebärmutter produziert doch die weiblichen hormone. Und gleichzeitig können viele die den Wunsch haben ein kind zu wollen bzw selbst eins zu gebären.

Endokrinologie, Gesundheit und Medizin, Transgender, Transsexualität, Transsexuell, Psychotherapeut, Ladyboy, shemale, transvestit
3 Antworten
Was ist los mit mir :/ Bin ich schwul?

Also erstmal zu mir als Person ich bin 20 Jahre alt Männlich und hetero (glaube ich) Ich hatte in meiner Vergangenheit durchgänig intime Beziehungen mit frauen. Ich war auch der erste in meinem Freundeskreis der sex hatte mit 13, es ging sogar soweit das meine Freunde mir den Spitznamen Sheen gegeben haben abgeleitet von Chraly Sheen aus Two and a half man. Insgesamt hatte ich bis jetzt 43 Frauen im Bett und 7 Beziehungen. Ich liebe den weiblichen körper und ihre art. Ich finde homosexuelle abartig ich würde von mir behaupten das ich extrem homophobe bin. Allerdings hatte ich mit 12 eine homosexuelle Erfahrung mit meinem damaligen besten freund gemacht (nur anfassen) danach nie wieder ich habe es immer als junge neugier eingeordnet. Nun zu meinem Problem wenn ich besoffen nach einer Party nachhause komme , kommt es in letzter zeit oft vor das ich mir vorstelle wie es ist einen Shemale oder allgemein einen pens zu lutschen und das spermaa zu schlucken. :-! Es geht mir bei diesen Fantasien eigentlich nur um den Pens an sich das gefühl ihn zu lutschen , ich schaue mir dann auch meißtens shemale porns an und hole mir dazu ein runter . Mir wird schon schlecht wenn ich das nur schreibe. :-! Sobald ich am nächsten morgen aufwache bereue ich es extrem und schähme mich dafür denn nüchtern könnte ich mir niemals vorstellen einen Penis auch nur anzufassen. Meine frage ist was stimmt nicht mit mir bin ich vielleicht doch schwull ? :-!

Penis, schlucken, Transe, shemale, Sperma
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Shemale